Europas umfangreichstes Wohnmobil Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

ATTENTION : This Page needs Javascript
2018-05-12-13-02
NEU seit 12.05.2018|13:02:11334
gefunden 11334, gezeigt werden 250 Beiträge
Beschreibung aller Symbole:
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel Martin 181118
Andalusien?

Der Ort liegt aber schon am Meer?

Ist, nicht im Bild, eine Burganlage oder Festung in der Nähe?

Grüße von Christa


18.11.2018|19:39 | kugel | 4
Eine Esplanade «Südspanien»?
Ja
an einer Marina
Nein




18.11.2018|18:36 | kallmi | 3|362245
Eine Esplanade an einer Marina, am Meer, in Spanien (Südspanien)?

Ist links - nicht mehr - im Bild eine Burganlage?

Grüße von Christa


18.11.2018|18:33 | kugel | 2|362245
Wo ist dieses Foto entstanden?


18.11.2018|17:27 | kallmi | 1|362245
SOSeasy, die neue MeinWomo Android App
SOSeasy, die neue MeinWomo Android App
Alles ganz schön, aber was ist mit den Usern, die Windows 10 nutzen?

Kommt irgendwann im Dezember, aber nur für SOSeasy.

SOSlite und optima wird ab 2019 NICHT mehr offiziell für Windows angeboten denn die Windowsbrowser haben anscheinend in den letzten Wochen/Monaten ihre Speicherfähigkeit in den Datenbanken reduziert, eien volle Offlinefähigkeit dürfte bei Windows nicht mehr möglich sein aber SOSeasy wird es als Ersatz unter Windows geben. Kleine Datenmengen können offline gespeichert werden. Wer voll offlinefähig sein will, muss sich von Windows verabschieden.

Existierende SOSlite/optima-Installaionen scheinen noch zu laufen, nehmen nur teilweise keine weiteren Daten mehr an. Neuinstallationen begrenzen anscheinend, zumindets bei den neuen Firefox-Versionen. Genaue Untersuchungen konnte noch niemand machen. WIR ziehen unsere Zusagen hier auf jeden Fall offiziell zurück. Wer Lust hat, kanns testen aber offiziell gibt es für Windows ab Dezember SOSeasy und nur das wird dann noch empfohlen !



18.11.2018|18:43 | fritz14 | 28
Hat da jemand einen Tip, wie das Problem zu lösen ist? Vielleicht liest ja der Chef mit.

Da gibt es aktuell keine Lösung aus Sicherheitsgründen, muss ich drüber nachdenken wie ich dir da helfen kann, ich melde mich morgen bei dir. . . .


18.11.2018|18:36 | fritz14 | 27|362172
Hallo Zusammen,
ich nutze bisher SOS7 (Abo) und habe einen dummen Fehler bei der Installation des SOSEasy gemacht.
Ich habe/hatte nämlich 2 Accounts bei Womonet. Ich hatte mich mal vor einigen Jahren angemeldet, dann aber meine Zugangsdaten "verlegt" und deshalb einen neuen Account angelegt.

Bei der Abfrage der Zugangsdaten (User/Passwort) für SOSEasy habe ich aus Versehen den "alten" Account eingegeben.
Ich habe jetzt keine Möglichkeit gefunden, wie ich in der App den User wechseln kann (Abmelden/Neuanmelden). Selbst bei einer Deinstallation und Neuinstallation blieb der falsche User erhalten. Ich habe jetzt sogar den alten Accout im Portal gelöscht, aber das hilft auch nicht weiter. Bei der Neuinstallation von SOSEasy kommt nun die Fehlermeldung "User existiert nicht, es wird keine Session angelegt". Es erscheint aber auch kein neues Anmeldefenster.
Hat da jemand einen Tip, wie das Problem zu lösen ist? Vielleicht liest ja der Chef mit.
Viele Grüße
Klaus


18.11.2018|18:11 | thermix1 | 26|362172
Alles ganz schön, aber was ist mit den Usern, die Windows 10 nutzen?
18.11.2018|17:02 | tumneg | 25|362172
Nun habe ich mit meinem uraltsmarphone ca. 30 Min ausprobiert und keinen Kinken gefunden. Der abgespeckte Aufbau gefällt mir insbesondere für mein Smartphone sehr gut.
Hier bald mehr Erfahrungen.


17.11.2018|18:50 | debrequ | 24|362172
Hallo Fritz,

hier hast Du das mit der 8 geschrieben:
{+rot} Und wo findet ihr nun das tolle neue SOSeasy. . . . . na HIER ! Einfach diese App installieren und starten. Sie meldet sich mit dem SOS-Logo und einer zusätzlichen 8 zur Unterscheidung zur eurer bisherigen App. {-rot}

Nun hat es geklappt.


17.11.2018|18:23 | debrequ | 23|362172
Ich soll mich einloggen, aber wie?

Die Frage verstehe ich nicht ??? Wenn man die SOSeasy App installliert hat, kommt doch automatisch das normale Loginster vom Portal und nach dem Login startet automatisch der Installationsvorgang ???

Wo soll die zusätzliche 8 angehängt werden. An den Benutzernamen oder das Passwort?

Welche zusätzliche 8 ?

All laden, installieren und starten, dakommt das Loginfenster und danach läuft die vollautomatische Installation und nach ca. 2-3 Minuten ist alles betriebsbereit !

wo ist da dein Problem ?


17.11.2018|18:05 | fritz14 | 22|362172
Hallo,
Ich soll mich einloggen, aber wie?
Wo soll die zusätzliche 8 angehängt werden. An den Benutzernamen oder das Passwort?


17.11.2018|16:26 | debrequ | 21|362172
Hallo Günter,

Hallo, ich versuche verzweifelt die APP SOS easy auf meinem Smartphone mit Android zu finden. Im Google Play Stor wird sie mir nicht angezeigt, und nun ?

es wurde schon mehrfach geschrieben, dass es diese noch nicht im Google Play Store gibt, soll aber vor Weihnachten noch kommen.

Du kannst sie aber laden, wenn du bei einem Browser in der URL eingibst:
meinwomo. net/download/app8nx. apk

Auf die Enter-Taste oder Los-Taste gehen, dann erscheint unten: app8nx. apk heruntergeladen und daneben öffnen
Auf öffnen tippen und SOSeasy wird installiert. Es sind keine weiteren Einstellungen erforderlich.


17.11.2018|15:22 | adier | 20|362172
der Link (erster Beitrag im thread) funktioniert, die app wird dir geladen, liegt in deinem download ordner und muss dann noch installiert werden.
die meisten geräte machen das automatisch, aber leider nicht alle
oftmals findest du den installationsaufruf in deiner nachrichtenliste (wenn du beim gerät von oben nach unten ziehst. . . . )




17.11.2018|15:17 | womo66 | 19|362172
Hallo, ich versuche verzweifelt die APP SOS easy auf meinem Smartphone mit Android zu finden. Im Google Play Stor wird sie mir nicht angezeigt, und nun ?

Sie ist noch nicht im google play store. vorerst den MeinwomoUsern vorbehalten.



17.11.2018|15:12 | womo66 | 18|362172
Als Nachtrag, der Link zum runterladen auf dieser Seite funktioniert bei mir auch nicht.


17.11.2018|14:11 | skorpion | 17|362172
Hallo, ich versuche verzweifelt die APP SOS easy auf meinem Smartphone mit Android zu finden. Im Google Play Stor wird sie mir nicht angezeigt, und nun ?
Ich würde mich sehr über eine Hilfestellung freuen.
Gruß Günter Schultheiss


17.11.2018|14:09 | skorpion | 16|362172
Bei IOS finde ich im Store leider nichts.

das kommt daher, dass es eine App unter android ist. . . siehe Überschrift.

es wird keine app für apple geben, in 2019 wird sie mit der externen offsite app installierbar sein, so wie aktuell bereits SOSlite und SOSoptima



17.11.2018|13:07 | womo66 | 15|362172
Bei IOS finde ich im Store leider nichts.
17.11.2018|12:29 | eiserfelder | 14|362172
Hallo Martin,

Als ich die das erste mal klickte bekam ich eine Auswahl meiner installierten Apps.
Das finde ich bedauerlich, weil ich eigentlich eine andere wollte. Ich möchte Google Maps, die aber nicht auf deiner Auswahlliste ist. Wäre es möglich Google Maps in die Einstellungen aufzunehmen?

Diese Auswahl kommt vom Android-Betriebssystem, nicht von der App. Du kannst sie in Android wieder zurücksetzen, sodass du wieder gefragt wirst. Leider ist dies von Version zu Version bzw. Hersteller zu Hersteller etwas unterschiedlich. Gehe mal in den Android-Einstellungen zu der Liste der Apps, gehe dann zu der ausgewählten App. Dort müsste eine Option sein, die ´Standardaktion´ oder ´Öffnen´ oder so ähnlich heißt. Darunter wiederum sollte sich ein Button befinden, mit dem du die Standardeinstellungen wiederherstellen kannst. Wenn du erfolgreich warst, wirst du beim nächsten Mal in der SOS-App gefragt, mit welcher App du navigieren willst.


16.11.2018|16:25 | palstek | 13|362172
Hallo Fritz,
bisher läuft alles schnell und gut.
Eine Frage zur Taste GPS NAV.
Als ich die das erste mal klickte bekam ich eine Auswahl meiner installierten Apps.
Habe dann eine gewählt.
Jetzt kommt die Auswahl nicht mehr sondern die App die ich zuerst ausgewählt habe.
Das finde ich bedauerlich, weil ich eigentlich eine andere wollte. Ich möchte Google Maps, die aber nicht auf deiner Auswahlliste ist. Wäre es möglich Google Maps in die Einstellungen aufzunehmen?



12.11.2018|19:19 | kallmi | 12|362172
HALLO Peter und die Anderen mit Samsung Geräten.
Auch ich konnte mit meinem Tab3 (SM-T311) Android 4. 42 das SOSeasy nicht installieren. Auf Youtube gibt es aber einige Videos , welche durch Einsatz einer Software ODIN3 für Samsung Smartfone oder Tabletts Firmware flashen und so Andoid 6. 0. 1 aufspielen. Diese Software kann geladen werden auf www sammobile com (die Punkte habe ich hier weggelassen!). Es kommt ein Suchfenster für das gesuchte Samsungmodell. Funktioniert aber für mein Modell nur mit Eingabe SM-T311 . Eine Anwendungsbeschreibung in engl. ist vorhanden. Den Download auf Laptop habe ich gemacht, sonst noch nichts, denn es wird gewarnt vor Falschen Eingaben bei der Installation !


11.11.2018|12:25 | xday759 | 11|362172
Hallo Fritz !

Danke für die Antwort. Je mehr man sich damit beschäftigt, merkt man, man muss viel ausprobieren , schade das die Saison vorbei ist und ich erst ab April 2019 es auch mal praktisch probieren kann. Packen wir es an, nur dann kann auch was bewegt werden und das Portal besser werden .

Viele Liebe Grüße Reinhard
10.11.2018|20:27 | reini1953 | 10|362172
Hallo Fritz,
nach über einem Monat Pause bin ich zurück und wurde angenehm überrascht. Der erste Eindruck ist sehr gut.
MfG Martin


10.11.2018|19:15 | kallmi | 9|362172
kann ich sagen , das SOS 8 , ist nicht schlecht - einfach , aber ob es sich in der Praxis so bewährt und funktioniert wie ich es vom SOS7 gewohnt bin , muss sich in der Praxis zeigen , sprich in der neuen Saison 2019. Werden mir als Premium-User ebenfalls Punkte angezogen bzw. muss ich auch so etwas wie ein Abbo abschließen?

Hallo Reinhard,

Generell ist das SOS8 ja erstmal für alle die gedacht die mit EuropaRoaming unterwegs sind und somit eine Software/App haben wollen die einfach ist, keine grossen Downloads erfordert und quasi sofort einsatzfähig ist. Viele haben das ja in den letzten Jahren angesprochen dass das SOSlite und SOSoptima zu umfangreich ist un es halt auch hohen Download erforderte um es offline zu nutzen.

SOS8easy geht jetzt einen ganz anderen Weg und soll allen die neu einsteigen ein sofort nutzbares System bieten mit begrenzter Offlinefähigkeit und vollautomatischem update. Also über nichts mehr nachdenken müssen, aufrufen und nutzen. Alles erforderliche geht automatisch egal was oder wo sich etwss an Stellplätzen geändert hat.

Wer bisher SOS7lite oder Optima nutzte kann es erstmal parallel nutzen SOS7 wird weiterhin vorhanden sein. Alle wichtigen Funktionen von Lite und Optima werden aber auch in SOS8 gehen nur halt standardmässig nicht mit voller Offlinefähigkeit. Wer nie unterwegs Netz hat und wirklich immer alles offline dabei haben will, kommt weiterhin nicht drum herum grosse Datenmengen runter zu laden. Aber ich gehe davon aus, dass das in Zukunft mit dem Europaroaming immer weniger sein werden.

Was deine Frage zum Abonnement angeht: Wer PremiumUser ist muss natürlich kein Aboonement haben. Es gibt eigentlich 4 Nutzungsstufen:

1. Bei Installation hat jeder aktuell 30 Tage, ab Januar 10 Tage Standardumfang

2. Danach kann er entweder ein Abonnement machen und 120 Punkte pro Jahr abgeben, oder es minimal FREI, rein online und ohne Filter und sonstige Funktionen, also nur zur einfachen Stellplatzanzeige weiter nutzen oder er wird gleich Premium oder PremiumXXL und hat den grossen Leistungumfang so wie er in der Vergleichtabelle auf der Premiumtaste beschrieben ist.

3. Wer Premium ist, braucht sich um das alles nicht zu kümmern, er installiert einfach SOS8easy und nutzt es.




10.11.2018|18:30 | fritz14 | 8|362172
Hallo Fritz !

Ich habe die neue App auf mein Tablet Samsung Tab S2 und auf dem Handy Samsung Galaxy S7 edge mal installiert . Das Tablet hat Android Version 7 , däs Handy Android Version S8. Nach ersten "Trockenübungen "
kann ich sagen , das SOS 8 , ist nicht schlecht - einfach , aber ob es sich in der Praxis so bewährt und funktioniert wie ich es vom SOS7 gewohnt bin , muss sich in der Praxis zeigen , sprich in der neuen Saison 2019. Werden mir als Premium-User ebenfalls Punkte angezogen bzw. muss ich auch so etwas wie ein Abbo abschließen?

Viele Liebe Grüße Reinhard
10.11.2018|16:25 | reini1953 | 7|362172
Hallo Fritz,
vielen Dank für Deine ausführlichen Untersuchungen und Deine Erklärung. Ist für mich kein großes Problem, ich kanns ja auf dem Tablet nutzen :-) Und bzgl. meines alten Note II. . ich warte eigentlich schon lange darauf, dass es den Geist endgültig aufgibt, aber es funktioniert einfach immer weiter ; -) Aber irgendwann wirds schon mal was Neues geben. . .


09.11.2018|20:15 | pietromobil | 6|362172
Hallo Peter,

Auch die Installation auf meinem alten Samsung Note II hat funktioniert «Android 4. 4. 2». Allerdings hängt die App nach dem Start mit der Anzeige ·Grunddaten werden geladen 10·. Schon mehrfach versucht, geht einfach nicht weiter. Irgend eine Idee, was ich tun kann? Das SOS7 läuft problemlos.

Da muss ich dich jetzt leider enttäuschen. Nach über 6 Stunden Analyse der verwendeten Funktionen habe ich festgestellt dass einiges jetzt verwendet wird, was erst ab API21, also Android5 zur Verfügung steht. Aber das Hauptproblem ist, dass bei ANDROID 4. 4 von Google eine Erstversion des Webview-Browsers fest eingebaut wurde, der nicht aktualisiert werden kann. Das geht erst ab Android5 und dieser feste Browser hat leider das Problem dass er keine sicheren (https-Seiten) aus einer Offlineseite heraus aufrufen kann. Er verstirbt genau an der Stelle wo er bei der allerersten Benutzung eimalig in die Lohinseite muss die aber wegen der neuen dsgvo eine https-Seite ist und diesen Aufruf lässt er intern nicht zu.

Somit müssen wir mit SOS8 uns um eine weitere Mindest-Adroidstufe nach oben bewegen. Ich habe die aktuelle App geändert dass man sie nicht mehr unterhalb Android5 installieren kann. Aber nach eine aktuellen Studie von Chip haben weniger als 10% noch Androidgeräte unterhalb 5, wir sind ja schon bei Android8




09.11.2018|17:48 | fritz14 | 5|362172
Hallo Peter,

Auch die Installation auf meinem alten Samsung Note II hat funktioniert «Android 4. 4. 2». Allerdings hängt die App nach dem Start mit der Anzeige ·Grunddaten werden geladen 10·. Schon mehrfach versucht, geht einfach nicht weiter. Irgend eine Idee, was ich tun kann? Das SOS7 läuft problemlos.

Okay ich ahne was da passiert Komma kann es sein dass dieses Tablet oder Handy keine externe SD Karte drin hat. Weil an dieser Stelle erfolgt die Abfrage auf die externe SD-Karte und die Software fragt ob man intern oder extern installieren will. ich hatte das glaube ich bei sos6 schon mal und musste diese Abfrage für 4. 4 überspringen. Ich habe morgen mein altes 4. 4 Tablet aus und werde es damit testen und ändern.

Da das bei Android 4. 4 sowieso nicht geht, dort kann man nur intern speichern muss die eh übersprungen werden.




08.11.2018|19:14 | fritz14 | 4|362172
Hallo Fritz,
vielen Dank für die neue App. Gefällt mir sehr gut. Konnte ich problemlos auf meinem Samsung S3 Tablet installieren (Android 8. 0).
Auch die Installation auf meinem alten Samsung Note II hat funktioniert (Android 4. 4. 2). Allerdings hängt die App nach dem Start mit der Anzeige "Grunddaten werden geladen 10". Schon mehrfach versucht, geht einfach nicht weiter. Irgend eine Idee, was ich tun kann? Das SOS7 läuft problemlos.


08.11.2018|17:19 | pietromobil | 3|362172
Danke schön!
Nun habe ich endlich eine App mit der ich auch absolut einfach klar komme!

Die alte App war zwar auch nicht schlecht aber das hier ist um Klassen besser, einfacher und übersichtlicher
nochmals vielen Dank.


08.11.2018|13:46 | marianne | 2|362172
SOS in seiner ganzen Pracht zu "kompliziert"?? Bitte schön, hier kommt die schnelle, einfache Alternative

SOSeasy, die neue MeinWomo Android App

ACHTUNG: MIndestens Android 5 erforderlich «API21»

Vom Grundkonzept her ist dieses neue System als Antwort auf das Europa Roaming gedacht, das heißt, die Software geht davon aus, dass man überwiegend online ist und damit überall Zugriff auf meinwomo hat.
Nun kennt jeder die Situation, dass man gerade DANN kein Netz hat, wenn man es am nötigsten braucht, z. b. um einen Alternativplatz zum gewählten Stellplatz zu finden.
Dazu bietet das SOS easy eine Offline-Funktion , mit Grunddaten ohne Bilder ohne speziellen Downloadaufwand, online steht natürlich sofort alles zur Verfügung

Die Installation geht sehr schnell , sie installiert die Software, Hilfetexte, die benötigten Grafiken und alle zur Installationszeit im Portal verfügbaren über 40. 500 Plätze mit ihren Grunddaten. Das Kartenmaterial wird online geholt, kann aber auch teilweise offline geladen werden.

Um es einfach und vor allem schnell zu machen, wird automatisch bei jedem Start, wenn man online ist, nach Änderungen im Portal geschaut und Plätze, die sich inzwischen geändert haben oder neu hinzugekommen sind, werden vollautomatisch dem System hinzugefügt.

Dieser Vorgang dauert meist, wenn man öfters das System benutzt, nur wenige Sekunden und man hat nach dem Start immer ein voll funktionsfähiges aktuelles System . ohne sich selbst um Aktualisierungen kümmern zu müssen.

Wer begrenzt offline gehen will, kann sich das Grund Kartenmaterial bis zoom 10 offline laden, das sind für ganz Europa ca 400 Megabyte. Damit ist man in der Lage, für den Fall dass man mal kein Netz hat, sich trotzdem auf der Karte einen Platz zu suchen.
Mit Europa Roaming Netz kann man bis zur Stufe 18 tief zoomen und hat darüber hinaus automatisch bis zur Stufe 15 die deutschen OSM-Karten, auf 16 die google Karten und 17 und 18 Google Hybrid also Satellitenkarten

Sos easy ist für jeden User frei zugänglich hat aber eine Testzeit von aktuell 30 Tagen, ab 2019 dann 10 Tage ab der Installation.
In diesen zehn Tagen können alle Grundfunktionen frei genutzt werden, auch der neue umfangreiche Filter , nach Ablauf der Zeit schaltet sich das System dann auf sos easyFree um und hat dann eine begrenzte reine Online Nutzung wenn man kein Abonnement abschliesst oder PremiumuUser ist.

Bei easyFree sieht die Karte, hat ein Suchfenster in der Karte, kann einen Platz anklicken und bekommt die übliche komplette Detail Seite.
Filter und alle sonstigen Zusatzfunktionen sind dann abgeschaltet

Man muss zur Weiternutzung aller Funktionen entweder ein Easy Abo abschließen für 120 Punkte pro Jahr oder gleich Premium User werden. Als Premium User hat man dann auch weitere zusätzliche Funktionen und noch weitere als Premium XXL. Das kann man aber auch zu jedem beliebigen späteren Zeitpunkt machen. Premium und PremiumXXL User können automatisch beim anklicken oder mit einer manuellen Taste auch jeden gewünschten Platz komplett offline laden inklusiv aller Kommentare und Bilder.

HIER gibt es eine Gegenüberstellung der Funktionen für SOSlite und Optima getrennt nach User, Premiumuser und XXLuser

Easy hat eine eigene App und kann dadurch auch von jedem, der aktuell SOSlite oder SOSoptima benutzt parallel dazu installiert und getestet werden.
Es nutzt einen eigenen Speicherbereich, der wahlweise intern oder extern sein kann.

Alle aktuellen sos Nutzer können also auch Easy testen, ohne dass sich an ihrem installierten sos etwas ändert. Es würde uns freuen wenn ihr es deshalb mal ausprobiert mit eurem bisherigen SOS vergleicht und uns mal eure Erfahrungen/Kommentare dazu gebt.

Und wo findet ihr nun das tolle neue SOSeasy. . . . . na HIER ! Einfach diese App installieren und starten. Sie meldet sich mit dem SOS-Logo und einer zusätzlichen 8 zur Unterscheidung zur eurer bisherigen App

Hinweis mit dem Link wird direkt die App geladen. Aber normalerweise sieht man sonst gar nichts, weil die App ja in den Downloadbereich geladen wird und dann installiert werden muss. Manche Geräte fragen direkt danach, ob sie die App installieren sollen, andere speichern sie aber nur oder bringen den Hinweis in die Meldungen «von oben runter ziehen».

Los gehts und wir freuen uns auf feedback



02.11.2018|16:20 | fritz14 | 1|362172
Benutzung des Wohnmobilportals
Aktion Stellplatzaufkleber
Hallo Karin,
hab meinen letzten Aufkleber angebappt.
Bislang hab ich noch keine Nachlieferung von oceanline bekommen, trotz PN.

LG Klaus


18.11.2018|17:11 | klauskorz | 370
notiz für mich. . bis posting 368 einschl. weitergemeldet


11.11.2018|10:24 | womo66 | 369|352539
Hallo Karin,
hab mal wieder drei Stellplatzaufkleber angebracht.

LG Klaus


04.11.2018|19:57 | klauskorz | 368|352539
Hallo Karin, wenn du mit PN eine Persönliche Nachricht meinst, ja, das habe ich 2 mal gemacht.
Viele Grüße, Andreas
30.10.2018|18:33 | ingeandi | 367|352539
Keine Ahnung. hast du Uwe mal eine PN geschickt???


30.10.2018|18:17 | womo66 | 366|352539
Hallo zusammen, ich habe über oceanline in den letzten 4 Wochen schon 2 mal neue Stellplatzaufklber angefordert. Leider sind bei mir noch keine Aufkleber angekommen. Dadurch sind mir Punkte verloren gegangen, weil ich auf besuchten Plätzen keine Aufkleber anbringen konnte und es gibt weitere Plätze ohne Aufkleber. Gibt es einen besonderen Grund warum ich noch keine Aufkleber bekommen habe?
Viele Grüße und Danke, Andreas
30.10.2018|12:25 | ingeandi | 365|352539
Aufkleber nach Rücksprache mit den Platzbesitzern angebracht auf den Stellplätzen 2250475 und 2249832


26.10.2018|22:47 | havoered | 364|352539
nein, ich habe alles weitergemeldet. dauert nur etwas, bis Fritz drankommt, aber kommt ; )


23.10.2018|16:47 | womo66 | 363|352539
Hallo Karin,

ich habe bis heute noch keine Gutschrift bekommen. Ist da was schief gelaufen? Oder dauert das so lange?

Viele Grüße
Klaus


23.10.2018|15:32 | klauskorz | 362|352539
Notiz für mich. . . . bis 360 einschl. . weitergemeldet


09.10.2018|16:22 | womo66 | 361|352539
Hallo,
noch ein Aufkleber von unterwegs,
- Saint-Laurent-Médoc SP2196705
Gruß Hans
08.10.2018|21:59 | flecky | 360|352539
Aufkleber - Saint-Laurent-Médoc SP2196705

Gruß Hans
08.10.2018|21:56 | flecky | 359|352539
Hallo,
habe im Mai bei der Abreise aus Palencia dem Stellplatzmitarbeiter einen Aufkleber gegeben
- hat ihn auch wie versprochen angeklebt

Gruß Hans
08.10.2018|21:52 | flecky | 358|352539
Aufkleber am Stellplatz 1798387 angebracht
07.10.2018|18:48 | ingeandi | 357|352539
Aufkleber am Stellplatz 816289 in Buxtehude angebracht.


06.10.2018|17:09 | klauskorz | 356|352539
Aufkleber am Stellplatz 214432 angebracht
06.10.2018|14:00 | ingeandi | 355|352539
Aufkleber am Stellplatz 2268031 angebracht
06.10.2018|13:57 | ingeandi | 354|352539
Aufkleber am Stellplatz 2155971 angebracht
06.10.2018|13:48 | ingeandi | 353|352539
Aufkleber am Stellplatz 2268005 angebracht
06.10.2018|13:42 | ingeandi | 352|352539
Aufkleber Stellplatz 2267959 angebracht
06.10.2018|10:42 | ingeandi | 351|352539
Aufkleber am Stellplatz 2267637 angebracht
02.10.2018|19:03 | ingeandi | 350|352539
Aufkleber am Stellplatz 2184483 angebracht
02.10.2018|18:52 | ingeandi | 349|352539
Aufkleber am Stellplatz 1226607 angebracht
02.10.2018|18:35 | ingeandi | 348|352539
Aufkleber am Stellplatz 1726046 angebracht
02.10.2018|18:32 | ingeandi | 347|352539
Aufkleber am Stellplatz 816078 angebracht
02.10.2018|18:27 | ingeandi | 346|352539
Aufkleber am Stellplatz 952821 angebracht
02.10.2018|18:23 | ingeandi | 345|352539
Aufkleber am Stellplatz 1301677 angebracht
02.10.2018|18:19 | ingeandi | 344|352539
Aufkleber am Stellplatz 1405918 angebracht
02.10.2018|18:16 | ingeandi | 343|352539
Aufkleber am Stellplatz Stellplatz 816335 angebracht
02.10.2018|18:13 | ingeandi | 342|352539
Aufkleber am Stellplatz 2121834 angebracht
02.10.2018|18:08 | ingeandi | 341|352539
Aufkleber am Stellplatz 1715085 angebracht
02.10.2018|18:05 | ingeandi | 340|352539
Aufklber am Stellplatz 1293493 angebracht
02.10.2018|18:00 | ingeandi | 339|352539
so sehen die doch gleich viel besser aus ; »

Notiz für mich. . . bis 337 weitergemeldet


13.09.2018|15:12 | womo66 | 338|352539
Hallo,
von Basel an den Atlantik bei Bordeaux haben wir uns Zeit gelassen und einige Plätze ohne Stellplatzaufkleber gefunden.
LG Hans
13.09.2018|09:57 | flecky | 337|352539
Aufkleber, in Absprache mit Platzbetreibern angebracht auf folgenden Plätzen

Gera 2136551

Frankfurt-Oder 2171579

Zschaitz-Ottewig 922808

Buczynice 1292617

Biskupice Wigwam 1634815










.




03.09.2018|22:30 | havoered | 336|352539
Stellplatz Châtenois 1178521
27.08.2018|17:01 | flecky | 335|352539
Notiz für mich. . . bis posting 333 einschliesslich weitergemeldet. .

Flecky, otsche und Udo. . . sorry, dass ich erst heute dazu komme aber ihr wisstja, bei uns geht nix verloren


25.08.2018|13:47 | womo66 | 334|352539
Stellplatz 1688096 Wörth-Schaidt
25.08.2018|12:59 | flecky | 333|352539
Und die Nummer 3! Stellplatz 1433296
Gruß
19.08.2018|21:30 | otsche | 332|352539
Und noch einen beklebt: Stellplatz 817966
Gruß
19.08.2018|21:28 | otsche | 331|352539
Hi!
Stellplatz 2101987 ist beklebt!
19.08.2018|21:25 | otsche | 330|352539
Aufkleber - Herxheim SP 953691
07.07.2018|22:54 | flecky | 329|352539
Hallo Karin!
An den folgen Plätzen habe ich Aufkleber übergeben. Da nur "Der Chef" die Erlaubnis erteilen durfte, diese auch anzubringen, kann ich nicht sagen, ob die Aufkleber angebracht wurden.
Mönbroen, 2254828
Stevns Camping, 1398444
De Hvide Svaner, 1398462
Aabyskov Strand Camping, 1772411
Rojle Klint Camping, 1398533
Camping Haderslev, 2251343
Womo Kiel, 818362
Camping Am Strande, 1115841
Camping Lotsenhaus, 1352059
Erholungscenter Jersleber See, 1122351


03.07.2018|13:05 | udre | 328|352539
Hallo Karin!
Am Campingplatz Elbufer, 1126376, glänzt nun der Meinwomo-Aufkleber.


03.07.2018|12:53 | udre | 327|352539
Hallo Karin!
Am Stellplatz 926327, Klinthom Havn, glänzt jetzt ein Meinwomo-Aufkleber


01.07.2018|21:42 | udre | 326|352539
Aufkleber - Memmelsdorf SP 1423608 angebracht
25.06.2018|22:56 | flecky | 325|352539
Aufkleber - Münnerstadt SP 942242
18.06.2018|22:00 | flecky | 324|352539
Notiz für mich. . . bis einschließlich posting 320 weitergemeldet


17.06.2018|11:15 | womo66 | 323|352539
Aufkleber - Kleinwallstadt SP 1126850
16.06.2018|22:46 | flecky | 322|352539
Aufkleber - Babenhausen SP 2197140
16.06.2018|22:43 | flecky | 321|352539
Aufkleber Kirchberg Stellplatz 1365669
05.06.2018|23:04 | flecky | 320|352539
Aufkleber V+E Trier 1770424

05.06.2018|23:00 | flecky | 319|352539
Unterwegs hab ich noch einige Aufkleber angebracht aber nicht immer geschickt.
Hier meine Sammlung von unterwegs.

LG Hans
05.06.2018|22:42 | flecky | 318|352539
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181116
Liebe Engländer, Brückenfreunde und Rätselfreunde,
vielen Dank für die Aufklärung zu den Brücken in London.
Ich habe mich von den Bildern bei Google verwirren lassen.
Jetzt habe ich mir alles nochmals mit sehr viel Ruhe angeschaut und bin schlauer.



18.11.2018|16:48 | kallmi | 19
Die London-Bridge ist hier . Dein Link ist zu lang.


18.11.2018|09:52 | brawo | 18|362232
- Super Foto. Ich kenne mich in London wirklich aus, «Ca 20 Aufenthalte seit 1962»aber diesen Blickwinkel habe ich noch NIE wargenommen!Rätselgrüße Heide

Guten Morgen Heide,

wir waren gerade auf der Brücke zu Fuß unterwegs, als sie plötzlich gesperrt wurde und die Tore zugingen, weil die Brücke für ein großes Schiff geöffnet wurde.
War wirklich ein gewaltiger Anblick. . . . . .

London ist super, nicht??

Grüße von Christa


18.11.2018|09:17 | kugel | 17|362232
Hab mir ja gleich gedacht, dass der Link nicht funktioniert, wahrscheinlich wegen der +Zeichen!
Aber die Koordinaten stehen ja im Link - ziemlich am Anfang - da kannst du ja nachschauen!
Grüße von Christa


18.11.2018|09:10 | kugel | 16|362232
genau genommen hast du das Tower Bridge Gate aufgenommen.

Guten Morgen, Martin, ja, Tower Bridge stimmt!

Aber dass du den Londonern die London Bridge nimmst, wird ihnen nicht so Recht sein!
Die London Bridge liegt ca 600 m flussaufwärts vor der Tower Bridge, siehe {§§LINK:www. :google. com/maps/place/London, +Vereinigtes+K%C3%B6nigreich/
51. 5073846, -0. 0832466, 15z/data=!4m5!3m4!1s0x47d8a00baf21de75. . 0x52963a5addd52a99!8m2!3d51. 5073509!4d-0. 1277583:Klick hier}

Aber super gelöst!
Bin gespannt auf dein Rätselbild!

Grüße von Christa


18.11.2018|09:07 | kugel | 15|362232
- natürlich---- wahrgenommen---- Heide


18.11.2018|00:55 | hei48 | 14|362232
Hallo Christa,
- Super Foto. Ich kenne mich in London wirklich aus, (Ca 20 Aufenthalte seit 1962)aber diesen Blickwinkel habe ich noch NIE wargenommen!Rätselgrüße Heide


18.11.2018|00:51 | hei48 | 13|362232
Hallo Christa,
genau genommen hast du das Tower Bridge Gate aufgenommen.
Egal ob Tower oder London Bridge Gate, wenn du das googles kommen die gleichen Bilder.


17.11.2018|22:21 | kallmi | 12|362232
Das ist in London die London Bridge.

Hallo Martin, ja, London stimmt!
Aber das ist nicht die London Bridge, sondern die (weltberühmte) . . . . . . . . . .

Grüße von Christa


17.11.2018|21:58 | kugel | 11|362232
Das ist in London die London Bridge.


17.11.2018|17:37 | kallmi | 10|362232
Frankreich?

Nein.


Brückenbogen?

Nein, nicht direkt.
Aber mit "Brücke" bist du auf der richtigen Spur, Martin!

Grüße von Christa




17.11.2018|12:05 | kugel | 9|362232
Brückenbogen?
Frankreich?


17.11.2018|11:09 | kallmi | 8|362232
Dann gehen wir mal in die andere Richtung, Spanien oder Portugal?

Nein, wieder falsche Richtung.
Warum suchst du immer im Süden?
Im Westen gibt es auch interessante Gebäude zum Anschauen!

Grüße von Christa


17.11.2018|10:55 | kugel | 7|362232
Dann gehen wir mal in die andere Richtung, Spanien oder Portugal?


17.11.2018|09:41 | brawo | 6|362232
Südosteuropa oder Türkei?

Nein, ganz falsche Richtung



17.11.2018|09:02 | kugel | 5|362232
Südosteuropa oder Türkei?


17.11.2018|08:48 | brawo | 4|362232
Seid ihr in Marokko?

Nein.

Aber da wäre ich jetzt gerne. . . . . . . . .

Grüße von Christa


17.11.2018|08:32 | kugel | 3|362232
Seid ihr in Marokko?


17.11.2018|00:27 | brawo | 2|362232
Wo sind wir und was sieht man?

Grüße von Christa


16.11.2018|23:32 | kugel | 1|362232
SOSeasy, die neue MeinWomo Android App
MAC Book Air - OSX - was wird empfohlen
Hallo Dietmer,

Der Poiwalk belastet unsere 3 Portalserver unglaublich hoch, weil mit jeder kleinsten Verschiebung der Karte oder Zoomen jedesmal die Pois des Kartenausschnittes in der Datenbank ermittelt werden müssen.
Machen das 10-20 User geichzeitig, spielt das keine Rolle, machen das aber hunderte zur gleichen Zeit gehen auch die schnellsten Rechner in die Knie.
Wir haben zwar 3 Hochgeschwindigkeitsrechner mit jeweils 2x 3TB um das Portal zu bedienen aber trotzdem haben nach der Roamingfreigabe in Europa so viele User unterwegs den Poiwalk benutzt, dass das oft passiert ist.

So sind wir gezwungen, die Nutzung des Poiwalks zu begrenzen. Deshalb gibt es jetzt das neue SOSeasy, womit das anzeigen und suchen der Plätze nicht mehr im Portal, sondern offline auf euren Rechnern gemacht wird, mit dem Vorteil, dass es begrenzt auch offline geht.

SOSeasy ist wie bisher auch SOSlite und SOSoptima (alle nutzen die gleiche Grundsoftware) eine rechnerunabhängige Software die nur einen Browser mit Datenbankfähigkeit benutzt. Android vereint das perfekt, zudem haben ca. 70 % unsere User unterwegs Androidgeräte inzwischen meist Handys dabei. Deshalb gibt es das auch zuerst.

Als nächstes wird SOSeasy dann unter Windows laufen und im SafariBrowser unter IOS also auch auf deinem MacBook, wobei der Safari, soweit ich weiss, seine Datenbank auf 50 MB begrenzt.
Ein Kartendownload wird dann nicht gehen, nur im opera der Firefox.

Auf einem iphone oder ipad kann man sich aber die externe (nicht von uns) App Off-Site installieren und da drinnen dann SOSeasy genauso wie bisher SOSlite oder optima.

Aber man kann natürlich auch lite oder optima weiterhin benutzen.

SOSeasy wird beide nicht ablösen sondern ist eine Alternative für alle, die überwiegend EuropaRoaming nutzen und nur selten offline sind und im Offlinebereich mit den Grunddaten der Plätze ohne Bilder zufrieden sind.

Dafür ist aber KEIN spezieller Download mehr erforderlich. Kurz in wenigen Minuten die Software und Grunddaten installiert und ab dann geht alles. . . auch die Aktualisierung absolut vollautomatisch !

Will man als PremiumUser dauerhaft auf SOSeasy umsteigen und hat bereits Erfahrung mit lite und optima, gibt es bereits jetzt erweiterte Downloadmöglichkeiten um auch hier mehr offline zu haben.

Standardmässig hat ein premiumUser bei jedem angeklickten Platz eine Taste um Detaildaten und Bilder wie bisher gewohnt offline zu laden und dann auch direkt ohne Werbung angezeigt zu bekommen. Er wird auch die Möglichkeit erhalten das für alle Plätze der Favoriten oder einer gemachten Route zu tun.

DAS IST STANDARD SOSeasy

Wer als Premium oder PremiumXXL mehr machen will, vor allem wenn er bisher lite oder optima benutzt hat, will aber auf easy wechseln, kann sich bei mir melden, bekommt Zugang zum neuen Arbeitskreis, wo nach und nach alles dokumentiert wird, was es da zusätzlich gibt und kann auch helfen die Zusatzfunktionen für Profinutzer ins System zu integrieren.

Der Leistungsumfang von SOSeasy wird bleiben, so wie er aktuell ist aber es gibt die Möglichkeit SOSeasy auf die persönlichen Bedürfnisse zu konfigurieren, also individuell zu erweitern.

Dafür ist aber, denn das ist dann nicht mehr "easy" eine Mitarbeit im Arbeitskreis erforderlich.

Wer also aktuell lite oder optima benutzt sollte das erst mal beibehalten, kann aber parallel SOSeasy installieren und testen und falls er Profnutzer ist und es ihm besser gefällt, auch umsteigen.

Für den Leistungsumfang gibt es ja eine FAQ, die auch in SOSeasy integriert ist wo alle 3 Systeme gegenübergestellt sind.


18.11.2018|15:55 | fritz14 | 2
Hallo Admin Fitz:-), ich gehe am liebsten mit meinem MAC Book Air und OSX ins Netz. Zuhause auf dem Sofa, und unterwegs im Womo. Per Zufall kam ich mal auf Ihr Portal. Bin auch registriert und habe schon das eine oder andere Bild und auch Besuchsberichte ins System gegeben. Mein Einstieg ist immer (war bisher immer) Online POIWALK 8 (Online SOS 7). Was bedeutet das nun für mich mit OSX. Gibt es eine Seite bei ihnen, welche alle verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten beschreibt. Dank und LG Dietmar Heller
18.11.2018|10:02 | didiknaus | 1|362238
SOSeasy, die neue MeinWomo Android App
SOSeasy hat jetzt eine Offlinesuche
Hallo Fritz,

wenn du online nach einem Ort suchst wo es mehre gibt muss das gleiche passieren

das ist richtig. Ich weiß jetzt Bescheid und werde dann mit der Lupe absenden.

Das einzige was ich ändern könnte wäre generell das absenden mit Tastatur zu unterbinden.

Lass das mal so und wir warten ab, ob sich noch User mit diesem Problem melden, dann kannst du das Sperren der Tastatur immer noch einbauen.



