Europa's umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für diese Domain erlaubt wurde !!!

HOMEPAGE   zurück 
Fragen&Antworten
Bereichsübersicht 
Neueinträge 
Offene Fragen 
Meine Beiträge 
F.A.Q.
Das Handbuch zum Forum

Eingaben
Neues Thema 
Suchen



gefunden=127 Beiträge, angezeigt wird Beitrag 121-130
AUTOR FORENEINTRÄGE
syncromat Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

Hallo Olly,
tja,hinterher ist man immer schlauer.Hatte mal eine,die war Sauteuer und wurde gekündigt.Irgendwann,weil nie gebraucht,schlief die Suche nach einer neuen ein.

LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
geschrieben am: 06-04-2017
| Zitat | Antwort |
350641,121
dodo66 Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

C est la vie, ich zahle 15oE p.a. und habe selbige in den letzten Jahren ca 5-6 mal in Anspruch nehmen (zum Glück habe ich aber immer gewonnen (toi,toi,toi)
lg
olly
geschrieben am: 07-04-2017
| Zitat | Antwort |
350641,122
syncromat Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

Moin zusammen,
eben hat der Anwalt angerufen.Immerhin wurde schon mal die Vergleichssumme gezahlt,respekt,hätte nicht erwartet das der so schnell bezahlt.Die Anwaltskosten lasse ich damit verrechnen und mir den rest Überweisen.Nun warten wir noch auf die Kostenfestsetzung,dann bekomme ich anteilig meine Kosten ersattet.Dann werde ich sehen was ich habe,und wie ich die instandsetzung angehe.

LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
geschrieben am: 13-04-2017
| Zitat | Antwort |
350641,123
syncromat Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

Mhmm,wo ich das hier grad lese,sollte ich die Tage mal den Anwalt kontaktieren,was denn mit dem Rest ist.Sollte ja soo lange nicht dauern hat er gesagt.
Dafür bekam der Bomber heute den ersehnten TÜV Segen,sogar die AU hat er bestanden.Grenzwertig,aber bestanden.So kann ich jetzt zumindest legal das Ding mal bewegen.Und wenn es an die Reparatur geht,muß ich nicht schwitzen wenn ich ein Polizeiauto sehe,was hinten aufs Kennzeichen schielt.
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
geschrieben am: 02-06-2017
| Zitat | Antwort |
350641,124
syncromat Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

Heute habe ich den Klopper zur Reparatur gebracht. Ein kleiner Ein Mann Betrieb, der aber scheinbar nix anderes macht als Motoren zu überholen. Preis mit Einbau sehr fair, bin da recht optimistisch das auch das Ergebnis stimmt.

LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
geschrieben am: 06-06-2017
| Zitat | Antwort |
350641,125
syncromat Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

Herz OP wurde erfolgreich durchgeführt.Die Rückfahrt offenbarte doch,wie kaputt der alte Motor war.An 3 Zylindern waren die oberen Kolbenringe noch ganz,an einem war er gerissen,die unteren Ringe waren auf allen 4 Zylindern nicht mehr vorhanden.Zitat des Motormenschen:Das der überhaupt noch lief,da haben sie aber echt Glück gehabt.Einziger Wehrmutstropfen:Tacho und Uhr funktionieren jetzt nicht mehr,habe ich zu spät bemerkt.Sicherungen sind es schon mal nicht,und hinten am Tacho sieht auch alles gut aus.Also die Tage mal alle Kabel kontrollieren.

LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
geschrieben am: 14-06-2017
| Zitat | Antwort |
350641,126
syncromat Re:Concorde 790 XR vom Syncromat

| EMail | Profil |

Mal wieder Up daten hier.Nach gut 1800km bin ich immer noch sehr zufrieden mit der Maschine,jetzt wird es Zeit für einen Ölwechsel.Bezüglich Tacho noch nicht weiter,keine Zeit gehabt.Und damit mir auch nicht langweilig wird,hatte der Boiler kurz vor dem Sommerurlaub die grandiose Idee,einfach mal undicht zu werden.Also mich durch das Schlauchgewirr getastet,und den Boiler umgangen.Somit haben wir zumindest Kaltwasser und Heizung.Da muß ich also auch ran,sowie die Markise einstellen.Mit dem neuen Arm und Getriebe alles toll,sie muß aber etwas nach rechts rüber,sonst schließt sie nur mit Nachdruck.Bei zeiten muß ich auch mal die Federung der HA angehen,es schaukelt wohl sehr dahinten,der kleinen wird regelmäßig übel hinten.Vorn merkt man da nicht viel von.Vielleicht finde ich ja mal ein bezahlbares Luftfahrwerk für den Schoner.
Vorm Urlaub habe ich den Tisch vollendet,endlich das Radio im Aufbau von der Starterbatterie getrennt und am 12 Volt Netz vom Aufbau angeschlossen.Was für eine friemelei,ich finde folgendes immer wieder Bemerkenswert:Da wird sich bei nix Mühe gegeben,weder Kabelanschluß noch die Isolation,aber ein Kabel von vorne in den Aufbau ziehen,so das man es nicht mal eben wieder rausnehmen kann.Unglaublich sowas.

LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!Und was nicht paßt,wird passend gemacht.
geschrieben am: 17-09-2017
| Zitat | Antwort |
350641,127
WEITERE BEITRÄGE : | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ALLE |