Europa's umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für diese Domain erlaubt wurde !!!

HOMEPAGE   zurück 
Fragen&Antworten
Bereichsübersicht 
Neueinträge 
Offene Fragen 
Meine Beiträge 
F.A.Q.
Das Handbuch zum Forum

Eingaben
Neues Thema 
Suchen


AUTOR FORENEINTRÄGE
sonnenstrasse Frankreich: "Gorges du Tarn"

| EMail | Profil |

Hat jemand Erfahrung mit der GORGES DU TARN von Florac nach Millau. Hier gibt es Felsüberhänge und Tunnels und enge Straßen. Ist das gut zu fahren ??? WoMo-Höhe 2.67m. Danke für Nachricht! geschrieben am: 20-07-2017
| Zitat | Antwort |
358019,1
adier Re:Frankreich:
MODERATOR
| EMail | Profil |

Hallo (Name?),

wir sind vor 3 Jahren diese Srecke gefahren.
Unser Womo: Breite einschl. Spiegel: 2,70 m, Höhe: 3,10 m.

Worauf man achten muß: angepaßtes Tempo, bei den Tunnels i.d.R. dem Gegenverkehr das Vorrecht einräumen, Anhalten nur auf den ausgewiesenen Stellen.

Mit Womo-Höhe 2,67 m ist das problemlos möglich. Es fahren diese Strecke ja auch Lkw und Omnibusse.


Viele Grüße
Erwin
geschrieben am: 20-07-2017
| Zitat | Antwort |
358019,2
sonnenstrasse Re:Frankreich:

| EMail | Profil |

Hallo, danke für die Information
Gruß Michael Memmel
geschrieben am: 06-08-2017
| Zitat | Antwort |
358019,3
armand Re:Frankreich:

| EMail | Profil |

Hallo Michael,
mit der Höhe Deines Fahrzeugs überhaupt kein Problem. Wenn Du eine Strecke dieses wunderschönen Tals einmal "fahrend" auch noch besonders geniessen möchtest, dann nimm Dir diesen Streckenabschnitt zwischen 12:30 und 14:30 Uhr vor, da sind die meisten Touribusse wegen der "Raubtierfütterung" nicht auf der Straße. Schöne Erlebnisse in diesem kleinen Paradies, das wir schon mit den Faltbooten durchwandert haben.
Herzliche Grüße
aus Bayerns Süden
armand
geschrieben am: 07-08-2017
| Zitat | Antwort |
358019,4
go207 Re:Frankreich:

| EMail | Profil |

Hallo ,
vor einigen Jahren bin ich mit meinem WoMo, höhe 3,15m diese wunderbare Strecke gefahren. Mein jetziges Fahrzeug hat eine Höhe von 3,55m.
Erwin berichtet, daß auch LKW und Busse diese Strecke befahren. Kann mir jemand Auskunft geben, bis zu welcher Höhe das Tal zu befahren ist?
Gruß
Horst
geschrieben am: 07-08-2017
| Zitat | Antwort |
358019,5
huewer Re:Frankreich:

| EMail | Profil |

Hallo Horst,
Ich habe mal meine Bilder durchgesehen und habe mehrfach Tunneldurchfahrten mit einer Höhenbegrenzung von 3,90 Meter gefunden.
Gruß
Bernd
geschrieben am: 08-08-2017
| Zitat | Antwort |
358019,6
bele Re:Frankreich:

| EMail | Profil |

Ich bin dort mit 3,15 m gefahren ohne anzuecken.
Besonders schön sind auch die Causse, die Hochebenen, zu fahren und zu betrachten. Beim ersten Mal dachte ich, ich sei im Wilden Westen.

Gruß bele
geschrieben am: 10-11-2017
| Zitat | Antwort |
358019,7