18.11.2018|10:10 | adier | 4
Hallo Erwin,

Dass macht Android bei einigen Geräten Es verkleinert physisch den Bildschirm da kann ich nichts ändern. Musst du wie vorgesehen die Lupe zum absenden verwenden

Mein Handy macht das nicht (Android 8) dafür kann ich gar nicht mit Tastatur absenden ich muss die Lupe verwenden. Das einzige was ich ändern könnte wäre generell das absenden mit Tastatur zu unterbinden.

Muss aber eigentlich dann auch bei dir mit jeder anderen suche im Fenster passierten hat nichts mit der offline Ortsuche zu tun wenn du online nach einem Ort suchst wo es mehre gibt muss das gleiche passieren


17.11.2018|22:34 | fritz14 | 3|362237
Hallo Fritz,

Das Suchfenster im SOSeasy wurde jetzt um eine Offlinesuche im Datenbestand der Plätze erweitert.
Trotzdem kann man auch online die interne Suche verwenden indem man ein P: davor ersetzt.

einen Schönheitsfehler ist mir da aufgefallen:
gebe ich z. B. p:lands ein und gehe auf den blauen Kreis mit dem Pfeil (= Entertaste), bleibt die Tastatur stehen und das Ergebnisfenster ist ein Mini-Fenster, das auch nicht nach unten vergrößert werden kann. In dem Fenster kann man zwar scrollen, aber die Fenstergröße reicht nur für 1 Platz, wie das Bild zeigt:
BILD 1 existiert nicht


Gibt man z. B. p:lands ein, blendet gleich die Tastatur aus und geht auf die Lupe rechts, kommt das Fenster in der Tablethöhe, wie es sein soll.


17.11.2018|20:11 | adier | 2|362237
Das Suchfenster im SOSeasy wurde jetzt um eine Offlinesuche im Datenbestand der Plätze erweitert.

Im Gegensatz zum SOSlite/Optima wo man für eine offline Suche eine riesige Ortsdatenbank herunterladen muss mit fast zwei Millionen Orten wurde das Easy mit einer einfachen internen volltextsuche im Datenbestand der Plätze realisiert. Die Suche umfasst ID, Platz Name, und Adresse.

Ist man offline werden die Sucheingaben automatisch für diese Suche verwendet. Ist man online erfolgt die suche standardmäßig im Netz wodurch man selbstverständlich alle bei OpenStreetMap gespeicherten Orte für die Suche zur Verfügung hat. Trotzdem kann man auch online die interne Suche verwenden indem man ein P: davor ersetzt.

Beispiel:
p:hamburg erzeugt eine Liste aller Plätze mit dem Wort oder Teilwort hamburg

p:berlin erzeugt eine Suche mit dem Teilwort Berlin, wodurch natürlich auch Überlingen gefunden wird weil da auch berlin drin steckt aber da es für viele Orte unterschiedliche Bezeichnungen oder zusätze gibt bringt das das beste Ergebnis.

p:hamburg fisch bringt z. ´B. nur den Stellplatz am Fischmarkt

p:Lagani findet z. B. den Parking Lagani auf Sizilien, man kann also auch nach Orten suchen.

p:1418 findet sowohl die ID 1418, als auch alle anderen ID´s die 1418 enthalten, man kann also suchen auch wenn an die ID nicht vollständig kennt.


17.11.2018|17:31 | fritz14 | 1|362237
Benutzung des Wohnmobilportals
Fehlermeldung der Software
Die Fehlermeldung erhalte ich auch. Sie erscheint im Poiwalk «LinuxOS, Firefox» und auch im SOSeasy «Android» immer dann, wenn man versucht etwas zu speichern. «Besuchtmeldung, Bilderupload, neuer POI».

Ich erinnere mich das da schon immer nach dem absenden das Update Menü gekommen ist und das habe ich verschoben. Ich ändere es . .


17.11.2018|22:36 | fritz14 | 4
Die Fehlermeldung erhalte ich auch. Sie erscheint im Poiwalk (LinuxOS, Firefox) und auch im SOSeasy (Android) immer dann, wenn man versucht etwas zu speichern. (Besuchtmeldung, Bilderupload, neuer POI).

Ein Screenshot ist nicht möglich, die Meldung ist zu schnell . . . ; -)


17.11.2018|18:54 | marcobe | 3|362236
Ich bekomme seit ca. 2 Wochen, bei allen eingegebenen Daten «neuer Poi, Bilder senden, usw. » immer die Meldung · Library Menuupd8 wurde nicht gefunden·. Es wird aber alles im Portal gespeichert. Da kann mir wohl die ·Programmierungs-Abteilung· weiterhelfen ??

eigentlich gibt es die auch nicht ? Wo kommt das, im poiwalk ?


17.11.2018|18:00 | fritz14 | 2|362236
Ich bekomme seit ca. 2 Wochen, bei allen eingegebenen Daten (neuer Poi, Bilder senden, usw. ) immer die Meldung " Library Menuupd8 wurde nicht gefunden". Es wird aber alles im Portal gespeichert. Da kann mir wohl die "Programmierungs-Abteilung" weiterhelfen ??
17.11.2018|16:37 | johzie | 1|362236
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181115
Da kann ich nicht widersprechen.

Die Videoaufnahme wurde von hier gemacht und der Stellplatz befindet sich hier . Diesen Platz in Richtung Kroatien kann ich auf jeden Fall empfehlen.

Und nun freuen wir uns auf ein neues Bild.



16.11.2018|22:16 | brawo | 31
Es müßte Tarcento sein.

Grüße von Christa


16.11.2018|21:43 | kugel | 30|362226
Naja, ich bin von Osten ausgegangen: obere Adria bis Venedig.
Ein Missverständnis, aber jetzt ist alles klar.


16.11.2018|21:03 | brawo | 29|362226
Nach meinem Verständnis ist Friaul noch nicht von mir ausgeschlossen, denn nördlich von Venedig und zwar östlich befindet sich ja auch noch die Adria und du liegst mit Friaul richtig.

Naja, ich bin von Osten ausgegangen: obere Adria bis Venedig.
Sonst hätte ich ja nicht weiter nach Süden getippt: Veneto, E R, usw. . . . . . .

Grüße von Christs



16.11.2018|20:24 | kugel | 28|362226
Also nur mal so zum Verständnis .
Alles richtig


16.11.2018|20:12 | brawo | 27|362226
Dann kann es sich nur um Friaul handeln, aber das ist ja schon ausgeschlossen worden, bei ·obere Adria bis Venedig - Nein·
Nach meinem Verständnis ist Friaul noch nicht von mir ausgeschlossen, denn nördlich von Venedig und zwar östlich befindet sich ja auch noch die Adria und du liegst mit Friaul richtig.


16.11.2018|20:10 | brawo | 26|362226
Also nur mal so zum Verständnis .
Weniger als 300km hinter dem Brenner.
Region an der Adria.
Mehr als 20km von der Küste.
Nicht im Bereich Venedig.
Nicht östliche Adria.
Großstadt in der Nähe.


16.11.2018|18:51 | kallmi | 25|362226
Südliche Adria
Nein.

Dann kann es sich nur um Friaul handeln, aber das ist ja schon ausgeschlossen worden, bei "obere Adria bis Venedig - Nein"

Oder verstehe ich jetzt alles falsch.
Liegt die Region jetzt an der Adria oder nicht?

Grüße von Christa



16.11.2018|18:38 | kugel | 24|362226
Das Posting hatte ich anfangs übersehen.
Südliche Adria
Nein.
Mehr als 300km hinterm Brenner
Nein.


16.11.2018|18:22 | brawo | 23|362226
Veneto, Emilia Romagna oder Marche?
Nein.
Ist das ein touristisch bekannter Ort oder ist eine bekannte Stadt in der Nähe?
Ist natürlich relativ, ich würde es eher verneinen, obwohl eine größere Stadt nicht allzu weit entfernt ist.


16.11.2018|18:11 | brawo | 22|362226
Der Ort soll an der Region Adria liegen.
Eine Region Adria gibt es in Italien nicht, siehe hier
Aber auch mehr als 20km von der Küste.
Richtig.


16.11.2018|17:59 | brawo | 21|362226
Veneto, Emilia Romagna oder Marche?
Ist das ein touristisch bekannter Ort oder ist eine bekannte Stadt in der Nähe?

Grüße von Christa


16.11.2018|17:50 | kugel | 20|362226
Der Ort soll an der Region Adria liegen.
Aber auch mehr als 20km von der Küste.
Dann ist es nicht die Adria, sondern mehr als 20km im Landesinnern.


16.11.2018|17:16 | kallmi | 19|362226
Südliche Adria
Mehr als 300km hinterm Brenner
Weniger als 600km hinterm Brenner


16.11.2018|16:39 | kallmi | 18|362226
Den in der Nähe von dem Foto.
Wenn du dich auf die Angaben deines Postings 14 beziehst, liegst du leider falsch.


16.11.2018|16:32 | brawo | 17|362226
Stellplatz mit Kommentar von Bravo.
Den in der Nähe von dem Foto.


16.11.2018|16:26 | kallmi | 16|362226
Östliche Adria.
Nein.
25km nördlich der Küste.
Nein.
Stellplatz mit Kommentar von Bravo.
Welchen Platz meinst du?


16.11.2018|11:52 | brawo | 15|362226
Östliche Adria.
25km nördlich der Küste.
Stellplatz mit Kommentar von Bravo.


16.11.2018|10:33 | kallmi | 14|362226
Obere Adria bis Venedig?
Nein.
Liegt der Ort innerhalb von 20 km zum Meer?
Nein.


16.11.2018|08:15 | brawo | 13|362226
Die Region liegt an der Adria.

Obere Adria bis Venedig?
Liegt der Ort innerhalb von 20 km zum Meer?

Grüße von Christa


16.11.2018|08:01 | kugel | 12|362226
Toskana?
Nein. Die Region liegt an der Adria.


15.11.2018|21:58 | brawo | 11|362226
Toskana?


15.11.2018|21:43 | kallmi | 10|362226
Dann kann das Land ja nur südlich oder nördlich von D liegen????
Genau südlich.
Am besten, du gibst uns einen eindeutigen Tipp zu dem Land, dann brauchen wir nicht so lange hin und her schreiben!
Ihr solltet den Brenner hinter euch lassen.


15.11.2018|18:59 | brawo | 9|362226
Keine Richtung stimmt.
Ich meinte eigentlich die deutsche Ostgrenze (incl. A und I), einfach nach Norden und Süden hin verlängert. . . . . . . . und dann westlich oder östlich davon.

Dann kann das Land ja nur südlich oder nördlich von D liegen????

Kann ich den Norden ausschließen?
Ich würde Richtung SO tippen. . . . . .

Am besten, du gibst uns einen eindeutigen Tipp zu dem Land, dann brauchen wir nicht so lange hin und her schreiben!

Grüße von Christa


15.11.2018|18:29 | kugel | 8|362226
Westlich oder östlich von Deutschland?
Keine Richtung stimmt.
Wie alt ist das Foto?
Ich schätze etwa 10 Jahre, wobei ich mir sicher bin, dass es da heute noch genauso aussieht.


15.11.2018|18:19 | brawo | 7|362226
Westlich oder östlich von Deutschland?
Wobei ich die Länder Österreich und Italien ausnahmsweise zu "westlich von D" zähle.

Wie alt ist das Foto?

Grüße von Christa


15.11.2018|17:44 | kugel | 6|362226
Frankreich?
Nein.


15.11.2018|17:19 | brawo | 5|362226
. . . . ein ·Wolf-Rätsel· . . . . . . . .
😇 😀
Deutschland?
Nein.


15.11.2018|17:19 | brawo | 4|362226
Frankreich?


15.11.2018|16:07 | kallmi | 3|362226
. . . . ein "Wolf-Rätsel" . . . . . . . .

Deutschland?

Grüße von Christa


15.11.2018|15:30 | kugel | 2|362226
Zu welchem Stellplatz wollen wir?
BILD 1 existiert nicht


15.11.2018|08:37 | brawo | 1|362226
Benutzung des Wohnmobilportals
Stellplatzsuche per ID
Ok - Ihr sagt es MUSS gehen - also probiere ich weiter !

genau. es MUSS. . . . ich verstehe zwar deine Ratlosigkeit, aber so gehts uns auch
. . . wi können es weder nachvollziehen, noch gibts einen portalseitigen Grund dafür. . . irgendwann gabs allerdings bei solch mysteriösen Geschichten immer eine ganz einfache Lösung.
ich drücke dir die Daumen


16.11.2018|14:07 | womo66 | 7
Hallo - danke für die Hinweise.
Gut - ich bin überzeugt dass es nicht am User liegt, aber am Netz liegt es auch nicht.
1. auf der Hauptseite im großen Suchfenster in der Mitte. . . Check
2. auf der Hauptseite rechts oben, ID eingegeben und dann click auf Suche mitte «also suche im pw». . . . Check

Ja das funktioniert bei mir auch . . .
3. im PW übers Suchfenster. . . Check
und diese Variante leider nicht, weder am stat. PC (LAN), noch über Laptop u. WLAN,
Ok - Ihr sagt es MUSS gehen - also probiere ich weiter !
Dankeschön-
McLean

16.11.2018|10:24 | mclean | 6|362229
guten Morgen
Das lässt mich zu dem Schluss kommen dass es wohl an meinem Account bzw. user«Status» liegt «liegen könnte» ?
nein, daran KANN es nicht liegen. Jeder user kann eine ID aufrufen und das MUSS gehen.


Also ich habe das jetzt noch auf verschiedenen Geräten probiert und es funktioniert nirgendwo.
hast du einen Java Scriptblocker drinnen?? wenn ja, erlauben.

für die Suche geht der Rechner ja ins Netz. . . vielleicht hakt da was?

wenn es in mehreren Browsern passiert, könnte eine Firewall blockieren.

ich habe es soeben auf diversen Wegen probiert:
1. auf der Hauptseite im großen Suchfenster in der Mitte. . . Check
2. auf der Hauptseite rechts oben, ID eingegeben und dann click auf Suche mitte (also suche im pw). . . . Check
3. im PW übers Suchfenster. . . Check

es MUSS also irgendwo auf dem Weg uns Netz ein Störfaktor sein, dein userstatus ist sicher NICHT dran schuld




16.11.2018|09:12 | womo66 | 5|362229
Also ich habe das jetzt noch auf verschiedenen Geräten probiert und es funktioniert nirgendwo.
Das lässt mich zu dem Schluss kommen dass es wohl an meinem Account bzw. user(Status) liegt (liegen könnte) ?

Gruß
McLean
16.11.2018|08:33 | mclean | 4|362229
Vielen Dank für die Rückmeldung,
ich benutze Firefox, habe es jetzt in Chrome und WIN-XP getestet:
Alles das gleiche Ergebnis: Die Suche läuft-die Suche ist beendet-keine Meldung, kein Ergebnis.
In POI7 hat es bei mir noch funktioniert.
Aber gut, wenn Du sagst es geht, dann weiß ich dass es funktionieren müsste . . .

Grüße
McLean
16.11.2018|08:04 | mclean | 3|362229
kann man von der PoiWlk8 Karte aus nicht mehr nach einer bekannten Stellplatz ID suchen ?
Geht bei mir einwandfrei. Welchen Browser nutzt du? Ich habe den POI-Walk mit Chrome aufgerufen.


15.11.2018|20:40 | brawo | 2|362229
Hallo Forum,

kann man von der PoiWlk8 Karte aus nicht mehr nach einer bekannten Stellplatz ID suchen ?
Wenn ich oben rechts im Suchfenster z. B. 966483 eingebe, erscheint links oben:
Suche nach der ID:966483
Gefunden wird aber nichts - oben links erscheint dann wieder das "MEINWOMO Poiwalk" Logo.
Die Suche von der Startseite aus funktioniert-aber da bin ich nicht in der interaktiven Karte mit der Kurzbeschreibung des Platzes auf der rechten Seite.
Gruß - McLean

15.11.2018|20:16 | mclean | 1|362229
Technik und WoMo-Pflege
Garantie für Wohnraumbatterie in Frankreich?
Jetzt geht es nicht mehr um Garantie, sondern den Umgang mit dem Schaudt EBL 99 und den Batterietypen Gel und AGB.
Ich gehe davon aus, dass deine EBL 99 mit der AGM-Batterie nicht klarkommt. Meine EBL hat nur eine Umschaltmöglichkeit zwischen einer GEL- und einer Nassbatterie.
Läst sich die AGM-Batterie wieder aufpäppeln oder soll ich zurück auf eine Gel-Batterie.
Ich würde wieder zurück auf die Gel-Batterie gehen.


16.11.2018|11:38 | brawo | 7
Hallo,
Warum gibt hier niemand seine weitere Meinung dazu?

Jetzt geht es nicht mehr um Garantie, sondern den Umgang mit dem Schaudt EBL 99 und den Batterietypen Gel und AGB.
Läst sich die AGM-Batterie wieder aufpäppeln oder soll ich zurück auf eine Gel-Batterie.

Gruß
Charly

16.11.2018|11:07 | karl-h | 6|362035
Hallo Cornelius,
Danke für deine Antwort.

Meine Stromversorgung im Hymer Swing 494 Baujahr 2001 ist ausgestattet mit dem Schaudt EBL 99 ( wurde im letzten Juni erneuert ) und einer Solaranlage.
Mitte August 2016 streikte auf einmal die Stromversorgung. Tagsüber merkte man nichts wegen der Solaranlage. Abends ging auf einmal das Licht aus. Obwohl die letzte Gel-Batterie 3Jahre vorher von unserer Bosch-Werkstatt ausgetauscht wurde.
Da wir auf den Weg Richtung Isere waren, telefonierte ich mit dem Hymer-Händler in Moirans bei Grenoble und erzählte im mein Problem. Er erfragte von mir meine Hymerdaten und sagte, er hat eine passende Ersatzbatterie. Nachmittags waren wir dann bei ihm, Batterie wurde ausgetauscht, 2 Stunden später fuhren wir weiter. Dann gabs keine Probleme mehr.
Bis zum August deses Jahres.
Es war ein heißer Sommer, wir standen oft im Schattenbereich, ohne Solarkraft, und die Ventilatoren liefen häufig. Irgendwann schaltete sich der EBL 99 aus.
Darauf fuhren wir für mehrere Tage auf Campingplätzte mit Stromanschluß.
Das half aber wenig. Fuhren wir für eine Nacht an einen See-Stellplatz, blieb mir am nächsten Morgen nichts übrig, als den Motor eine Viertelstunde laufen zu lassen.

In der Schaudt-Bedienungs-Erklärung las ich nun, daß der EBL 99 Gel-Batterien mit 14, 3 Volt ladet. Meine neue Batterie ist nun eine AGM-Batterie, die eine Ladung mit 14, 7 Volt erwartet um voll zu werden.
Das Hymer-Handbuch erwähnt auch den Schaudt EBL 99 mit Gel-Batterie.
Ist das den französischen Hymerhändler unbekannt?
Bei der Rückfahrt nach Hause fuhr ich zur Firma Schaudt am Bodensee.
Dessen Ingenieur bestätigte nochmal, daß eine AGM-Batterie mit einen Ladestrom von 14, 3 Volt nicht auskommt und den Geist aufgeben wird.

Daher nun die Frage nach Garantie!
Meine Meinung ist, wenn ein Hymerhändler eine falsche Batterie einbaut, die nach 2 Jahren defekt sein wird, müßte er sie austauschen!

Gruß
Charly

10.11.2018|12:20 | karl-h | 5|362035
So, jetzt nochmal ins Detail:

Eine Garantie gibt es in aller Regel überhaupt nicht. Die Zwei Jahre "Garantie" sind wahrscheinlich kein Entgegenkommen der Händler, sondern die ganz normale gesetzliche Gewährleistungspflicht (Sachmängelhaftung). Die gilt allerdings auch in Frankreich. Bei Batterien ist das natürlich problematisch, denn man wird kaum nachweisen können, dass eine Batterie nicht durch unsachgemäße Handhabung oder sonstige Fehler am Fahrzeug vorzeitig ihren Geist aufgegeben hat. Moderne Fahrzeuge verbrauchen ja sowieso ständig Strom, die sollte man möglichst nicht längere Zeit stehen lassen, ohne nachzuladen. Auch bei alten Fahrzeugen gibt es das. Von daher würde ich auch den deutschen Händlern da nicht so ohne Weiteres über den Weg trauen, zumal die Beweislast nach sechs Monaten auf den Käufer übergeht, das heißt, Du müsstest beweisen, dass die Batterie von Anfang an fehlerhaft war.


06.11.2018|11:07 | garibaldi | 4|362035
Hallo Charly,

Deine Anfrage von neulich hatte ich nicht gesehen


06.11.2018|10:51 | garibaldi | 3|362035
Da keine Antworten kommen, gehe ich davon aus, daß bisher niemand Batterieprobleme in Frankreich hatte.

Gruß
Charly

06.11.2018|08:48 | karl-h | 2|362035
Hallo,
in Deutschland geben die Händler 2 Jahre Garantie für die Batterie.
Wie ist das in Frankreich?
Die telefonische Antwort eines WoMo Händler war: Unsere Lieferanten geben keine Garantie!

Gruß
Charly
09.10.2018|08:46 | karl-h | 1|362035
Benutzung des Wohnmobilportals
Forum, Themen ausblenden
ahaaaa. . . . ja dann


16.11.2018|10:12 | womo66 | 23
gemoje Karin,
ist sie von der hauptseite aus, beim poiwalk muss es noch gemacht werden, aber Fritz hat auch gerade mit dem SOSeasy noch ein bisschen was zu tun
Jeeeetzt haben wir vielleicht den Punkt gefunden.
Sowas wie eine Hauptseite existiert bei mir schon seid mind. 2 Jahren nicht mehr.
Bei mir ist der poiwalk die hauptseite.
Grüße, Rainer


16.11.2018|00:07 | db208 | 22|362209
ich glaube, wenn das Forum noch besser genutzt werden soll, dann ist der Weg immer erst über die Themenliste und dann erst sehe ich mir die Neubeiträgen an.


?????
was behagt dir denn jetzt nicht. . . wenn du über den link auf der hauptseite ins forum gehst, dann stehst du doch jetzt auf der THEMENLISTE

und dort hast du GAAAANZ OBEN - damits auch ja jeder sehen kann _ den link NEUEINTRÄGE. . . ja was denn noch???

Wichtig ist nur die Themenliste, die sollte bitte immer und von überall aus, mit einem klick leicht erreichbar sein.
ist sie von der hauptseite aus, beim poiwalk muss es noch gemacht werden, aber Fritz hat auch gerade mit dem SOSeasy noch ein bisschen was zu tun



15.11.2018|10:08 | womo66 | 21|362209
ich hoffe, das gefällt nun besser «hm. . . Rainer???» . . . . das Forum weiter zu FÜLLEN ist nun aber euer Job
n j ein, Karin
ich glaube, wenn das Forum noch besser genutzt werden soll, dann ist der Weg immer erst über die Themenliste und dann erst sehe ich mir die Neubeiträgen an.
Wichtig ist nur die Themenliste, die sollte bitte immer und von überall aus, mit einem klick leicht erreichbar sein.
Viele Grüße, Rainer




14.11.2018|20:53 | db208 | 20|362209
ich hoffe, das gefällt nun besser «hm. . . Rainer???» . . . . das Forum weiter zu FÜLLEN ist nun aber euer Job

egal ob Reiseberichte, Stammtischrunden, technische Fragen, Tips und und und. . . JETZT sollte wirklich jeder sich zurecht finden.
Also ran an die Tasten


14.11.2018|08:55 | womo66 | 19|362209
Dem Dankeschön schließe ich mich an!!!

13.11.2018|19:32 | ingeandi | 18|362209
So kann jeder das benutzen was er für besser hält !
Da kann man mal sehen, wie Fritz auf die Schnelle auf die Vorstellungen und Wünsche der User eingeht. Schneller geht´s kaum, dafür ein Dankeschön!


13.11.2018|18:17 | brawo | 17|362209
hmmm. . . . wäre eine Überlegung wert. . . ich rede mal mit dem Admin, wenn ich ihn treffe

OK, sie hat ihn ganz zufällig getroffen und er hat folgendes geändert:

1. Oben bei Forum geht es jetzt zur Themenliste, die hat aber ganz oben einen Button für die Neueinträge

2. Unten bei Neues, wo es ja auch hin gehört ist der bisherige Link direkt zu den Neueinträgen

So kann jeder das benutzen was er für besser hält !


13.11.2018|17:36 | fritz14 | 16|362209
Wenn ich jetzt den Button FORUM anklicke, dann möchte ich doch als ersten die THEMENLISTE sehen. {zitate}

hmmm. . . . wäre eine Überlegung wert. . . ich rede mal mit dem Admin, wenn ich ihn treffe

Das Suchen nach dem neuesten Datum innerhalb der Themenliste ist mir zu kompliziert.
Hase, da ist gar nix kompliziert. . . aufklappen, gewünschte uhrzeit raussuchen und zack.

aber schaumer mal. . . .



13.11.2018|13:23 | womo66 | 15|362209
Hallo Rainer ,

Wenn ich jetzt den Button FORUM anklicke, dann möchte ich doch als ersten die THEMENLISTE sehen.

da muss ich dir leider widersprechen, denn die Themenliste ist für mich zweitrangig, ich möchte sofort über die Neuigkeiten informiert werden und wenn ich die durchgelesen habe, gehe ich, wenn überhaupt noch notwendig oben auf die Themenliste.
Warum also über die Themenliste die Neuigkeiten erlesen, wenn ich die doch zuvor schon direkt angeboten bekomme. Bin gespannt, wie die Meinung anderer dazu ist?

Das Suchen nach dem neuesten Datum innerhalb der Themenliste ist mir zu kompliziert.

Versteh ich nicht, denn das neueste Datum brauch ich doch nicht zu suchen, es steht doch nach Aufruf der Themenliste gleich am Anfang beim letzten Posting in der jeweiligen Rubrik.


13.11.2018|11:35 | brawo | 14|362209
Hallo Karin, guten Morgen,
Der Button "FORUM" steht in der Rubrik Highlights bei mir im Laptop an oberster Stelle.
Hernach kommen die Buttons: FORUMPOIWALK8, - BILDERGALERIEN, - usw. . .
Wenn ich jetzt den Button FORUM anklicke, dann möchte ich doch als ersten die THEMENLISTE sehen.
Und innerhalb der Themenliste, spielt doch die Musik, und DORT möchte ich doch sehen was es an Neuigkeiten gibt !! ??

man hat die themeliste, da kann man sich sein brett raussuchen
Ja - sehe ich auch so, aber es fehlt die Meldung bzw. die Markierung über Neubeiträge.
Das Suchen nach dem neuesten Datum innerhalb der Themenliste ist mir zu kompliziert.

Viele Grüße, Rainer







12.11.2018|23:58 | db208 | 13|362209
Hallo an Alle!

Ich kann und muss hier Karin voll und ganz zustimmen und unterstützen. Sie hat vollkommen recht, anders geht es nicht , denn es gibt auch Sachen die von außen aufgedrückt werden.
Trotzdem gibt es nichts vergleichbares in diesem Bereich wie MeinWomo. Die "Geschmäcker " sind nun mal verschieden.

Viele Liebe Grüße Reinhard
11.11.2018|13:20 | reini1953 | 12|362209
Lieber Wolf: Ich finde den Link “Start Uhrzeit neu setzen“ bei mir nicht. Ich habe nur die Funktion: Das kann man hier machen, Neueinträge seid. . . , meinst du das?

jup, das war gemeint



so. ich habe mir nun tatsächlich nochmal in Ruhe alles auf dem Smartphone angeschaut. . . .
wenn ich es im handy lese, dann geh ich immer mit dem (android)pfeil zurück sobald ich einen beitrag durch habe.
dann steh ich doch automatisch in dem fenster, wo oben das aufklappfenster ist. . . DAS KANN MAN HIER MACHEN. . . wenn man das aufklappt, dann HABT ihr doch alles. . . . erklärts mir ich versteh das problem wirklich nicht

man hat die themeliste, da kann man sich sein brett raussuchen
man hat die zeitliche steuerung und sieht somit nur die neuesten seit dem letzten besuch, kann aber genasogut zurückgehen um ältere zu sehen
man hat eine volltextsuche, wenn man was bestimmtes schnell finden möchte
und kann ein neues thema anlegen

also. . . .

dasselbe kommt dann übrigens auch nochmal gaaanz unten. . .




11.11.2018|13:14 | womo66 | 11|362209
Es gibt sicher Wichtigeres, so dass ich damit leben kann. Manchmal gibt es ja Lösungen die nicht jeder kennt.
Sorry Udo, aber ich bin echt langsam überfragt, WIE und WO man noch alles erklären soll. . . . es ist ALLES beschrieben. . .
man kann die Uhrzeit neu setzen. . . man kann gezielt in die Themenbereiche gehen, die einen interessieren. . .


Ich schließe mich udo, Rainer und Christa an. Das Forum war früher einfacher und übersichtlicher in der Nutzung.
aber nicht handyfähig und da heute der Löwenanteil aller user vor allem auf Fahrt eben mit Smartphone arbeitet, war eine Änderung nötig


Manchmal habe ich das Gefühl, das sich hier vieles zu einem ·PC Spezialisten Forum· entwickelt. Nicht jeder User lebt mit seinem PC, Handy oder sonstwas auf dem neusten Stand der Entwicklung. Vielleicht liegt es auch daran, dass hier im ·neuen Forum· weniger los ist als früher im ·alten Forum·. Könnte vielleicht auch was mit der Frage von gitte53797 zum Thema Reisebrichte zusammenhängen.


unser Forum hatte noch nie die Intention, ein Laberforum zu sein. Da gibts andere, die sonst nix bieten oder nur wenig mehr. Da hat dann ein Modeatorenteam auch Muse, es zu überwachen. Die haben wir NICHT, da wir mit dem immensen Angebot, was meinwomo sonst bietet mehr als ausgelastet sind
Zudem dürfen sich alle bei der DSGVO bedanken, die alles nur noch komplizierter und arbeitsaufwändiger gemacht hat. Das ist nicht mehr realisierbar, wir haben alle auch noch ein echtes Leben

dieses Forum dient hauptsächlich zum gezielten fragen bei Problemen. Wer es dazu nicht nutzt, hat selbst Schuld. Denn wer fragt, bekommt bei meinwomo IMMER und meist sehr schnell auch Hilfe.
Ich gebe zwar zu, dass plaudern auch seinen Reiz hat, aber wie schon erwähnt, da gibts dann andere Plattformen, die sonst nix überwachen müssen. . . . wobei das ja immerhin im stammtisch stattfinden könnte, aber wenn keiner was postet???

was die Reiseberichte betrifft. . . . das müsst ihr die User fragen. . . .




11.11.2018|11:13 | womo66 | 10|362209
Ich finde den Link “Start Uhrzeit neu setzen“ bei mir nicht.

Hallo Andreas!
Auf der Startseite des Forums, auf die mußt Du zurückkehren oder durch Schließen und Neustart, findest Du unten die Auswahl. Mit dem Anklicken werden zukünftig nur die neueren Einträge gezeigt. Mit dem Neueinträge seid kannst Du auch ältere Beiträge wieder zum Leben erwecken.



11.11.2018|11:07 | udre | 9|362209
Hallo zusammen,

erstmal vorab: früher war nicht alles besser!

Ich schließe mich udo, Rainer und Christa an. Das Forum war früher einfacher und übersichtlicher in der Nutzung.
Manchmal habe ich das Gefühl, das sich hier vieles zu einem "PC Spezialisten Forum" entwickelt. Nicht jeder User lebt mit seinem PC, Handy oder sonstwas auf dem neusten Stand der Entwicklung. Vielleicht liegt es auch daran, dass hier im "neuen Forum" weniger los ist als früher im "alten Forum". Könnte vielleicht auch was mit der Frage von gitte53797 zum Thema Reisebrichte zusammenhängen.

Lieber Wolf: Ich finde den Link “Start Uhrzeit neu setzen“ bei mir nicht. Ich habe nur die Funktion: Das kann man hier machen, Neueinträge seid. . . , meinst du das?

In diesem Sinne, schönen Sonntag zusammen, Andreas
11.11.2018|10:54 | ingeandi | 8|362209
Auch wenn ich nach jedem Besuch das Datum neu setze stelle ich häufig nach mehreren durchgescrollten Seiten fest, dass ausser Bilderrätseln nichts neues vorhanden ist.
Es gibt sicher Wichtigeres, so dass ich damit leben kann. Manchmal gibt es ja Lösungen die nicht jeder kennt.


11.11.2018|10:45 | udre | 7|362209
Was ihr für Probleme habt, versteh ich nicht. Bei mir gibt es nicht mehr Srollerei als früher, vielmehr ist es geordneter. Ihr braucht doch nur den Link “Start Uhrzeit neu setzen“ betätigen und schon ist alles okay, nichts mit allerlei Srollerei.

dem ist nichts hin zu zu fügen. . . die Lösung liegt manchmal so nahe. . . .


Rainer. . früher war also alles besser??? schonmal das neue SOSeasy angeschaut????


11.11.2018|10:15 | womo66 | 6|362209
Was ihr für Probleme habt, versteh ich nicht. Bei mir gibt es nicht mehr Srollerei als früher, vielmehr ist es geordneter. Ihr braucht doch nur den Link “Start Uhrzeit neu setzen“ betätigen und schon ist alles okay, nichts mit allerlei Srollerei.


11.11.2018|09:55 | brawo | 5|362209
Guten Morgen Fritz,
ich hätte einen Vorschlag, mit dem vielleicht alle user des Forums gut leben könnten:

Ich glaube nicht, dass irgendeinem user die alten, vergangenen Bilderrätsel noch interessieren, nicht einmal die Bilderrätselfreunde; dagegen andere alte Beiträge schon oft nachgelesen werden und die dann aber in der Fülle der Bilderrätsel untergehen.

Vielleicht könnte man die schon gelösten Rätsel einfach löschen? Wenn das aber nicht gewünscht oder erlaubt ist, sie immer wieder einmal in einen alten "Ordner" verschieben?

Grüße von Christa


11.11.2018|09:11 | kugel | 4|362209
Hallo Fritz,

vielen Dank für die dezidierte Antwort.
Das Forum ist nun auch nicht das Wichtigste des Portals, wie wir wissen.
Aber in punkto Übersicht war`s früher einfach besser.
Die momentane skrollerei ist echt ätzend.

Bleib mir gewogen, Gruß Rainer



10.11.2018|23:14 | db208 | 3|362209
Gibt es eine Möglichkeit bestimmte Themen im Forum zu unterdrücken, z. B. Bilderrätsel.

Nein


10.11.2018|18:10 | fritz14 | 2|362209
Gibt es eine Möglichkeit bestimmte Themen im Forum zu unterdrücken, z. B. Bilderrätsel.
Ich habe nur wenig Lust immer mehrere Seiten durch zu scrollen, an denen ich kein Interesse habe.


10.11.2018|16:46 | udre | 1|362209
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181114
Die Brücke heißt “Puente de los Rebecos“ und liegt genau hier 43. 2247489, -4. 8966059

Danke, das habe ich nicht mehr gewusst - ist auch schon länger her.
Unter deinen Koordinaten findet man genau die Brücke, unter meinen ungefähr die Stelle, von der aus wir fotographiert haben - siehe streetview.

Grüße von Christa



15.11.2018|15:29 | kugel | 8
Wolf liegt mit seiner Position eindeutig richtig.
hat alles bestätigt.
Jetzt warten wir alle gespannt auf sein Bilderrätsel.


15.11.2018|10:43 | kallmi | 7|362224
Die Brücke heißt “Puente de los Rebecos“ und liegt genau hier 43. 2247489, -4. 8966059

Vor ewigen Zeiten war ich mal dort.


15.11.2018|08:19 | brawo | 6|362224
Das ist die Brücke der Gämse Pos. 43. 21785, -4. 90048

Wie die Brücke heißt, weiß ich leider nicht, die Position ist aber leider nicht richtig. "Deine" Brücke ist zu weit südlich, fast schon in Cain.
Die richtigen Koordinaten sind (ungefähr) 43. 224311, -4, 8965
Aber du bist natürlich auch im richtigen Gebiet.

Ich glaube aber, Wolf ist der "Sieger" im Rennen, weil er der Schnellere war. Und deine Koordinaten stimmen ja leider nicht ganz .

Oder, was meint ihr?

Hauptsache, es kommt ein neues Rätselbild!

Grüße von Christa


15.11.2018|00:33 | kugel | 5|362224
Du hast vollkommen Recht! Warst wohl auch schon dort?

Grüße von Christa


15.11.2018|00:24 | kugel | 4|362224
Das ist die Brücke der Gämse Pos. 43. 21785, -4. 90048


14.11.2018|21:30 | kallmi | 3|362224
Wo entstand diese Aufnahme?
Spanien, Ruta de Cares, im oberen Teil der Schlucht. Von Poncebos aus nach Cain.


14.11.2018|20:22 | brawo | 2|362224
Ich möchte es euch diesmal auch leicht machen:

Wo entstand diese Aufnahme?

Grüße von Christa


14.11.2018|16:27 | kugel | 1|362224
Fragen, Antworten & Diskussionen, Sonstiges
Suche einen Unterstellplatz
suche einen Unterstellplatz
Ich suche einen Unterstellplatz für ein Wohnmobil im Raum Traunstein, Übersee, Grabenstätt, Grassau, Bernau.
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Ich würde mich sehr freuen.

14.11.2018|18:42 | sally | 1
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 181113
Das ist richtig.
War ja auch einfach.
Aber so als Einstieg nach langer Pause wollte ich es mir selbst nicht zu schwer machen.
Schwere Bilderrätsel sind nicht so einfach zu erstellen.
Christa ist damit wieder dran.

Übrigens, wer dort den goldenen Herbst erleben will muss viel Glück haben.
Ich habe es schon zwei mal versucht und hatte kein Glück.
Entweder war das Laub schon gefallen, oder die Farben zu gewöhnlich.
Selbst die Einheimischen sehen es ganz selten so wie im Internet bebildert.
Klick hier




14.11.2018|12:29 | kallmi | 3
Wenn mich nicht alles täuscht, steht das Tandem am Großen Ahornboden vor der Grubenkarspitze im Karwendelgebirge.

Grüße von Christa


13.11.2018|21:08 | kugel | 2|362220
Wo steht das Tandem?


13.11.2018|20:03 | kallmi | 1|362220
Benutzung des Wohnmobilportals
Wie kann ich einen gerade eingestellten Bericht nachträglich noch ändern?
Hallo Rainer ,

Und wenn ich mir vorstelle einen Reisebericht zu schreiben, mit vielen Bildern und die rutschen dann irgendwo ans Ende, naja ist nicht so toll, wenn man das nicht korrigieren kann.

bei der Erstellung eines Postings oder auch Reiseberichts kann man schon immer Bildbefehle so in den Text einbauen, dass beim Absenden des Textes und anschließendem Absenden der Bilder diese dort erscheinen, wo der Bildbefehl eingegeben wurde.

Näheres dazu kannst du im “FAQ Forum“ und dort bei “Wie stelle ich Bilder IN den Text“ nachlesen.


14.11.2018|12:06 | brawo | 4
Hallo Wolf,
dann lass den Beitrag so stehen, mir sind da nur zwei Fehler aufgefallen. Aber da ich zurzeit wenig Zeit habe, komme ich nicht dazu den Beitrag neu einzustellen. Ich pack jetzt unseren Knauser und dann sind wir wieder weg.

Danke für dein Angebot.

Vielleicht wird ja irgendwann in Zukunft eine Änderung nach der Eingabe wieder möglich, da man ja auch erst nach der Eingabe sieht wo z. B. die Bilder stehen im Bericht.

Da könnte man dann die dazwischen liegenden Zeilen entfernen, was das Bild und den Beitrag ja auch etwas kompakter erscheinen lassen würde.

Und wenn ich mir vorstelle einen Reisebericht zu schreiben, mit vielen Bildern und die rutschen dann irgendwo ans Ende, naja ist nicht so toll, wenn man das nicht korrigieren kann.

Ich weiß es gibt die Vorschau Möglichkeit. Aber da ist es mir in der Vergangenheit schon passiert, das nachdem ich wieder zu dem eingestellten Beitrag wollte, dieser weg war. Ärgerlich wenn man sich die Arbeit gemacht hat.

Natürlich kann es auch sein, dass ich dabei mit meine dappischen Fingern irgendwo aus versehen einen Taster gedrückt habe, der diese bewirkt hat.






14.11.2018|11:40 | havoered | 3|362222
Hallo Rainer ,

Im alten Forum konnte man den noch ändern bevor jemand geantwortet hat.

aus technischen Gründen ist dies derzeit nicht möglich. Ich könnte ausnahmsweise das Posting löschen und du könntest anschließend einen neuen Thread eröffnen mit leicht abgeänderten Text.

Sag Bescheid, wenn du damit einverstanden bist.


13.11.2018|22:54 | brawo | 2|362222
Hallo Habe eben gerade einen Bericht eingegeben und beim durchlesen gesehen, das dort noch ein Fehler drin ist.
Im alten Forum konnte man den noch ändern bevor jemand geantwortet hat.

Mir fehlt nun der entsprechende Knopf. Diesen finde ich auch nicht unter dem Punkt das kann man hier machen?
Vielleicht hat ja jemand einen Tip.

