Europa's umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für diese Domain erlaubt wurde !!!

HOMEPAGE   zurück 
Fragen&Antworten
Bereichsübersicht 
Neueinträge 
Offene Fragen 
Meine Beiträge 
F.A.Q.
Das Handbuch zum Forum

Eingaben
Neues Thema 
Suchen


AUTOR FORENEINTRÄGE
gesa Mit Hund nach Norwegen

| EMail | Profil |

Hallo und Guten Abend,

nach Dänemark und Schweden planen wir im nächsten Sommer eine Tour nach Südnorwegen mit Hund.
Was genau muss ich beachten? Tollwutimpfung, Microship ist klar. Aber wie ist die Regelung mit der Bandwurmkur zu verstehen?
Auch über sonstige Tipps mit Hund nach Norwegen würde ich mich freuen.
Vielen Dank schon mal
Gruß
Gesa
geschrieben am: 25-10-2016
| Zitat | Antwort |
355176,1
gunda Re:Mit Hund nach Norwegen

| EMail | Profil |

Hallo Gesa,
zusätzlich muss eine spezielle Wurmbehandlung 48 bis höchstens 120 Stunden vor Einreise erfolgen, mit Unterschrift des Tierarztes im Pass, samt Uhrzeitangabe.
An der Grenze ist dann der Hund zu deklarieren.
Bei und wurde de Pass sehr genau angeguckt, aber keine Bestätigung eingeschrieben, weshalb man auf die Deklaration verzichten könnte, sofern die Behandlung durchgeführt wurde. Ansonsten keine Einschränkungen.
Whatsoever - Smile
Gunda
geschrieben am: 26-10-2016
| Zitat | Antwort |
355176,2
kischi Re:Mit Hund nach Norwegen

| EMail | Profil |

Hallo Gesa, wir waren im Kuli in Norwegen. Haben alle Vorschriften eingehalten. Eingereist sind wir mit der Fähre von Hirtshals nach Kristiansand. Wir wurden weder kontrolliert noch mussten wir Ausweise oder Impfpass zeigen.
Es grüßt Monika
geschrieben am: 26-10-2016
| Zitat | Antwort |
355176,3
gesa Re:Mit Hund nach Norwegen

| EMail | Profil |

Hallo,

herzlichen Dank für die Antworten. Scheint ja dann nicht so kompliziert zu sein. Wir wissen noch nicht ob Fähre Grena Varberg und dann die Küste hoch oder über die Brücken nach Malmö und dann die Küste Richtung Oslo. Die Fähre Varberg Grena sind wir in diesen Frühjahr und unser Hund durfte mit an Bord. Ich möchte ihn nicht alleine im Wohmo lassen. Wie reist ihr an und habt ihr sonst noch Tipps für Norwegenneulinge. da wir nur ca. drei Wochen Zeit haben werden wir nicht so weit nach Norden fahren.

Danke vorab und Gruß
Gesa
geschrieben am: 06-11-2016
| Zitat | Antwort |
355176,4
gunda Re:Mit Hund nach Norwegen

| EMail | Profil |

Hallo Gesa,
wenn Ihr nicht so weit nach Norden fahren wollt und die Kosten in Grenzen halten, empfiehlt sich die Fahrt über Hirtshals. Es rutscht sich gut durch Dänemark nach Norden, und Dänemark ist billiger als Schweden. In Hirtshals könnt Ihr noch mal volltanken. Wenn Ihr dann ankommt, habt Ihr schon die etwas nervige Fahrt durch Oslo hinter Euch. Oslo könnt Ihr ja auf dem Rückweg machen. Solltet Ihr allerdings nicht ganz seefest sein: die Fahrt bei Sturm über das Skagerrak ist manchmal nicht ohne. Wenn auf dem Autodeck mit Ketten hantiert wird, ist die Wahrscheinlichkeit einer Holperfahrt groß
Die Brücke von Malmö ist natürlich ein Erlebnis, aber auch teuer. Da empfiehlt sich die Fähre von Trelleborg nach Rostock. Da habt Ihr dann auch gleich Autobahnanbindung.
Whatsoever - Smile
Gunda
geschrieben am: 19-11-2016
| Zitat | Antwort |
355176,5