Europa's umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für diese Domain erlaubt wurde !!!

HOMEPAGE   zurück 
Fragen&Antworten
Bereichsübersicht 
Neueinträge 
Offene Fragen 
Meine Beiträge 
F.A.Q.
Das Handbuch zum Forum

Eingaben
Neues Thema 
Suchen


AUTOR FORENEINTRÄGE
gundolf Fiat-Automatikgetriebe

| EMail | Profil |

Hallo in die Runde,

ich habe mir ein neues WoMo bestellt und werde dieses mit dem automatisierten Getriebe von Fiat liefern lassen. Habe mich deshalb dafür entschieden, weil ich annehme besonders im Stau damit entspannter fahren zu können. Nun hat mir ein Händler gesagt, dass man mit diesem Getriebe vermeiden sollte langsam anzufahren und besonders das Rückwärtsfahren am Berg vermeiden sollte. Beides würde zu schnellem Verschleiß der Kupplung führen.
Kann mir jemand eigene Erfahrungen mit diesem Getriebe mitteilen? Kann vielleicht einer von Euch diese Befürchtungen bestätigen oder andere Erfahrungen damit mitteilen?
Ich würde mich freuen
Herzliche Grüße und allzeit gute Fahrt
Gundolf
geschrieben am: 12-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,1
brawo Fiat-Automatikgetriebe
MODERATOR
FORUM

| EMail | Profil |

Hallo Gundolf,

ich hab mal deine Anfrage in die richtige Rubrik verschoben.

Aber davon abgesehen würde ich, nachdem meine Wandlerautomatik bei meinem 4,5-Tonner bei 140000 km den Geist aufgegeben hat, nie mehr bei einem Wohnmobil mit Fiat-Fahrgestell ein Automatikgetriebe, egal ob automatisiert oder Wandlerautomatik, kaufen, da nach meinem jetzigen Wissensstand diese Getriebe eigentlich für die Fiat-Kleinlaster und nicht für die schwereren Wohnmobile vorgesehen waren bzw. sind. Bei entsprechenden Belastungen ist in solchen Fällen immer mit einem höheren Verschleiß und somit kürzerer Lebensdauer zu rechnen.

Es grüßt
Wolf
Leben und leben lassen!
geschrieben am: 12-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,2
gundolf Re:Fiat-Automatikgetriebe

| EMail | Profil |

Hallo Wolf,

danke für das Verschieben. War erst mein zweiter Eintrag und das unten die Rubrik auszuwählen war, hab ich übersehen. Beim nächsten Mal richtig.

Zu Deiner Meinung: Ich hoffe doch, dass die Hersteller wissen was sie da einbauen und wofür dies geeignet bzw. nicht geeignet ist. Und die 140000km von denen Du schreibst, sind ja wahrhaftig eine Hausnummer. Andererseits gab ich meine Mobile zuvor mit höchstens 40.000 km wieder ab. Na, die Zeit wird es zeigen. Ich wollte nur hören, ob andere vielleicht von Schäden nach wirklich nur kurzer Zeit berichten.
Schönen Sonntag noch
Gruß Gundolf
geschrieben am: 12-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,3
anna2508 Re:Fiat-Automatikgetrieb

| EMail | Profil |

Hallo Gundolf,

ich fahre seit einem Jahr, 12.000km, meistens 3,5t (lt. Waage!) mit einem LMC. Motor: 150PS, Euro 5, Bj. wahrscheinlich 2015, Zulassung Ende 2016. Es waren starke Zumutungen dabei, unter anderem der Wurzenpass mit 18% Steigung, mehrere Alpenquerungen, 4 Stunden Stoppen und Schleichen bei 32 Grad in Slowenien/Österreich.

Ich glaube, ich kaufe nie wieder einen Schaltwagen. Bin völlig Überzeugt.

Natürlich trete ich nicht wie ein Grobmotoriker auf das Gaspedal. Bisher hat das Getriebe nur einmal etwas "gekratzt". Passierte mir gefühlt in 40 Jahren selbst schalten öfter :-).

Ach übrigens: Die automatische Bedienung des verbauten normalen (!) Sechsganggetriebes schaltet viel schneller, teilweise fast unterbrechungsfrei und zu 97,5% ruckfrei als der Handrührer. Wirkt sich auf den Verbrauch auch gut aus. Z.Z. 10,12l/100km.

Viel Spaß und Du wirst viel entspannter unterwegs sein.

Grüße

Andreas
geschrieben am: 14-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,4
gundolf Re:Fiat-Automatikgetriebe

| EMail | Profil |

Hallo Andreas,

danke für Deine Meinung. Ich hoffe auch, dass och zufrieden sein werde. Schließlich fahre ich seit Jahrzehnten im PKW-Bereich mit Automatikgetriebe und bei meinen bisherigen WoMos war das einzige, was mich während der Fahrt störte, dieses ständige hoch und runterschalten. Und meine Frau fährt in ihrem Fiat 500 auch das automatisierte Getriebe ohne Probleme und komfortabel. Nur ist das zlgG. des bestellten WoMos jetzt 5 Tonnen und die sind zu bewegen. Na, vielleicht gibt es noch andere Meinungen.
Danke und Grüße
Gundolf
geschrieben am: 15-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,5
kklaus Re:Fiat-Automatikgetriebe

| EMail | Profil |

Hallo Gundolf,

ich habe jetzt schon über 40tkm mit dem Automaticgetriebe von Fiat gefahren.
Bin sehr zufrieden damit, und mein Womo hat auch 5,3 T.

Gruß
Klaus
geschrieben am: 16-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,6
mitsch Re:Fiat-Automatikgetriebe

| EMail | Profil |

Hallo Gundolf

Vorsicht mit den Automaticgetriebe von Fiat ,bei WOMO´s über4,5 to gibt es viel Totalschäden. Such einfach mal bei Googel "Fiat Automaticgetrieb defekt" dann einfach selbst eine Meinung bilden.

Gruß Mitsch
geschrieben am: 16-11-2017
| Zitat | Antwort |
359325,7