Im Voraus Danke




13.11.2018|22:25 | havoered | 1|362222
Unterwegs mit Hund, Katze, Maus
Eine tolle Hilfe für ältere Hunde, die Teleskoprampe von Kleinmetall
super, das sieht sehr gut aus und ist sicherlich für jeden Fellnasenpapa dessen Fellnase ein gewisses Gewicht übersteigt eine sehr große Erleicherung.
Freunde von uns (Womo wiegt 15 T. . . . LKW, Selbstausbau. . . ) fuhren mit 2 Deutschen Doggen, Riesenviecher. . . die konnten gar nicht ohne Rampe.
Wenn die Rutschfestigkeit einmal nachlassen sollte, hilft auch ein umschauen bei den Seglern. . . ältere Teile (also Rampe bzw Decks. . nicht Segler. . . ) werden da gerne mal mit Antirutschfarbe gestrichen. Kann man teuer im Schiffshandel als fertiges Produkt kaufen oder günstiger normale Farbe mit Sand mischen.
auch beliebt im Pfoten passenden Abstand kleine Leistchen anbringen

Luna mit ihren 9 Jahren und 10kg braucht noch keine Hilfen und wenn kann man so einen Hund auch heben.

noch schöne Fahrten mit euren Fellnasen


14.11.2018|09:02 | womo66 | 2
Hallo zusammen,

da unsere älteste Hündin jetzt auf die 16 zugeht und etwas unsicher steht, wurde das besteigen unseres hohen Knauser auch etwas problematisch. Ein klappbare Rampe von dem Hundezubehör Lieferanten Kessi tat uns am Anfang gute Dienste.

Allerdings ist der Belag auf der klappbaren Kunststofframpe nicht ganz so rutschfest und brachte unserer Ältesten mit der Zeit immer wieder Probleme und damit verbunden Unsicherheiten.

Glücklicherweise haben wir dann bei einem Nachbarn auf einem Stellplatz gesehen, wie dieser eine teleskopierbare Rampe mit gutem und rutschfesten Belag verwendete.

Also ich nicht faul und als hessisches Sprachtalent auch die Sprachbarriere "Schwäbischer Alp Dialekt in Formvollendung" überwunden und gefragt, wo der Womo Kollege diese Rampe her hat.

Guck mal bei Kleinmetall auf der Seite war seine Antwort. Gesagt und getan und über Internet die teleskopierbare Rampe Dogwalk 3 bestellt.

Bei unserer Heimkehr war die Rampe auch schon eingetroffen. Rechtzeitig vor der nächsten Wochenendtour.

Nun ja, das einsteigen mit der jetzt auch etwas längeren Rampe ging toll. Unsere Älteste bekam sofort ihre Sicherheit wieder, da der Belag der Rampe sehr rutschfest ist. Im Gegensatz zu der vorher verwendeten Kessi Rampe

Da ich Dappes, die Rampe gleich am nächsten Tag überfuhr. Als ich auf dem Stellplatz in Lahnstein noch etwas rangierte da unser Aufbau Ausgang direkt neben einer großen Regenpfütze lag und ich dabei vergessen hatte das ich die Rampe beim Stützen anheben schon unter den Knauser gelegt hatte. Sie trägt zwar 85 kg auf 4 Pfoten, aber 4, 8 t auf vier Rädern, naja. Fast Totalschaden, bis auf ein Teleskopteil. Zwa rkonnt eich die Rampe eingeschränkt noch nutzen, doch die Verletzungsgefahr, durch die geborstenen Aluminiumprofile an den Teleskopteilen, war mir zu groß.

Daher war ich gezwungen wieder das Internet zu bemühen um eine neue Rampe zu bestellen. Die auch am Montag nach unserer Rückkehr schon wieder angeliefert war.

Aus der überfahrenen Rampe habe ich inzwischen ein noch verwendbares Teil ausgebaut und in die neue Rampe eingefügt, sodaß diese nun über 4 Felder verfügt und auch durch die größere Länge flacher an der Eingangstür anliegt.

Mit dieser Rampe haben wir etwas gutes gekauft. Unsere Älteste freut sich wieder auf das mitfahren, hat die Scheu beim Einstieg in den Knauser verloren und wird zur Sicherheit nur noch mit einer Hand von mir seitlich etwas geführt.

Unsere Jüngste rennt nun auch über die Rampe in den Knauser.
Ich brauche nun die Älteste nicht mehr ins Auto zu heben, was auf Grund ihres Gewichtes mit knapp 30 kg auch kein so leichtes Unterfangen darstellt.

Inzwischen habe wir eine solche Rampe auch für unseren Chrysler bestellt, der zwar nicht so hoch ist, aber auch hier hat unsere Älteste jetzt den Einstieg wesentlich lieber wie das hineinheben.

Die Rampe ist 71 cm lang in zusammengeschoben Zustand und jetzt mit dem 4 Teil knapp 2, 5 m lang. Die Breite beträgt 41 cm. Das Gewicht liegt mit dem 4. Teil jetzt bei etwa 7 kg.

Vielleicht kann der eine oder andere zu Gunsten seines älteren Hundes ja so eine Rampe nutzen.

Ich bin nicht Verwandt mit dem Hersteller und erhalte auch keine Provision von der Firma und stelle dies nur zu Informationszwecken für Hundebesitzer ein.



Jetzt noch ein paar Fotos.




















13.11.2018|21:59 | havoered | 1|362221
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,181112
Der Kandidat hat 100 Punkte!!! Wir freuen uns auf Dein Bild!
Herzliche Grüße
Hermann
13.11.2018|09:17 | armand | 4
Verdonschlucht


12.11.2018|19:22 | kallmi | 3|362216
Dann will ich es Euch ganz leicht machen.

Das stimmt wirklich. . . . . .

Grüße von Christa


12.11.2018|19:02 | kugel | 2|362216
Dann will ich es Euch - nach dem "königlichen" Rätsel - ganz leicht machen. Wo waren wir?
Herzliche Grüße
Hermann
12.11.2018|18:36 | armand | 1|362216
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181110
Die Ortsfrage ist gelöst, bravo Hermann!

In Chester besteht die Altstadt aus vielen Häusern im Tudor-Stil, unter anderem auch die berühmten Rows, Einkaufsarkaden im 1. Stock! Sehr sehenswert!

Und was den König angeht: Vielleicht findet noch jemand heraus, wie er heißt?
Old art gallery

Bei den Angaben zur Einwohnerzahl wäre es den amerikanischen Wahlhelfern in Florida «und damit auch dem größten aller US-Präsidenten» wohl kalt über den Rücken gelaufen
Stimmt!

Du bist wieder dran!

Grüße von Christa



12.11.2018|18:05 | kugel | 23
Also, dieser ominöse König oder Kaiser beobachtet die Bürger von Chester bei ihren Einkäufen! Bei den Angaben zur Einwohnerzahl wäre es den amerikanischen Wahlhelfern in Florida «und damit auch dem größten aller US-Präsidenten» wohl kalt über den Rücken gelaufen
Herzliche Grüße
Hermann

12.11.2018|17:11 | armand | 22|362205
Wieviel Einwohner hat denn die Stadt?
Das deutsche Wikipedia führt sie mit 87. 500, laut Schätzung 2016.

Wahrscheinlich sind Vororte und Umlandgemeinden nicht mitgezählt. In meinem Reiseführer (Baedeker) steht auch 118000 Einwohner.

Jetzt ist die Lösung aber sehr nahe. . . . . . . . . . . .

Grüße von Christa


12.11.2018|14:55 | kugel | 21|362205
Wieviel Einwohner hat denn die Stadt?

Laut englischem Wikipedia 118. 000 Einwohner (2011).
Neuere Zahlen hab ich jetzt in der Eile nicht gefunden.

Grüße von Christa


12.11.2018|13:14 | kugel | 20|362205
Wieviel Einwohner hat denn die Stadt?


12.11.2018|12:59 | brawo | 19|362205
Ich vermute mal, dass es sich nicht um einen reellen König handelt, sondern das Ganze einen biblischen Hintergrund hat und es sich bei der abgebildeten Skulptur um den König Caspar, einer der drei Könige aus dem Morgenland, handelt.

Interessanter Ansatz! An den haben wir noch nie gedacht! Aber wie der dann geschichtlich einzuordnen ist?
Ich kann das jetzt weder bestätigen noch verneinen!

Aber ich würde mich jetzt eher auf das (für die Zeitepoche sehr charakteristische) Stück Hausfassade konzentrieren! Wenn ich jetzt mehr zeigen würde, wäre das Rätsel sofort gelöst.
Es gibt viele solcher Häuser in dieser (Alt-)Stadt, bes. in einer Straße.

Grüße von Christa





12.11.2018|11:51 | kugel | 18|362205
Ich vermute mal, dass es sich nicht um einen reellen König handelt, sondern das Ganze einen biblischen Hintergrund hat und es sich bei der abgebildeten Skulptur um den König Caspar, einer der drei Könige aus dem Morgenland, handelt.


12.11.2018|11:14 | brawo | 17|362205
Hallo Hermann, aber das ist ja grad das Rätselhafte an diesem Rätsel, dass ich das auch nicht weiß.
Drum hab ich auch nicht nach dem Namen gefragt, sondern nur nach dem Ort!

Wir haben damals, als wir dort waren, darüber schon gerätselt, in Reiseführern nachgelesen, im Internet recherchiert - wir sind nicht draufgekommen!
Vielleicht schafft das ja ein historisch Interessierter hier im Forum im Anschluss an die Lösung?

Dieser King steht ja in einer eigentlich berühmten Altstadt!

Grüße von Christa


12.11.2018|10:00 | kugel | 16|362205
Hallo Christa,
erleichtern würde den Lösungsansatz wohl eher, wenn wir wüßten welcher "Herr" da mit den Insignien des "Heiligen römischen Reiches" ein Nischendasein führt
Herzliche Grüße
Hermann

12.11.2018|09:19 | armand | 15|362205
Ich hoffe, dass die Lösung jetzt leichter zu finden ist!

Grüße von Christa


11.11.2018|21:31 | kugel | 14|362205
Muss ich eingrenzen: England, Wales, Schottland oder sogar Nordirland?

England

Grüße von Christa



11.11.2018|10:27 | kugel | 13|362205
Guten Morgen Hermann,
Da fällt mir eigentlich nur einer ein: Richard von Cornwall, 1257-1272!?! aus dem Haus Plantagenet, oder liege ich da wieder falsch?

ich fürchte, ja!

Wie schon gesagt, es geht gar nicht um einen bestimmten Herrscher, er wird immer nur als "The king" bzw. "My king" beschrieben.
Hauptsächlich geht es um die Architektur des Hauses, in dem der King steht.
Es gibt viele solcher Häuser in dieser Straße dieser Stadt. . . . .

Ich weiß, drum ist das Rätsel auch so schwierig, sorry!
Vielleicht sollte ich noch einen größeren Bildausschnitt zeigen?

Grüße von Christa



11.11.2018|10:26 | kugel | 12|362205
Muss ich eingrenzen: England, Wales, Schottland oder sogar Nordirland?


11.11.2018|10:16 | brawo | 11|362205
Hallo Christa,
da hast Du uns ein sehr schwieriges Rätsel als Sonntagsaufgabe serviert. Was macht ein König/Kaiser mit den Insignien des "Heiligen römischen Reichs" in UK????
Da fällt mir eigentlich nur einer ein: Richard von Cornwall, 1257-1272!?! aus dem Haus Plantagenet, oder liege ich da wieder falsch?
Herzliche Grüße
und allen einen schönen Sonntag
Hermann
11.11.2018|09:54 | armand | 10|362205
Dann tippe ich mal auch UK?

Ja, stimmt!

Grüße von Christa



10.11.2018|19:57 | kugel | 9|362205
Dann tippe ich mal auch UK?


10.11.2018|19:50 | brawo | 8|362205
Das könnte nun für die Niederlande sprechen. Dann wäre mit der Figur eher Philipp II von Spanien etc. gemeint.

Nein leider, NL auch nicht!

Grüße von Christa



10.11.2018|19:10 | kugel | 7|362205
Und angeblich gibt es auch einen Grund, warum in diesem Land ein König in eine Nische verbannt wird. . . . . .

Das könnte nun für die Niederlande sprechen. Dann wäre mit der Figur eher Philipp II von Spanien etc. gemeint.


10.11.2018|19:07 | garibaldi | 6|362205
Könnte auch flämisch sein, Belgien vielleicht . . . ?

Nein, auch nicht!

Grüße von Christa


10.11.2018|18:30 | kugel | 5|362205
Karl der Große, die Frage ist nur wo. Deutschland oder Frankreich?

Hallo Hermann, die Statue wird explizit nicht Karl der Große genannt. Sie sieht ihm zwar wirklich ähnlich und vielleicht wurde er auch als Vorlage genommen. Sie soll nur allgemein einen König darstellen. Auf jeden Fall wurden seine Beine verkürzt, weil er nicht in die Nische passte! Und angeblich gibt es auch einen Grund, warum in diesem Land ein König in eine Nische verbannt wird. . . . . .

Die Länder stimmen beide leider nicht!

Grüße von Christa


10.11.2018|18:29 | kugel | 4|362205
Könnte auch flämisch sein, Belgien vielleicht . . . ?


10.11.2018|18:21 | garibaldi | 3|362205
Karl der Große, die Frage ist nur wo. Deutschland oder Frankreich?
Herzliche Grüße
Hermann
10.11.2018|16:38 | armand | 2|362205
So, diesmal wird es wirklich schwer!
Ich hoffe, ihr gebt nicht bald einmal auf. . . . . . . . . .

Wo fanden wir diesen Herren?

Grüße von Christa


10.11.2018|09:00 | kugel | 1|362205
Technik und WoMo-Pflege
Gas- oder Dieselheizung
Grüß dich Norbert ,
könnte es sein, dass Du das mit den AGM Batterien verwechselst? Da stimmt Deine 50% Aussage.
nein, täusche mich nicht, stand auch so in der Anleitung.
Aber es ging nicht um den allgemeinen Verbrauch, sondern um eine Gegenüberstellung Stromverbrauch bei Zusatzheizung Diesel oder nur Gasheizung.
Dazu kann ich nichts sagen, aber im Netz findet man bestimmt aussagekräftige Informationen.


12.11.2018|15:56 | brawo | 20
Vor allem auch deswegen nicht, weil Gel-Batterien nur zu 50% genutzt werden sollen, also stehen euch nur 80 Ah zur Verfügung.

Hallo Wolf,

könnte es sein, dass Du das mit den AGM Batterien verwechselst? Da stimmt Deine 50% Aussage.
Bei Gel Batterien sollten, meines Wissens nach, 75-80% zur Verfügung stehen.
Aber es ging nicht um den allgemeinen Verbrauch, sondern um eine Gegenüberstellung Stromverbrauch bei Zusatzheizung Diesel oder nur Gasheizung.

Ob das im Winter ausreicht?
. . . war bezogen auf den Stromverbrauch einer Dieselzusatzheizung.

Davon mal abgesehen:
Im Allgeneinen ist unser Stromverbrauch auch mit Abends ca 4 Std Fernsehen und allen sonstigen Verbrauchern noch recht gering.
In unserem vorherigen Mobil mit nur 1 x 95AH AGM Batterie in Verbindung mit einem 100wP Solarpaneel konnten wir bei Regenwetter im Winter trotzdem 2-3 Nächte autark stehen, obwohl mein Abnoegerät ca 8Ah je Nacht verbraucht hat.
Ein gutes, teilverschattungsfreies Solarpaneel lädt selbst bei grauem Regenwetter die Batterie. Zwar nur gering, aber immerhin etwas.
Der Strombedarf von einem 22" LED Fernseher, der kompletten LED Beleuchtung und der Wasserpumpe sind verschwindend gering, die einzigen "Groß"verbraucher sind das Heizgebläse und meine Abnoe-Gerät.

Wir haben und hatten keinen Umformer, also auch keine Kaffeemaschiene oder ähnlichen Krempel.

Gruß

Norbert




12.11.2018|13:35 | boliseiaudo | 19|362166
Ohne eure Verbraucher zu kennen und wie diese von euch genutzt werden, ist eine korrekte Aussage nicht möglich. Schaut ihr abends stundenlang fern und läuft dabei auch noch die Gasheizung, werdet ihr meiner Meinung euren Strombedarf so nicht decken können. Vor allem auch deswegen nicht, weil Gel-Batterien nur zu 50% genutzt werden sollen, also stehen euch nur 80 Ah zur Verfügung.

danke, das hatte ich im Beitrag 6 schon angesprochen, ging aber mal wieder unter. . .

dabei muss ja noch berücksichtigt werden, was du sonst an Verbrauchern hast, kann man so pauschal nicht mit ja oder nein beantworten




08.11.2018|11:03 | womo66 | 18|362166
Meine Frage war nach dem Stromverbrauch.

Gib mal bei der großen Suchmaschine ein "Vergleich Sstromverbrauch Gas-/Dieselheizung" . Da gibt es eine aufschlussreiche Diskussion in einem anderen Forum. Ich habe da jetzt nicht alles gelesen, aber das Fazit scheint zu sein, dass der Stromverbrauch der Dieselheizung deutlich höher ist als bei der Gasheizung . . .


08.11.2018|10:49 | garibaldi | 17|362166
es gibt im Internet verschiedene Seiten, auf denen fast alle Tankstellen Europaweit, die Tank Gas verkaufen, eingetragen sind.
Zudem gibt es Listen von Tank Gas Tankstellen, die in der kälteren Jahreszeit kein Propan/Butan Gemisch, sondern reines Propan Gas in die Tankflaschen abfüllen.
Damit ist der ·Fehler·, bei Minusgraden kein Gas aus der Gas Tank Flasche, behoben.

Naja, das ist auch relativ. Bei uns finde ich im Umkreis von mindestens 100 bis 150 km keine Tankstellen mit Propan 95/5 oder 100% . . . aber vielleicht bin ich ja gerade ein bisschen

Aber das beantwortet nicht die Frage nach dem Stromverbrauch, speziell im Vergleich Gasheizung -Dieselheizung. Ob da jemand was weiß?



08.11.2018|10:38 | garibaldi | 16|362166
Wir sind vornehmlich Freisteher und nur höchst selten an Landstrom angeschlossen.
Wir haben jetzt 2 x 80AH Gelbatterien als Aufbaubatterien an Bord, mit einem 100wP Solarpanel und einem 25A Booster.
Ob das im Winter ausreicht?
Ohne eure Verbraucher zu kennen und wie diese von euch genutzt werden, ist eine korrekte Aussage nicht möglich. Schaut ihr abends stundenlang fern und läuft dabei auch noch die Gasheizung, werdet ihr meiner Meinung euren Strombedarf so nicht decken können. Vor allem auch deswegen nicht, weil Gel-Batterien nur zu 50% genutzt werden sollen, also stehen euch nur 80 Ah zur Verfügung.


08.11.2018|10:07 | brawo | 15|362166
irgendwie ist das Gespräch in die Kosten abgedriftet.
fand ich aber auch interessant. . . .

Meine Frage war nach dem Stromverbrauch.
wird schon noch ein Wissender kommen

Damit ist der ·Fehler·, bei Minusgraden kein Gas aus der Gas Tank Flasche, behoben.
nicht ganz so wie der Fehler beim Internet oft vorm Rechner sitzt so steht er hier an der Säule. . . . aber es dürfte die Problematik minimieren


08.11.2018|09:49 | womo66 | 14|362166
Hallo zusammen,

irgendwie ist das Gespräch in die Kosten abgedriftet.
Meine Frage war nach dem Stromverbrauch.

Zu den Tankgasflaschen:
es gibt im Internet verschiedene Seiten, auf denen fast alle Tankstellen Europaweit, die Tank Gas verkaufen, eingetragen sind.
Zudem gibt es Listen von Tank Gas Tankstellen, die in der kälteren Jahreszeit kein Propan/Butan Gemisch, sondern reines Propan Gas in die Tankflaschen abfüllen.
Damit ist der "Fehler", bei Minusgraden kein Gas aus der Gas Tank Flasche, behoben.

Gruß

Norbert


08.11.2018|08:55 | boliseiaudo | 13|362166
wobei 1kg bei Flüssiggas = 2l sind. . . .
Das ist schon richtig, aber für den Preisvergleich irrelevant, da der Preis in kg und auch die Heizleistung pro kg angegeben ist. Es ist deshalb nicht notwendig in Liter umzurechnen, denn die Heizleistung halbiert sich dann natürlich auch auf 6, 44 kWh/l bei Propangas. Nimmt man allerdings den Preis für LPG für den Preisvergleich, dann sieht es etwas anders aus.

Aktueller Preis LPG 0. 63€/l also ca. 1. 26/kg im Verhältnis zu aktuell 1. 50 €/l für Diesel bei 13% besserer Heizleistung von LPG. Für einen leichteren Vergleich auf dieselbe Wärmeenergie umgerechnet:
100 kWh kosten:
Diesel: 13, 17 €
LPG: 9. 78 €
Heizöl: 7, 55€
Man sieht, es liegt mal wieder an der Steuer. In Deutschland beträgt der Steuervorteil für LPG 0, 15€/l, also 0, 30€/kg. Ohne Steuervorteil würde LPG 1, 56€/kg kosten, Diesel 1. 50€/l. Damit wäre das Heizen mit Diesel oder LPG wieder in etwa gleich teuer. Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, den Steuervorteil bis zum Ende des Jahres 2022 auslaufen zu lassen. Ab 2019 soll pro Jahr dieser um 20% gekürzt werden. Also ab 2023 wird es wohl preisliche keinen Unterschied mehr machen. Bei der Berechnung sind jetzt ein paar kleine Ungenauigkeiten drin, aber die Preise schwanken ja auch ständig.



07.11.2018|18:46 | lego | 12|362166
Ich glaube, da hast Du einen Denkfehler drin, aber ich lasse mich gern korrigieren -bin schließlich auch kein Profi. Aber mit dem letzten Satz hast Du den entscheidenden Punkt selbst erraten. Der Heizwert ist entscheidend. Da dieser bei 1 Liter Diesel fast so hoch ist wie bei einem Kilo (also 2 Litern) Propan, gleicht sich das aus.

Mit der Gastankflasche kann man allerdings unter Umständen etwas billiger kommen. Da sollte im Winter die Tankflasche immer temperiert sein, weil das normale LPG immer ein Propan-Butan-Gemisch ist und Butan bei Minustemperaturen nicht verdampft. All das ist natürlich nur relevant, wenn man regelrechtes Wintercamping betreiben will. Wir fahren seit langem gut mit einer Tankflasche und einer Tauschflasche, letztere als Reserve und für die Ein- bis Zweitagestouren im Winter, da reicht sie locker. Längere Touren bei Minusgraden wären nocht so unbedingt unser Ding.


07.11.2018|16:43 | garibaldi | 11|362166
wobei 1kg bei Flüssiggas = 2l sind oder irre ich mich da. . . .
Du irrst dich nicht.


okeeee. . . korrigier mich . . . . aber das hiesse doch dann. . . .

Propan ca. 1, 60€/kg = 1. 60 für 2 l = 0. 80ct/l
Diesel ca. 1, 42€/l

???? ihr versteht meine Fragezeichen überm Kopf?? oder braucht man im Verhältnis zu der genannten Heizleistung eben MEHR Gas-Liter als Diesel-Liter und der Preis wäre somit relativiert??




07.11.2018|15:24 | womo66 | 10|362166
wobei 1kg bei Flüssiggas = 2l sind oder irre ich mich da. . . .
Du ist dich nicht.


07.11.2018|14:16 | brawo | 9|362166
Propan ca. 1, 60€/kg

wobei 1kg bei Flüssiggas = 2l sind oder irre ich mich da. . . . nicht lachen, nur die Frage einer technisch unbedarften Frau. . . .



07.11.2018|14:10 | womo66 | 8|362166
Heizwert:
Propan 12, 87 kWh/kg
Diesel 11. 39 kWh/l

Preise:
Propan ca. 1, 60€/kg
Diesel ca. 1, 42€/l

Bei gleicher Effektivität der beiden Geräte und den zuletzt von mir bezahlten Preisen, ergibt sich keinen nennenswerten Preisunterschied. Preise können natürlich variieren. Nur bei Verwendung von Heizöl wäre die Dieselheizung wesentlich günstiger.



07.11.2018|10:49 | lego | 7|362166
Der Vorteil der Dieselheizung ist ganz klar, wenn man im Ausland ist und der Gasvorrat geht zur Neige. Wenn man dann keine Tank-Gas-Flasche hat, ist schnell Schluss mit lustig.

wenn ich mir über irgendeine Verbesserung an einem bestehenden Womo oder eine Zusatzausrüstung am neuen Womo Gedanken machen würde, dann stünde DAS an allererster Stelle. . . . das war für uns das beste Zusatzschmankerl was wir unserer Lotti (und Fritz`Kreuz und meinen Nerven beim suchen einer Gastauschstation. . . . ) gegönnt haben. .
diese Einrichtung käme mit Sicherheit noch vor der Heizungsfrage (allerdings fahren wir auch nie bei Minustemperaturen. . . )


Vor 3 Jahren haben wir ein Pärchen mit einem Silver Dream Womo auf Mercedes Basis kennengelernt, die bei Minus 10°C nachts den Motor für ne Stunde laufen lassen mussten, weil die Dieselheizung die Batterie erschöpft hatte. . . stell ich mir jetzt auch nicht sooo prickelnd vor. . .

Die Freundschaftsbekundungen auf dem Platz werden immens sein


Was nützt mir die ·preiswerte· Dieselheizung, wenn ich keinen Strom mehr habe? Oder mir meine Freiheit nehme, weil ich im Winter wegen der Heizung immer an Landstrom muss?

wobei sich die Frage erhebt, ob die WIRKLICH so preiswert ist. . . . ich habe keine Ahnung, wieviel Liter die pro Stunde braucht, sagen wir mal wenn sie ordentlich schuften muss bei Minustemperaturen, doch sicher einen halben bis 1 Liter??
nehmen wir mal an, 1 Liter. . . . bei Affenkälte muss die durchlaufen. . . . ok, vielleicht nicht nonstop, vielleicht kommt ja am Tag mal Sonne raus, nehmen wir also an 15 Stunden.
Dann hätten wir da einen Verbrauch von 15 Litern. . . hä??? jetzt staun ich selbst. . mach ich da einen Denkfehler??? Technikfreaks bitte vor. . .
der Liter im Schnitt 1. 50 Euro x 15l = 22. 50 Euro


GÜNSTIG??????????????

Wir haben jetzt 2 x 80AH Gelbatterien als Aufbaubatterien an Bord, mit einem 100wP Solarpanel und einem 25A Booster.

dabei muss ja noch berücksichtigt werden, was du sonst an Verbrauchern hast, kann man so pauschal nicht mit ja oder nein beantworten



06.11.2018|14:07 | womo66 | 6|362166
Wir haben uns letztes Jahr auch mit einer Dieselheizung "bekannt" gemacht.
Bei einem Ausstellungsfahrzeug von Challenger hat der Verkäufer die Heizung angemacht.
Ich war erstaunt, in welch kurzer Zeit schon warme Luft aus den Ausströmern kam.
Aber:
uns hat dieses ewige geklicker der Dieselpumpe gestört und meine Frau war der Meinung, dass Sie das wohl sehr beim Schlafen stören könnte.
Deshalb sind wir wieder bei der geräuschlosen Gasheizung geblieben.
Wie ich jetzt auf der Camping Messe in D´dorf gehört habe, gibt es inzwischen wohl die Dieselheizung (Fa. ?) ohne diesem nervigen geklicker, bzw. soll wohl nicht mehr so laut sein.
Zur Zeit bin ich wieder auf der Suche nach einer Dieselheizung zum Nachrüsten, damit ich während der Fahrt kein Gas verbrauche, bzw. wir uns tagsüber nicht so an dem Geräusch stören.
Auch wäre damit das Womo innen schon aufgeheizt, wenn man auf einen Stellplatz kommt.
Früher in unserem teilintegrierten, kleinen Sunlight war das nicht so das Problem, aber in unserem jetzigen Vollintergrierten. . . die Motorheizung des FIAT Ducato ist ja nicht gerade bekannt für gute Heizleistung während der Fahrt. . .
Zur Auswahl stehen die Dieselheizung über das Motorkühlwasser oder die reine Luftheizung.
Hat beides Vor- und Nachteile: mit Motorkühlwasser wird im Winter der Motor schon mit vorgewärmt, bei nur Luftheizung ist die Dieselheizung schneller als Gas.
Der Vorteil der Dieselheizung ist ganz klar, wenn man im Ausland ist und der Gasvorrat geht zur Neige. Wenn man dann keine Tank-Gas-Flasche hat, ist schnell Schluss mit lustig.
Meine Bedenken bei der Dieselheizung sind der hohe Stromverbrauch und die Störanfälligkeit.
Ich hatte vor ca. 10 Jahren mal einen Dienstwagen, VW Passat Kombi TDI mit Dieselstandheizung über das Motorkühlwasser. Nach ca. 2 Stunden Betrieb war zwar der Innenraum und der Motor warm, aber die Starterbatterie leer gelutscht. . . . und oft, wenn man die Standheizung wirklich brauchte, funktioniert sie nicht. . . war eine Webasto-Anlage
Vor 3 Jahren haben wir ein Pärchen mit einem Silver Dream Womo auf Mercedes Basis kennengelernt, die bei Minus 10°C nachts den Motor für ne Stunde laufen lassen mussten, weil die Dieselheizung die Batterie erschöpft hatte. . . stell ich mir jetzt auch nicht sooo prickelnd vor. . .
Was nützt mir die "preiswerte" Dieselheizung, wenn ich keinen Strom mehr habe? Oder mir meine Freiheit nehme, weil ich im Winter wegen der Heizung immer an Landstrom muss?
Wir sind vornehmlich Freisteher und nur höchst selten an Landstrom angeschlossen.
Wir haben jetzt 2 x 80AH Gelbatterien als Aufbaubatterien an Bord, mit einem 100wP Solarpanel und einem 25A Booster.
Ob das im Winter ausreicht?
Da wäre ich für Auskünfte über den Stromverbrauch sehr dankbar.

Gruß

Nobbi


06.11.2018|12:01 | boliseiaudo | 5|362166
Ich habe eine Webasto Airtop, bin voll zufrieden damit. Sie stinkt zwar nicht, ist aber ein bisschen lauter als eine Gasheizung.
Ich fahre schon seit über 20 Jahren ohne Gas und ich würde wieder eine Dieselheizung einbauen.
Martin


01.11.2018|23:57 | goellmountain | 4|362166
Danke, bin gespannt ob sich noch weitere Nutzer melden.
01.11.2018|19:53 | niwde | 3|362166
Hallo,
wir fahren seit vielen Jahren nur Dieselheizung, da sie a, nicht wie behauptet wird nicht stinkt und b, bei jeder Tankung die Heizung auch wieder aufgefüllt wird. Wir kennen das aus den Omnisbussen, die wir gefahren sind und wir hatten nie Probleme, im Gegenteil, wir sind begeistert und würden bei einem neuen Womo darauf achten eine Dieselheizung zu haben. Ich habe bei einem frühren Wohnmobil bei -25 Grad mal die Gasflachen mitten in der Nacht wechseln müssen - darauf kann ich verzichten. Verbrauch bei richtig kalter Nacht 3- 5 Liter. Wir haben Truma.
Liebe Grüße
Angelika
01.11.2018|19:16 | murena | 2|362166
Hallo, hat jemand Erfahrung mit einer Dieselheizung? Insbesondere der Trauma D6?
Ist eine Dieselheizung wirklich so störanfällig wie im Netz z. T. beschrieben?
Freue mich auf Eure Erfahrung. Ede
01.11.2018|19:00 | niwde | 1|362166
Navisysteme
Pois für Navis runterladen
Das SOS habe ich auch auf meinen Smartphone. Der hat allerdings nur 1GB pro Monat, was im Urlaubsmonat knapp werden kann. Das restliche Jahr ist er meistens ausgeschalten.

Hast du da schon das neue SOSeasy installiert ?
Wenn nein, gleich mal machen. . .
Das setzt zwar für alle Informationen und Bilder als Nichtpremium-User Internet voraus, kann dir aber die Grunddaten unterwegs auch ohne Netz anzeigen um mal schnell einen Platz zu finden aber dazu reichen dir 1 GB ganz locker, davon brauchst du selbt im EuropaRoaming nur einen ganz kleinen Bruchteil im Urlaub.

Um Transfer zu sparen kannst du dir aber auch für ganz Europa die Karten bis Zoom 10 offline laden.

Als PremiumUser kannst du aber auch die wichtigsten Plätze die du anfahren willst vorher offline laden !



12.11.2018|15:14 | fritz14 | 4
Hallo Fritz,

Ja, du hattest recht.
Damals hatte ich POIs vom Bordatlas runtergeladen.
Das brachte aber nicht viel, weil das viel zu wenig Stellplätze in Frankreich hatte.

Das, was ich vom WoMo-Forum runterlud, waren die Kartenbücher für den Kindle, z. B. 9. 18

Das SOS habe ich auch auf meinen Smartphone. Der hat allerdings nur 1GB pro Monat, was im Urlaubsmonat knapp werden kann. Das restliche Jahr ist er meistens ausgeschalten.

Mein Garmin Camper 770 hat noch mehr Stellplatzinformationen als Hier.
Allerdings weiß ich nicht, woher er seine Informationen bekommt!

Mit Grüssen
Charly

12.11.2018|14:25 | karl-h | 3|362206
Besteht die Möglichkeit des Runterladens immer noch?

Das gab es auch damals nur bei den Büchern du musstest ein Buch erwerben und dann kannst du die in diesem Buch befindlichen Plätze als Police erhalten und in dein Navi übertragen. Eine gesamte Boy Liste hat es bei uns noch nie gegeben und wird es auch nie geben.

Dafür gibt es ja das SOS mit dem man auch unterwegs Plätze suchen und anschauen kann und wenn man ein Navi Programm z. b. unter Android hat was heute sehr viele haben kann man per Knopfdruck die Koordinaten eines Platzes direkt ans Navi übergeben.




10.11.2018|12:58 | fritz14 | 2|362206
Hallo,

Vor einigen Jahren habe ich von hier die Pois der Stellplätze für meinen TomTom runtergeladen.
Aber jetzt besitze ich einen Garmin Camper Navi.
Besteht die Möglichkeit des Runterladens immer noch?

Gruß
Charly

10.11.2018|12:41 | karl-h | 1|362206
Technik und WoMo-Pflege
Demnächst in meinem Womo: eine Bleikristall-Batterie
Re:Demnächst in meinem Womo: eine Bleikristall-Batterie
Hallo Frank,
Nach den letzten Anweisungen der Fa. Frafon habe ich meine Leadkristallbatterie
100 Ah 2mal nacheinander tiefentladen und wieder aufgeladen. So ging es auf 3 Fahrten in Deutschland von jeweils 1 Woche und parken auf ausgewiesenen Stellplätzen stadtnah in Nordhessen und Nordschwarzwald. Hauptverbraucher ist der Kompressorkühlschrank 80L mit 45W, welcher von 7 -22 Uhr in Betrieb ist bei 4-9°C Kühltemperatur. Abends zeigte der Batteriecomputer meist eine Restkapazität von 70 Ah an , eine Nachladung vom Netz war nicht nötig, da nächsten Morgen die Solaranlage eine Vollladung brachte. Auch wurde bei Weiterfahrt der eingeschaltete B2B-Powerlader sehr schnell vollgeladen. Jetzt im November habe ich nun zuhause eine Zwangsentladung mit Kühlschrank und Glühlampe 75W bis Restkapazität 35Ah und Batteriespannung 11, 8 V durchgeführt. Ab hier startete der Kühlschrank nicht mehr und der Wechselrichter warnte schrill vor Tiefentladung. Als Ende des Entladevorgangs und Start der Netzladung. Nächsten Morgen 10 Uhr zeigte der Batteriekomputer Vollladung 100% (110Ah) an. Die Tiefentladung hat die Batterie ohne Schaden verkraftet und ich hoffe, sie hält sich länger als die vormaligen 2 AGM



11.11.2018|15:16 | xday759 | 10
Hallo allerseits,

zur Info, Powertrust hat folgende Information in einem anderen Forum veröffentlicht:

---
Da es hinsichtlich des korrekten Ladens der LeadCrystal Batterien beim Einsatz in Wohnmobilen einige Unklarheiten gegeben hat – dafür möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen – uns jedoch sehr daran gelegen ist, Sie als zufriedene Kunden zu behalten, machen wir unseren Kunden das folgende Angebot:

Wohnmobilkunden, die bei Powertrust eine LeadCrystal Batterie erworben haben, und deren Ladetechnik den Mindestladestrom von 0, 25C nicht bereitstellen kann, erhalten von uns das passende Fraron IUoU Automatikladegerät zu einem um 30% reduzierten Preis.
Bitte geben Sie uns dazu Kaufdatum und Chargennummer der Batterie sowie die aktuell installierte Ladetechnik an. Wir prüfen dann für Sie, ob dies ausreichend ist, bzw. welche Lösung notwendig ist.

Bitte senden dazu Ihre Anfrage an unsere Info Mail.
---



17.07.2018|22:20 | palstek | 9|354912
Hallo,
seit März 2017 habe ich eine solche Kristallbatterie C100 und werde nach Deiner Anweisung mit vorhandenem Votronic Lader und 25A LADSESTROM verfahren. Ein Anruf bei dem meinem Händler bestätigte diese notwendige Maßnahme. Auch ihm wurde diese Notwendigkeit zu Kapazitätserhaltung erst kürzlich bekannt. Danke Dir für diesen wichtigen Hinweis.


17.07.2018|15:16 | xday759 | 8|354912
Hallo,

ich muss meine Empfehlung für diesen Batterietyp einschränken, was die Ladetechnik angeht. In den letzten Wochen tauchten auf verschlungenen Wegen neue Empfehlungen des chinesischen Herstellers auf, die auch der deutsche Importeur bisher nicht kannte.

Ich fasse (ohne Gewähr) mal kurz zusammen:

Die Ladesschlussspannung muss 14, 7 Volt betragen (idealerweise mit Temperaturkompensation). Bisher galt: auch 14, 4 Volt sei möglich, sofern gelegentlich 14, 7 Volt verwendet werden.

Der Ladestrom muss mindestens 0, 25C betragen (bedeutet: Kapazität der Batterie (C) mal 0, 25), maximal ist 1C möglich. Bisher galt: 0, 3C als maximaler Ladestrom, keine Vorgabe für den Mindeststrom.

Werden die 0, 25C Ladestrom nicht regelmäßig erreicht, sollte einmal im Monat die Batterie auf 20-30% Restkapazität entladen und mit mindestens 0, 25C aufgeladen werden, ggf. durch Zusammenschaltung von zwei Ladegeräten.

Auch wenn 0, 25C Ladestrom regelmäßig erreicht werden, empfiehlt es sich, alle 3-6 Monate eine Entladung (s. o. ) durchzuführen, um die Kapazität der Batterie zu erhalten, wenn man immer nur wenig (ca. 20-30%) entnimmt.

Durch diese Maßnahmen wird sichergestellt, dass die Batterie ihre maximale Kapazität dauerhaft beibehält. Sollte die Kapazität bereits nachgelassen haben oder diese Empfehlungen längere Zeit nicht beachtet worden sein, ist die Batterie dennoch nicht dauerhaft geschädigt. Sie muss lediglich zwei Mal entladen (s. o. ) und mit mindestens 0, 25C und bis 1C geladen werden.



04.07.2018|14:13 | palstek | 7|354912
Fragen, Antworten & Diskussionen, Sonstiges
Reiseberichte
Ich finde das sehr schade! Ich habe mir immer viele Anregungen daraus geholt. Wieso ist das so????

das wüssten wir auch gerne. . . . aber ich habe in dem Zusammenhang gesehen, dass da auf der Hauptseite dein letzter Bericht nicht angezeigt wurde, was ein Fehler ist und habe es Fritz gesagt. er wird es prüfen



11.11.2018|10:26 | womo66 | 2
Hallo zusammen, ich habe mal wieder einen Reisebericht eingestellt und dabei ist mir aufgefallen, das es hier keine neuen Reiseberichte mehr gibt.
Ich finde das sehr schade! Ich habe mir immer viele Anregungen daraus geholt. Wieso ist das so????
10.11.2018|20:17 | gitte53797 | 1|362211
Reiseziele
Süditalien mit dem Womo
Was haben wir falsch gemacht bei der Planung der Fahrroute usw. , da man immer wieder im Internet liest, wie schön es in Süditalien ist? Oder sind unsere Ansprüche einfach zu hoch?

gar nichts. Ich denke, erstens die Jahreszeit (oftmals sind gerade in den touristischen Regionen die Menschen erstens "satt" und genervt vom Sommer(geschäft)
Zweitens gilt Südtirol nun mal nicht unbedingt als Womofreundlich. Solange du auf die oftmals schweineteuren Campingplätze gehst, ist alles ok, aber wenn man gute (!) Womostellplätze sucht wirds dann doch überschaubarer
und dass gerade Griechenland verwöhnt. . . . . . da rennst du bei mir eh offene Türen ein. . . . . gleiches gilt für Süditalien. . . . wir haben da bei uns einen Spruch. . . je süder desto besser. . . und gerade auch in Bezug auf die Menschen
wir haben nirgends soviel Hilfsbereitschaft und (echte!!) Freundlichkeit erlebt wie in Albanien, Kalabrien, Griechenland.

Isso !!


11.11.2018|10:20 | womo66 | 2
Hallo zusammen,

wir sind im Oktober 18 mit unserem Womo für 3 Wochen nach Süditalien gefahren (Stiefel auf der Westseite herunter, auf der Ostseite wieder retour). Leider waren unsere Erfahrungen, die wir machen mussten nicht die besten. Die meisten offiziellen Stellplätze waren bereits geschlossen und auch abgeschlossen, so dass sie nicht mehr nutzbar waren. Die wenigen offen Plätze wollten noch den vollen Übernachtungspreis haben, obwohl die Infrastruktur (Wasser, Strom etc. ) bereits abgestellt war.
Übernachtungsplätze am Strand (DB, Schulz) waren so zugemüllt, dass wir unsere beiden kretischen Strassenhunde erst garnicht raus lassen konnten, von baden gehen ganz zu schweigen.

Ausserdem hat uns die Herzlichkeit der Leute gefehlt, wie wir sie in den letzten Jahren trotz Griechenland-Krise immer wieder in Griechenland / Kreta kennengelernt haben.

Was haben wir falsch gemacht bei der Planung der Fahrroute usw. , da man immer wieder im Internet liest, wie schön es in Süditalien ist? Oder sind unsere Ansprüche einfach zu hoch?

Freue mich auf ein paar interessante Inputs.

Viele Grüsse aus der Schweiz
Klaus


10.11.2018|18:52 | schneeberg | 1|362210
Reiseberichte Frankreich
Reisebericht Frankreich - Spanien Mai - Juni 2018
Fazit:

Wir sind in 5 Wochen 4085 km gefahren

und haben 519, 23 l Diesel getankt

10.11.2018|20:03 | gitte53797 | 43
Sonntag, 1. Juli

Heute geht es gen Heimat. Doch zuvor wollen wir uns noch die Quelle der Mosel auf dem
Col de Bussang anschauen.

Dann geht es auch heute wieder bei strahlendem Sonnenschein durch die Vogesen
nach Mühlhausen und von dort auf die Autobahn gen Norden.

Gegen 17:00 sind wir wieder auf heimatlichen Boden, sehr zur Freude unserer Tochter und unseren zwei Enkeln.

Es war wieder ein wunderschöner, sehr abwechslungsreicher Urlaub mit tollen Eindrücken.

Unterwegs habe ich mir schon wieder überlegt, wo wir als nächstes hinfahren können, denn WoMo Urlaub ist einfach nur toll!!!!!!

10.11.2018|19:54 | gitte53797 | 42|362141
Freitag, 29. Juni

Auch hier gibt es wieder eine Fahrradstraße auf einer ehemaligen Bahnstrecke.
Die fahren wir heute, immer an der jungen Mosel entlang bis St. Maurice sur Moselle .

Dann kehren wir wieder um, denn ich muss heute, nach dem Essen unbedingt meinen Bericht weiter schreiben,
für den ich in den letzten Tagen keine Zeit mehr hatte. Ja, ja auch im Urlaub hat man seinen hausgemachten Stress!
Danach habe ich aber auch noch Zeit schwimmen zu gehen. Es gibt hier ein Freibad und ein Hallenbad.
Beides teste ich. Im Hallenbad kann ich bei meditativer Musik herrlich schwimmen.



Samstag, 30. Juni

Der Radweg auf der ehemaligen Eisenbahntrasse ist ca. 35 km lang. Heute fahren wir nochmal 10 km bis Fresse sur Moselle .
Hin brauchen wir kaum etwas zu tun, es geht stetig bergab, doch zurück kommen wir dann doch etwas ans schwitzen bei sengender Sonne.

Da hilft nur noch schwimmen!

10.11.2018|19:47 | gitte53797 | 41|362141
Donnerstag, 28. Juni

Heute wollen wir uns nicht den Stress mit den kleinen Straßen antun und beschließen bis Bourg en Bresse auf der Autobahn zu fahren.
Doch wir haben nicht damit gerechnet, das das so teuer ist!
Wir bezahlen für die Strecke von ca. 120 km 44, 80 € .
Da wären wir doch lieber durch die Schweiz gefahren und hätten eine Vignette für 40 SFr ca. 36 € für das ganze Jahr gekauft.
Diese Strecke wäre viel kürzer gewesen!

Wir kommen erst am Abend in Bussang auf dem CP Domaine de Champé an.
Zum Glück hatten wir reserviert, denn die Rezeption ist nicht mehr besetzt.

Es ist ein sehr schöner CP in den Vogesen , durch den die junge Mosel fließt, die auf dem Col de Bussang entspringt.
Hier bleiben wir jetzt bis Sonntag und dann geht es leider nach Hause.

10.11.2018|19:29 | gitte53797 | 40|362141
Mittwoch 27. Juni

Direkt am CP führt die breite Fahrradstraße rund um den See vorbei.
Den sollten sich unsere Politiker mal zum Vorbild nehmen. Dort radeln wir heute nach Annecy .

Hier sind wir zum dritten Mal, aber ich bin immer wieder begeistert von dieser schönen Stadt, die natürlich sehr touristisch ist.

Überall in der Stadt sind fürs Wochenende Kunstprojekte aufgebaut.

Diesmal gehen wir auch zum Chateau hoch, doch da Mittagspause ist, kommen wir nicht hinein.

Um pünktlich zum Fußballspiel wieder auf dem Platz zu sein fahren wir am späten Mittag zurück.

Als erstes gehe ich aber schnell nochmal schwimmen und …. . dann kommt die große Enttäuschung. Deutschland verliert gegen Korea 0:2.

Aber wir entschädigen uns mit einem schönen Essen im Les Tilleuis.

Als erstes werden uns die Meeresfrüchte präsentiert.

Mein Mann entscheidet sich für das Fleisch- und ich entscheide mich für das Fischmenue.

Die kleinen frittierten Fische sind sehr gut! Überhaupt gefällt uns dieses Restaurant sehr, es ist echt empfehlenswert.

Danach radeln wir noch ein letztes Mal zum See, denn morgen geht es weiter.

10.11.2018|18:30 | gitte53797 | 39|362141

Dienstag, 26. Juni

Weiter geht es gen Norden. Wir möchten gerne nochmal zum Lac d`Annecy .
Wir fahren über die N75 über Sisteron .

und nehmen dann die Autobahn bis kurz hinter Chanbéry .

Dann sage ich dem Navi Mautstraßen vermeiden.
Manchmal sollte man aber es nicht dem Navi alleine überlassen, welche Straßen man fahren möchte.
Denn diesmal hat sie eine sehr enge, kurvige und hubbelige Passstraße quer rüber nach Annecy ausgesucht
und mein Mann ist nur am fluchen………. . . Landschaftlich ist es sehr schön.

Und dann sehen wir den See vor uns liegen.

Auf dem Europa Camping in Saint-Jorioz bekommen wir den letzten freien Platz,
total in der Sonne und ein bisschen auf dem Präsentierteller.
Aber der CP ist sehr schön und hat auch wieder ein tolles Schwimmbad mit Blick zu den Bergen.

Am Abend machen wir eine kleine Radtour zum See und daran entlang.
Wir sehen wie die Berge von der untergehenden Sonne bestrahlt werden. Es ist wunderschön hier.

10.11.2018|18:16 | gitte53797 | 38|362141
Samstag, 23. Juni

Heute morgen teste ich dann mal das Aqua Fit. Es macht auch hier viel Spaß und das Becken wird von Jung und Alt bevölkert,
die alle nach Musik ihre Fitness Übungen im Wasser machen. Nach einer halben Stunde ist Schluss und ich schwimme noch ein Weilchen.
Dann ist Relaxen angesagt.
Gegen Abend wollen wir noch in den Ort fahren, doch nach 1, 5 km kehren wir um. Mir ist einfach zu heiß.
Am Abend folgt dann das spannende Fußballspiel zwischen Deutschland und Schweden, das wir mit 2:1 gewinnen.



Sonntag, 24. Juni

Heute machen wir einen ganz auf faul, denn das Wetter ist nicht so toll und ich habe endlich mal etwas Zeit für meine Bilder
und meinen Reisebericht und mein Mann für alle angefallenen Reparaturen am WoMo.



Montag, 25. Juni

Vom CP aus gibt es einen Radweg rund um den See der Durance. Den fahren wir heute.
Es geht zwar über Stock und Stein, aber er gefällt uns.

Wir fahren über eine Brücke und erreichen Chateau-Arnoux St. Auban mit seinem Schloss.
Nun sind wir auf dem Rückweg.
Es geht durch ein Wäldchen und dann sehen wir schon die Brücke von Volonne vor uns, die über die Durance führt.

Wir radeln nach Volonne und bummeln durch die Gassen des typisch provenzalischen Dorfes.

Am Nachmittag ist dann auch wieder schwimmen angesagt.

10.11.2018|17:55 | gitte53797 | 37|362141
Freitag, 22. Juni

Heute wollen wir die Route des Crêtes , die Kammstraße fahren, die oberhalb der Verdonschlucht verläuft.
Bei Bauduen liegt der Lac du Croix türkis schimmernd vor uns.

Wir fahren am See entlang hoch nach Aiguines . Dort sehen wir den CP L`Aigle .
Ich steige aus um die Aussicht zu bewundern und stelle fest, dass es hier ein richtig nettes Restaurant gibt mit toller Panoramasicht.
Also machen wir hier unsere Mittagspause.

Dann geht es aber bald weiter, denn die Corniche Sublime , die Südroute, soll man nicht am Wochenende und möglichst mittags fahren.
Auf der Serpentinenstraße haben wir großartige Ausblicke in die Schlucht, die eine der schönsten und größten Europas ist.
Leider liegen die Haltepunkte immer in Kurven auf der anderen Straßenseite und sind alle besetzt.
Wir müssen die Straße unbedingt nochmal von Castellane aus fahren.
In unserem WoMoführer wurde vor den Tunnels gewarnt, doch die entpuppen sich als völlig harmlos.
Auch sonst sind wir schon schlimmere Straßen gefahren.

Am Ende der Schlucht erreichen wir die Brücke Pont de l`Artuby , die den Fluss Artuby , einen Nebenfluss des Verdon in 200m überquert.

In Castellane erreichen wir dann die Route Napoleon , die RN 85,
die Napoleon im März 1815 von Antibes, über Grasse, Digne, Sisteron und Gap bis nach Grenoble zurücklegte.

Hier fahren wir entlang der Asse de Blieux , einem Nebenfluss der Durance.

In Volonne fahren wir auf den Camping Suêlia L`Hippocampe á Volonne
und suchen uns einen schrägen, aber sonst wunderschönen Platz direkt an der Durance aus.

Es ist ein richtig toller 5* Sterne CP mit vielen Blumen und einem tollen Schwimmbad.
Er hat die Auszeichnung Wohlfühlcampingplatz. Das werden wir dann mal testen.

08.11.2018|18:17 | gitte53797 | 36|362141
Donnerstag, 21. Juni Sommer!

Nun wollen wir zu den großen Lavendelfeldern auf dem Plateau de Valensole .
Wir fahren über Forcalquier und Manosque nach Valensole .
Hier blüht es jetzt richtig und das haben auch die Asiaten erkundet. Man trifft sie überall in den Feldern.

Aber auch ich kann mich nicht satt sehen.

Dann nehmen wir Kurs Richtung Lac de Sante Croix .
Unser heutiger CP liegt an einem See in Sant Laurent du Verdon .
Es ist der Camping La Frigoulette

08.11.2018|17:55 | gitte53797 | 35|362141
Mittwoch, 20. Juni

Unser erstes Ziel ist Bonnieux , das größte der Dörfer am Luberon Nordhang.
Von hier hat man einen phantastischen Blick ins Tal und auf die gegenüberliegenden Hänge.
Auch Lavendelfelder sieht man dazwischen.

Über Ménerbes und Apt fahren wir der Lavendelstraße nach, nach Rustrel .
Dort gibt es genauso tolle Ockerbrüche wie in Roussillon , sogar noch vielfältiger.
Uns ist es aber bei über 33 Grad zu heiß, die zu erwandern. So fahren wir direkt zu unserem Ziel – Banon .
Heute sehen wir auch unterwegs viele Lavendelfelder, die hier auch blühen.

In Banon fahren wir auf den Flower Camping L`Epi Bleu , der auch wieder ein tolles Schwimmbad hat.
Das ist bei dieser Hitze wirklich wichtig. Wir bekommen einen großen Platz direkt daneben.

Am anderen Ende des Platzes hat man eine tolle Aussicht auf die prächtigen Lavendel und Salbeifelder.
Zum Glück waren wir, ja richtig, auch mein Mann hat sich heute ins Wasser getraut, sofort nach unserer Ankunft schwimmen,
denn jetzt, wo ich diesen Bericht schreibe, zieht ein kräftiges Gewitter auf. Aber ein bisschen Abkühlung tut auch gut.

07.11.2018|19:27 | gitte53797 | 34|362141
Dienstag, 19. Juni

Lourmarin liegt knapp 2 Km vom CP entfernt, aber wegen der großen Hitze nehmen wir die Räder.
Der Ort gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs und es ist auch ein typisch südfranzösisches Dorf mit malerischen Gassen.

Wir schlendern durch bis zur Kirche und dann zum Schloss, das heute eine Begegnungsstätte für Künstler ist.

Wegen der Hitze fahren wir aber schnell wieder zum CP, wo ich lieber schwimmen gehe.

07.11.2018|19:13 | gitte53797 | 33|362141
Montag, 18. Juni

Der Berg ruft! Bei schönem Wetter wollen wir heute mit den Rädern «natürlich auf dem WoMo Träger» auf den Mont Ventoux ,
dem Berg auf dem sehr oft die Tour de France hochführt.
Wir nehmen die südliche Route über Bedoin , den Mont Ventoux immer im Blick.
Bei einer Höhe von 1600m haben wir die Baumgrenze erreicht und wir fahren durch eine weißliche Geröllhalde, die in der Sonne von Ferne, Schneefeldern gleicht.
Wir bewundern die vielen Radfahrer, die sich hier hoch quälen.
Auf dem Gipfel angekommen, sind wir begeistert von dem freien Rundblick.
Es ist für uns atemberaubend, allerdings ist es hier oben auch gut 10 Grad kälter wie unten.

Natürlich haben auch wir unsere Räder dabei ( gut verpackt ).

Runter fahren wir dann über Sault und sehen hier auch die ersten Lavendelfelder, die leider noch nicht voll erblüht sind.
Hier oben wächst der echte Lavendel.

Bei Rustrel ist die Blüte dann schon fortgeschrittener.

Unsere Vorräte füllen wir diesmal bei „L`Eclerc“ dem großen französischen Supermarkt auf.

Nun ist es nicht mehr weit bis Lourmarin . Wir sind jetzt im Luberon .
Wir fahren durch eine Schlucht an deren Ende wir den CP Les Hautes Prairies erreichen.
Die Plätze sind alle parzelliert und es gibt ein großes Schwimmbad, welches ich auch bald aufsuche.
Dabei denke ich, das ich solche Freiheit nicht mit einem 5 Sterne Hotel eintauschen würde.

Es war ein ganz toller Tag und die Fahrt mit dem Fahrrad auf den Mont Ventoux hat sich wirklich gelohnt.



06.11.2018|18:28 | gitte53797 | 32|362141
Sonntag, 17. Juni

Sonntags ist in L`Isle sur Sourge einer der schönsten und größten Märkte der Provence.
Den müssen wir natürlich noch besuchen. Der Markt ist viel größer wie der am Donnerstag und heute nehme ich auch Öl und Kräuter der Provence mit.

Da wo unsere Räder parken ist das älteste Kaufhaus am Ort und man bekommt all die Spezialitäten der Provence.

Pünktlich habe ich heute meinen Bericht fertig und jetzt können wir auf das erste Spiel unserer Nationalmannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland warten.

06.11.2018|18:01 | gitte53797 | 31|362141
Samstag, 16. Juni 2018

Auch Le Thor , die Nachbarstadt soll eine sehenswerte Stadt sein. Dort radeln wir nun hin.
Hier wird gerade der Markt abgebaut. Ein schöner Turm mit Glockenkäfig fällt auf.
Wir gehen durch das Tor und sehen bald schon eine Kirche aus dem 12. Jh. .
Leider ist keine der Türen auf und wir kommen nicht ins Innere.

Bei unserer Rückfahrt fahren wir noch auf die dem CP gegenüberliegende Seite der Sourge .
Hier kommt die Sourge von „Fontaine de Vaucluse“ und teilt sich über zwei Wehre.
Vor uns waten Jugendliche durch das Wasser auf die anderen Seiten. Ein paar Jungs klettern auf die Bäume und springen ins Wasser.
Ihre Betreuerin setzt sich zu uns auf die Bank und wir versuchen uns zu unterhalten.
Das klappt mehr schlecht als recht, aber wir erfahren, das die Sourge das ganze Jahr über eine konstante Temperatur von 12 Grad hat.

Nachmittags gehen wir dann hinter unseren Platz an den Fluss und schauen den Kanufahrern zu, die sich in „Fontaine de Vaucluse“ ein Boot gemietet haben.

06.11.2018|17:50 | gitte53797 | 30|362141
Freitag, 15. Juni

Unsere heutige Fahrradtour führt uns nach Fontaine de Vaucluse , dort wo die Sourge fix und fertig aus einem Berg heraus kommt.
Wir lassen unsere Räder am Anfang stehen und gehen entlang vieler Verkaufsständen zur Quelle, die 300m unter einem Felshang liegt.

Die Sourge ist hier schon ein munterer Fluss mit vielen Wehren und schimmert grün und türkis.
Die gigantische Karstquelle ist die ergiebigste in Europa. Im Frühjahr sprudeln aus dem Felsloch bis zu 200. 000 Liter pro Sekunde.

Am Abend kochen wir an unserem WoMo wieder lecker.

05.11.2018|18:17 | gitte53797 | 29|362141
Donnerstag, 14. Juni

Heute ist in L`Isle sur Sorgue ein kleiner Markt. Den besuchen wir
und Wilfried bekommt in einem kleinen Fahrradgeschäft endlich eine Radmutter, die er schon lange gesucht hat.

Am frühen Abend fahren wir nochmal in den Ort, denn heute wollen wir mal schön schlemmen.
Auf dem Stadtplan haben wir einen Rundweg gefunden, der zu allen 15 Schaufelrädern führt. Den gehen wir als erstes entlang.

Um 19:00 suchen wir dann das von uns am Vortag reservierte Lokal „Umami“ auf. Im Internet wurde es hervorragend bewertet.
Und wir sollten nicht enttäuscht werden. Die Bedienung ist super nett und das Essen hervorragend.
Es ist ein richtig schöner Abend.

05.11.2018|18:03 | gitte53797 | 28|362141
Mittwoch, 13. Juni

Heute wollen wir nach l`Isle sur la Sourge fahren auf den Camping La Sorguette .
Wir bauen alles auf, doch bald merken wir, dass der Wind doch zu stark ist und wir die Markise, die mein Mann extra abgesichert hat, doch einfahren müssen bevor wir in die Stadt radeln.
I`Isle sur Sourge ist ein reizendes Städtchen, das von mehreren Armen der Sourge durchzogen ist.
Wir sehen viele Wasserräder die einst Papiermanufakturen, Mühlen und Webereien antrieben.
Wir gehen in die Stiftskirche und bewundern ihre Ausstattung. Es gibt im Altarraum an jeder Seite eine Orgel.

05.11.2018|17:48 | gitte53797 | 27|362141
Danach müssen wir aber schnell zum WoMo um unseren Platz zu räumen.
Wir fahren nur 18 km und sind dann in Nyons , einer Stadt aus dem 13. und 14. Jh. .
Hier finden wir einen Platz auf einem Stp am Aqua- Freizeitpark Nyon-soleia .
Wir haben Glück: die Schranke ist auf und wir müssen keine Gebühr bezahlen.
Nach einer kleinen Stärkung, wollen wir die Stadt besuchen. Es ist ein schönes interessantes Örtchen.
Der Fluss Eygeus wird von dem Pont Roman mit einem 40m weiten Bogen überspannt.
Von diesem hat man einen schönen Blick auf den Ort.

Auch heute wieder das Selbe: Wir sind kaum im WoMo, da fängt es zu regnen an und ein Gewitter zieht auf.
So habe ich mal wieder Zeit an diesem Reisebericht zu schreiben.

01.11.2018|18:46 | gitte53797 | 26|362141
Dienstag, 12. Juni

Unseren Platz müssen wir erst gegen 12:00 Uhr verlassen.
So stehen wir früh auf und gehen auf den Markt, der immer dienstags in Vaison la Romaine stattfindet.
Es ist ein typisch französischer Markt in den Gassen des Landstädtchens. Ich liebe die französische Lebensart!.

Im Internet habe ich gelesen, dass es hier eine unglaublich gute Eisdiele gibt und so suchen wir diese.
Wir werden fündig am Place Montfort , auf dem auch der Markt stattfindet.
Und es lohnt sich wirklich, optisch und auch geschmacklich ist der Becher eine Wucht!

01.11.2018|18:16 | gitte53797 | 25|362141
Montag, 11. Juni

Unser heutiges Ziel heißt Vaison la Romaine und der CP Camping du Theatre Romain . Wir bekommen gerade noch einen Platz für einen Tag.
Die mittelalterliche Stadt wird von malerischen Gassen durchzogen und über die Ouvèze führt eine bereits 2000 Jahre alte römische Brücke.

Um 18:00 Uhr gibt es auf dem Camping eine Wein- und Wurstprobe und es wird Pizza gebacken.

Wieder im WoMo gibt es ein ordentliches Gewitter und es schüttet wie aus Eimern. Aber wir sind ja im Trockenen.

01.11.2018|16:04 | gitte53797 | 24|362141
Samstag, 9. Juni

Wir fahren vorsichtshalber tanken, denn wir haben vom Internet die Information, das die Bauern bis Donnerstag die Raffinerien blockieren wollen
und dann der Nachschub mit Diesel nicht mehr gewährleistet ist.
Gleichzeitig gehe ich auch noch etwas einkaufen.
Pünktlich um 11 Uhr sind wir aber wieder auf dem Platz für mein Aqua Fit.
Am Nachmittag schwimme ich dann nochmal ausgiebig im Meer, denn morgen wollen wir die Küste verlassen.
Als wir am Abend nach unserem Barbesuch zurück sind, kommen wir mit unseren Nachbarn aus Unna ins Gespräch.
Wir verstehen uns auf Anhieb und es wird noch ein sehr netter später Abend.




Sonntag, 10. Juni

Unser Ziel ist die Ardeche . Unser Quartier schlagen wir in St. Martin auf demCP Le Moulin , gleich hinter der Brücke auf.
Der Plätze sind sehr groß und es gibt auch ein kleines Schwimmbad, in dem ich mich erst mal abkühle.
Am späten Nachmittag besuchen wir dann St. Martin . Hier an der Ardeche waren wir in den Siebzigern viele Male zum Paddeln.

01.11.2018|15:52 | gitte53797 | 23|362141
Donnerstag, 7. Juni

Heute ist mal wieder ein trüber Tag. Um 11:15 gehe ich zum Aqua Fit im Pool. Das macht richtig Spass, doch nach einer halben Stunde müssen wir wegen Gewitter raus aus dem Becken.
Nachmittags wird das Wetter besser und wir fahren nochmal zum Einkaufen nach Frontignan. Hier gibt es einen großen Intermarche und es macht Spaß in französischen Supermärkten einzukaufen.



Freitag, 8. Juni

Es scheint die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. So macht das Aqua Fit noch viel mehr Spaß.
Es geht heute eine ganze Stunde mit toller Musik und viel Power.
Damit mein Mann noch etwas mehr Sport bekommt, fahren wir mit den Rädern Richtung Naturschutzgebiet über den Canal du Rhône à Sète und vorbei an vielen weißen Pferden.

31.10.2018|18:08 | gitte53797 | 22|362141
Mittwoch, 6. Juni

Außer schwimmen im Meer, machen wir heute eine Fahrradtour nach Frontignan .
Es geht über Radwegen an Seen vorbei zum Hafen von Frontignan Plage und dann über eine Brücke in die kleine Stadt.


Am Abend testen wir noch den Wein in einer Bar in der Nähe vom Platz.

31.10.2018|17:40 | gitte53797 | 21|362141
Dienstag, 5. Juni

Und wir haben Glück! Wir bekommen bis Sonntag den tollen Platz 83 direkt am Aufgang zum Strand.
Eigentlich wollten wir ja gar nicht so lange bleiben, aber hier gefällt es uns so gut, das wir entgegen unseren Gepflogenheiten ein paar Tage bleiben.
Das Baden im Meer macht viel Spaß und auch der Pool ist nicht zu verachten.

31.10.2018|17:30 | gitte53797 | 20|362141
Eigentlich wollten wir noch eine Nacht in Spanien verbringen, doch der ausgesuchte Platz in L`Esartit ist mir zu weit vom Meer entfernt.
So füllen wir nur unsere Vorräte, diesmal bei Lidl auf und stellen uns an den Strand um uns mit leckerem Baguette zu stärken.


Dann geht es Richtung Frankreich . Unterwegs schüttet es wie aus Eimer. Doch wieder am Meer angekommen, scheint auch die Sonne.
AmCP Tamaris in Frontignan Plage angekommen, sagt die nette Dame an der Rezeption: complet, was soviel heißt, wie wir haben keinen freien Platz mehr.
Das will ich aber nicht glauben und siehe da, sie findet noch einen. Allerdings ist der klein und unter Büschen, die unheimlich viel Dreck machen.
Aber vielleicht haben wir ja morgen Glück und es reist jemand ab.

31.10.2018|17:27 | gitte53797 | 19|362141
Unser nächstes Ziel ist Begur , das auf einem 200m hohen Hügel thront.
Hier in der Altstadt stehen einige Häuser, die an die Karibik erinnern. Sie wurden von Rückkehrern aus Kuba und Puerrto Rico erbaut.

31.10.2018|16:57 | gitte53797 | 18|362141
Montag, 4. Juni

Bevor wir weiter fahren, teste ich noch das Schwimmbad. Es ist richtig toll groß und ich habe es ganz für mich alleine.
Dann fährt mich mein Mann nochmal nach Pals , denn heute ist wieder super Sonnenwetter und ich möchte noch ein paar Bilder machen.
Er schiebt auf dem Parkplatz Wache und wartet solange im WoMo.
Bei Sonne sieht doch alles viel schöner aus!

31.10.2018|16:49 | gitte53797 | 17|362141
Sonntag, 3. Juni

Unser Ziel soll Begur sein, denn dort soll es herrliche Buchten und Strände geben.
Ich habe den Camping El Maset ausgesucht. Im Internet wurde gewarnt, das die Auffahrt steil sein soll. Doch was uns hier erwartet ist nichts für schwache Nerven. Es geht dermaßen steil bergauf, dass die Reifen unseres Womo durchdrehen und auch die Plätze sind kaum anzufahren. Da streikt mein Mann!
Also suchen wir uns einen anderen Platz in der Nähe. In Pals werden wir fündig und beziehen Quartier auf dem CP Mas Patoxas mit einem schönen großen Schwimmbecken.
Nun schauen wir uns also Pals an. Da das Wetter sehr unbeständig ist und es immer wieder regnet, gehen wir die 2km bis zur Stadt zu Fuß.
Weithin sichtbar thront Pals mit Stadtmauer, Wehrtürmen und Kirche auf einem Hügel.

Wir laufen durch die kopfsteingepflasterten Gassen, vorbei an Töpferateliers, Läden mit Souvenirs und Kunsthandwerk. Auch ich suche mir zwei Töpfchen für unsere Oliven aus. Leider regnet es auch jetzt wieder recht kräftig und so treten wir den Rückweg an.
Am Platz angekommen ist es deutlich ruhiger, denn hier sind viele spanische Wochenendurlauber, die einen festen Wohnwagen haben und nun die Heimreise angetreten haben.

31.10.2018|16:39 | gitte53797 | 16|362141
Samstag, 2. Juni

Nachdem wir das Auto wieder zurück gegeben haben, wird es ein fauler Tag. Wir gehen zum Strand und sehen den Kitesurfern zu. Schwimmen kann ich leider nicht, denn die Surfer nehmen den ganzen Strand ein.

Abends packen wir, denn morgen geht es weiter.

31.10.2018|16:27 | gitte53797 | 15|362141
Wir gehen durch ein Gewirr von Gassen, ständig bergauf und bergab. Über der Altstadt ragt die Kathedrale Santa Maria, die man über eine Freitreppe aus der Renaissance erreicht.

Im Inneren ist das größte stützen lose gotische Gewölbe Europas. Im romanischen Kreuzgang gehe ich spazieren und betrachte die biblischen Szenen auf den Säulen.
Wieder draußen besichtige ich noch die Banys Àrabs, eine Badeanstalt aus dem 12. Jh.
Fazit: Girona ist eine alte, junggebliebene sehenswerte Stadt. .
Gegen Abend fahren wir wieder nach Hause und beschließen heute mal in dem Restaurant auf dem CP zu essen. Es ist eine gute Wahl.

Mit dem Leihauto sind wir heute 200km gefahren und es hat Spaß gemacht.
30.10.2018|18:39 | gitte53797 | 14|362141
Nun soll sich der Mietwagen auch lohnen und so fahren wir von hier jetzt nach Girona. Mit dem kleinen Auto haben wir auch kein Parkplatzproblem.
Die Altstadt breitet sich mit ihren bunten Häusern am Fluss Onyar aus.
30.10.2018|18:29 | gitte53797 | 13|362141
In Port Lligat steht Dalis Haus, das jetzt ein Museum ist. Zur Besichtigung haben wir für heute keine Karten mehr bekommen, deshalb sehen wir es uns nur von außen an.

Von hier fahren wir zum Cap de Creus mit herrlicher Aussicht auf das Meer.

30.10.2018|18:25 | gitte53797 | 12|362141
Freitag, 1. Juni 2018

Da wir heute nach Cadaques und zum Cap de Cres wollen, überrasche ich heute morgen meinen Mann mit einem Leihwagen. Das ist ganz in seinem Sinne! Wir bekommen einen Fiat Panda. Den hatten unsere Töchter mal vor vielen Jahren. Heute ist das ein richtig schönes schnuckeliges Auto.

Unser erstes Ziel ist das Fischerdorf Cadaques im Norden der Costa Brava. Wir schlendern zum Hafen. Hier sehen wir die Bronzestatue von Salvatore Dali, der hier in der Gegend, wie viele andere Künstler auch, gelebt hat.

30.10.2018|18:18 | gitte53797 | 11|362141
Nach unserem Rundgang geht es zurück zum Camping. Unterwegs kommen wir an dem Restaurant „Mas Gusó“ (. com) vorbei und kehren dort ein. Hier sitzen wir in einem Garten unter einem großen Baum und essen sehr lecker. Auch die Sangria ist gut.
Dann kaufen in dem angeschlossenen Food Market gutes Olivenöl und etwas Wurst.
Wieder am Platz angekommen setzen wir uns an den Strand und schauen den vielen Kitesurfern zu. Wären wir etwas jünger, würden wir das auch gerne testen.

30.10.2018|18:01 | gitte53797 | 10|362141
Donnerstag, 31. Mai

Da hier ein gutes Gebiet fürs Radeln ist, satteln wir heute unsere Räder und fahren nach Empúries. Dort besichtigen wir direkt am Meer die Ausgrabungen, denn ab dem 5. Jh. v. Chr. Entstand hier die griechische Siedlung Emporion und drei Jahrhunderte später eroberten die Römer den Ort und siedelten sich auch dort an. Man sieht die Grundmauern der Häuser, die Säulen der Tempel und Stadttore.

30.10.2018|17:57 | gitte53797 | 9|362141
Mittwoch, 30. Mai

Jetzt wollen wir unserem WoMo auch mal Spanien zeigen, denn dort waren wir mit WoMo noch nie. Vor einigen Wochen gab es im Fernsehen bei „Wunderschön“ einen interessanten Bericht von der Costa Brava, der uns neugierig gemacht hat.
Nach ca 120 km Autobahn sind wir auch schon in Spanien. Bei Figueres fahren wir ab Richtung Roses und erreichen bald den CP Aquarius. Wir suchen uns einen schönen Platz und richten uns ein. Dieser Platz, der voll in deutscher Hand ist, gefällt uns sehr gut. Er hat schöne Parzellen mit vielen Blumen und großen Palmen und ist sehr gepflegt.

30.10.2018|17:47 | gitte53797 | 8|362141
Um viertel nach Acht sind wir dann auf La Plage & Camping & Bord de Mer in Vendres. Doch die Rezeption ist nicht mehr besetzt. Zum Glück läßt uns ein Securityman auf den großen recht leeren Platz. Gerne würden wir noch etwas essen gehen, doch alles ist dicht. So gibt es Brot mit leckerer französischer Wurst.



Dienstag, 29. Mai

Heute ist relaxen angesagt. Wir machen einen Strandspaziergang und bewundern die große Wellen.
Da möchte ich heute auch noch rein.

30.10.2018|17:31 | gitte53797 | 4|362141
Montag, 28. 05.

Aus unserer Fahrt nach Lyon wird heute wohl doch nichts. Der nette Monsieur an der Rezeption weist mich darauf hin, das es heute den ganzen Tag regnen soll.
So beschließen wir, dann lieber doch gen Süden zu starten.
Wir fahren über Saint-Étienne und Le Puy en Velay. Bis hier hin ist die Strasse fast durchgängig
4spurig. Danach geht es über eine Hochebene. Die Strecke ist wunderschön, doch leider regnet es immer wieder und es ist trüb und nebelig. Aber es lohnt sich wirklich diese Route zu nehmen.
Dann erreichen wir die A75 – eine Autobahn, die erstaunlicherweise gebührenfrei ist. Sie ist gut zu fahren, es geht bergauf und bergab. Um möglichst schnell ans Ziel zu kommen fahren wir dann aber über die Brücke von Millau, für die wir 12, 50 € bezahlen müssen. Es ist ein Meisterwerk der Technik. Vor der Brücke stellen wir uns auf einem Parkplatz und ich gehe hinauf auf einen Aussichtspunkt. Von hier habe ich einen tollen Blick auf die Brücke und auf Millau.

30.10.2018|17:26 | gitte53797 | 3|362141
Sonntag, 27. Mai

Wir starten um 9 Uhr Richtung Lyon. Es ist eine schöne Strecke durch das Gebiet der Saône. Hier gilt wieder : Der Weg ist das Ziel. Auch ab Dole fahren wir nicht auf die Autobahn, denn die Nationalstrasse ist sehr gut ausgebaut, geht parallel zur Autobahn und so sparen wir uns die Autobahngebühren. Eigentlich wollen wir uns noch das schöne Städtchen Perouges anschauen, aber in Bourg en Bresse bemerkt mein Mann, dass die Blinker und das Licht ausgefallen sind. Auf einem Parkplatz untersucht er alle Sicherungen, aber es ist keine kaputte zu finden. Nach über einer Stunde beschliessen wir bis zum Camping in Lyon weiter zu fahren. Und so strecke ich in den vielen Kreisverkehren meine rechte Hand raus und wenn es mal nach links geht, Wilfried seine Linke, besser als garnichts.
So erreichen wir den Campingplatz von Lyon. Kaum haben wir uns eingerichtet, da zieht ein Gewitter auf und es fängt an zu regnen. Leider kann ich dadurch nicht mehr schwimmen gehen.
Mein Mann recherchiert nun im Internet nach der Ursache des Blinkerproblems. Morgen soll es weiter mit der Fehlersuche gehen.
Dann plötzlich nach einem guten Abendessen, einem leckeren Kölsch und einem Schnäpschen ein Aufschrei: MEIN MANN hat den Fehler gefunden: Unter dem Radio hatte sich ein Stecker gelöst. Nun können wir morgen doch gemeinsam nach Lyon fahren und übermorgen weiter gen Süden.

30.10.2018|17:24 | gitte53797 | 2|362141
Samstag, 26. Mai 2018

Heute starten wir endlich zu unserer lang ersehnten Tour zur Lavendelblüte in die Provence.
Wir fahren über Luxenburg, wo wir noch einmal billig tanken können, denn die Spritpreise haben in Frankreich kräftig angezogen.
Bald sind wir dann auch schon in Frankreich. Wir fahren über Metz und Nancy. Vor Epinal geht es dann quer durchs Land. Unser erster Stellplatz soll die Marina in Corre sein. Die im Internet angegebene Adresse stimmt wohl nicht. Doch endlich, nachdem ich nur Corre D44 im Navi eingegeben habe sehen wir das Schild Yachtclub und Restaurant Marina. . Im blauen Haus können wir uns anmelden und dann auf einen sehr großzügigen Platz mit Wasser und Strom und allem was das Camperherz begehrt, fahren. Hier gefällt es uns sehr gut am Yachthafen und der Saône.
Viel unternehmen können wir heute nicht mehr, denn es ist sehr schwül.

30.10.2018|16:59 | gitte53797 | 1|362141
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181109
Herzlichen Dank, das kannte ich nocht nicht. Dann kann ich euch das Suchen etwas schwieriger machen, falls ich mal etwas lösen kann!
Liebe Grüße
Angelika
10.11.2018|15:19 | murena | 10
wie kann man denn ein Bild überprüfen, ob es googlefähig ist.
Such mal nach “Bilder mit Google finden“.


10.11.2018|14:24 | brawo | 9|362204
Hallo Wolf, wie kann man denn ein Bild überprüfen, ob es googlefähig ist. Ich stelle immer erst das Bild ein, google es dann und ärgere mich wenn es viel zu einfach sich finden lässst.
liebe Grüße
Angelika
10.11.2018|11:20 | murena | 8|362204
Eine schöne, wilde, beeindruckende Gegend dort, nicht?
Kann ich nicht widersprechen und jedem eine Tour dort hinauf empfehlen.


10.11.2018|11:16 | brawo | 7|362204
Wir waren am 04. und 05. 08. 16 dort und haben auch eine Wanderung gemacht.

Na schade, dass wir uns verpasst haben, wir waren knapp 3 Wochen früher dort, am 16. 7. 16!
Das wäre ja lustig, wenn wir jetzt draufgekommen wären, dass wir zur gleichen Zeit dort waren und uns vielleicht gesehen haben!
Eine schöne, wilde, beeindruckende Gegend dort, nicht?

Grüße von Christa



10.11.2018|11:13 | kugel | 6|362204
IAber wir waren 2016 ganz in der Nähe. Leider war das Wetter sehr schlecht, trotzdem sind wir am Dunnet Head gewandert - hatten dann aber auf nichts anderes mehr Lust. . . . . und sind nach Westen gefahren, ins bessere Wetter!
Wir waren am 04. und 05. 08. 16 dort und haben auch eine Wanderung gemacht.
BILD 1 existiert nicht



10.11.2018|09:32 | brawo | 5|362204
Ward ihr dort oder hast du gegoogelt?

Ich habe gegoogelt. Aber wir waren 2016 ganz in der Nähe. Leider war das Wetter sehr schlecht, trotzdem sind wir am Dunnet Head gewandert - hatten dann aber auf nichts anderes mehr Lust. . . . . und sind nach Westen gefahren, ins bessere Wetter!

Grüße von Christa



10.11.2018|08:55 | kugel | 4|362204
Speziell für mich? Das ist ja ein Witz!
Ja, ein Witz 😥 . Ich war zu faul zum Überprüfen. Ward ihr dort oder hast du gegoogelt?
Und nun auf ein neues Bild.


10.11.2018|00:41 | brawo | 3|362204
Speziell für mich? Das ist ja ein Witz!


Das ist die St Peter´s & St Andrew´s Church in Thurso, Schottland

Grüße von Christa


10.11.2018|00:11 | kugel | 2|362204
Wo sind wir denn hier?
BILD 1 existiert nicht


09.11.2018|23:32 | brawo | 1|362204
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand, 181109
Nein danke! Zu spät ist zu spät - ich will aus eigener Kraft drankommen!
In solchen Fällen sollte man Frauen nicht widersprechen und deshalb muss ich mal schauen, was ich speziell für Christa habe 😇 😉 .


09.11.2018|23:16 | brawo | 8
Soll Wolf entscheiden, ob er oder Christa weitermachen soll/will . . .

Nein danke! Zu spät ist zu spät - ich will aus eigener Kraft drankommen!

Und dazu sind die schwierigsten Rätsel von Wolf genau richtig!

Grüße von Christa


09.11.2018|19:06 | kugel | 7|362200
Ich hab´ ja fast nix verraten. Außerdem mag ich nicht, dass jemand traurig ist. Erkennen wird das Ding ja jeder, der schon mal im Prater war. So gesehen war das ein bisschen leicht.

Ich hab´ auch wieder keine Bilder parat. Soll Wolf entscheiden, ob er oder Christa weitermachen soll/will . . .


09.11.2018|18:55 | garibaldi | 6|362200
Hallo Cornelius,
das wäre zu schön um wahr zu sein! Nein, Stift Göttweig kenn ich seit 1976. Damals waren wir mit unseren Faltbooten von Passau nach Wien gepaddelt (2 Wochen vorher war die "Reichsbrücke in Wien eingestürzt) und haben viele Schönheiten "am Weg" aufgesucht. Der "Turm" im Bild entstand bei einem Wienbesuch vor 8 Jahren.
Bleibt noch die Frage, wer denn nun weiter macht, denn Du hattest ja die Lösung eigentlich schon klar angedeutet, Wolf verträgt offensichtlich den "Kettenflieger", wie die Wiener sagen nicht und Christa ist traurig weil sie zu spät dran war!??!
Herzliche Grüße
Hermann
09.11.2018|18:32 | armand | 5|362200
Wieso seid ihr so oft so viel schneller als ich?

Grüße von Christa


09.11.2018|14:25 | kugel | 4|362200
Bist Du gerade in Wien und warst vorher in Göttweig? Das würde Einiges erklären . . .
Dann lös mal auf, aber pass auf, dass es dir nicht schwindlig wird 😁 😊 .


09.11.2018|13:37 | brawo | 3|362200
Bist Du gerade in Wien und warst vorher in Göttweig? Das würde Einiges erklären . . .


09.11.2018|13:06 | garibaldi | 2|362200
Hallo zusammen,
dann frag ich mal in die Raterunde, wo entstand die Aufnahme und welche Funtion hat dieser Turm?
Herzliche Grüße
Hermann
09.11.2018|12:15 | armand | 1|362200
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181108
Wie Du das so schnell rausgebracht hast, wüsste ich zu gerne . . .


09.11.2018|13:02 | garibaldi | 7
Na ja, die Schläue hält sich in Grenzen!
Herzliche Grüße
Hermann
09.11.2018|12:13 | armand | 6|362199
Es handelt sich um einen der vier Ecktürme des Benediktinerklosters Göttweig bei Krems in Niederösterreich.

Hermann, du bist ein Schlaufuchs, gratuliere!

Du bist wieder dran!

Grüße von Christa


09.11.2018|10:33 | kugel | 5|362199
Es handelt sich um einen der vier Ecktürme des Benediktinerklosters Göttweig bei Krems in Niederösterreich.
Herzliche Grüße
Hermann
09.11.2018|09:49 | armand | 4|362199
Kirche in Deutschland?

Nein

Grüße von Christa


08.11.2018|19:48 | kugel | 3|362199
Kirche in Deutschland?


08.11.2018|19:24 | brawo | 2|362199
Dies ist zur Abwechslung einmal ein schwieriges Rätsel! ; -) !


Zu welchem Gebäude gehört dieser Turm?

Grüße von Christa


08.11.2018|19:14 | kugel | 1|362199
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,181107
Die bayerische Streifenflagge besteht aus zwei gleich breiten Streifen in den Landesfarben, wobei der obere Streifen weiß und der untere blau ist und daher weiß - blau!

Danke!
Aber:
Was ist, wenn die Fahne (nach unten) hängt? Muss dann weiß rechts sein? Wenn man die Fahne dann von hinten sieht . . . . . . . . ?
Oder hängt die bayrische Flagge nie nach unten?

Sorry, jetzt geht die Phantasie mit mir durch. . . . . . . .

Ich hoffe, alle Bayern verstehen Spaß!
Grüße von Christa


08.11.2018|19:46 | kugel | 18
Hallo, gerne, es gibt nicht nur die Rautenflagge Bayern, die jeder kennt, sondern auch eine Steifenflagge für Bayern.
Die bayerische Streifenflagge besteht aus zwei gleich breiten Streifen in den Landesfarben, wobei der obere Streifen weiß und der untere blau ist und daher weiß - blau!
Liebe Grüße
Angelika
08.11.2018|19:26 | murena | 17|362195
Ja, Du hast natürlich recht, die Landesfarben mit Blau/Weiß zu bezeichnen, das geht auf keinen Fall

Jetzt muss mir bitte noch jemand den Unterschied zwischen "Blau/Weiß" und "Weiß/Blau" erklären!
Ich bin nämlich kein Preiß

Grüße von Christa


08.11.2018|19:07 | kugel | 16|362195
Hallo Christa,
ja, in der ehemaligen Fürstbischöflichen Sommerresidenz von Eichstätt residiert die Präsidentin der Kath. -Theologischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Damit hast Du - auch mit dem Segen von Cornelius - wieder das Vergnügen uns ein schönes Bild zu zeigen - und - wofür möchtest Du Dich denn entschuldigen
Herzliche Grüße
Hermann

08.11.2018|18:32 | armand | 15|362195
Hallo Cornelius,
mit meiner "Klarstellung" wollte ich doch nur Dich schützen, nicht dass noch aus Versehen einer Deiner Nachbarn auf die Idee kommt, Du hättest sie als "Unter-" bezeichnet und das Kriegsbeil ausgräbt
Ja, Du hast natürlich recht, die Landesfarben mit Blau/Weiß zu bezeichnen, das geht auf keinen Fall, aber sonst sind wir Altbaiern doch ein recht tolerantes Völkchen. Du kennst ja sicher den Spruch: "Keine Liebe brennt so heiß, wia de zwischn an Bayer und an Preiß!"

Eichstätt ist immer wieder eine Reise wert, allein schon wegen der zwei herausragenden Architekten, die hier arbeiteten, Gabriel de Gabrieli und in unserer Zeit Karljosef Schattner, ganz zu schweigen vom gotischen Dom und der vom Augsburger Baumeister Elias Holl geschaffenen Willibaldsburg über der Stadt.
Herzliche Grüße
Hermann

08.11.2018|18:24 | armand | 14|362195
So, Christa, für das Unterbayern musst Du jetzt zur Strafe weitermachen

Ok, ich büße. . . . . . . .
Eigentlich weiß ich schon, dass es kein Unterbayern gibt - aber das Gegenteil von "ober" ist halt einmal "unter" - wenn man es eilig hat!
Und hie und da läßt man halt das "ober" auch schon einmal weg. . . . . . . .
Das wollte ich nun doch gesagt haben!
Hoffentlich hat sich Hermann schon beruhigt!

Und hoffentlich stimmt meine Lösung jetzt:

Das Gebäude ist die Katholische Hochschule Eichstätt-Ingolstadt in Eichstätt.

Grüße von Christa


08.11.2018|17:08 | kugel | 13|362195
So, Christa, für das Unterbayern musst Du jetzt zur Strafe weitermachen . Ich habe nämlich hier auf dem Tablet immer noch keine Bilder, außerdem habe ich keine Namen genannt.


08.11.2018|16:08 | garibaldi | 12|362195
Hahaaaa!

Hahaaaa - jetzt hätte ich es auch gefunden!
Aber leider zu spät!
Das nächste Mal klappt es dann wieder für mich - wenn´s nicht um Bayern geht!

Grüße von Christa


08.11.2018|12:47 | kugel | 11|362195
Hahaaaa! Das findet man eher nicht, wenn man nach Schlössern sucht, was vermutlich daran liegt, dass da im Sommer keine weltlichen Adeligen residiert haben. Fast schon peinlich, dass ich es nicht gleich erkannt habe, immerhin hat meine bessere Hälfte in dieser kleinen Stadt mit großem, beachtlichem, gotischem Dom studiert, ein sehr lohnendes Wochenend-Ziel!


08.11.2018|12:04 | garibaldi | 10|362195
Sind alle Bayern so empfindlich?

Wenn´s um Bayern geht, sind die Bayern mehr als empfindlich. . . schon wenn man die Farben Bayerns mit blau-weiß benennt, outet man sich als "Saupreiß", was bekanntlich so ziemlich am untersten Ende der Werteskala für jegliche Lebewesen rangiert . . .

Aber das gilt nicht für alle Bayern! Tatsächlich wird ja jeder Deutsche, der sich in Bayern ansiedelt, automatisch bayerischer Staatsbürger, folglich sind sehr viele Bayern tatsächlich keine Eingeborenen, das hat natürlich Folgen. So, und jetzt muss icu mich auch mal in Oberbayern umsehen . . .


08.11.2018|11:46 | garibaldi | 9|362195
Ich vermute, jetzt ist eine ordentliche nötig!!

Ich wollte niemanden beleidigen - aber wäre das nicht irgendwie verwunderlich, wenn mir das mit diesem "unter-ober-nieder-Wortspiel" wirklich gelingen könnte???
Sind alle Bayern so empfindlich?

Aber da siehst du, wie der Rätselstress mich verwirrt. . . . . .

Und jetzt mach ich mich auf die Suche nach deinem mysteriöen Gebäude in Hochbayern - sorry: Oberbayern!

Grüße von Christa


08.11.2018|11:36 | kugel | 8|362195
Hallo Christa,
die Frage nach "Unterbayern" will ich im Intesse unserer niederbayerischen Landsleute geflissentlich überlesen haben
Auch die Pfalz gehört seit 1946 nicht mehr zu Bayern

Also, Du wirst weder in Niederbayern noch in der Oberpfalz fündig. Auch in Schwaben wirst Du vergeblich suchen
Herzliche Grüße
Hermann

08.11.2018|10:29 | armand | 7|362195
Also fällt ein großer Teil von Bayern weg.
Ich muss es aber noch besser eingegrenzt haben, sonst find ich nichts. . . . . . .
Und dabei hast du geschrieben, das Rätsel sei leicht!!


Also: Ober- oder Unterbayern oder Pfalz oder Schwaben?

Grüße von Christa


08.11.2018|10:04 | kugel | 6|362195
Nein.
Herzliche Grüße
und einen schönen Abend
Hermann
07.11.2018|19:05 | armand | 5|362195
Kann man Bayern auf Franken eingrenzen?


07.11.2018|16:46 | garibaldi | 4|362195
Hallo Christa,
ganz schön neugierig Also es ist «war» ein Festsaal im I. OG, der mit Fresken und barockem "Bandlstuck" geschmückt ist. Im Gebäude befindet sich eine Verwaltung, es ist aber kein Rathaus und es steht in Bayern.
Herzliche Grüße
Hermann

07.11.2018|14:42 | armand | 3|362195
Hallo, hängen nicht im ersten Stock des Gebäudes Gemälde? Oder ist das ein Festsaal?
Ist das ein Museum? Oder ein amtliches Gebäude, wie z. B. ein Rathaus?
In Deutschland, Bayern?

Grüße von Christa


07.11.2018|13:13 | kugel | 2|362195
Dann will ich es nicht allzu schwer machen und frage, wo haben wir unser letztes Wochenende verbracht?
Herzliche Grüße
Hermann
07.11.2018|11:08 | armand | 1|362195
Fragen, Antworten & Diskussionen, Sonstiges
Neuen Poi erstellt mit falschen Koordinaten?
Hallo Tom,
da will ich mich doch auch mal herzlich bedanken, schön, wenn man ab und zu ein vernünftiges Feedback kriegt! Das halten leider nicht alle user für selbstverständlich. In diesem Sinne: Bleib uns gewogen!


08.11.2018|12:47 | garibaldi | 9
alles klar, danke für die Info, ich kümmer mich drum


08.11.2018|12:36 | womo66 | 8|362094
Hallo Cornelius, hallo Karin et al. , leider bin habe ich erst jetzt, nach meiner Ankunft in Griechenland, die Muße gefunden, mich nochmal mit meiner Panne beim Erstellen des Pois zu befassen. Dabei habe ich jetzt festgestellt, dass der CP (entgegen meiner Annahme), doch bereits in der Datenbank vorhanden war und auch als Poi angezeigt wird in der Karte (man muss nur natürlich so schlau sein, die CP-Poi-Anzeige auch zu aktivieren. . . ). Da ich das nicht bemerkt und ihn deshalb (und dann auch noch mit falschen Koordinaten) nochmal erstellt hatte, existiert er nun zwei mal, einmal mit den richtigen Koordinaten und in der Karte an der richtigen Stelle (Poi-Nummer 1689911) und einmal mit den falschen Koordinaten und in der Karte an der falschen Stelle (Poi-Nummer 2269458). Diesen letzteren könnt ihr also einfach komplett löschen.
In der Hoffnung, das damit bereinigt zu haben . . . . beste Grüße von Tom
08.11.2018|11:48 | pilger | 7|362094
wenn du irgendwo falsche Koordinaten finden solltest bitte im Kommentarfeld die richtigen posten. . . . am liebsten in der Schreibweise 47. 4211, 010. 9852.


23.10.2018|10:27 | womo66 | 6|362094
kann mann die Koordinaten wie in den F. A. Q. unter http://meinwomo. net/cgi-bin/womo/meinwomo. pl?lg=de&pp=hilfe&T=wie-koo-stp-poi beschrieben, nicht mehr ändern? Ich habe das Versucht aber die Funktion nicht gefunden. Die F. A. Q. ist für Poiwalk 7.

NEIN, stand im Januar/Februar auf meiner Arbeitsliste ist daber wegen anderer wichtigeren Arbeiten auf der Strecke geblieben.

Diese Funktion haben nur die Moderatoren. . .



22.10.2018|16:15 | fritz14 | 5|362094
Hallo zusammen,
kann mann die Koordinaten wie in den F. A. Q. unter http://meinwomo. net/cgi-bin/womo/meinwomo. pl?lg=de&pp=hilfe&T=wie-koo-stp-poi beschrieben, nicht mehr ändern? Ich habe das Versucht aber die Funktion nicht gefunden. Die F. A. Q. ist für Poiwalk 7.

22.10.2018|11:59 | ingeandi | 4|362094
Hallo

ich habe in meiner Bearbeitungsliste keinen Kommentar von dir gefunden. wenn du magst, kannst du mir auch einfach die ID des betreffenden Platzes hier nennen und die korrekten koordinaten


22.10.2018|11:59 | womo66 | 3|362094
Hallo!
Am besten gibst Du hier die richtigen Koordinaten an, falls Dir das möglich ist, und ganz wichtig: auch die Poi-Nummer! So kann ihn jeder Moderator sehen und korrigieren, abgesehen davon, dass alle neuen Plätze von Moderatoren kontrolliert werden und dabei die falsche Position vermutlich auffallen wird. In dem Fall wirst Du voraussichtlich per Privatnachricht im internen Postsystem angeschrieben.


22.10.2018|06:48 | garibaldi | 2|362094
Hallo zusammen, ich bin zurzeit Richtung Griechenland unterwegs, derzeit in Albanien. Nun wollte ich erstmals einen eigenen Poi neu erstellen, da ich auf einen echt guten Stellplatz gestoßen bin, der hier bisher nicht auftaucht. Dabei ist mir, glaube ich, ein Fehler unterlaufen. Ich habe nämlich erst nach Abschluss der Neuerstellung gecheckt, dass die Platzkoordinaten offenbar über die Position des Cursers automatisch eingegeben werden. Oder? Zur Manuellen Eingabe kam jedenfalls keine Aufforderung. Der Curser aber stand definitiv während der Eingabe nicht richtig, da mir die Notwendigkeit da noch nicht bewusst war. Kann ich das ggf. irgendwo korrigieren?
21.10.2018|18:14 | pilger | 1|362094
Benutzung des Wohnmobilportals
Von: meinwomo Rundschreiben Rundschreiben 18-03 txt ( 2018-01-26/18:24 )
von: meinwomo Rundschreiben Rundschreiben 18-03 txt ( 2018-01-26/18:24 )
Hallo Norbert,

schade, eigentlich. . .

Ja das finde ich auch!!

Es gab allerdings viele Gründe, das nun einzustellen. Einer war die neue dsgvo, die es nur noch erlaubt, Schreiben zusenden, wenn dies jemand gezielt mit einem Haken vorher erlaubt hat.
Zudem müssen Rundschreiben noch mal zusätzlich mit einer speziellen Mail genehmigt werden. Dieser ganze Aufwand ist mir einfach zu groß. Zudem kommt dazu, dass nur ca 5 % der User den Haken auf diese Mail gesetzt haben.

Was alle anhaken müssen um bei meinwomo dabei zu sein ist, dass wir sie bei wichtigen Informationen und Fragen persönlich anschreiben dürfen. Das wird auch von Zeit zu Zeit gemacht, aber natürlich nur bei Informationen, die für diesen User oder einen User Kreis wie z. b. Sos Nutzer wichtig sind

Ein weiterer Grund ist, dass das versenden von 90000 Mails eine enorme Belastung für unsere Server sind und zudem man dadurch bei vielen mail Providern in die Spam-Filter gerät, weil deren Automatismus natürlich nicht erkennen kann, dass es sich nicht um Werbemails, sondern wichtig informations Mails handelt.
Der Nachteil ist das andere wichtige Mails im Spam Ordner landen und sowieso von keinem beachtet werden

Pop-Ups sind da erheblich besser, jeder der ins Portal kommt, sieht diese-
Zudem werden sie auch im SOS angezeigt wenn man online ist.

Hast du ein Popup als gelesen abgehakt wird dein Name in der Popup Datei eingetragen und dieses Popup wird dir nicht mehr angezeigt, nachträglich geht das auch nicht mehr.

Generell haben Popups nur eine Laufzeit von 10 bis maximal 30 Tage und danach löschen sie sich selbstständig.


08.11.2018|11:05 | fritz14 | 4
schade, eigentlich. . .
Die pop Up fenster verschwinden und in den Rundschreiben konnte man später immer wieder mal etwas nachlesen.
Oder gibt es eine Möglichkeit diese POP UP Fenster nochmals zu aktivieren, ohne gleich 100derte aufm Bildschirm zu haben?

Gruß

Norbert


08.11.2018|09:41 | boliseiaudo | 3|362190
nein diese Rundschreiben gibt es nicht mehr. Wurde ersetzt mit pop-up Fenstern auf der Hauptseite wie aktuell die Meldung wegen sos easy


06.11.2018|12:40 | fritz14 | 2|362190
Hallo,

von: meinwomo Rundschreiben Rundschreiben 18-03 txt ( 2018-01-26/18:24 )
das war das letzte Rundschreiben, dass ich bekommen habe.
Ist das richtig so oder bin ich irgendwie aus der Verteilerliste gerutscht?

Gruß

Norbert


06.11.2018|10:39 | boliseiaudo | 1|362190
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Rätselfrage in eigener Sache
Hallo Cornelius,
auf alle Fälle ein reizvolles Fleckchen Erde, das nicht nur die Malergemeinde um Gabriele Münter faszinierte. Dann werd ich mich auf die Suche machen und ein neues Bild einstellen.
Herzliche Grüße
Hermann
07.11.2018|11:04 | armand | 10
der vermutliche Standort des Malers wird in den topographischen Karten mit ·Aichele· bezeichnet

Kein Grund, sich zu entschuldigen. Der ganze Bereich da ist ja, vom Campingplatz abgesehen, recht abgelegen. Touristisch ist das da eher nicht. Selbst das schöne, gemütliche Strandbad etwas weiter nördlich habe ich aus unseren Jahren in der Gegend als hauptsächlich von Einheimischen besucht in Erinnerung. Ich kann mir vorstellen, dass das auch heute nicht viel anders ist.

Jetzt bin ich gespannt auf ein neues Rätsel. Wie wäre es, wenn Du das machst? Immerhin hast Du den Staffelsee sofort erkannt!



06.11.2018|20:02 | garibaldi | 9|362184
Hallo Cornelius,
der vermutliche Standort des Malers wird in den topographischen Karten mit "Aichele" bezeichnet
Herzliche Grüße
Hermann

06.11.2018|14:30 | armand | 8|362184
direkt am «Nord-»Ufer in der ·Moosbucht· aufgestellt, da die Insel Wörth im Bildvordergrund abgebildet ist.

Das wäre eine Alternative, gehört aber auch zu Uffing . Aber das mit der groben Richtung lasse ich gelten. Nur die Moosbucht kennt natürlich kein Mensch, die kennt nicht mal Google . . . wenn das mal kein Insiderwissen ist!


06.11.2018|10:46 | garibaldi | 7|362184
Hallo Cornelius,
die Angabe "Murnau" sollte nur grob die Lage des nicht überall bekannten Staffelsees aufzeigen. Natürlich hast Du recht damit, dass der Blick nach Süden geht. Der Maler hatte seine Staffelei wohl deutlich südlich von Uffing, direkt am (Nord-)Ufer in der "Moosbucht" aufgestellt, da die Insel Wörth im Bildvordergrund abgebildet ist.
Herzliche Grüße
Hermann
05.11.2018|19:00 | armand | 6|362184
danke auch dir, ich geb das alles so weiter , sie wird schon was damit anfangen können (wobei ich mich frage, wer sich SOWAS aufhängt *huuust*)


05.11.2018|16:30 | womo66 | 5|362184
Das Bild entstand am Staffelsee bei Murnau und zeigt im Hintergrund Seehausen.

Entschuldigung, das kann nicht stimmen:
Erstens liegt Murnau südlich von Seehausen, wenn man also von Murnau Richtung Seehausen schaut, kann man keine Berge sehen, da diese weiter südlich liegen und der Blick nach Norden ginge. Außerdem läge Seehausen von Murnau aus verdeckt hinter einer Halbinsel.

Der Standort muss demnach irgendwo bei Uffing sein, möglicherweise am Strandbad oder vom Alpenblick aus.


05.11.2018|16:24 | garibaldi | 4|362184
super vielen Dank, das ging ja schnell


05.11.2018|11:40 | womo66 | 3|362184
Das Bild entstand am Staffelsee bei Murnau und zeigt im Hintergrund Seehausen.
Herzliche Grüße
Hermann
05.11.2018|11:38 | armand | 2|362184
Moin ihr Ratefüchse

heute brauche ich eure Hilfe. Eine Freundin hat aus dem Nachlass ihres Vaters ein Bild und rätselt, welcher See das wohl sein könnte.
Könnt ihr da weiterhelfen?


05.11.2018|09:57 | womo66 | 1|362184
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von hei48
Klappt mit meinem Foto nicht , deshalb gebe ich an Karin weiter LG Heide


05.11.2018|18:22 | hei48 | 2
Wohin werde ich nach einer geführten Tagestour meinen Fuß nie mehr setzen?


05.11.2018|18:14 | hei48 | 1|362189
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von hei48
Klappt mit meinem Foto nicht, deshalb gebe ich auf & gebe an Karin weiter. LG Heide


05.11.2018|18:21 | hei48 | 2
Wohin werde ich nach einer geführten Tagestour meinen Fuß nie wieder setzen?
Rätselgrüße Heide


05.11.2018|18:09 | hei48 | 1|362188
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181104
Das war schnell gelöst. Also auf ein neues Bild.


05.11.2018|07:42 | brawo | 9
Etwa in Ioannina, Griechenland?LG Heide


04.11.2018|23:08 | hei48 | 8|362182
Und wo sind überhaupt die Spatzen? Rätselgrüße Heide
Abgeschossen 👍 😀 .


04.11.2018|23:01 | brawo | 7|362182
Und wo sind überhaupt die Spatzen? Rätselgrüße Heide


04.11.2018|22:55 | hei48 | 6|362182
Warum ist das schwierig zu beantworten?
a» Sind die Alpen gar nicht in unmittelbarer Nähe?
So ist es.
oder b» Liegt der See bzw. die Kanonen in den Alpen; z. B. in Österreich , in Kärnten? Oder Frankreich?
Nein.


04.11.2018|22:39 | brawo | 5|362182
seh´ ich einen See . . . . Alpen Südseite?
Schwierig zu beantworten, aber die korrekte Antwort ist ein Nein, aber ein See ist da.

Warum ist das schwierig zu beantworten?
a) Sind die Alpen gar nicht in unmittelbarer Nähe?
oder b) Liegt der See bzw. die Kanonen in den Alpen; z. B. in Österreich , in Kärnten? Oder Frankreich?

Beschneite Berge sind zumindest im Hintergrund.

Grüße von Christa



04.11.2018|21:16 | kugel | 4|362182
seh´ ich einen See . . . . Alpen Südseite?
Schwierig zu beantworten, aber die korrekte Antwort ist ein Nein, aber ein See ist da.


04.11.2018|19:35 | brawo | 3|362182
Wenn ich das richtig seh´, seh´ ich einen See . . . . Alpen Südseite?


04.11.2018|18:51 | garibaldi | 2|362182
Jetzt wird es gefährlich! Wo befinden sich diese Kanonen?
BILD 1 existiert nicht


04.11.2018|18:21 | brawo | 1|362182
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181102
Es handelt sich um die Kirche San Giovanni di Sinis in Cabras. Jetzt war´s natürlich leicht.

Ja Wolf, stimmt natürlich!

Ich hätte nicht gedacht, dass euch allen das wunderschöne Sardinien "entwischt" . . . . . . . - darum auch der Hinweis am Anfang, dass das Rätsel nicht so schwer sei!
Aber vielleicht, weil es für Womo-Fahrer ein bisschen abseits liegt?
Auf jeden Fall ist Sardinien ganz bestimmt eine Reise Wert!

Und jetzt warte ich gespannt auf das neue Bild von Wolf - das wird wieder kompliziert werden. . . . .

Grüße von Christa


04.11.2018|14:23 | kugel | 20
Jetzt ist es einfach . . .


04.11.2018|13:26 | garibaldi | 19|362173
Beim Posting 12 hätte man nur dem Hinweis von Christa folgen müssen, aber wie schon erwähnt, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.


04.11.2018|13:24 | brawo | 18|362173
Sardinien hatte ich in der Schublade, dort hätte ich nicht so bald gesucht. Es handelt sich um die Kirche San Giovanni di Sinis in Cabras. Jetzt war´s natürlich leicht.


04.11.2018|13:13 | brawo | 17|362173
Bis hierher hast Du alle Regionen verneint, die ganz oder teilweise südlicher als Rom liegen, abgesehen von Sardinien - da muss man auch erst drauf kommen . . .

Na Gott sei Dank! Stimmt!
Aber Sardinien gehört doch schon auch zu Italien, wie auch Sizilien. . . . . .

Grüße von Christa


04.11.2018|12:51 | kugel | 16|362173
Bis hierher hast Du alle Regionen verneint, die ganz oder teilweise südlicher als Rom liegen, abgesehen von Sardinien - da muss man auch erst drauf kommen . . .


04.11.2018|12:37 | garibaldi | 15|362173
Das muss wohl im südlichen Latium sein, höchstens noch am Südrand der Abruzzen. Die Kirche liegt wohl zum großen Teil unterirdisch. Irgendwo hab´ ich so ein Bild schon mal gesehen.

Nein leider, das stimmt wieder alles nicht. . . . . . .

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht!
Vielleicht schaut ihr euch einmal die Karte von Italien an?

Die Kirche liegt auch nicht unterirdisch, nur vielleicht ca. 1 m. Man geht ein paar Stufen ins Kirchenschiff hinunter.
Wie schon gesagt, sie ist sehr alt.
Viele Touristen kommen aber auch wegen der wirklich schönen Gegend hierher, auch zum Wandern und Spazieren; nicht nur, weil sie historisch interessiert sind.

Grüße von Christa



04.11.2018|12:20 | kugel | 14|362173
Das muss wohl im südlichen Latium sein, höchstens noch am Südrand der Abruzzen. Die Kirche liegt wohl zum großen Teil unterirdisch. Irgendwo hab´ ich so ein Bild schon mal gesehen.


04.11.2018|11:49 | garibaldi | 13|362173
Kampanien oder Molise?

Guten Morgen, auch die beiden stimmen nicht!

Jetzt bleibt nicht mehr viel übrig von dem Italien, das südlich von Rom liegt!

Wie ihr ja schon getippt habt, muss sie ja nicht genau südlich von Rom liegen - mit all euren vorgeschlagenen Regionen habt ihr sicher auch den Breitenkreis, auf dem Rom liegt, gemeint. Und dann südlich davon. . . . . . . . . . . . . liegt irgendwo "meine" alte Kirche!
Und die wird übrigens von vielen Touristen besucht!

Grüße von Christa


04.11.2018|09:06 | kugel | 12|362173
Apulien oder Basilikata ? Rätselgrüße Heide

Guten Morgen, leider auch falsch!

Grüße von Christa



04.11.2018|08:51 | kugel | 11|362173
Kampanien oder Molise?


04.11.2018|08:00 | brawo | 10|362173
Apulien oder Basilikata ? Rätselgrüße Heide


04.11.2018|03:22 | hei48 | 9|362173
Sizilien oder Kalabrien?

Nein leider! Beide stimmen nicht!

Grüße von Christa



03.11.2018|23:38 | kugel | 8|362173
Sizilien oder Kalabrien?


03.11.2018|23:19 | brawo | 7|362173
Dann vermute ich mal südlich von Rom?

Ja!
Wolf pirscht sich an die Kirche ran!

Grüße von Christa


03.11.2018|21:01 | kugel | 6|362173
Italien stimmt!
Dann vermute ich mal südlich von Rom?


03.11.2018|20:45 | brawo | 5|362173
Da tippe ich eher auf Italien, Spanien oder Frankreich?

Italien stimmt!

Grüße von Christa



03.11.2018|20:35 | kugel | 4|362173
Da tippe ich eher auf Italien, Spanien oder Frankreich?


03.11.2018|20:06 | brawo | 3|362173
Hallo - Angst doch! Fangen wir mal an. Deutschland?
Liebe Grüße
Angelika
03.11.2018|19:55 | murena | 2|362173
Ich habe jetzt auch ein Kircheninneres als Rätsel anzubieten!
Aber keine Angst: Sooooo schwierig wie das letzte Rätsel von Wolf ist meines nicht. . . . . . . .

Also, wie heißt die Kirche?

Grüße von Christa


02.11.2018|20:02 | kugel | 1|362173
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181102
Wir waren voriges Jahr in Gammelstad, drum hab ich auch sofort erkannt, dass es sich um eine Kirchstadt handeln muss. Für die richtige Lösung war ich zu voreilig!

In Vilhelmina waren wir leider nicht, das lag zu sehr abseits unserer Route. Aber ich fand Fotos von dunklen Häuschen neben den roten und die brachten mich auf die Lösung.

Grüße von Christa


02.11.2018|19:57 | kugel | 11
Dann tippe ich jetzt einmal auf Vilhelmina kyrkstad.
Christa , damit hast du richtig getippt. Wir waren anlässlich unserer ersten Skandinavienfahrt 2003 dort.

Sind gespannt auf ein neues Bild von dir.


02.11.2018|19:18 | brawo | 10|362170
Dann tippe ich jetzt einmal auf Vilhelmina kyrkstad.

Grüße von Christa


02.11.2018|18:55 | kugel | 9|362170
Oder ist der Weg doch noch weiter?
Deine Vermutung ist richtig.



02.11.2018|18:49 | brawo | 8|362170
Nein, das Ding bei Lulea (Gammelstad . . . ) habe ich vorhin per Streetview geprüft, das sieht zwar gut aus, passt aber nicht.


02.11.2018|18:48 | garibaldi | 7|362170
Hätte ich schreiben sollen: Gammelstad Kirchstadt, Gammelstads kyrkstad?

Oder ist der Weg doch noch weiter?

Grüße von Christa


02.11.2018|18:27 | kugel | 6|362170
Ich glaube, dass ihr in Gammelstad bei Lulea seid.
Nein, aber du scheinst auf dem richtigen Weg zu sein.


02.11.2018|18:18 | brawo | 5|362170
Ich glaube, dass ihr in Gammelstad bei Lulea seid.

Grüße von Christa


02.11.2018|17:05 | kugel | 4|362170
Schweden oder Finnland?
Schweden.
Ein Freilichtmuseum!?
Nein, aber es ist in Schweden schon etwas Besonderes.


02.11.2018|16:06 | brawo | 3|362170
Ein Freilichtmuseum!?

Schweden oder Finnland?


02.11.2018|15:37 | garibaldi | 2|362170
Wo sind wir hier?
BILD 1 existiert nicht


02.11.2018|15:03 | brawo | 1|362170
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181031
Wolf, gibt es eines - außer deines - im Internet? Kein Wunder, dass wir alle diese kleine Kapelle, ohne dein letztes Foto von der Außenansicht, nicht gefunden haben!
Ich glaube nicht, habe trotz Suche keins gefunden. Werde jetzt mein Bild einstellen.


02.11.2018|19:21 | brawo | 33
Tschakka, ich hab es! Tötschling!
Super, Angelika , und die St. Nikolaus Kapelle steht genau hier .

Dann auf ein neues Bild.



02.11.2018|12:13 | brawo | 32|362155
Gratuliere Angelika, die hätte ich jetzt auch genommen - aber leider zu spät!

Ich finde aber nirgends ein Foto des Altars dieser Nicolo-Kirche.
Wolf, gibt es eines - außer deines - im Internet? Kein Wunder, dass wir alle diese kleine Kapelle, ohne dein letztes Foto von der Außenansicht, nicht gefunden haben!

Grüße von Christa


02.11.2018|12:12 | kugel | 31|362155
Tschakka, ich hab es! Tötschling!
bin ganz stolz!
liebe Grüße
Angelika
02.11.2018|10:23 | murena | 30|362155
Hallo es ist eine der Kirchen vom"7 Kirchen Weg" Welche habe ich noch nicht rausgefunden
liebe Grüße
Angelika
02.11.2018|10:18 | murena | 29|362155
Gibt es einen Stell- bzw. Parkplatz in dem Ort?
Nein. Ich hätte aber ein Bild von der Kapelle, vielleicht eine Hilfe. Das Bergmassiv könnte hilfreich sein.
BILD 1 existiert nicht


02.11.2018|09:57 | brawo | 28|362155
Näher an Brixen, Bruneck oder St. Ulrich «Grödnertal»
Brixen liegt in der Nähe.



02.11.2018|09:53 | brawo | 27|362155
Gibt es einen Stell- bzw. Parkplatz in dem Ort?

Grüße von Christa


02.11.2018|09:19 | kugel | 26|362155
Näher an Brixen, Bruneck oder St. Ulrich (Grödnertal)


01.11.2018|18:41 | garibaldi | 25|362155
Liegt sie westlich oder östlich der gedachten Linie Brenner - Bozen?
Östlich.


01.11.2018|18:15 | brawo | 24|362155
Ich finde nichts anderes als Flügelaltäre. . . . . - und hab aber viele Nikolauskirchen in Südtirol "besichtigt".
Nur von einer habe ich kein Altarbild gefunden, bei einer der drei Kirchen, die dem hl. Nikolaus geweiht ist, in Bad Dreikirchen. Ist sie das?

Wo versteckt sich nur "deine" Nikolauskirche???
Liegt sie westlich oder östlich der gedachten Linie Brenner - Bozen?

Grüße von Christa


01.11.2018|18:05 | kugel | 23|362155
Abgesehen davon, dass das die seltsamste Nikolausdarstellung ist, die ich je gesehen habe, bin ich ratlos. Kann man die Gegend noch ein bisschen eingrenzen? Südlich oder nördlich von Bozen?


01.11.2018|15:42 | garibaldi | 22|362155
Hallo Bischof Nikolaus, aber mit ihm bin ich bisher auch nicht weiter gekommen.

Richtig, der Bischof grüßt zurück.


01.11.2018|14:33 | brawo | 21|362155
Hallo Bischof Nikolaus, aber mit ihm bin ich bisher auch nicht weiter gekommen.
Liebe Grüße
Angelika

01.11.2018|14:03 | murena | 20|362155
Die Insignien auf dem Altarbild könnten auf den heiligen Bruno hindeuten, obwohl ich den jetzt nicht unbedingt zu den bekanntesten Heiligen zählen würde.
Richtig, er ist es auch nicht. Kinder haben dein Heiligen recht gern 😀 , aber nicht seinen Begleiter 😂 .
Aber das Land? Südtirol?
Wurde schon bejaht.


01.11.2018|13:42 | brawo | 19|362155
Je mehr Antworten, desto schwieriger scheint es zu werden. Die Insignien auf dem Altarbild könnten auf den heiligen Bruno hindeuten, obwohl ich den jetzt nicht unbedingt zu den bekanntesten Heiligen zählen würde. Aber das Land? Südtirol?


01.11.2018|13:09 | garibaldi | 18|362155
Südtirol?
Jetzt sind wir in der richtigen Gegend.


01.11.2018|12:19 | brawo | 17|362155
Südtirol?
Herzliche Grüße
Hermann
01.11.2018|12:06 | armand | 16|362155
Oder Nordeuropa?
Nein.


01.11.2018|12:04 | brawo | 15|362155
Oder Nordeuropa?

Grüße von Christa


01.11.2018|11:56 | kugel | 14|362155
Ich würde jetzt einmal auf Petrus tippen.
Nein.
ist es ein osteuropäisches Land?
Nein.


01.11.2018|11:48 | brawo | 13|362155
Ich würde jetzt einmal auf Petrus tippen.

Das Land wäre wichtig, Deutschland und Österreich fallen schon weg - ist es ein osteuropäisches Land?

Grüße von Christa


01.11.2018|11:46 | kugel | 12|362155
Die Bezeichnung ·Kirche· irritiert mich ein bisschen, das sieht doch eher nach einer Kapelle aus.
Ist natürlich relativ; ich würde das Gebäude auch als Kapelle bezeichnen, aber die Einheimischen sagen Kirche.
Handelt es sich bei dem im Altarbild dargestellten um einen besonders in Südbayern verehrten Heiligen?
Dieser Heilige ist einer der bekanntesten im Christentum.
Ist die Kirche/Kapelle Ziel einer Art Wallfahrt oder Umritt oder Ähnliches?
Kann ich leider nicht beantworten.


01.11.2018|11:29 | brawo | 11|362155
Die Bezeichnung "Kirche" irritiert mich ein bisschen, das sieht doch eher nach einer Kapelle aus.

Handelt es sich bei dem im Altarbild dargestellten um einen besonders in Südbayern verehrten Heiligen?

Ist die Kirche/Kapelle Ziel einer Art Wallfahrt oder Umritt oder Ähnliches?


01.11.2018|11:04 | garibaldi | 10|362155
Ist diese kleine Kirche wegen ihres Altars berühmt bzw. touristisch besucht oder seid ihr nur zufällig auf dieses Kleinod gestossen?
Dass die Kirche häufig von Touristen besucht wird, würde ich bejahen, aber wir sind zufällig vorbeigekommen.
Ist das eine katholische Kirche? Mich irritiert das Altarbild: Ein Mann auf einer Wolke, zu seinen Füßen die Bischofszeichen. Hat der Name der Kirche mit diesem Mann zu tun?
Eine katholische Kirche. Der Name der Kirche hat mit dem Mann zu tun.


01.11.2018|10:37 | brawo | 9|362155
sind wir in Österreich?
Nein.


01.11.2018|10:30 | brawo | 8|362155
Ist diese kleine Kirche wegen ihres Altars berühmt bzw. touristisch besucht oder seid ihr nur zufällig auf dieses Kleinod gestossen?
Irgendwie kommt mir das Bild bekannt vor.

Ist das eine katholische Kirche? Mich irritiert das Altarbild: Ein Mann auf einer Wolke, zu seinen Füßen die Bischofszeichen. Hat der Name der Kirche mit diesem Mann zu tun?

Grüße von Christa


01.11.2018|10:22 | kugel | 7|362155
Hallo, sind wir in Österreich?
liebe Grüße
Angelika
01.11.2018|10:07 | murena | 6|362155
Burg-/Schlosskapelle, Abt, Bischof oder Kirchenvater?
Soweit bekannt trifft nichts zu.


31.10.2018|20:24 | brawo | 5|362155
Deutschland?
Nein.
Ist dieser Altar der Hauptaltar einer kleinen Kirche oder ein Altar in einer Seitenkapelle einer größeren Kirche?
Hauptaltar einer kleinen Kirche.


31.10.2018|20:13 | brawo | 4|362155
Burg-/Schlosskapelle, Abt, Bischof oder Kirchenvater?
Herzliche Grüße
Hermann

31.10.2018|18:16 | armand | 3|362155
Deutschland?

Ist dieser Altar der Hauptaltar einer kleinen Kirche oder ein Altar in einer Seitenkapelle einer größeren Kirche?

Grüße von Christa


31.10.2018|17:59 | kugel | 2|362155
Wo sind wir hier? Vielleicht könnt ihr mir auch den Namen des Objekts nennen?
BILD 1 existiert nicht


31.10.2018|12:51 | brawo | 1|362155
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von murena 180429
Ja war zu leicht, habe ich aber erst gemerkt als ich es selbst gegoogelt habe. Sorry!
liebe Grüße
Angelika
02.11.2018|13:24 | murena | 3
wo sind wir hier?
Ihr seid in Neu-Anspach im Wirtshaus zum Adler , bzw. davor.


02.11.2018|13:13 | brawo | 2|362167
Hallo,
wo sind wir hier?
viel spaß beim Raten
Angelika
02.11.2018|12:47 | murena | 1|362167
Essen und Trinken
Essen vor X Jahren in der Jugend
gehasst hab ich Weisse Rüben mit Gulasch. Ok, der Gulasch war klasse aber zuwenig. . . der weisse Rüben/Kartoffelstampf dazu widerlich.

Bei uns gab es immer Gulasch mit in Buterbrösel geschwenkten Makkaroni und gleichzeitig Salzkartoffeln.
Also jeder Gulasch, Salzkartoffeln und Nudeln auf dem Teller und natürlich mit Rotkohl.
Ich habe es geliebt.

Gruß Klaus

31.10.2018|17:23 | tinka02 | 8
Wir wahren ja keine reichen Leute, so gab es des öffteren arme Leute Essen. HERING
Frisch aus der Pfanne ein unsagbarer Genuss.

Gruß Klaus
31.10.2018|09:27 | tinka02 | 7|362143
oooh ein Nostalgiefred, sehr schön

Nudeln mit süss geht gar nicht. . . ich habe das erstmals bei meiner Schwiegermutter erlebt, da gabs oft Nudeln mit Birnenkompott. . *schüttel*
bei Oma gabs oft Haferflocken mit Milch, Traubenzucker und Kakao. . . . kalt. . meist im Sommer, wenn ich im Garten als eingeschworene Leseratte dazu die Nase in ein Buch steckte «die schon damals für das Kind Diät kochende Mutter ahnte davon natürlich nix. . . . . . . aber Omas befürchten halt immer den Hungertod der Enkel. . . »

gehasst hab ich Weisse Rüben mit Gulasch. Ok, der Gulasch war klasse aber zuwenig. . . der weisse Rüben/Kartoffelstampf dazu widerlich.
immer schon geliebt Nudeln mit Tomatensosse wie sie meine Mutter machte (mit Dörrfleisch)

und die einzige Ausnahme, die ich nicht essen musste, da ich das der strengen Mutter ein paar Mal wirklich aus Ekel vor die Füße waren Innereien

wirklicher flashback zur Kindheit ist aber Karamellpudding. . . Nichts von heute schmeckt so wie der Pudding damals


31.10.2018|09:07 | womo66 | 6|362143
Das mit dem Zwieback kenne ich auch.
Aber mit warmer Milch.

Gruß Klaus
31.10.2018|08:59 | tinka02 | 5|362143
Moin moin,

ich kann mich noch an Haferflocken mit Zucker und Kakao, ohne Milch erinnern,
und
Im Sommer an heissen Tagen, kein Brötchen, aber Zwieback in Milch mit ganz viel Zucker.




31.10.2018|05:51 | diefrauvomhasen | 4|362143
Zucker auf trocken Brot.
Butterbrot mit Marmelade.
Gruß bele
30.10.2018|20:12 | bele | 3|362143
Ich kann mich noch sehr gut an Nudeln mit Himbeersirup erinnern.

Diese Zusammensetzung kann ich mir nicht vorstellen 🤔 , möchte ich aber auch nicht zu mir nehmen 😢 .

In Butter gebratene Brotscheiben mit Zucker wahren auch immer gut.

Wäre schon eher was für mich.

An heißen Tagen gab es so zwischendurch ein Brötchen mit frischer kalter Milch.

Zum Frühstück eine Semmel mit kalter Milch gibt es für mich auch heute noch.

Das Brötchen in die kalte Milch einstippen, saugen lassen, abbeißen, Lecker.

Das ist wiederum nichts für mich.

Was gab es denn bei euch so als Kind ?

Himmel und Erde gab es häufig und ich habe es gerne gegessen.



30.10.2018|19:43 | brawo | 2|362143
Hallo Zusammen

Wir haben gerade unsere Spagetti mit Hacksoße verdrückt, da hatte ich plötzlich das Essen aus meiner Jugend (Kinderzeit) im Kopf.


Ich kann mich noch sehr gut an Nudeln mit Himbeersirup erinnern.
In Butter gebratene Brotscheiben mit Zucker wahren auch immer gut.
An heißen Tagen gab es so zwischendurch ein Brötchen mit frischer kalter Milch.
Das Brötchen in die kalte Milch einstippen, saugen lassen, abbeißen, Lecker.

Was gab es denn bei euch so als Kind ?

Gruß Klaus
30.10.2018|19:08 | tinka02 | 1|362143
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181030
Könnte die knappe Antwort ein Hinweis sein, dass Hermann nicht weit weg war?

Tja, ich konnte doch nicht schreiben: Hermann, du bist ganz nahe dran!!

Aber: Das Rätsel ist ja doch auch so ganz schnell gelöst worden - das ist teamwork!

Wolf hat vollkommen Recht!
Und wer jetzt ein neues Bild einstellt, ist uns egal - Hauptsache es kommt eines, aber nicht allzu schwieriges Rätsel!

Grüße von Christa


31.10.2018|12:33 | kugel | 7
Nein, Wolf, mach Du mal, immerhin wusste ich es nicht, nur der Moldaustausee war so eine Ahnung.


31.10.2018|12:07 | garibaldi | 6|362144
Danke, Cornelius , Christa war auf dem Gipfelkreuz am Bärenstein «1. 077m», mit Blick auf den Moldaustausee.

Wenn freigegeben, sollte Cornelius weitermachen , denn er hat den entscheidenden Hinweis gegeben.


31.10.2018|11:52 | brawo | 5|362144
Könnte die knappe Antwort ein Hinweis sein, dass Hermann nicht weit weg war? Man sieht da einen großen, langgestreckten See, das erinnert irgendwie an den Moldaustausee. Wir könnten demnach auch im Böhmerwald auf tschechischer Seite oder in Österreich sein . . .


31.10.2018|11:36 | garibaldi | 4|362144
Leider nein!

Grüße von Christa


31.10.2018|11:05 | kugel | 3|362144
Hallo Christa,
der Steinformation nach, könnte die Aufnahme im Bayerischen Wald entstanden sein.
Herzliche Grüße
Hermann
31.10.2018|09:36 | armand | 2|362144
Herrliches Wanderwetter: Wo waren wir?

Grüße von Christa


30.10.2018|22:37 | kugel | 1|362144
Fragen, Antworten & Diskussionen, Sonstiges
Offline Stellplatssuche.
Wir haben eine riesige Offlinedatenbank mit über 1 Million Orte, aber logischerweise sind das nicht alle, es gibt ein vielfaches dieser Orte in Europa. Alles Offline zur Verfügung zu stellen sprengt den Downloadrahmen.

Aber du kannst helfen und wichtige fehlende Orte selbst ergänzen wenn du online bist.

ABLAUF:
1. Der gesuchte Ort muss sich im Kartenausschnitt befinden
2. Im online-Suchfenster o:ortsname, also z. B. o:paris eingeben und dann wird bei OpenStreetmap nach diesem Ort gesucht. Wird er gefunden, wird er in der Ortsdatenbank ergänzt und wenn du neu/update des betreffenden Landes machst, hast du und alle anderen diesen Ort drin



30.10.2018|18:03 | fritz14 | 2
Wenn ich Paris eingebe lande ich bei Bordeaux. Strasbourg oder Strassburg Ist unbekannt.
Früher gab es die Plätze in der Umgebung ist diese Funktion geändert worden?
30.10.2018|17:50 | plumere | 1|362142
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von hei48
Genau so ist es! Bin gespannt, aus welchem Land Dein Rätsel kommen wird. Rätselgrüße Heide


30.10.2018|13:25 | hei48 | 3
Wenn man schon dort war und das Motiv auch selbst fotographiert hat, ist jedes Rätsel leicht!

Es ist das Tor der Morgenröte in Vilnius.

Grüße von Christa


30.10.2018|13:22 | kugel | 2|362132
Und noch´n Stadttor, aber ca. 50-60 Jahre älter.


29.10.2018|23:30 | hei48 | 1|362132
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181029
Ja Heide, stimmt!
Man sieht eines der 3 Stadttore von Palmanova, die Porta Aquileia.
Palmanova ist eine faszinierende Stadt, geometrisch ganz regelmäßig von einer 9zackigen Stadtmauer umgrenzt. Wer sie nicht kennt: schaut euch das Satellitenbild an und staunt!

Mit deinem Rätsel geht´s weiter, Heide!

Grüße von Christa


29.10.2018|22:45 | kugel | 9
Palmanova? Rätselgrüße Heide


29.10.2018|21:44 | hei48 | 8|362126
Sind wir in Norditalien «Poebene oder Richtung Venetien - Friaul?»

Ja, wir sind in Friaul!

Grüße von Christa



29.10.2018|20:56 | kugel | 7|362126
Sind wir in Norditalien (Poebene oder Richtung Venetien - Friaul?)


29.10.2018|19:46 | garibaldi | 6|362126
Hallo, ist das der Eingang zu einer Burganlage?

Nein, durch dieses Tor fährt man in die Stadt oder heraus. . . . . !

Grüße von Christa



29.10.2018|18:42 | kugel | 5|362126
Hallo, ist das der Eingang zu einer Burganlage?
Liebe Grüße
Angelika
29.10.2018|16:27 | murena | 4|362126
Das ist wieder so was, was einem spontan bekannt vorkommt . . . Italien?

Ja! Wahrscheinlich warst du wirklich dort schon!

Grüße von Christa



29.10.2018|14:31 | kugel | 3|362126
Das ist wieder so was, was einem spontan bekannt vorkommt . . . Italien?


29.10.2018|13:30 | garibaldi | 2|362126
In welcher Stadt sind wir?

Grüße von Christa


29.10.2018|08:20 | kugel | 1|362126
Stammtisch
EU-Richtlinie PSD2 (Payment Service Directive 2)
Das könnte natürlich sein.

Das Blöde an solchen Sachen ist, dass sie leider die durchaus vernünftigen Entscheidungen, die ja auf allen Ebenen auch getroffen werden, in den Hintergrund drängen, was der Politikverdrossenheit leider heftig Vorschub leistet. Dass tatsächlich auf allen Ebenen von den Kommunen bis zur EU immer wieder auch solcher Schwachsinn daher kommt, liegt einfach daran, dass überall Menschen arbeiten, und nur wer garnichts macht, macht keine Fehler. Ärgerlich ist, dass solche Entscheidungen in aller Regel von "Experten" entwickelt und beeinflusst werden, anstatt von gesundem Menschenverstand - wobei die Betonung natürlich auf gesund liegt. Zum Beispiel im Straßenbau wird, von Spezialisten entwickelt, derart viel unfassbarer Schrott produziert, der dann natürlich nicht so ohne Weiteres korrigiert werden kann, dass man als Verkehrsteilnehmer manchmal nur noch fassungslos davor stehen kann . . .


29.10.2018|20:03 | garibaldi | 10
Wenn man sich unter Eheleuten so misstraut, sollte man wohl besser kein gemeinsames Konto haben . . .

Ich denke die EU Politiker haben wohl eher dieses Problem mit ihren Konten, sonst würden die sich nicht so einen Quatsch Ausdenken

Gruß Klaus

28.10.2018|20:56 | tinka02 | 9|362125
Wenn ich die Pin vergesse, habe ich nicht diese Möglichkeit, da ja unter Eheleuten mit einem gemeinsamen Konto die Pins geheim sind

Wenn man sich unter Eheleuten so misstraut, sollte man wohl besser kein gemeinsames Konto haben . . .


28.10.2018|20:27 | garibaldi | 8|362125
Wenn ich die Pin vergesse, habe ich nicht diese Möglichkeit, da ja unter Eheleuten mit einem gemeinsamen Konto
natürlich die Pin geheim sind.

Du hast dieses Zeichen vergessen


28.10.2018|19:39 | brawo | 7|362125
Wenn Du dann eine PIN vergessen hast, kannst Du immer noch die andere verwenden!

Nein das geht so nicht.
Wenn ich die Pin vergesse, habe ich nicht diese Möglichkeit, da ja unter Eheleuten mit einem gemeinsamen Konto
natürlich die Pin geheim sind.

Gruß Klaus

28.10.2018|18:48 | tinka02 | 6|362125
Das habe ich auch noch nicht gehört. Viellei ht haben die ein Herz für Vergessliche? Wenn Du dann eine PIN vergessen hast, kannst Du immer noch die andere verwenden!




28.10.2018|16:44 | garibaldi | 5|362125
Habt ihr denn auch schon diesen neuen EU-Schwachsinn von eurer Bank bekommen?

Noch nicht, aber ich bin deiner Meinung, Schwachsinn.


28.10.2018|16:06 | brawo | 4|362125
Das mit dem Bild einfügen hat irgenwie nicht funktioniert.

Du hättest das Wort “Bild“ in Großbuchstaben schreiben müssen.


28.10.2018|16:05 | brawo | 3|362125
Das mit dem Bild einfügen hat irgenwie nicht funktioniert.
28.10.2018|14:34 | tinka02 | 2|362125
Hallo

Habt ihr denn auch schon diesen neuen EU-Schwachsinn von eurer Bank bekommen?
Wenn nicht, dann könnt ihr ja schon mal einen Ausschnitt von meiner Bankinfo lesen.
{Bild:Bank}

Welcher EU-Idiot will denn erkennen wer am Computer sitzt und die Überweisung eintippt?
Dem Empfänger ist es doch wohl Wurscht ob Mann oder Frau die Rechnung bezahlt.

Wenn man als Paar ein gemeinsames Konto hat, hat man ein gemeinsames Konto PUNKT AUS.
Warum soll dann jeder eigene Zugangsdaten haben?

Irgendwie haben die EU Leute wohl Langeweile oder sind ein bischen von der Rolle.

Gruß Klaus

28.10.2018|13:34 | tinka02 | 1|362125
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von garibaldi 181026
Der Teich ist gewissermaßen Teil einer Brunnenanlage, ansonsten ist die Antwort völlig richtig!
Dann zeig uns mal wieder was Schönes!


28.10.2018|20:31 | garibaldi | 11
Ich glaub, ich hab die Lösung gefunden:
Es müsste das Benediktinerkloster Ottobeuren im Unterallgäu sein, neben dem dein ehemalige Amtsgebäude steht - ein Teich liegt dazwischen.

Also leicht war das wirklich nicht. . . . . .

Grüße von Christa


28.10.2018|19:33 | kugel | 10|362118
Hallo, sind wir in Franken?

Nein!


28.10.2018|11:25 | garibaldi | 9|362118
Hallo, sind wir in Franken?
liebe Grüße
Angelika
28.10.2018|08:47 | murena | 8|362118
Bayern klingt schon mal gut, aber in einem Teil Bayerns, wo die einheimische Sprache nicht bayerisch ist . . .


27.10.2018|21:31 | garibaldi | 7|362118

Dann wird das pompöse Ding wohl ein Kloster sein. . . . . . , samt prächtiger Klosterkirche.

Das nützt mir jetzt aber wenig, weil mit Klöstern kenn ich mich nicht so aus und ich finde es nicht.

Da brauch ich noch Informationen, z. B. sind wir in Bayern?

Vielleicht sind aber auch "klosterkundige" Rätselfreunde im Forum??

Grüße von Christa


27.10.2018|20:43 | kugel | 6|362118
Ist das ·größere und pompösere Ding· ein Schloss?

Nein, obwohl es so manches Schloss in den Schatten stellen könnte. Sowas konnten sich nur wenige spezielle Leute leisten.

Und ist dieses ehemalige Amtsgebäude im selben Baustil wie dieses Ding erbaut?

Im Prinzip ja, nur sind die Hauptgebäude natürlich viel üppiger gestaltet, eins davon besonders auch innen . . .


27.10.2018|18:51 | garibaldi | 5|362118
Ist das "größere und pompösere Ding" ein Schloss?
Und ist dieses ehemalige Amtsgebäude im selben Baustil wie dieses Ding erbaut?

Grüße von Christa


27.10.2018|18:30 | kugel | 4|362118
Wir sind in Deutschland, es handelt sich um ein ehemaliges Amtsgebäude eines viel größeren und pompöseren Dings, das ein paar Meter östlich davon liegt. Heute sind Wohnungen drin.


27.10.2018|14:53 | garibaldi | 3|362118
Ich schätze, das dürfte ein leichtes Rätsel sein . . .

Auf die Schnelle hab ich die Lösung nicht gefunden!

Deutschland oder Österreich?
Für ein Schloss erscheint es mir ein bisschen zu wenig pompös: Ist es ein zu einem Sanatorium oder Ähnliches umfunktioniertes Schloss?

Grüße von Christa


27.10.2018|09:36 | kugel | 2|362118
So, auf ein Neues: Wo steht dieses stattliche Gebäude? Ich schätze, das dürfte ein leichtes Rätsel sein . . .


26.10.2018|13:20 | garibaldi | 1|362118
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,181024
Auch ich finde, dass ein bißchen Ratespannung nicht schadet, wenngleich ich einsehe, dass ich hier wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen bin -·Nix für ungut·!!!

Ach was, war doch am Ende dann gar nicht soooo schwierig. Neues Bild kommt gleich . . .


26.10.2018|12:59 | garibaldi | 12
Hallo Cornelius,
genau um den Blumenteppich auf dem Grand Place in Brüssel handelt es sich. Wir waren vor vier Jahren bei diesem Spektakel - grandios! Damit wärst Du wieder einmal an der Reihe.
Auch ich finde, dass ein bißchen Ratespannung nicht schadet, wenngleich ich einsehe, dass ich hier wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen bin -"Nix für ungut"!!!
Herzliche Grüße
Hermann
25.10.2018|14:45 | armand | 11|362105
Bumenteppich . . . muss natürlich Blumenteppich heißen . . .


25.10.2018|13:55 | garibaldi | 10|362105
Ich tippe jetzt einfach mal auf den Bumenteppich Brüssel, denn den gibt es wohl alle zwei Jahre und heuer gab es ihn.


25.10.2018|13:54 | garibaldi | 9|362105
Ansonsten gelobe ich Besserung, was die Schwierigkeit der Rätselbilder betrifft, denn ich möchte nicht dazu beitragen, dass Ihr mutlos werdet.

Och nö, das ist schon in Ordnung. Man muss sich halt dann rantasten durch Fragen. Ist doch viel spannender. In diesem speziellen Fall ist es natürlich zunächst sehr schwierig gewesen, weil man überhaupt keinen Anhaltspunkt hatte, aber der hat sich ja jetzt ergeben . . .


25.10.2018|12:03 | garibaldi | 8|362105
Sind das die Vorbereitungen zum Rosenfestival in Lottum?
Sind wir überhaupt in den Niederlanden?

Grüße von Christa


25.10.2018|11:52 | kugel | 7|362105
Hallo zusammen,
ich sehe, da ist eine maximale Entschuldigung von mir mehr als angebracht. Also, was ich nicht bedacht habe ist die Schleichwerbung, die ich bei Gott nicht beabsichtigte. Was den Inhalt der Kartons betrifft: Es handelt sich um frische Blumenblüten, die zu einem großen Ganzen gefügt werden sollen. Fündig werdet Ihr alle zwei Jahre im Nordwesten von Zentraleuropa.
Ansonsten gelobe ich Besserung, was die Schwierigkeit der Rätselbilder betrifft, denn ich möchte nicht dazu beitragen, dass Ihr mutlos werdet.
Herzliche Grüße
Hermann

25.10.2018|10:09 | armand | 6|362105
Vielleicht werden hier Blüten, Blütenblätter oder Papierblüten zu großen Motiven aufgesteckt oder aufgelegt.
Nur z. B. wie für den großen Blumencorso in Locarno.

Das Motiv am Boden im Hintergrund könnte z. B. ein Teil der katalanischen Fahne sein -

Oder vielleicht sind das nur meine Phantasien und alles ist ganz anders. . . . . . . . .

Grüße von Christa


25.10.2018|09:12 | kugel | 5|362105
Hallo, ich kann vergrößern, aber leider auch nicht erkennnen, um was genau es sich da handelt. Ich tippe auf Rosen.
liebe Grüße
Angelika
25.10.2018|08:05 | murena | 4|362105
Und da wundern sich manche user, warum sich nur noch so wenige Biderrätselfreunde regelmäßig beteiligen.
Da ich das Bild nicht vergrößern kann, könnten es Äpfel, Zwiebeln oder sogar Blumenzwiebeln sein.
Um Dir-Cherusker- den Spaß nicht zu verderben, tippe ich auf : NL, irgendeinen Blumenzwiebelmarkt auf Wasserwegen.
Hoffe auf rege Beteiligung in Zukunft, damit es wieder mehr Spaß macht. hei48




24.10.2018|23:53 | hei48 | 3|362105
Das sieht ja wie Schleichwerbung aus. Wozu um alles in der Welt sammelt jemand so viele Bananenkartons, noch dazu alle von einer Marke? Die Metallteile sehen nach Open-Air-Bühne aus. Ein Bananenfest?

Verrate uns doch mal das Datum . . .


24.10.2018|20:49 | garibaldi | 2|362105
Wo waren wir hier und bei welcher Gelegenheit?
Herzliche Grüße
Hermann
24.10.2018|19:54 | armand | 1|362105
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181024
Uiuiui - das ging aber schnell! Gratuliere, Hermann!

Die Lösung ist richtig, du bist wieder dran!

Grüße von Christa


24.10.2018|17:35 | kugel | 3
Könnte das der Turm der Kathedrale in Barcelona sein?
Herzliche Grüße
Hermann
24.10.2018|14:01 | armand | 2|362101
So, jetzt geht´s wieder los!

Wo waren wir - was sehen wir?

Grüße von Christa


24.10.2018|11:32 | kugel | 1|362101
Technik und WoMo-Pflege
Gurtführung
Habe einen Dethleffes Integriert I 15 . Bei vor genanntem Wohnmobil funtioniert die Gurtführung im Wohnbereich an der Sitzgruppe nur bedingt. Sobald der Gurt "normal" geführt wird läuft er nicht selbstständig zurück. Die obere Gurtumlenkung ist zu eng. Ansonsten läuft der Gurt gut. Gibt es eine Möglichkeit die Gurtführung zu ändern? Hat jemand dasselbe Problem?

24.10.2018|11:35 | brummi2 | 1
Technik und WoMo-Pflege
Dometic ctw 3110 Spülkastenpumpe
Hatte dasselbe Problem heuer in Kroatien. Nach dem öffnen der Zulleitung wurde von mir festgestellt dass das Sieb vor dem Ventil das die Wasserzufuhr regelt verstopft war. Abhilfe: das Sieb reinigen und das Wasser in der Toilette läuft wieder.
24.10.2018|11:25 | brummi2 | 6
Hallo !
n
Spülkastem ist vielleicht übertrieben, wo die Spülung ausgelöst wird bzw. der Füllstand der Kaszette angezeigt wird .
Viele Liebe Grüße Reinhard
29.07.2018|21:35 | reini1953 | 5|361438
Was/wo ist ein Spülkasten?

Gruß bele
29.07.2018|21:13 | bele | 4|361438
Hallo !

Erstmal die Frage : Hast Du eine Druckwasseranlage und bist Du sicher das der Spülkasten eine separate Pumpe hat ?
Ich hab nämlich eine Druckwasseranlage (ähnlich wie bei einer Hauswasserversorgung). Alles läuft darüber . Es gibt nur eine Pumpe , die alles versorgt und doch hört es sich so an als wäre da eine extra Pumpe.


Viele Liebe Grüße Reinhard
29.07.2018|21:05 | reini1953 | 3|361438
Nachdem dir bisher niemand helfen konnte, empfehle ich, sich mit Dometic in Verbindung zu setzen. Von denen wirst du bestimmt eine kompetente Antwort erhalten.


29.07.2018|20:43 | brawo | 2|361438
Bei Knopfdruck hört man die Pumpe arbeiten. Es kommt aber kein Spülwasser. Tank gefüllt. Leitung von Pumpe gelöst? Sieb verstopft? Wie kommt man an die Pumpe im Spülkasten? Kann mir jemand Helfen?
29.07.2018|02:34 | usilla | 1|361438
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,181017
Dann bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als auf Dein neues Bild zu warten, denn Deine Lösung ist goldrichtig.
Herzliche Grüße
Hermann
23.10.2018|08:26 | armand | 8
Ich bin zwar erst wieder ab morgen wieder ganz dabei, schreib aber schon mal die Lösung:
Es ist das Kloster Schöntal im Jagstertal, nördlich von Heilbronn.

Grüße von Christa


23.10.2018|07:15 | kugel | 7|362078
Hallo ich bin zwar dabei, habe aber leider keine Zeit zu suchen. Ich schau immer nur ob jemand das Rätsel schon gelöst hat. Schöntal bei Aschaffenburg ist es nicht!
liebe Grüße
Angelika
22.10.2018|08:46 | murena | 6|362078
Wo sind denn wieder alle? Ich kann gerade nicht . . .


22.10.2018|06:43 | garibaldi | 5|362078
Was die Schönheit des Tales angeht, kann ich Dir beim besten Willen nicht widersprechen, Cornelius!
Herzliche Grüße
Hermann
19.10.2018|18:58 | armand | 4|362078
Kommt mir irgendwie bekannt vor. Ist das in Mainfranken oder so, eventuell auch Taubertal?

Ah ja! Ich denke, das ist in einem Schön en Tal , aber nicht im Taubertal. Die Richtung war aber nicht ganz schlecht.


19.10.2018|17:03 | garibaldi | 3|362078
Kommt mir irgendwie bekannt vor. Ist das in Mainfranken oder so, eventuell auch Taubertal?


19.10.2018|16:40 | garibaldi | 2|362078
Dann auf ein neues, wohl nicht allzu schweres Rätsel.
Viel Spaß
Hermann
17.10.2018|07:43 | armand | 1|362078
Fragen, Antworten & Diskussionen, Sonstiges
Bild mit Urheberrecht?
Hallo bele ,

danke für den Hinweis, du hast recht. Ich habe für das Bild einen Löschungsantrag gestellt.


21.10.2018|21:50 | brawo | 2
Evtl. ist auf dem Bil 23637 ein Urheberrecht. Es gehört zum Stellplatz 943414.

Gruß bele
21.10.2018|19:05 | bele | 1|362095
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Neues Bilderrätsel
Hallo Peter,
danke für das Mitgefühl und die guten Wünsche - der Freitag rückt ja näher - schau´ ma a moi, dann seg´n ma´s scho. . . . . . . .
Herzliche Grüße
Hermann
17.10.2018|07:41 | armand | 6
Hallo Hermann,
dann kann ich nur für Dich/ Euch hoffen, dass euer WoMo wirklich bald wieder fahrbereit ist!! So eine Auszeit vom geliebten Hobby ist schon bitter! Wünsche Euch alles Gute!


17.10.2018|00:16 | pietromobil | 5|362072
Hallo Peter,
bei dem Wetter und dann noch in dieser schönen Gegend, da kommt purer Neid auf. Unser WOMO steht seit 6 Wochen in der Werkstatt - Getriebeschaden, Gott sei Dank noch rechtzeitig erkannt - aber die schönen Herbsttage verrinnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . !?! Am Freitag soll es nun endgültig wieder einsatzbereit sein, hoffentlich!!!
Herzliche Grüße aus der Nachbarschaft
Hermann
16.10.2018|15:08 | armand | 4|362072
Hallo Hermann,
völlig richtig :-) war wohl zu einfach ; -)

Wir hatten ein wunderbares Herbstwochenende dort. Wanderung aufs Immenstädter Horn und Radln nach Oberstaufen, können wir nur empfehlen.

Viel Spaß mit dem nächsten Rätsel. Hermann, Du bist dran. .


16.10.2018|10:53 | pietromobil | 3|362072
Hallo Peter,
könnte die Aufnahme am Alpsee bei Immenstadt entstanden sein?
Herzliche Grüße
Hermann
16.10.2018|09:06 | armand | 2|362072
Danke Wolf :-)
Na dann, hier ein neues Rätsel, wo sind wir denn hier?


15.10.2018|22:57 | pietromobil | 1|362072
Benutzung des Wohnmobilportals
Fehler melden / korrigieren
Re:Re:Fehler melden / korrigieren
Hallo. Falsche www-Adresse bei Stellplatz 1134456
16.10.2018|11:47 | johzie | 10
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181014
Also ich würde mal spontan tippen auf Chiesa di San Michele in Monzambano. .

Da hast du zu 100% richtig getippt und nun auf ein neues Bild von dir.


14.10.2018|23:42 | brawo | 5
Also ich würde mal spontan tippen auf Chiesa di San Michele in Monzambano. .


14.10.2018|23:23 | pietromobil | 4|362058
sieht für mich nach Norditalien aus. Liege ich damit richtig?

Ja.


14.10.2018|17:20 | brawo | 3|362058
Hallo, sieht für mich nach Norditalien aus. Liege ich damit richtig?
Liebe Grüße
Angelika
14.10.2018|15:46 | murena | 2|362058
Wo sind wir hier?

BILD 1 existiert nicht


14.10.2018|12:14 | brawo | 1|362058
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,181013
Die Häuser im Tal haben mir geholfen, denn es sind schon bestimmt schon 30 oder sogar 40 Jahre her, dass ich dort war, wobei ich mich komischerweise nicht mehr daran erinnere, welche Tour ich gemacht habe.
Aber vorgemerkt fürs nächste Jahr habe ich schon wieder Eng, was nicht geschehen wäre, wenn du dieses Bild nicht eingestellt hättest. Danke dafür.

Morgen werden wir eine 14tägige Kurztour in Richtung Süden unternehmen, aber wohin werde ich nicht sagen, das müsst ihr dann irgendwann selbst herausfinden 😁 😀 .

Im Laufe des Vormittags kommt ein neues Bild, denn jetzt müssen wir erst einmal frühstücken.


14.10.2018|09:56 | brawo | 7
Hallo Wolf,
das war mir klar, dass Du bald auf die Lösung kommen wirst. Mir ging es mit dem Bild vor allem darum, auf die traumhafte Herbstfärbung, die man um diese Zeit am Grossen Ahornboden bewundern kann hinzuweisen.
Herzliche Grüße
Hermann
14.10.2018|09:25 | armand | 6|362057
Mein Gehirn ist noch aktiv, es müsste in Eng sein und vermutlich bist du von Vorderriß dorthin gefahren.


14.10.2018|08:52 | brawo | 5|362057
Jetzt kommt es mir immer mehr bekannt vor. Könnte es in Tirol sein?


14.10.2018|08:40 | brawo | 4|362057
Guten Morgen Wolf,
Österreich!
Herzliche Grüße
Hermann
14.10.2018|08:25 | armand | 3|362057
Österreich, Deutschland?


13.10.2018|21:33 | brawo | 2|362057
Da kann man eigentlich nur mir einem Bild, zur Jahreszeit passend, weitermachen.
Wo waren wir?
Herzliche Grüße
Hermann
13.10.2018|19:01 | armand | 1|362057
Reisen und Stellplatzfragen
Fragen zu Schottland-Reise
Hello Schottlandfahrer, -Bevorratung mit alkohol. Getränken könnte sich SEHR geldsparend auswirken.
-Bevorratung mit Lebensmitteln eher zeitsparend, weil in kl. Orten nur wenige supermarkets sind.
- in Häfen gibt es fast immer freie Ü-Möglichkeiten.
-ein Heizlüfter bietet gute Dienste auf CP an. hei48


13.10.2018|23:44 | hei48 | 5
Hallo ihr Lieben,

Wolf, Danke für die Hinweise!

Karin, ja ich werde gerne berichten und mind. einen Anorak mitnehmen .
Grüße
Egidius

25.09.2018|12:58 | novize | 4|361912
in der 2. Oktoberhälfte werde ich mit einem Freund zu einer Fototour nach Schottland fahren.

Brrrr. Da bin ich gespannt. . . bitte unbedingt berichten wie es war. . .



25.09.2018|08:39 | womo66 | 3|361912
Hallo Egidius ,

darf man ·freistehen·?

Ja.

brauche ich einen Adapterstecker auf Campingplätzen?

Wir waren insgesamt dreimal auf einem Campingplatz und haben keinen gebraucht. Vorsorglich sollte allerdings einer mitgenommen werden.

muss man seine Scheinwerfer abkleben «wg. Linksverkehr»?

Nicht unbedingt, zumindest nicht notwendig während unseres dreimonatigen Aufenthalts 2016.


24.09.2018|17:54 | brawo | 2|361912
Hallo,
in der 2. Oktoberhälfte werde ich mit einem Freund zu einer Fototour nach Schottland fahren.
Da habe ich noch ein paar Fragen:
darf man "freistehen"?
brauche ich einen Adapterstecker auf Campingplätzen?
muss man seine Scheinwerfer abkleben (wg. Linksverkehr)?
Sonstige Dinge zu beachten?
Danke im Voraus und schöne Grüße
Egidius

24.09.2018|17:40 | novize | 1|361912
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 181010
Hallo Wolf,
danke für die schönen Aufnahmen, da wird man daheim ganz unruhig, zumal bei diesem herrlichen Bergwetter dieser Tage.
Herzliche Grüße
Hermann
13.10.2018|18:58 | armand | 12
Es müßte der 1718 m hohe Brunnenkopf sein.

Nicht müsste, er ist es. Toller Ausblick auf die Klammspitze, die ich im Laufe der Zeit auch schon ein paar Mal bestiegen habe.

BILD 1 existiert nicht

Dann auf ein neues Bild


12.10.2018|15:01 | brawo | 11|362049
Es müßte der 1718 m hohe Brunnenkopf sein.
Herzliche Grüße
Hermann
12.10.2018|14:47 | armand | 10|362049
Sieht man dann vielleicht Schloss Linderhof?

Boah, gute Frage, die ich leider nicht beantworten kann, aber zumindest ist Schloss Linderhof nicht allzu weit entfernt.


12.10.2018|00:27 | brawo | 9|362049
Ehrlich, aber sollte sich das herauskristallisieren, wird es ein Bild vom Gipfel aus geben und dann sollte es leicht sein.

Sieht man dann vielleicht Schloss Linderhof?

Grüße von Christa



11.10.2018|23:42 | kugel | 8|362049
Sind wir vielleicht wieder im Ammergebirge?

Da will ich auf keinen Fall widersprechen 😊 .


11.10.2018|22:32 | brawo | 7|362049
Sind wir vielleicht wieder im Ammergebirge?


11.10.2018|14:54 | garibaldi | 6|362049
Sieht man dann vielleicht einen See?

Nein.

In Deutschland?

Ja.


11.10.2018|13:37 | brawo | 5|362049
Ehrlich, aber sollte sich das herauskristallisieren, wird es ein Bild vom Gipfel aus geben und dann sollte es leicht sein.

Sieht man dann vielleicht einen See?

In Deutschland?

Grüße von Christa


11.10.2018|12:53 | kugel | 4|362049
Schon wieder so ein schwieriges Rätsel. . . . . . .

Ehrlich, aber sollte sich das herauskristallisieren, wird es ein Bild vom Gipfel aus geben und dann sollte es leicht sein.

Oder sind es am Ende gar nicht die Alpen?

Es sind die Alpen und zwar die Nordseite.


11.10.2018|12:40 | brawo | 3|362049
Schon wieder so ein schwieriges Rätsel. . . . . . .

Der Hintergrund ist ganz eben: Süd- oder Nordseite der Alpen?
Oder sind es am Ende gar nicht die Alpen?

Grüße von Christa


11.10.2018|12:01 | kugel | 2|362049
Zurück zur Natur! Wie heißt der Berg mit dem Kreuz?

BILD 1 existiert nicht


10.10.2018|17:10 | brawo | 1|362049
Benutzung des Wohnmobilportals
Von PremiumStandard nach PremiumXXL mit Punkten wechseln. Aber wie?
Tja da sag ich mal DANKE DANKE DANKE !!! Ehrlich währt eben doch am allerlängsten. . .

so ist es. Wir sind ehrlich mit unseren usern und erhoffen uns das natürlich auch umgekehrt. leider ist es eben nicht selbstverständlich, wie wir oft erleben müssen und umso mehr freut uns das. danke und weiter so ; )



12.10.2018|13:38 | womo66 | 10

Tja da sag ich mal DANKE DANKE DANKE !!! Ehrlich währt eben doch am allerlängsten. . .

Grüße von einem zufriedenen Mitarbeiter :-)

10.10.2018|17:35 | otsche | 9|362008
Ja, Danke dass du dich meldest, hatte ich gestern abend schon gesehen und wollte es auch heute korrigieren, hatte aber noch keine Zeit . . .

OK, habe die Korrektur heute gmacht und mein verbessertes Prüfprogramm laufen lassen, das 4 weitere User mit dem Problem entdeckt hat, die sich leider nicht gemeldet hatten. Die Prüfsoftware hat die Konten nun automatisch bereinigt.

Dafür dass du dich gemeldet hast bevor ich es korrigieren konnte, habe ich dir den abgezogenen Kredit wieder zurück gebucht. Du hast also nun als Dank 1000 Punkte mehr auf deinem Konto und kannst ein weiteres Jahr wieder dran hängen. . . .


10.10.2018|16:12 | fritz14 | 8|362008
Halo Stefan,

Ist natürlich gut für mich :-» aber da solltest doch nochmal nachschauen damit das nicht öfter passiert. Mein userstatus sagt jetzt das ich 1495 Tage Restlaufzeit als PremiumXXL habe. Scheinbar wurden die punkte korrekt zurückgerechnet, aber es wurde wohl nicht gleichzeitig die über 1000 Tage restlaufzeit die ich als PremiumStandard hatte abgezogen, sondern die neue XXL Laufzeit nochmals dazuaddiert.

Ja, Danke dass du dich meldest, hatte ich gestern abend schon gesehen und wollte es auch heute korrigieren, hatte aber noch keine Zeit . . .

Das Problem war dass er die ganzen laufenden Tage umgerechnet hat und hatte auch die entsprechende Anzahl Punkte abezogen was ich gestern schnell korrigieren konnte, aber nicht die falsche Laufzeit das ist aufwendiger und muss auch in der Software gemacht werden.

Normalerweise kommt das ja auch nicht vor, ist ja nur passiert weil du gleich 3 Jahre Premium gemacht hast und dann wechseln wolltest. Ich muss das aber komplett abblocken dass man dann gar nicht wechseln kann wenn die Laufzeit länger als 1 Jahr ist bis ich Zeit habe das so umzubauen dass die Software es korrekt macht.

Ich habe auch routinemässig eine Software die die Konten prüft und die hätte es auch gemeldet bzw. den account gesperrt. Bis zur nächsten automatischen Prüfung muss ich es gemacht haben, hoffe dass ich Ende der Woche dran komme, aber da passiert vor dem 1. November eh nichts.




09.10.2018|19:23 | fritz14 | 7|362008
Hallo Fritz!
Ist natürlich gut für mich :-) aber da solltest doch nochmal nachschauen damit das nicht öfter passiert. Mein userstatus sagt jetzt das ich 1495 Tage Restlaufzeit als PremiumXXL habe. Scheinbar wurden die punkte korrekt zurückgerechnet, aber es wurde wohl nicht gleichzeitig die über 1000 Tage restlaufzeit die ich als PremiumStandard hatte abgezogen, sondern die neue XXL Laufzeit nochmals dazuaddiert.
Gruß Stefan
09.10.2018|09:32 | otsche | 6|362008
Hat geklappt!!! Ich bin jetzt xxl!!!
Kannst die punkte zurückholen.
Danke!
08.10.2018|11:29 | otsche | 5|362008
Ok ist gemacht, bitte melden wenn die Umbuchung erfolgt ist.


08.10.2018|08:10 | fritz14 | 4|362008
Das wäre super wenn du das machen könntest!!!
07.10.2018|15:16 | otsche | 3|362008
Hallo Stefan,
1133 Tage und 85 Restpunkte

Warum geht das nicht mit Punkten als Währung?

geht wenn du genügend hast, aber aus technischen Gründen musst du erst einen XXL buchen musst also noch genügend Restpunkte haben. Bei der Buchung des XXLstellt die Software dann fest dass du premium bist und rechnet die Resttage des Premium in Punkte um und vergütet die dir. Es geht die also in der Summe nichts verloren.

Aktuell hast du 1133 Tage und 85 Restpunkte.

Ich kann die mal 100o Punkte als Kredit geben, dann hast du 1085 Punkte und kannt die Umbuchung machen. Wenn das erledigt wäre, meldest du dich und ich buche die 1000 wieder zurück.

Prüfe das bitte mal und gib mir bescheid ob ich das so machen soll. . .



06.10.2018|11:18 | fritz14 | 2|362008
Hallo!
Folgendes Problem.
Ich hatte bis vor wenigen Minuten als PremiumStandard User 910 Punkte, und 40 Tage Restlaufzeit.
Ich habe dann PremiumStandard auf der UserStatusSeite um 365 Tage verlängert. Dummerweise habe ich die Seite die dann aufgeht nochmal 2-mal reloaded, weshalb ich nun versehentlich 3 mal verlängert habe.
ich habe nun über 1000 Tage Laufzeit und 85 Punkte. Das wollte ich nicht :-(

Danach habe ich im Forum nach meinem Problem gesucht.

Frage 1: Warum kann ich auf der UserStatusSeite nur gegen Geld von Standard auf XXL wechseln ?
Warum geht das nicht mit Punkten als Währung?
Kann man das da nicht hinzufügen?

Frage2: Ich habe schließlich die FAX Seite zum PremiumXXL gefunden: http://meinwomo. net/cgi-bin/womo/meinwomo. pl?lg=de&pp=hilfe&T=premiumxxl
Dort am Ende gibts den Link um mit Punkten zu verlängern, diese funktionieren aber nicht (Firefox am PC) ich bekomme nur Fehlermeldung.

Frage3: Wie ist der offizielle Weg um mit Punkten zum PremiumXXL zu werden? Für ein halbes Jahr sollte ich genug Punkte haben.
Gruß und Danke!
Stefan


06.10.2018|10:29 | otsche | 1|362008
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,181009
Danke, Cornelius , für die Vorarbeit. Gleich kommt das neue Bild.


10.10.2018|17:05 | brawo | 10
Hallo Wolf,
es ist das MAS-Museum in Antwerpen und damit bist Du wieder an der Reihe.
Herzliche Grüße
Hermann
10.10.2018|13:08 | armand | 9|362036
Es könnte das MAS-Museum in Antwerpen sein?


10.10.2018|12:16 | brawo | 8|362036
Hallo Cornelius,
so wie ich das sehe, hast Du die Lösung schon parat!!!
Herzliche Grüße
Hermann
10.10.2018|10:52 | armand | 7|362036
In Barcelona?

Das ist, glaube ich, die falsche Richtung. Ich denke, wir sind in Belgien. Mehr sage ich erstmal nicht, weil ich mit dem bilderlosen Tablet da bin.


10.10.2018|10:46 | garibaldi | 6|362036
Das erinnert mich an irgendwas, aber ich weiß nicht wo. Ich denke, es ist sowas wie ein Museums- oder Informationszentrums-Neubau.


10.10.2018|10:26 | garibaldi | 5|362036
In Barcelona?

Grüße von Christa


10.10.2018|09:51 | kugel | 4|362036
Hallo Christa,
das hast Du ganz richtig erkannt.
Herzliche Grüße
Hermann
10.10.2018|08:17 | armand | 3|362036
Ist das im Vordergrund eine wellenförmige Glaswand?
Ich hab bis morgen wieder nur mein kleines Handy zum schauen, da sehe ich das Bild so ungenau!

Ist das ein Haus, Gebäude, Museum von einem berühmten modernen Künstler?

Grüße von Christa


09.10.2018|20:20 | kugel | 2|362036
Dann auf ein Neues!
Wo entstand diese Aufnahme?
Viel Spaß bei der Suche wünscht
Hermann
09.10.2018|15:22 | armand | 1|362036
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 181007
Ja, ja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Herzliche Grüße
Hermann

09.10.2018|15:20 | armand | 12

Jetzt ist es schnell gegangen!

Ja stimmt, wir sind in der Republic di San Marino, in der San Marino Cittá!

Und man sieht den Palazzo Pubblico «von hinten» San Marino! , ich stehe neben dem Monumento a Bartolomeo Borghesi, das ist die Statue, die uns den Rücken zukehrt!

Jetzt bin ich gespannt auf dein neues Rätsel!

Grüße von Christa



09.10.2018|09:42 | kugel | 11|362027
Eine interessante Perspektive hast Du Dir da ausgesucht - . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . "das kenn ich doch irgendwo her . . . . . . . . . . ??????
Palazzo Pubblico (von hinten) San Marino!
Herzliche Grüße
Hermann
09.10.2018|09:03 | armand | 10|362027
Hallo, vielleicht Slowenien?

Nein, auch nicht!

Ihr findet das Land nicht?
Es ist ja auch wirklich sehr klein. . . . . . und hat nur ein Nachbarland!

Millionen von Touristen haben diese Stadt schon besucht, du vielleicht auch, Hermann aber sicher!

Grüße von Christa


09.10.2018|08:53 | kugel | 9|362027
Hallo, vielleicht Slowenien?
liebe Grüße
Angelika
09.10.2018|07:33 | murena | 8|362027
Südschweiz, Kroatien?

Nein auch nicht!

Grüße von Christa


08.10.2018|19:09 | kugel | 7|362027
Südschweiz, Kroatien?
Herzliche Güße
Hermann
08.10.2018|19:02 | armand | 6|362027
Cote d´Azur?

Leider nein!

Grüße von Christa


08.10.2018|18:52 | kugel | 5|362027
Cote d´Azur?
Herzliche Grüße
Hermann
08.10.2018|18:21 | armand | 4|362027
Hallo, liegt die Stadt in Italien?

Nein, aber du bist nahe dran!

Grüße von Christa



08.10.2018|13:22 | kugel | 3|362027
Hallo, liegt die Stadt in Italien?
liebe Grüße
Angelika
08.10.2018|10:47 | murena | 2|362027
Hallo miteinand!
Wenn jemand da ist zum Rätseln: Ich hätte jetzt eine neue Aufgabe für euch!

In welcher Stadt wurde die Aufnahme gemacht?

Grüße von Christa


07.10.2018|18:29 | kugel | 1|362027
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180929
Da Martin jetzt wohl weg ist, bin ich so frei, Deinen Treffer zu bestätigen. Es handelt sich in det Tat um die Alpe Pian Segno. Kurioserweise gibt es dort Streetview, weshalb sich der Punkt der Aufnahme sehr genau bestimmen lässt, einschließlich der 3 Lärchen im Vordergrund.

Und warum hast du das Rätsel nicht schon längst selber gelöst?
Ich dachte, es ist zur Zeit niemand da. . . . .

Ich kann aber leider nicht weitermachen, habe diese Woche noch keine Bilder!
Ich kann nur begrenzt suchen!

Also, mach du dann bitte weiter!

Grüße von Christa

Grüße von Christa



04.10.2018|11:49 | kugel | 32
Da Martin jetzt wohl weg ist, bin ich so frei, Deinen Treffer zu bestätigen. Es handelt sich in det Tat um die Alpe Pian Segno. Kurioserweise gibt es dort Streetview, weshalb sich der Punkt der Aufnahme sehr genau bestimmen lässt, einschließlich der 3 Lärchen im Vordergrund.

Dann mach mal weiter!


04.10.2018|10:32 | garibaldi | 31|361960
Hallo Martin, ich glaube, das müsste Piansegno sein.
Ob der Ort auch so heißt, kann ich nicht eruieren. In googlemaps wäre auch der Parkplatz zu sehen, auch landschaftlich müsste er passen, die kleine Brücke z. B.
Auch die Höhe müsste stimmen.
Aber es wäre nur die 2. Station, oder das Centro Pro Natura Lucomagno ist auch eine Station.

Auf jeden Fall das ultimativ schwierigste Rätsel, das wir je hatten. . . . . .

Schönen Urlaub wünsche ich euch!

Grüße von Christa



04.10.2018|07:41 | kugel | 30|361960
Und wenn man am Pass in den Bus steigt,
dann sollte man an der 3. Station aussteigen.

Weiter kann ich jetzt nicht helfen.
Ich muss mich jetzt abmelden.
Anfang November bin ich wieder da, bis dahin habe ich Sendepause.

over and out


03.10.2018|23:07 | kallmi | 29|361960
Der Ort liegt auf 1655m


03.10.2018|22:59 | kallmi | 28|361960
In dem Ort findet auch regelmäßig ein Alpenfest statt.


03.10.2018|21:25 | kallmi | 27|361960
Mit dem Rad fährt man besser kleine Pässe, z. B. den Lukmanierpass.
Aber mit dem Womo ist es auch schön, oben am See.
Verfolge mal diese Strasse zum Lago.


03.10.2018|17:49 | kallmi | 26|361960
Da müsstet ihr den San Gottardo-Pass (der südliche Teil liegt im Tessin) gefahren sein, weil der San Bernardino liegt in Graubünden.
Dann müsste der Parkplatz zwischen Passhöhe und Airolo liegen, weil diese Stadt liegt schon nur mehr 1175 m.

Oder liege ich ganz falsch?

Jetzt weiß ich aber nicht mehr weiter, weil ich zur Zeit nur ein Handy mit kleinem Bildschirm zur Verfügung habe, und kein Google Earth.

Also, frohes Weitersuchen euch allen!!

Grüße von Christa



03.10.2018|17:14 | kugel | 25|361960
Dann will ich mal mit einer kleinen Reisebeschreibung helfen.
Wir sind also von Bregenz ins Rheintal gefahren.
Dort kann man wunderbar in der Rheinschlucht wandern.
Weiter sollte es auf meiner alten Fahrradroute an den Lago gehen.
Als wir den Pass überwunden hatten brauchten wir eine Pause.
Da kam uns der etwas abgelegene Parkplatz ganz recht.



03.10.2018|15:34 | kallmi | 24|361960
Ein schwieriges Rätsel, obwohl das Gebiet ja wirklich nicht groß ist!
Stimmt.

Ich muss jetzt dann leider passen.
Vielleicht weiß wer anderer weiter?

Vielleicht würde es helfen, wenn wir den Distrikt (Bezirk) wüssten?

Grüße von Christa



03.10.2018|13:03 | kugel | 23|361960
Ein schwieriges Rätsel, obwohl das Gebiet ja wirklich nicht groß ist!
Stimmt.

Ich vermute, das ist ein Talschluss, Nord-Süd oder West-Ost-Tal?
Süd-Nord-West Tal

Seid ihr dahin gewandert, geradelt oder mit dem Womo gefahren?
Von einem Parkplatz gewandert.

Seid ihr über 1500m?
Über 1500m



03.10.2018|11:04 | kallmi | 22|361960
Ein schwieriges Rätsel, obwohl das Gebiet ja wirklich nicht groß ist!

Ich vermute, das ist ein Talschluss, Nord-Süd oder West-Ost-Tal?
Seid ihr dahin gewandert, geradelt oder mit dem Womo gefahren?
Seid ihr über 1500m?

Grüße von Christa



03.10.2018|10:56 | kugel | 21|361960
Und was ist mit meiner Frage wegen Bellinzona aus Posting 16?
Nördlich.


02.10.2018|20:07 | kallmi | 20|361960
OK.

Und was ist mit meiner Frage wegen Bellinzona aus Posting 16?

Grüße von Christa


02.10.2018|19:37 | kugel | 19|361960
Irgendwie tendiere ich zum Süden - bist du im Muggiotal, Alpe Bolla?
NEIN
Wie hoch bist du eigentlich? Über oder unter 1000 m?
Über 1000m


02.10.2018|19:29 | kallmi | 18|361960
Irgendwie tendiere ich zum Süden - bist du im Muggiotal, Alpe Bolla?

Wie hoch bist du eigentlich? Über oder unter 1000 m?

Grüße von Christa


02.10.2018|18:56 | kugel | 17|361960


Ich hab aber leider sooo wenig Zeit, zur Zeit, und keine wirklich geeigneten Suchmöglichkeiten. . . .

Also sollte die Steilvorlage doch für dich gelten, Gerd Müller II , oder Hermann oder Angelika oder Wolf - hab ich wen vergessen??

Martin, sind wir nördlich oder südlich der gedachten "waagrechten" (sorry an alle Geographielehrer!) Linie durch Bellinzona auf der Karte?

Grüße von Christa


02.10.2018|18:52 | kugel | 16|361960
Das war mal richtig gut! Du hast Dich nicht wie ich verwirren lassen und bist im Süden geblieben, quasi fast Italien . . .


02.10.2018|18:14 | garibaldi | 15|361960
Sind wir vielleicht an der Alpensüdseite im Luganer Alpenvorland, Kanton Tessin?
Das ist richtig.
Jetzt aber dranbleiben, das war eine Steilvorlage!



02.10.2018|15:52 | kallmi | 14|361960
Mir kommen die Häuser so "italienisch" vor:
Sind wir vielleicht an der Alpensüdseite im Luganer Alpenvorland, Kanton Tessin?

Grüße von Christa


02.10.2018|15:40 | kugel | 13|361960
Und jetzt wird es richtig schwierig. Versuchen wir mal die Region einzugrenzen: Sind wir in der Nähe des Rheintals oder sagen wir mal im Kanton Appenzell-Innerrhoden?
NEIN


02.10.2018|14:54 | kallmi | 12|361960
Na wenigstens ist damit Liechtenstein schon mal ausgeschlossen

Und jetzt wird es richtig schwierig. Versuchen wir mal die Region einzugrenzen: Sind wir in der Nähe des Rheintals oder sagen wir mal im Kanton Appenzell-Innerrhoden?


02.10.2018|10:22 | garibaldi | 11|361960
Dann kann es ja nur noch, denke ich wenigstens, in der Schweiz sein?
RICHTIG


01.10.2018|17:08 | kallmi | 10|361960
Dann kann es ja nur noch, denke ich wenigstens, in der Schweiz oder Baden-Württemberg sein?


01.10.2018|15:38 | brawo | 9|361960
. . . . . . . . . wohl in Bayern sein.
Leider auch nicht.

- wenn Voralpenland -
Alpenvorland gibt es von allen Seiten.
Das Bild ist allerdings schon fast in den Alpen drin.
Ist schon ganz schön hoch da.



01.10.2018|15:29 | kallmi | 8|361960
Dann muss es ja - wenn Voralpenland - nach dem Motto . . . . . . warum denn in die Ferne schweifen . . . . . . . . . . . . . wohl in Bayern sein.
Herzliche Grüße
Hermann
01.10.2018|14:07 | armand | 7|361960
Österreich, Slowenien?
Stimmt leider auch nicht.



01.10.2018|13:20 | kallmi | 6|361960
Österreich, Slowenien?
Herzliche Grüße
Hermann
01.10.2018|11:09 | armand | 5|361960
Könnte Frankreich oder Italien sein?
Stimmt leider nicht.
Sehe ich auch so, auf jeden Fall am Alpenrand . . .
Das stimmt genau.


01.10.2018|10:38 | kallmi | 4|361960
Könnte Frankreich oder Italien sein?

Sehe ich auch so, auf jeden Fall am Alpenrand . . .


01.10.2018|10:25 | garibaldi | 3|361960
Könnte Frankreich oder Italien sein?
Liebe Grüße
Angelika
01.10.2018|08:29 | murena | 2|361960
Auf welcher Position wurde dieses Foto gemacht?


29.09.2018|20:05 | kallmi | 1|361960
Technik und WoMo-Pflege
Demontage von stoffbezogenen Anbauteilen im Wohnmobil
Hallo Lighty ,

Einige Fotos der betreffenden Anbauteile die ich abbauen möchte sende ich euch sehr gerne zu da ich keine Möglichkeit finde diese hier hochzuladen.

Bilder senden ist ganz einfach. Geh bei deinem Posting ganz unten auf “Das kann man hier machen“, im nächsten Fenster auf “Bild senden“, im nächsten Fenster alles ausfüllen und dann absenden. Siehe auch die folgenden Bilder:

BILD 1 existiert nicht
BILD 2 existiert nicht
BILD 3 existiert nicht


30.09.2018|18:14 | brawo | 2
Hallo Zusammen,

wir benötigen eure Hilfe und Tipps

Wir möchten unser WoMo nicht nur mit neuen Polster und Kaltschaum wieder in Form und mit frischer Optik versehen, sondern auch die mit Stoff bespannten Rückwände der Sitzgruppe / Dinette, der Garderobe sowie diverse stoffbezogene Verkleidungen am und im Durchgang zum Fahrerhaus.

Nur. . . wie können die bespannten Teile abmontiert werden, wer kennt sich aus?
Einige Fotos der betreffenden Anbauteile die ich abbauen möchte sende ich euch sehr gerne zu da ich keine Möglichkeit finde diese hier hochzuladen.


Gruß Lighty



30.09.2018|17:36 | lighty | 1|361966
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180928
Super Martin, perfekt gelöst! Du recherchierst immer so genau!
In der Bretagne hatte ich schon gefühlte 1000 Steintreppen durch und dann kam der Hinweis.
Mein besonderer Dank gilt der guten Vorlage von Hermann.



29.09.2018|20:02 | kallmi | 20
Auf den Tumulus St. Michel.
Der Tumulus St. Michel «nicht zu verwechseln mit dem Mont-Saint-Michel» liegt östlich des Ortes Carnac in der Bretagne.
Er ist der größte Grabhügel des kontinentalen Europa.

Super Martin, perfekt gelöst! Du recherchierst immer so genau!


Du bist wieder dran!

Grüße von Christa


29.09.2018|15:43 | kugel | 19|361949
Super! Wir hätten uns damals vor 24 Jahren halt doch in der Gegend umschauen sollen, als wir dort waren, sind aber leider wegen uferlosen Massenansturms sofort wieder fluchtartig weggefahren . . . und haben dabei peinlicherweise auch noch einen kleinen Blechschaden verursacht. Carnac ist mir seither ein Gräuel . . .


29.09.2018|12:53 | garibaldi | 18|361949
Recherchierter Standort: 47. 58818, -3. 07278
Blickrichtung Süd-West


29.09.2018|12:31 | kallmi | 17|361949
Wohin führt diese Treppe?
Auf den Tumulus St. Michel.
Der Tumulus St. Michel (nicht zu verwechseln mit dem Mont-Saint-Michel) liegt östlich des Ortes Carnac in der Bretagne.
Er ist der größte Grabhügel des kontinentalen Europa.


29.09.2018|12:00 | kallmi | 16|361949
Hallo Hermann,
nein, ist er nicht!
Aber du bist nahe dran, sowohl geographisch als auch kulturell!

Grüße von Christa


29.09.2018|11:32 | kugel | 15|361949
Hallo Christa,
könnte es denn die "Butte de César" (der Fürstenhügel) im Golf von Morbihan sein?
Herzliche Grüße
Hermann
29.09.2018|11:01 | armand | 14|361949
England?

Leider nein!

Scheint so, dass mir diesmal ein schwieriges Rätsel geglückt ist!


Grüße von Christa


28.09.2018|23:17 | kugel | 13|361949
England?


28.09.2018|21:22 | kallmi | 12|361949
Irgendwas lässt mich vermuten, dass wir am Meer sind, vielleicht am Atlantik?

Nicht direkt, aber der Atlantik ist nahe!

Grüße von Christa



28.09.2018|20:46 | kugel | 11|361949
Wäre eine Möglichkeit, ich denke aber noch eher an irgend eine Art von Landmarke oder Orientierungspunkt. Vielleicht steht hinter dem Gebäude oben noch ein Leuchtturm???

Nein, nichts von allem stimmt!

Grüße von Christa




28.09.2018|20:33 | kugel | 10|361949
Das sieht für mich wie eine Wallanlage aus.

Ist es nicht, nein.

Grüße von Christa



28.09.2018|20:29 | kugel | 9|361949
Ist die Treppe Teil eines Wanderweges?

Nein


In Italien?

Nein

Grüße von Christa



28.09.2018|20:27 | kugel | 8|361949
Das sieht für mich wie eine Wallanlage aus.

Wäre eine Möglichkeit, ich denke aber noch eher an irgend eine Art von Landmarke oder Orientierungspunkt. Vielleicht steht hinter dem Gebäude oben noch ein Leuchtturm???

Irgendwas lässt mich vermuten, dass wir am Meer sind, vielleicht am Atlantik?


28.09.2018|17:49 | garibaldi | 7|361949
Das sieht für mich wie eine Wallanlage aus.
Liebe Grüße
Angelika
28.09.2018|17:42 | murena | 6|361949
Ist die Treppe Teil eines Wanderweges?
In Italien?


28.09.2018|17:40 | kallmi | 5|361949
Wohin führt diese Treppe?

Wirklich?

Grüße von Christa


28.09.2018|16:34 | kugel | 4|361949
Nach oben!




28.09.2018|16:32 | womo66 | 3|361949
Wohin führt diese Treppe?
Nach oben!



28.09.2018|15:34 | kallmi | 2|361949
Wohin führt diese Treppe?

Grüße von Christa


28.09.2018|12:07 | kugel | 1|361949
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180927
Christa hat mein Bilderrätsel gelöst.

Starke Leistung! Respekt!


28.09.2018|11:37 | garibaldi | 20
Christa hat mein Bilderrätsel gelöst.
Das Tandem steht auf dem Großen Feldberg im Taunus.
Auf geht´s in eine neue Runde.


28.09.2018|10:37 | kallmi | 19|361931
Und ihr seid im April am Stellplatz 1258486 gewesen!

Grüße von Christa


27.09.2018|23:38 | kugel | 18|361931
Ich glaube, das Tandem steht am Großen Feldberg.

Grüße von Christa


27.09.2018|23:26 | kugel | 17|361931
Sind das die Windräder bei Weilrod im Hochtaunus?

Grüße von Christa


27.09.2018|23:10 | kugel | 16|361931
Hessisches Mittelgebirge?



27.09.2018|23:01 | kallmi | 15|361931
Hessisches Mittelgebirge?
JA



27.09.2018|22:50 | kallmi | 14|361931
Hessisches Mittelgebirge?

Grüße von Christa


27.09.2018|20:52 | kugel | 13|361931
Vielleicht sind wir am Nordrand des Alpenvorlandes, Deutschland oder Österreich?
NEIN



27.09.2018|19:54 | kallmi | 12|361931
Sonstiges ·Deutsches Mittelgebirge·? Ost? West?
Deutsches Mittelgebirge JA
Ost NEIN
West JA


27.09.2018|19:53 | kallmi | 11|361931
Vielleicht sind wir am Nordrand des Alpenvorlandes, Deutschland oder Österreich?

Grüße von Christa


27.09.2018|18:11 | kugel | 10|361931
Sonstiges "Deutsches Mittelgebirge"? Ost? West?
Herzliche Grüße
Hermann
27.09.2018|17:13 | armand | 9|361931
Habe vorsichtshalber noch mal nachgeschaut. Der vermutliche See kann nur ein Feld sein.



27.09.2018|17:04 | kallmi | 8|361931
Ist da etwas links von der Burgruine und etwas weiter hinten am Rand der Ebene ein See « vielleicht auch ein großer Baggersee»?
Kein See



27.09.2018|16:50 | kallmi | 7|361931
Ist Hermann in der richtigen Gegend unterwegs?
NEIN


27.09.2018|16:48 | kallmi | 6|361931
Der Blick geht ungefähr von Süd nach Nord?
JA


27.09.2018|16:46 | kallmi | 5|361931
Stehen die Windräder im Hintergrund im Schwarzwald?
NEIN



27.09.2018|16:44 | kallmi | 4|361931
Interessante Aufnahme! Ein paar Fragen:

Der Blick geht ungefähr von Süd nach Nord?
Ist da etwas links von der Burgruine und etwas weiter hinten am Rand der Ebene ein See ( vielleicht auch ein großer Baggersee)?
Ist Hermann in der richtigen Gegend unterwegs?



27.09.2018|15:46 | garibaldi | 3|361931
Stehen die Windräder im Hintergrund im Schwarzwald?
Herzliche Grüße
Hermann
27.09.2018|14:17 | armand | 2|361931
Wo steht das Tandem?


27.09.2018|10:51 | kallmi | 1|361931
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180926
Martin, du hast das Rätsel perfekt gelöst!
Auch der Stellplatz stimmt, der ist übrigens wirklich super!

Nur der Fluss ist die Meduna, die so ein breites Flussbett bildet.
Den Tagliamento sieht man sehr schwach im zweiten Bild, links ganz hinten.

Jetzt bin ich aber gespannt auf dein neues Rätselbild!

Grüße von Christa


26.09.2018|23:37 | kugel | 9
Das Foto wurde vermutlich hier gemacht:
Valinis flying area
33092 Meduno PN, Italy
46. 230692, 12. 807122

Der Blick geht nach Süden in die Flussebene des Tagliamento.
Und ihr ward erst kürzlich auf Stellplatz 2232862


26.09.2018|19:12 | kallmi | 8|361922


Grüße von Christa


26.09.2018|17:15 | kugel | 7|361922
Sach ma, seid Ihr am Ende Gleitschirmflieger? Habe da einen offenbar beliebten Startpunkt mit Rampe entdeckt, diese Rampe müsste beim Fotografieren direkt neben Dir gewesen sein, oder Du hast sogar drauf gestanden . . .




26.09.2018|16:57 | garibaldi | 6|361922
Sind wir an der Alpen-Südseite?

Ja!
Und mit der "weiten Ebene" hast wirklich Recht. . . .

Grüße von Christa



26.09.2018|16:46 | kugel | 5|361922
Na das zweite Bild zeigt eigentlich fast noch weniger als das erste, auf welchem man erkennt, dass es aus recht großer Höhe von einem steil ansteigenden Berg aus augenommen wurde. Interessante Fotos sind das! Solche Wildflüsse findet man in Europa ja nicht mehr so viele, noch dazu solche, die aus steilem Gebirge fast übergangslos in eine weite Ebene fließen. Sind wir an der Alpen-Südseite?


26.09.2018|16:38 | garibaldi | 4|361922
Oh je, geht es vielleicht noch ein bisschen unschärfer?

Nein, geht nicht!
Aber man muss ja mit allen Mitteln arbeiten!


Dieser helle, lange Streifen, soll das ein Fluss sein?

Ja, ein breites Flussbett!


Und die hellen Flecken in Vordergrund, sind das Steine, Schnee oder Pilze?

Haha, Du brauchst aber wirklich eine Brille!
Es sind Steine!


Ich vermute mal Frankreich.

Nein


Und damit du das Rätsel bald einmal löst, geb ich noch ein Bild frei - nicht mehr soooo unscharf!

Grüße von Christa



26.09.2018|15:21 | kugel | 3|361922
Oh je, geht es vielleicht noch ein bisschen unschärfer?
Dieser helle, lange Streifen, soll das ein Fluss sein?
Und die hellen Flecken in Vordergrund, sind das Steine, Schnee oder Pilze?
Ich vermute mal Frankreich.


26.09.2018|14:40 | kallmi | 2|361922
Ich hab auch ein Landschaftsbild!

Wo waren wir?

Grüße von Christa


26.09.2018|14:10 | kugel | 1|361922
Technik und WoMo-Pflege
Langzeitversiegelung
Re:Langzeitversiegelung
Ende April 2018 haben wir unser Womo (Integriert, 7, 00m lang, gute 7 Jahre alt zum Versiegelungsmoment und immer unter freiem Himmel) bei CSS in Kleve versiegeln lassen.
Sicherlich kann man mit € 2100, -- auch viele schöne andere Dinge machen, aber für mich hat sich die Ausgabe nach den bisherigen Erfahrungen gelohnt.
Nach den ersten 5 Monaten kann ich natürlich noch von keinem Langzeitverhalten berichten, aber die auf der Homepage gemachten Angaben, kann ich voll bestätigen.
Die Schmutz-Anhaftungen sind erheblich weniger, ich benötige keinerlei Wasserzusätze um das Womo zu reinigen und meine Frau ist begeistert von der Leichtigkeit der Pflege am Küchen- und auch im Sanitärbereich.
Da wir vorhaben unser Womo noch ein paar Jahre zu behalten, werde ich mir mal einen Knoten ins Taschentuch machen um in ein paar Jahren die gewünschten Langzeiterfahrungen hier einzustellen.


26.09.2018|18:14 | hunter | 30
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Re:Bilderrätsel
Hallo Martin, sorry, aber ich hab wirklich nicht von dir abgeschaut!

Ich lass nur während des Suchens immer die Rätselseite offen, und wenn ich dann was gefunden habe und antworten will, sind die neuen Postings nicht zu sehen - erst nachher bei der Kontrolle.
Ich werde mich bessern und die Seite immer aktualisieren, bevor ich was schreibe!

Du kommst ja gleich wieder dran, wie ich glaube: Mein Bild hast ja sicher gleich wieder erraten. . . . .

Grüße von Christa


26.09.2018|14:08 | kugel | 12
Ich habe das Foto während der Fahrt vom Auto aus gemacht.
Aha, aus dem fahrenden Auto, darauf sollte man sich also auch einstellen. Das macht alles natürlich noch rätselhafter.



26.09.2018|10:49 | kallmi | 11|361918
Richtig, wir schauen auf die Halbinsel Sirmione. Ich habe das Foto während der Fahrt vom Auto aus gemacht. Ich denke Christa lag mit Sirmione am Nächsten.
Liebe Grüße
Angelika
26.09.2018|07:37 | murena | 10|361918
Ich glaube, jetzt hat mich, während ich gesucht habe, der Martin ausgebremst!

Grüße von Christa


25.09.2018|22:36 | kugel | 9|361918
Hallo Angelika, ich glaube, ihr seid am Gardasee und blickt von Montinelle nach Sirmione hinüber.

Grüße von Christa


25.09.2018|22:32 | kugel | 8|361918
Es ist wahrscheinlich der neue Radweg um den Gardasee.
Nur die Position ist mir nicht ganz klar.
Wahrscheinlich bei Montinelle, wenn das mit der Blickrichtung stimmt.
Aber hier ist kein Radweg mit dem Geländer zu finden.
Oder es ist Riva, dort passt auch das Geländer am Radweg.


25.09.2018|21:59 | kallmi | 7|361918
okay südosten, der Süden war so eher Bauchgefühl, muss ich wohl genauer werden.
liebe Grüße
Angelika
25.09.2018|19:12 | murena | 6|361918
Stimmt Südosten, der Süden war die gefühlte Himmelsrichtung.
liebe Grüße
Angelika
25.09.2018|17:50 | murena | 5|361918
der Blick geht nach Süden!

Nicht eher nach Südosten?


25.09.2018|17:16 | garibaldi | 4|361918
Ja! und der Blick geht nach Süden!
liebe Grüße
Angelika
25.09.2018|14:45 | murena | 3|361918
Oh, schwierig! Könnte die nördliche Hälfte Italiens sein. In welche Himmelsrichtung geht denn der Blick?

Ach ja, jetzt kommt mir was: da es auf dem Bild ein bisschen diesig ist, sieht man die Berge links im Hintergrund schlecht. Mir scheint, wir schauen auf eine Halbinsel in einem oberitalienischen See . . .


25.09.2018|14:28 | garibaldi | 2|361918
Wohin sehen wir?
25.09.2018|14:00 | murena | 1|361918
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,180923
Hallo, Cornelius Tip gedrungener Zwiebelturm war der Hinweis für mich. Jetzt mal schauen, wie ich das mit dem neuen Bild hinbekomme.
25.09.2018|13:58 | murena | 17
Hallo Angelika,
sehr gut gemacht. Die Kirche mit ehemaligem Kloster ist sehr sehenswert und liegt direkt am Illerradweg, an dem sich noch so manches Kleinod befindet.
Damit freuen wir uns auf Dein Foto.
Herzliche Grüße
Hermann
25.09.2018|12:27 | armand | 16|361900
Ah, schön, Angelika auch mal wieder im Rennen und gleich die Nase vorn! Bravo!


25.09.2018|12:05 | garibaldi | 15|361900
Das kommt hin, super gelöst!
Angelika, wie hast du das geschafft?
Ich habe mir gefühlte 1000 Zwiebeltürme angesehen und es nicht gefunden.


25.09.2018|12:04 | kallmi | 14|361900
Hallo ich tippe mal auf Unterallgäu, Maria Steinbach
liebe Grüße
Angelika
25.09.2018|10:06 | murena | 13|361900
Hallo Christa,
Du solltest nicht nach Norden gehen.
Herzliche Grüße
Hermann
24.09.2018|20:45 | armand | 12|361900
Das ist wohl heute nicht Dein Tag . . .

Nur heute??

Grüße von Christa


24.09.2018|18:37 | kugel | 11|361900
Andere Richtung!

Was heißt das? Nach Westen oder nach Norden?

Hab leider erst morgen abends wieder Zeit zum Suchen!
Vielleicht ist das Rätsel bis dahin aber gelöst!

Grüße von Christa


24.09.2018|18:36 | kugel | 10|361900
Hallo zusammen,
mir scheint, Cornelius weiß schon etwas mehr als die Anderen.
Oberbayern ist leider falsch.
Herzliche Grüße
Hermann
24.09.2018|14:57 | armand | 9|361900
Haha, bei mir führt nichts zum Ziel!

Das ist wohl heute nicht Dein Tag . . .


24.09.2018|13:30 | garibaldi | 8|361900
Tipp: Die gedrungene Form des Turmhelms «Zwiebel!» führt direkt zum Ziel . . .

Haha, bei mir führt nichts zum Ziel!
Da muss Martin oder wer anderer ran!

Grüße von Christa


24.09.2018|12:23 | kugel | 7|361900
Oberbayern?

Andere Richtung!

Tipp: Die gedrungene Form des Turmhelms «Zwiebel!» führt direkt zum Ziel . . .



24.09.2018|11:59 | garibaldi | 6|361900
Oberbayern?
Wenn ja, südlich von München (ca. 48° N)?

Grüße von Christa


24.09.2018|09:27 | kugel | 5|361900
Einen schönen, guten Morgen Euch allen,
nein, nicht Südtirol aber Süddeutschland ist richtig - nicht Oberammergau.
Herzliche Grüße
Hermann
24.09.2018|06:35 | armand | 4|361900
Sieht so ähnlich aus wie die Kirche in Oberammergau.
Ist sie in Süddeutschland?

Grüße von Christa


23.09.2018|20:21 | kugel | 3|361900
Südtirol.


23.09.2018|17:51 | kallmi | 2|361900
Hallo zusammen,
dann frag ich mal in die Runde: Wo spitzt dieser Kirchturm hinter den Bäumen hervor?
23.09.2018|17:23 | armand | 1|361900
Wer fährt was
Concorde 790 XR vom Syncromat
Re:Concorde 790 XR vom Syncromat
Unglaublich, schon wieder ein Jahr vorbei. Geschafft habe ich überhaupt nix, lediglich die beiden Häßlichen Dachluken ausgetauscht. Und selbst das dauerte wieder länger wie erwartet, Innen muß ich noch mal ran da die Ausschnitte nicht ganz abgedeckt werden. Vorher waren 48er, jetzt sind 40er Luken drin, leider wurde der Ausschnitt recht Großzügig gehalten.


24.09.2018|20:57 | syncromat | 128
Reiseziele
Skywalk, Hängebrücke, Treppe ins Nichts und Eispalast auf dem Dachstein
Angeregt durch die tollen Bilder im Internet, wollten wir das auch mal erleben.
1000m freie Sicht unter den Füßen und weit bis zum Horizont.
Klick hier
Dazu mussten wir zunächst erst mal klären wie man dort mit dem Womo hinkommt.
Nachdem wir im Internet alles recherchiert hatten, konnten wir den Ausflug starten.
Das Wetter auf dem Dachstein kann sich ja ganz schnell ändern, und man tappt in einer Wolke rum.
Also fährt man auf einen Stellplatz in der Nähe, Stellplatz 2262500 oder 2257280 bieten sich hierzu an.
Von hier aus kann man dann die Gondel per Internet reservieren. Das ist unbedingt ratsam.
Es ist auch ratsam noch vor 9:00 am Parkplatz POI 1697141 anzukommen.
Man wird eingewiesen und kann den ganzen Tag dort verbringen.
Das Ticket der Mautstrasse wird oben auf dem Dachstein bei der Rückfahrt entwertet.
Dadurch braucht man bei der Ausfahrt keine Maut zu bezahlen.
Ganz wichtig für die Gondelfahrt sind feste Schuhe und warme Kleidung.
Oben ist es immer kalt, es liegt immer Schnee, und im Gletscher bei den Eisskulpturen ist es spiegelglatt.
Wenn man oben angekommen ist, kann man sich viel Zeit lassen.
Nach 13:00 läßt das Gedränge nach. Aber ACHTUNG, einige Einrichtungen kann man nur einmal betreten.
Wann man was oben besucht bestimmt das Wetter.
Da kommt schon mal ganz schnell eine Wolke.
Wir hatten Glück und haben den Dachstein so erlebt wie auf den Fotos aus dem Internet.
Deshalb erspare ich mir auch weitere, eigene Fotos.
Es war ein sehr schöner Ausflug.



23.09.2018|13:56 | kallmi | 1
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180922
momentan klappt es nicht. Muss sich Fritz bei Gelegenheit drum kümmern, aber es gibt z. Zt Wichtigeres für ihn und das Portal.

Natürlich, ist auch wirklich nicht wichtig! Mich stört das eigentlich überhaupt nicht, er muss sich auch nicht darum kümmern! Ich dachte nur, ich mache etwas falsch.
Danke schön!

Grüße von Christa


23.09.2018|11:00 | kugel | 18
Ja, Christa ,

momentan klappt es nicht. Muss sich Fritz bei Gelegenheit drum kümmern, aber es gibt z. Zt Wichtigeres für ihn und das Portal.


23.09.2018|10:54 | brawo | 17|361879
Dies ist ein Test.


23.09.2018|10:49 | brawo | 16|361879
Guten Morgen, Hermann,
die Lösung stimmt perfekt!

Du bist wieder dran!

Auch einen schönen Sonntag!
Grüße von Christa


23.09.2018|10:49 | kugel | 15|361879
Geht nicht!

Grüße von Christa


23.09.2018|10:32 | kugel | 14|361879
geh auf der Startseite von “meinwomo. net“ oben rechts auf den Button “USER:kugel“ und im nächsten Fenster auf “Profildaten ändern“ und anschließend im Textfeld “Signatur Forum“ denn Text eingeben.

Danke Wolf, aber das hätte ich schon gemacht! Aber wie krieg ich dann den Text in mein posting? Muss ich einfach { SIGNATURforum } , ohne Leerzeichen natürlich, schreiben?
Das ist mir grad eingefallen, muss ich gleich probieren.

{SIGNATURform}



23.09.2018|10:31 | kugel | 13|361879
Morgen Christa ,

PS: Kann mir bitte jemand erklären, wie ich meine Signatur ins Forum bringe?

geh auf der Startseite von “meinwomo. net“ oben rechts auf den Button “USER:kugel“ und im nächsten Fenster auf “Profildaten ändern“ und anschließend im Textfeld “Signatur Forum“ denn Text eingeben.


23.09.2018|09:42 | brawo | 12|361879
Hallo Christa,
nachdem ich gerade "etwas Luft" habe hier die Lösung: Alter Torturm in Haslach an der Mühl, Oberösterreich. In ihm befindet sich das Heimatmuseum.
Herzliche Grüße
und einen schönen Sonntag
Hermann
23.09.2018|09:08 | armand | 11|361879
Und wer nennt mir jetzt die Lösung?

Grüße von Christa

PS: Kann mir bitte jemand erklären, wie ich meine Signatur ins Forum bringe?
Ginge ja viel schneller und einfacher!


23.09.2018|08:56 | kugel | 10|361879
Ich glaube, dass ist nur ein alter Turm mit einem Heimatmuseum.
Der Eingang ist wahrscheinlich der Treppenaufgang an der Seite.
Und alles ist in der gleichen Gegend vom letzten Christa-Rätsel.

Der Martin ist ein Schlaufuchs!


Grüße von Christa


22.09.2018|18:32 | kugel | 9|361879
Ist es doch in Deutschland?

Nein

Grüße von Christa



22.09.2018|18:28 | kugel | 8|361879
Ist es Stadttor in Frankreich?

Nein

Grüße von Christa


22.09.2018|18:27 | kugel | 7|361879
Ich glaube, dass ist nur ein alter Turm mit einem Heimatmuseum.
Der Eingang ist wahrscheinlich der Treppenaufgang an der Seite.
Und alles ist in der gleichen Gegend vom letzten Christa-Rätsel.


22.09.2018|17:56 | kallmi | 6|361879
Die Giebelform ist ungewöhnlich.
Das Umfeld sieht gepflegt aus.
Ist es doch in Deutschland?


22.09.2018|17:26 | kallmi | 5|361879
Ist es Stadttor in Frankreich?


22.09.2018|16:44 | kallmi | 4|361879
Aber irgendwie fränkisch sieht es schon aus

Nein, stimmt nicht.

Grüße von Christa



22.09.2018|15:01 | kugel | 3|361879
Da hättest Du mich beinahe in die Irre geführt, ich dachte spontan an Sommerach. Aber irgendwie fränkisch sieht es schon aus, außerdem kommt es mir verflixt bekannt vor . . .


22.09.2018|14:04 | garibaldi | 2|361879
Wo waren wir?

Grüße von Christa?


22.09.2018|11:53 | kugel | 1|361879
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180921
·Spieglein, Spieglein· heißt der neue Fall des Ermittler-Duos Thiel und Boerne.
Der Sendetermin ist für 2019 vorgesehen.

Das muss ich mir merken!

Martin, dein Tipp mit Bonanza hat mich ein bisschen verwirrt und ohne Cornelius wäre es wahrscheinlich 2019 geworden, bis ich die Lösung "gesehen" hätte!
Also wär eigentlich Cornelius dran!
Aber gut, ich nehm es auch gerne an - mit einem schwierigen Rätsel!

Grüße von Christa


22.09.2018|11:51 | kugel | 14
Das ist die Lösung.
Den schau ich mir immer gern an!
Drehstart für den neuen Tatort aus Münster:
"Spieglein, Spieglein" heißt der neue Fall des Ermittler-Duos Thiel und Boerne.
Der Sendetermin ist für 2019 vorgesehen.

Cornelius hat es gleich geschnallt und dezent bei Christa das Brett vorm Kopf entfernt.
Damit waren die Gedanken frei und der Tatort aufgeklärt.
Durch die abschließende Leistung mit Namensnennung hat Christa verdient gewonnen.
Ich bin gespannt auf das neue Rätsel.


22.09.2018|11:06 | kallmi | 13|361878
Hach natürlich. . . . .
Da hatte ich ein Brett vorm Kopf!
Jetzt weiß ich, warum mir der Linke so bekannt vorkam - und jetzt versteh ich auch erst deinen letzten post. . . . . !

Wahrscheinlich wurde vor ein paar Tagen am Prinzipalmarkt eine Folge vom Münster-“Tatort“ gedreht. Man sieht Claus Dieter Clausnitzer als „Vaddern Thiel“.

Den schau ich mir immer gern an!

Grüße von Christa


22.09.2018|09:02 | kugel | 12|361878
Noch ein Hinweis, das Foto wurde vor wenigen Tagen gemacht.
Ich hab keine Ahnung, was ich mit diesem Hinweis anfangen soll. . . . . . . .

Der Hinweis ist allerdings nicht so sehr hilfreich. Aber mal was anderes: Auf dem Bild sieht man den vielleicht bekanntesten Taxifahrer Deutschlands, den haben garantiert schon Millionen öfter gesehen, weil er immer wieder witzige "Zusammenstöße" mit seinem Sohn hat.


22.09.2018|08:32 | garibaldi | 11|361878
Naja, so ähnlich!
Klick hier


21.09.2018|19:39 | kallmi | 10|361878
Noch ein Hinweis, das Foto wurde vor wenigen Tagen gemacht.

Ich hab keine Ahnung, was ich mit diesem Hinweis anfangen soll. . . . . . . .

Ich brauche !

Grüße von Christa


21.09.2018|19:36 | kugel | 9|361878
Welch Tat an diesem Ort . . .

Sag bloß, du weißt, was da gespielt wird?

Grüße von Christa



21.09.2018|17:50 | kugel | 8|361878
Noch ein Hinweis, das Foto wurde vor wenigen Tagen gemacht.


21.09.2018|17:48 | kallmi | 7|361878
Hat das irgend etwas mit dem Modegeschäft zu tun oder mit den Taxis, die da stehen?
Modegeschäft nein, Taxis ja.



21.09.2018|17:46 | kallmi | 6|361878
Wo ist damit klar und deutlich beantwortet.
Nur WAS ist noch nicht ganz klar.
Es gibt zwar eine versteckte Botschaft, aber keine klare Aussage.


21.09.2018|17:42 | kallmi | 5|361878
Welch Tat an diesem Ort . . .


21.09.2018|17:22 | garibaldi | 4|361878
Oder wird gerade mit einem Haartrimmer demonstriert, wie ein ordentlicher Haarschnitt ausschauen soll???

Grüße von Christa


21.09.2018|16:44 | kugel | 3|361878
Naja, die erste Frage zu beantworten ist nicht so schwer:
Das Geschehen spielt sich vor der White Stuff Filiale am Prinzipalmarkt in Münster ab.

Aber WAS ?

Hat das irgend etwas mit dem Modegeschäft zu tun oder mit den Taxis, die da stehen?


Grüße von Christa


21.09.2018|16:26 | kugel | 2|361878
Wo und was passiert hier gerade?


21.09.2018|15:50 | kallmi | 1|361878
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180921
Die richtigen Koordinaten sind 48, 78452 ; 13, 80286



21.09.2018|15:47 | kallmi | 5
Hallo Martin, da bin ich jetzt auf einen Fehler draufgekommen!

Hochstein am Dreisesselberg stimmt natürlich, aber deine Koordinaten sind falsch - dein Punkt liegt etwas südlich von Bayrisch Gmain und ist aber als "Dreisesselberg" mit Foto beschriftet. . . . . Mr. Google, !
Die richtigen Koordinaten sind 48, 78452 ; 13, 80286

Aber ich warte natürlich auf ein Bild von dir!

Grüße von Christa




21.09.2018|14:51 | kugel | 4|361873
Na das gibt´s doch nicht. . . .
Ich denke immer, dass meine Rätsel schwer seien - aber du wirst im Rätsellösen einfach so gut sein! Gratuliere!

Es stimmt natürlich!
Und die Bilder halten, was sie versprechen - wir hatten Super-Wandertage bei prächtigem Wetter!

Jetzt hoffe ich, dass auch von dir ein leichtes Rätsel kommt!


Grüße von Christa


21.09.2018|13:59 | kugel | 3|361873
Wo war ich, wie heißt der Berg?
Leider etwas zu einfach.
Du warst auf Position 47. 6916, 12. 89788 und es ist der Hochstein auf dem Dreisesselberg.
Tolle Bilder im Netz, hab ich mir für einen Besuch vorgemerkt.



21.09.2018|13:23 | kallmi | 2|361873
Wo war ich, wie heißt der Berg?

Grüße von Christa


21.09.2018|10:06 | kugel | 1|361873
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180919
Irgendwie erinnert mich Christa an Gerd Müller . . . die anderen rennen lassen und im entscheidenden Moment zuschlagen.

Das ehrt mich aber!

Grüße von Christa


21.09.2018|14:02 | kugel | 18
Irgendwie erinnert mich Christa an Gerd Müller . . . die anderen rennen lassen und im entscheidenden Moment zuschlagen. Nix für ungut, Christa, ist absolut nicht negativ gemeint

Dass dieses Objekt tatsächlich mit der besagten Firma zu tun hat, damit habe ich natürlich nicht gerechnet . . .

So, dann bin ich gespannt auf Christas neues Bild.


21.09.2018|10:05 | garibaldi | 17|361864
Du hast dich klug zurückgehalten

Nein nein, so stimmt das nicht!
Ich war jetzt ein paar Tage unterwegs, bin gestern heimgekommen und . . . . . .

Und wer neugierig ist, wo ich war, der muss das nächste Bilderrätsel lösen!

Grüße von Christa


21.09.2018|10:04 | kugel | 16|361864
Klasse Christa, das ist richtig.
Du hast dich klug zurückgehalten
Dann nachts um 23:10
Christa ist dran.


21.09.2018|09:09 | kallmi | 15|361864
Du warst im wissenschaftlichen Erlebnispark, Danfoss Universe, Nordborg, Jütland und hast moderne Architektur fotographiert!

Grüße von Christa


20.09.2018|23:10 | kugel | 14|361864
Dänemark?
Richtig!



20.09.2018|19:56 | kallmi | 13|361864
Dänemark?


20.09.2018|19:07 | garibaldi | 12|361864
Wer das Land hat, der kommt weiter.
Kleiner Tipp.
Wenn man an Regler für Heizkörper denkt, dann fällt einem . . . . . . . . . . . . . . . ein.
Und diese Firma ist in . . . . . . . . . . . . .


20.09.2018|18:29 | kallmi | 11|361864
Belgien, Holland?
Leider auch falsch.


20.09.2018|18:23 | kallmi | 10|361864
Belgien, Holland?
Herzliche Grüße
Hermann
20.09.2018|16:29 | armand | 9|361864
Findet man dieses Ding in Spanien?
Ganz falsche Richtung.
Im weitesten Sinn muss es wohl irgendwas mit Kunst zu tun haben . . .
Eher mit Technik und Wissenschaft.



20.09.2018|11:16 | kallmi | 8|361864
Findet man dieses Ding in Spanien?
Im weitesten Sinn muss es wohl irgendwas mit Kunst zu tun haben . . .


20.09.2018|09:55 | garibaldi | 7|361864
Es ist keine Skulptur, sondern ein Gebäude.
Dieses Gebäude steht nicht allein in der Landschaft.



19.09.2018|22:51 | kallmi | 6|361864
Ist es ein Museum oder sowas ähnliches?
Ist nicht ganz klar.

Kann man dieses Objekt begehen oder handelt es sich um eine Skulptur?


19.09.2018|20:13 | brawo | 5|361864
Ist es ein Museum oder sowas ähnliches?
Ist nicht ganz klar.



19.09.2018|19:14 | kallmi | 4|361864
Steht das in Deuschland?
Nein
Ist es ein Museum oder sowas ähnliches?
Ja
Hat das Design irgendeinen gehaltlichen Bezug zur Funktion?
????



19.09.2018|19:11 | kallmi | 3|361864
Oha, was ist das denn? Scheint was ziemlich Neues zu sein. Da stellen sich viele Fragen:

Steht das in Deuschland?
Ist es ein Museum oder sowas ähnliches?
Hat das Design irgendeinen gehaltlichen Bezug zur Funktion?


19.09.2018|17:14 | garibaldi | 2|361864
Wo wurde dieses Foto aufgenommen?


19.09.2018|12:38 | kallmi | 1|361864
Fragen, Antworten & Diskussionen, Sonstiges
Alte nicht mehr gültige Pois
Hallo Ray,

und ich möchte darauf hinweisen, das wir alle Moderatoren, ehrenamtlich arbeiten.
Wir verdienen uns hier keine goldene Nase, es wird alles in unserer Freizeit erledigt.




19.09.2018|16:00 | diefrauvomhasen | 10
An Karin, Cornelius, und alle andere Moderatoren.
Ich bin sehr dankbar für die Arbeit, die ihr leistet.
Ich entschuldige mich, falls mein Kommentar undankbar erschien.


19.09.2018|08:45 | devra | 9|361825
Hallo Ray,
jetzt muss ich mich einschalten und mich entschuldigen. Da ist damals irgendwas schief gelaufen bei dem Platz 1706056, ich habe da offensichtlich was verbockt. Für die beiden falschen Bilder habe ich Verschiebung veranlasst, den Kommentar von mike77 lasse ich löschen, weil er nicht passt.

Danke, dass Du nachgehakt hast. Auch wir sind halt nur Menschen, wenn da bei tausenden Plätzen einmal was schiefgeht, kannst Du hoffentlich verzeihen und weiter Kommetare liefern, wo nötig.


18.09.2018|18:35 | garibaldi | 8|361825
Pois oder Stellplätze ist egal. Es geht darum ob man sein Zeit verschwendet wenn Kommentare nicht ernst genommen werden.

Ist es nicht. Es sind andere Arbeitswege. . . .
Du bist lange genug dabei um zu wissen, dass wir alles gewissenhaft einarbeiten. Nochmal: bei meinwomo wird nichts ungefiltert übernommen und das ist auch gut so.
Wir geben uns die allergrößte Mühe, jeden Platz gewissenhaft in allen Belangen zu prüfen und zu verifizieren. Kommentare zu bestehenden Plätzen landen ALLE zuerst bei mir und eben WEIL ich eure Kommentare ernst nehme werden sie alle gelesen und übernommen, sofern korrekt.
Bei sehr vielen Meldungen sind aber Fehler vorhanden, meist bei Preisänderungen, auf deren Korrektheit wir sehr viel Wert legen.
Wenn ich in der Hochsaison täglich um die 150 Meldungen rein bekomme und eine Meldung, die mir prüfenswert vorkommt rund 10-15 Minuten (je nach Netz. . . wir erinnern uns. . . . auch ich bin mal mit Womo unterwegs und auf örtliche Netze angewiesen. . . . ) benötige, ich von diesen 150 meldungen gut 30-40% erst gecheckt werden müssen, kannst du dir den Zeitaufwand selbst ausrechnen.
Wenn du dann eine Meldung anmahnst, die 5 Tage her ist, . . . . . öhm. . . ja :(

Wenn ich eine Bestätigungsmeldung bekomme, dass etwas online gesendet ist, dann nehme ich an, dass es wirklich weg ist.

Hast du Recht, sollte man meinen, aber die Wege des Netzes sind unerforschlich. . . .


Was deine Meldung beim Platz1706056 betrifft, so habe ich nachgesehen. Dies wurde an einen Moderatorkollegen weitergegeben, den ich angefragt habe um was es dabei ging. Da wirst du dich noch etwas gedulden müssen, ich kann nur erkennen, dass dies als falsch verworfen wurde




18.09.2018|17:16 | womo66 | 7|361825
Zunächst einmal bist du hier im falschen Fred, hier geht es um Pois nicht um die Stellplätze.

Pois oder Stellplätze ist egal. Es geht darum ob man sein Zeit verschwendet wenn Kommentare nicht ernst genommen werden.

Wenn du gemeldet hast das die betreffenden Bilder nicht passen dann kann das ja jeder lesen und die Bilder eben ignorieren.

Eben nicht, weil den Kommentar nicht veröffentlicht war.

Wenn du also einen Kommentar ab schickst «und der auch ankommt, denn das kommt auch einmal vor das ihr glaubt abgeschickt zu haben ist aber nicht ankam»

Wenn ich eine Bestätigungsmeldung bekomme, dass etwas online gesendet ist, dann nehme ich an, dass es wirklich weg ist.


18.09.2018|17:02 | devra | 6|361825
Leider wurden meine Kommentare von den Moderatoren mehr als einmal ignoriert.
Zunächst einmal bist du hier im falschen Fred, hier geht es um Pois nicht um die Stellplätze.

Zum zweiten wird bei uns überhaupt nichts Ignoriert, aber im Gegensatz zu anderen alles geprüft, was du wissen solltest, da du ja kei Neuling bist. Du hast deine erwähnten Kommentare am 13. September gepostet. Leider ist dir offensichtlich trotz mehrfacher Meldung durch mich entgangen, dass ich selbst auf Tour bin und daher so gut wie möglich alles abarbeite, was anliegt.
Es kommen viele aus dem Urlaub zurück, du kannst dir vielleicht vorstellen welche Riesenliste zum Bearbeiten anliegt. 13. September bis heute ist ja mal gar nichts.
Wenn du also einen Kommentar ab schickst (und der auch ankommt, denn das kommt auch einmal vor das ihr glaubt abgeschickt zu haben ist aber nicht ankam) dann wird der auch bearbeitet sei ganz sicher.


Im Juni habe ich geschrieben, dass Fotos 2247696, 2247698, 2247699 definitiv nicht zu Stellplatz 1706056 gehören. Die sind vom Parkplatz 21092265, was sowieso für Wohnmobile verboten ist.
Keine Ahnung müsste ich nachsehen, aber da ist, siehe oben, anderes wichtiger. Wenn du gemeldet hast das die betreffenden Bilder nicht passen dann kann das ja jeder lesen und die Bilder eben ignorieren. Auch die Bilder Moderatoren sind hoffnungslos überlastet, wir arbeiten alles ab was uns gemeldet wird aber ein wenig Luft dürft ihr uns schon geben
Aber auch diese Meldungen muss ich weiterleiten, deshalb sage ich ich muss erst nachsehen entweder habe ich es an den zuletzt prüfen den Moderator gegeben oder eben an einem Bild Moderator. Keine Ahnung hat aber auch keine Relevanz im Moment



Ich frage mich, warum sollte ich einen Kommentar schreiben, wenn er von den Moderatoren ignoriert wird?
Und ich frage mich warum ich im Forum schreibe das ich selbst auf Tour bin, daher auch nicht jeden Tag alles ab arbeiten kann, wenn es von den Usern ignoriert wird

Du siehst es passt also auch umgekehrt



18.09.2018|11:12 | womo66 | 5|361825
Genau für die von Dir beschriebenen Fälle sind die Besuchtmeldungen mit den Hinweisen gedacht. Wir Moderatoren können dann die Berichtigungen vornehmen.

Leider wurden meine Kommentare von den Moderatoren mehr als einmal ignoriert.

Vor einer Woche schrieb ich, dass Camping Brunnen, ID 1114950 keinen ACSI-Rabatt gibt.
Ich habe auch bemerkt, dass der Forgggensee für das ganze Jahr 2018 wegen Staudamm-Reparaturen leer bleiben wird. Das könnte für jemanden wichtig sein, der Zeit an einem See verbringen möchte.

Im Juni habe ich geschrieben, dass Fotos 2247696, 2247698, 2247699 definitiv nicht zu Stellplatz 1706056 gehören. Die sind vom Parkplatz 21092265, was sowieso für Wohnmobile verboten ist.

Ich frage mich, warum sollte ich einen Kommentar schreiben, wenn er von den Moderatoren ignoriert wird?


18.09.2018|09:27 | devra | 4|361825
OK Udo

Wenn ich etwas feststelle werde ich Dich Anschreiben
die Poinummer und die Änderung durchgeben.

Gruß Klaus

15.09.2018|15:48 | tinka02 | 3|361825
Hallo Klaus!
Genau für die von Dir beschriebenen Fälle sind die Besuchtmeldungen mit den Hinweisen gedacht. Wir Moderatoren können dann die Berichtigungen vornehmen.
Ein weiterer Weg ist, wenn Du mir eine mail mit den Hinweisen schreibst.


15.09.2018|14:55 | udre | 2|361825
Hallo zusammen

Mir sind des öfteren Pois aufgefallen, die es nicht mehr gibt oder halt jetzt etwas anderes sind.
Zum Beispiel ist ein Supermarkt umgezogen, eine Metzgerei ist nicht mehr da, oder aus dem einen Geschäft wurde ein anderes.
Manchmal sind auch die Koordinaten falsch. (Bin letztens in Gronau zum Aldi gefahren den es garnicht gibt)
Wie kann man diese Pois löschen, den Typ ändern oder die richtigen Koordinaten eingeben.

Gruß Klaus
15.09.2018|14:48 | tinka02 | 1|361825
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von garibaldi 180918
Wie bist Du da jetzt drauf gekommen?
Habe einfach ein paar Stellplätze durchgeklickt.



19.09.2018|12:36 | kallmi | 25
Hoppla, das ging aber jetzt schnell. Wie bist Du da jetzt drauf gekommen? Jedenfalls ist das vollkommen richtig und damit bist Du wieder dran.


19.09.2018|11:52 | garibaldi | 24|361848
Stellplatz 2106015
Kurzbeschreibung des Platzes
Parkplatz an den Sportplätzen. Gut zum Übernachten geeeignet.

Anzahl Stellplätze: 5
nutzbar von: . Januar bis: . Dezember
Anzahl Besuche: 4, letzter Besuch 08/2016
Platz geladen am: 17. 09. 2018


19.09.2018|11:44 | kallmi | 23|361848
Südlich der A6 ????

Reichlich!


19.09.2018|11:35 | garibaldi | 22|361848
Südlich der A6 ????


19.09.2018|11:19 | kallmi | 21|361848
Nördlich und östlich von 50. 11947, 8. 74614 ???
Na, dann eben südost davon.

Südlich reichlich, östlich nur minimal . . .


19.09.2018|10:54 | garibaldi | 20|361848
Süd Ost von Frankfurt?


19.09.2018|10:51 | kallmi | 19|361848
Nördlich und östlich von 50. 11947, 8. 74614 ???
Na, dann eben südost davon.



18.09.2018|22:48 | kallmi | 18|361848
Nördlich und östlich von 50. 11947, 8. 74614 ???

Nein.


18.09.2018|22:31 | garibaldi | 17|361848
Dann fange ich mal mit Hessen an.

Nein.


18.09.2018|22:29 | garibaldi | 16|361848
Nördlich und östlich von 50. 11947, 8. 74614 ???


18.09.2018|19:49 | kallmi | 15|361848
Dann fange ich mal mit Hessen an.


18.09.2018|19:41 | kallmi | 14|361848
Also demnach ganz einfach irgendwo in der alten Bundesrepublik!?
Herzliche Grüße
Hermann
18.09.2018|19:23 | armand | 13|361848
Nicht Skandinavien und nicht "Neufünfland", aber das wäre immerhin schon mal im richtigen Land. Es handelt sich um einen großen Parkplatz bei einem Sportgelände.


18.09.2018|18:49 | garibaldi | 12|361848
Sieht mir fast so aus, wie eine von den vielen "Brachen", die in den "Neuen Ländern" nach der Wende entstanden sind.
Herzliche Grüße
Hermann
18.09.2018|18:26 | armand | 11|361848
Skandinavien?


18.09.2018|18:07 | kallmi | 10|361848
Nein, auch nicht Frankreich . . .


18.09.2018|18:04 | garibaldi | 9|361848
Es könnte aber auch Frankreich sein, das bevorzugte Reiseland von Cornelius.


18.09.2018|17:58 | kallmi | 8|361848
Südwest Europa?


18.09.2018|17:48 | kallmi | 7|361848
Südost Europa?

Nein! Einen Kommentar gibt es ncht.


18.09.2018|17:34 | garibaldi | 6|361848
Südost Europa?


18.09.2018|17:27 | kallmi | 5|361848
Ist gelistet, einen Kommentar habe ich meiner Erinerung nach nicht abgegeben . . .
Schau doch einfach mal nach!


18.09.2018|17:23 | kallmi | 4|361848
Ist gelistet, einen Kommentar habe ich meiner Erinerung nach nicht abgegeben . . .


18.09.2018|16:46 | garibaldi | 3|361848
Ist das ein gelisteter Stellplatz?
Wenn ja, hast du dort einen Kommentar eingegeben?


18.09.2018|16:43 | kallmi | 2|361848
So, dann will ich mal sehen, habe neulich entdeckt, dass ich doch ein Bild auf dem Tablet habe, das man verwenden könnte . . . wo war das?



18.09.2018|15:28 | garibaldi | 1|361848
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180917
Super gelöst Cornelius.
Das mit Wikipedia merk ich mir.
Alles stimmt, nur die Position ist auf der anderen Seite.
Aber ich will da nicht kleinlich sein.
Wir sind eher durch Zufall dort hingekommen.
Auf der Rückreise wollten wir eine kleine Pause einlegen und haben dazu eine Parkbucht an der Hauptstraße angefahren. Von dort ist der Damm nicht einsehbar. Erst wenn man ein paar Schritte in die Zufahrt geht eröffnet sich das Blickfeld.

Damit ist Cornelius an der Reihe.


18.09.2018|15:19 | kallmi | 17
So, dank wikipedia habe ich jetzt vermutlich die Lösung gefunden: Barragem de Rebordelo

Bin gespannt, ob der Link funzt . . .


18.09.2018|13:27 | garibaldi | 16|361828
Ogottogott, weißt, wie viele Staudämme es in Portugal gibt?

Grenzen wir mal weiter ein: Nord, Mitte oder Süd?


18.09.2018|12:17 | garibaldi | 15|361828
Ohne Überprüfung könnte noch Portugal infrage kommen?
Das ist richtig.
Damit ist die erste, sehr wichtige Eingrenzung geschafft.




17.09.2018|20:02 | kallmi | 14|361828
Wieder nicht richtig.
Spanien wurde genannt, aber . . . . . . . . . . . . nicht.


17.09.2018|19:59 | kallmi | 13|361828
Ohne Überprüfung könnte noch Portugal infrage kommen?


17.09.2018|19:58 | brawo | 12|361828
Ist damit der Balkan insgesamt auch aus dem Rennen?

Was bleibt da noch? Andorra? Polen? Slowakei?


17.09.2018|19:35 | garibaldi | 11|361828
Bleibt eigentlich nur noch Italien oder Kroatien, vielleicht noch das Baltikum?
Nein, das richtige Land wurde noch nicht genannt.



17.09.2018|19:06 | kallmi | 10|361828
Bleibt eigentlich nur noch Italien oder Kroatien, vielleicht noch das Baltikum?
Herliche Grüße
Hermann
17.09.2018|18:08 | armand | 9|361828
Schweiz, Frankreich, Tschechien?
Leider auch falsch.

Jetzt wird´ spannend! Was beibt noch? Italien, Spanien, Balkan?


17.09.2018|17:26 | garibaldi | 8|361828
Schweiz, Frankreich, Tschechien?
Leider auch falsch.


17.09.2018|16:42 | kallmi | 7|361828
Schweiz, Frankreich, Tschechien?


17.09.2018|16:31 | garibaldi | 6|361828
Nachdem Du schreibst, auch hier müßte man sich warm anziehen, gehe ich davon aus, dass wir irgendwo in Norwegen oder sonst im Bereich des Polarkreises suchen sollten-oder?
Das könnte man so meinen ist aber genau anders.
Mit warm anziehen meinte ich, dass es ein schwieriges Rätsel ist.
Norwegen ist es jedenfalls nicht.
Auch nicht Schweden.
Und schon gar nicht Dänemark.


17.09.2018|15:32 | kallmi | 5|361828
Nachdem Du schreibst, auch hier müßte man sich warm anziehen, gehe ich davon aus, dass wir irgendwo in Norwegen oder sonst im Bereich des Polarkreises suchen sollten-oder?
Herzliche Grüße
Hermann
17.09.2018|15:20 | armand | 4|361828
Stehst Du in Deutschland oder Österreich?
Beides leider falsch!


17.09.2018|14:55 | kallmi | 3|361828
Stehst Du in Deutschland oder Österreich?


17.09.2018|11:59 | garibaldi | 2|361828
Wo stehe ich auf dem Foto?
Land, Ort, Position?


17.09.2018|10:50 | kallmi | 1|361828
Kontakte, Treffen, Veranstaltungen
Bewegte Kunst in Münster (NRW)
Wer sich für bewegte Kunst interessiert, der sollte das nicht verpassen.
Auch ein Ausflug im Internet lohnt sich.

Klick hier


18.09.2018|12:13 | kallmi | 1
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von armand,180916
Hallo Hermann,
vielen Dank für den Tipp,
ich öffne jetzt gleich das neue Bilderrätsel,
und da solltest du dich auch warm anziehen.


17.09.2018|10:47 | kallmi | 6
Hallo Martin,
gut hingeschaut! Solltet Ihr einmal dorthin kommen, nehmt warme Sachen mit!!! Obwohl es am Tag wunderbar sonnig und warm war, wären wir fast erfroren, so kalt kam der Wind von der See.
Herzliche Grüße
Hermann
17.09.2018|06:36 | armand | 5|361827
Wenn man sich das Foto ganz genau anschaut, dann gibt es für mich drei eindeutige Hinweise.
1. Das ist kein altes Gemäuer, das muss eine Bühne sein.
2. Im Hintergrund ist viel, bewegtes Wasser zu sehen, das könnte die Ostsee sein.
3. Links oben sind Scheinwerfer zu sehen, es ist also eine Bühne.
Also schaue ich weiter bei Naturbühne und Störtebecker,
und so bin ich auf die mögliche Lösung gekommen.

Das Open-Air-Spektakel auf der Naturbühne Ralswiek
Die Abenteuer des Piraten Klaus Störtebeker erleben
Ruf der Freiheit


16.09.2018|19:18 | kallmi | 4|361827
Oder an einem Meer?

Grüße von Christa


16.09.2018|18:49 | kugel | 3|361827
Ist das eine Burg oder ein altes Dorf an einem See?


16.09.2018|18:06 | brawo | 2|361827
Hallo zusammen,
wo waren wir?
Herzliche Grüße
Hermann
16.09.2018|17:39 | armand | 1|361827
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Posting 14 vom letzten Rätsel
Der überlange Link war natürlich ungewollt.

Davon bin ich ausgegangen. Manchmal kann man sie kürzen, was ich probiert hatte, ging aber nicht.

Oder kann es auch an einer überlangen Zeile liegen?

Ja, aber verursacht durch diesen langen Link.


16.09.2018|17:51 | brawo | 5
Gut gemacht, vielen Dank Wolf.
Der überlange Link war natürlich ungewollt.
Oder kann es auch an einer überlangen Zeile liegen?
Wie auch immer, jetzt geht ja wieder alles.


16.09.2018|16:37 | kallmi | 4|361826
Mit diesem neuen Thread geht wieder alles wie gewohnt.

Ja, weil ich das Posting 14 in dem Thread gelöscht habe. Verursacht wurde dies durch den überlangen Link in diesem Posting und es betraf dadurch auch nur den alten Thread, der aber jetzt durch die Löschung wieder normal anzusehen ist.


16.09.2018|00:18 | brawo | 3|361826
Oder es hat sich mit einem neuen Rätsel sowieso erledigt.

Mit diesem neuen Thread geht wieder alles wie gewohnt.




15.09.2018|17:30 | kallmi | 2|361826
Bei mir passen plötzlich die Textzeilen nicht mehr ins Bild.
Vermutlich liegt das am Posting 14 des letzten Rätsels.
Wer kann das helfen?
Oder es hat sich mit einem neuen Rätsel sowieso erledigt.

Hermann, das hast du gut gelöst, bin gespannt wie es weitergeht.


15.09.2018|17:27 | kallmi | 1|361826
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180914
Gehe ich recht in der Annahme, dass sich Biene Maja und Wickie vom Sessellift aus den Plopsa Coo-Park in den Ardennen «Belgien» betrachten?

Hermann, du gehst ganz recht. . . . . .

Es stimmt genau!

Bin gespannt auf dein neues Rätselbild!

Grüße von Christa



15.09.2018|17:02 | kugel | 16
Es ist der Sessellift Vianden in Luxemburg.

Es ist der Sessellift Vianden in Luxemburg.


15.09.2018|15:27 | kallmi | 15|361824
Gehe ich recht in der Annahme, dass sich Biene Maja und Wickie vom Sessellift aus den Plopsa Coo-Park in den Ardennen (Belgien) betrachten?
Herzliche Grüße
Hermann
15.09.2018|14:57 | armand | 13|361824
Nein

Grüße von Christa


15.09.2018|14:40 | kugel | 12|361824
Frankreich.



15.09.2018|14:37 | kallmi | 11|361824
Osteuropäisches Ausland.

Nein, leider, genau die falsche Richtung!

Grüße von Christa



15.09.2018|14:12 | kugel | 10|361824
Osteuropäisches Ausland.



15.09.2018|13:22 | kallmi | 9|361824
Südlich und östlich von München.

Nein - wieder beides falsch!

Grüße von Christa


15.09.2018|12:51 | kugel | 8|361824
Südlich und östlich von München.


15.09.2018|11:16 | kallmi | 7|361824
Nördlich und östlich von Hamburg.

Nein

Grüße von Christa

PS: Ganz falsche Richtung!


15.09.2018|11:12 | kugel | 6|361824
Nördlich und östlich von Hamburg.


15.09.2018|10:51 | kallmi | 5|361824
Wickieland stimmt nicht - das wäre dann doch zu leicht!

Grüße von Christa


15.09.2018|10:00 | kugel | 4|361824
Ja, der Sessellift ist in einem Freizeitpark, wird aber auch von Wanderern gern genutzt.

Grüße von Christa



15.09.2018|09:57 | kugel | 3|361824
Freizeitpark oder tatsächlich Wickieland?
Herzliche Grüße
Hermann
15.09.2018|09:02 | armand | 2|361824
Wo findet man diese Passagiere?

Viel Spaß und Grüße von Christa


14.09.2018|22:18 | kugel | 1|361824
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 13.09.2018 19:50
Ich will nämlich den Rekord brechen: ein Bilderrätsel mit mehr als 53 postings!!

Da will ich doch gerne helfen, mit vielen Fragen, und du solltest immer nur knapp mit ja und nein antworten.
Christa, wir schaffen das!


14.09.2018|21:13 | kallmi | 54
Hiermit schließe ich mein Bilderrätsel.

Obwohl schon geschlossen ist, muss ich noch einmal schreiben, weil Frauen doch immer das letzte Wort haben ??

Ich nehme gerne an und werde ein neues Bild einstellen; das wird aber ein bisschen dauern, weil ich meine Fotos nach einem Passenden durchforsten muss! Ich will nämlich den Rekord brechen: ein Bilderrätsel mit mehr als 53 postings!! Vielleicht passt ein wunderbarer Sonnenuntergang am Meer, nur Wellen und Sonne. . . . .
Da könnt ihr euch anstrengen, aber ihr seid ja ohnehin jetzt schon "warmrecherchiert". . . . . . . .

Grüße von Christa


14.09.2018|20:50 | kugel | 53|361817
Dann solltest Du es schleunigst wieder löschen von wegen Copyright!
Oh je, wie soll ich das denn machen?
Ich stelle hiermit an dich Cornelius einen Löschungsantrag.
Du bist doch der Chef aller Bilder.

Nein, der Chef aller Bilder ist ein anderer. Aber ich kann mich drum kümmern . . .


14.09.2018|20:06 | garibaldi | 52|361817
Hiermit schließe ich mein Bilderrätsel.
Christa ist an der Reihe.


14.09.2018|20:04 | kallmi | 51|361817
Dann solltest Du es schleunigst wieder löschen von wegen Copyright!

Oh je, wie soll ich das denn machen?
Ich stelle hiermit an dich Cornelius einen Löschungsantrag.
Du bist doch der Chef aller Bilder.



14.09.2018|20:01 | kallmi | 50|361817
Das klingt gut. Komme jetzt nur nicht dazu, den Platz einzhugeben. Will ein anderer?


14.09.2018|20:00 | garibaldi | 49|361817
Eigentlich kann ich gar nicht sagen ob das Schild dort überhaupt noch ist.
Die wenigen Leute waren sehr freundlich und haben sich mit uns gefreut.
Das mit den Tisch und Stühlen entscheide ich immer vor Ort.
Wenn man nicht provoziert, dann kein Kläger und auch kein Richter.
Eine Frau kam mit ihrem Roller um ein erfrischendes Bad zu nehmen.
Mitten auf dem Weiher ruft sie ein fröhliches "Guten Morgen".
Ich glaube dieses Schild kennt keiner oder es ist weg.


14.09.2018|19:57 | kallmi | 48|361817
Ach übrigens: genau genommen habt Ihr da ein Bußgeld riskiert, von wegen Campieren verboten. Stühle raus geht da eigentlich streng genommen nicht. Aber wo kein Kläger, da kein Richter. Eingeben könnte man den Platz unter diesen Umständen wohl nur als Tagesparkplatz.


14.09.2018|19:46 | garibaldi | 47|361817
Das letzte Foto habe ich im Netz gefunden.

Dann solltest Du es schleunigst wieder löschen von wegen Copyright!

Dass Christa den Namen gefunden hat, ist gut. Dann soll sie weitermachen.


14.09.2018|19:43 | garibaldi | 46|361817
Das letzte Foto habe ich im Netz gefunden.


14.09.2018|19:24 | kallmi | 45|361817
Oder ist Christa dran weil sie den Namen Gefunden hat?
Ich wäre dafür.
Cornelius darf dafür den Stellplatz eingeben.


14.09.2018|19:05 | kallmi | 44|361817
Bingo, die Koordinaten stimmen.
Und bei Zoom 15 findest du auch einen Namen.
Es ist der Zubener Weiher, ein erfrischender Badeweiher.

Zubener Weiher

Hat wirklich Spaß gemacht.
Damit ist Cornelius dran.


14.09.2018|19:02 | kallmi | 43|361817
Jetzt hab´ ich doch was entdeckt, ein kleiner, namenloser Weiher neben der L306 etwas nordöstlich von Oberessendorf, Koordinaten 47. 9889373, 9. 7916454 «an der Einfahrt». Dagegen war Wolfs Turm neulich fast ein Kinderspiel . . .

Das wär dann der Zubener Weiher. . . . . .

Grüße von Christa


14.09.2018|19:01 | kugel | 42|361817
Ich find schon eine Pfütze, den Osterholzsee. Das ist aber schon eine winzige Pfütze, also glaub ich nicht, dass es stimmt. . . . . . . . .
Leider finde ich keine Bilder!

Grüße von Christa


14.09.2018|18:58 | kugel | 41|361817
Jetzt hab´ ich doch was entdeckt, ein kleiner, namenloser Weiher neben der L306 etwas nordöstlich von Oberessendorf, Koordinaten 47. 9889373, 9. 7916454 (an der Einfahrt). Dagegen war Wolfs Turm neulich fast ein Kinderspiel . . .


14.09.2018|18:54 | garibaldi | 40|361817
Dummerweise finde ich in der Gegend nicht mal ein Pfütze, die passen könnte . . .
Muss an dir oder deinem Gerät liegen!



14.09.2018|18:49 | kallmi | 39|361817
Demnach habt Ihr in Eberhardszell gefragt und seid dann Richtung Oberessenbach gefahren? Dummerweise finde ich in der Gegend nicht mal ein Pfütze, die passen könnte . . .


14.09.2018|18:44 | garibaldi | 38|361817
Christa, so groß war die Kirche nun auch wieder nicht.
Wir sind also ca. 15km nach Nord-Nord-Ost, da haben wir die Frau gefragt.
Der Ort ist eher unscheinbar am Fernradweg Ulm-Bodensee.
Dann sind wir ca. 5km nach Süd-West über die Anhöhe und sind geschwommen.
Nach dem erfrischenden Bad sind wir nach Hymer geradelt und haben uns Womos angesehen.
Und am Ende der Tour hatten wir ca. 40km auf dem Tageszähler.

Jetzt sollte es aber jemand finden.


14.09.2018|18:30 | kallmi | 37|361817
Oder Ravensburg?

Grüße von Christa


14.09.2018|18:05 | kugel | 36|361817
Ist die Stadt mit der großen Kirche vielleicht Biberach an der Riß?

Grüße von Christa


14.09.2018|17:50 | kugel | 35|361817
Mir geht die große Kirche nicht aus dem Kopf. Wid lange seid Ihr denn bis dorthin greadelt? Wenn das nicht Ochsenhausen war, aber die grobe Richtung stimmt, wird´s immer geheimnisvoller . . .


14.09.2018|17:31 | garibaldi | 34|361817
Also in Richtung Ochsenhausen?
Ja, die Richtung stimmt.
Aber auch nur die grobe Richtung.
Wir sind zunächst auf einem bekannten Fernradweg noch Norden geradelt.


14.09.2018|17:04 | kallmi | 33|361817
Also in Richtung Ochsenhausen?
Herzliche Grüße
Hermann
14.09.2018|17:00 | armand | 32|361817
. . . Radtour von Bad Waldsee nach Bad Schussenried.
Das wäre dann nach Nord-West was leider falsch ist.
Wir sind nach Nord-Ost geradelt

War der Frühstücksplatz denn auch der Badeplatz?
Ja genau, gebadet wurde auf der Radtour und nach dem Frühstück in diesem Weiher.
Danach sind wir sehr zufrieden weitergefahren.



14.09.2018|16:43 | kallmi | 31|361817
Wir haben dort eine Radtour gemacht, und es war sehr heiß.
In einem Ort mit einer großen Kirche haben wir nach einer Bademöglichkeit gefragt.
Dann sind wir dorthin geradelt, sind geschwommen, und dann wieder zurück zum Stellplatz in der Kleinstadt.
Weil wir am nächsten Tag weiterfahren wollten, haben wir uns diesen Platz auf dem Foto zum Frühstück ausgesucht.


Wenn ich das richtig verstehe, ging die Radtour von Bad Waldsee nach Bad Schussenried. War der Frühstücksplatz denn auch der Badeplatz? Der müsste dann ja nahe Bad Schussenried sein . . . aber der im Ort mit dem Stellplatz kann es nicht sein.


14.09.2018|16:28 | garibaldi | 30|361817
Also wenn da zwei Womos Platz haben, ist das definitv nicht zu klein, und so wie das aussieht, haben die da locker Platz. Bliebe nur zu unterscheiden, ober der Platz sich als Übernachtungsplatz eignen würde oder nur als Tagesparkplatz . . .
Selber finden und eingeben, so quasi als Belohnung.



14.09.2018|16:27 | kallmi | 29|361817
Also wenn da zwei Womos Platz haben, ist das definitv nicht zu klein, und so wie das aussieht, haben die da locker Platz. Bliebe nur zu unterscheiden, ober der Platz sich als Übernachtungsplatz eignen würde oder nur als Tagesparkplatz . . .

Ich warte jetzt einfach, bie Du dsn Platz eingegeben hast und schau dann in den Neumeldungen nach, wo er ist . . .



14.09.2018|16:13 | garibaldi | 28|361817
Ist der Platz in meinwomo registriert?
Nein
Warum nicht?
Weil ich es für unangemessen halte.
Der Platz ist eigentlich zu klein.


14.09.2018|16:05 | kallmi | 27|361817
Gut Hermann, das ist eine ganz heiße Spur.


14.09.2018|15:54 | kallmi | 26|361817
Das würde auf Bad Waldsee passen und einen der vielen umliegenden "Weiher"!?!
Herzliche Grüße
Hermann
14.09.2018|15:53 | armand | 25|361817
Ganz klar südlich der A8.


14.09.2018|15:18 | kallmi | 24|361817
Und die Fragen von Post 19?
Ach so, hatte ich übersehen, muss ich mal eben nachschauen.


14.09.2018|15:15 | kallmi | 23|361817
Und die Fragen von Post 19?


14.09.2018|15:13 | kugel | 22|361817
Wir haben dort eine Radtour gemacht, und es war sehr heiß.
In einem Ort mit einer großen Kirche haben wir nach einer Bademöglichkeit gefragt.
Dann sind wir dorthin geradelt, sind geschwommen, und dann wieder zurück zum Stellplatz in der Kleinstadt.
Unterwegs haben wir uns noch Wohnmobile angesehen.
In der Kleinstadt ist zwar auch ein Badesee, aber lange nicht so schön ruhig.
Weil wir am nächsten Tag weiterfahren wollten, haben wir uns diesen Platz auf dem Foto zum Frühstück ausgesucht.

Das sind jetzt aber wirklich viele Hinweise.


14.09.2018|14:51 | kallmi | 21|361817
Gibt es etwas Besonderes dort, touristisch Interessantes (außer die schöne Landschaft), warum ihr euch diesen schönen Rastplatz ausgesucht habt?
Vielleicht ein Radweg daneben? Oder der Ursprung eines Flusses?

Grüße von Christa


14.09.2018|14:34 | kugel | 20|361817
In Baden oder in Württemberg?
Nördlich oder südlich der A8?

Grüße von Christa


14.09.2018|14:29 | kugel | 19|361817
Bist du in Baden Würtemberg
Ja.

Schwarzwaldgebiet?
Nein.



14.09.2018|14:11 | kallmi | 18|361817
Sind wir östlich oder westlich von Kempten?
Westlich.


14.09.2018|14:10 | kallmi | 17|361817
Bist du in Baden Würtemberg, Schwarzwaldgebiet?

Grüße von Christa


14.09.2018|13:34 | kugel | 16|361817
Ist der Platz in meinwomo registriert?
Nein

Warum nicht?

Sind wir östlich oder westlich von Kempten?


14.09.2018|13:13 | garibaldi | 15|361817
Ist der Platz in meinwomo registriert?
Nein


14.09.2018|12:48 | kallmi | 14|361817
Ist der Platz in meinwomo registriert?


14.09.2018|11:57 | garibaldi | 13|361817
Cornelius ist auf der richtigen Spur.



14.09.2018|10:56 | kallmi | 12|361817
Die Gebäude auf dem zweiten Bild lassen mich eher an Süddeutschland denken. Das Gewässer ist wohl ein stehendes, also ein Teich oder ein kleiner Ausschnitt eines Sees. Ist vielleicht ein bekanntes Moor im Spiel? Ich denke da an das Voralpenland etwa westlich der Münchener Nord-Süd-Achse.


14.09.2018|10:33 | garibaldi | 11|361817
Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen oder Ostdeutschland?


14.09.2018|09:45 | brawo | 10|361817
Ludwig-Donau-Mainkanal?

Leider nicht.



14.09.2018|09:35 | kallmi | 9|361817
Ludwig-Donau-Mainkanal?
Herzliche Grüße
Hermann
14.09.2018|09:30 | armand | 8|361817
Deutschland ist richtig !


14.09.2018|09:01 | kallmi | 7|361817
Könnte auch in Österreich sein.

Grüße von Christa


14.09.2018|01:02 | kugel | 6|361817
Seid ihr in Deutschland oder östlich davon?


13.09.2018|23:29 | brawo | 5|361817
Weitere Anhaltspunkte.


13.09.2018|22:54 | kallmi | 4|361817
Leider 2fach falsch getippt. Kein Kanal und nicht in Frankreich.
Wieso eigentlich keine Anhaltspunkte?
Denk doch mal an die typische Flora.
Und dann noch die Fauna, da gibt es sogar Molche!
Die sind zwar nicht zu sehen, deshalb auch der Hinweis.


13.09.2018|21:50 | kallmi | 3|361817
Ha, schon wieder so ein Bild, in dem man keine ordentlichen Anhaltspunkte findet!

Ich tippe einmal auf einen Kanal in Frankreich.

Grüße von Christa


13.09.2018|20:06 | kugel | 2|361817
Wo steht das Wohnmobil?


13.09.2018|19:51 | kallmi | 1|361817
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180913
Hätte auch schwierig sein können, aber ich hatte sofort die Vermutung an eine Promenade.
Und dann ging es eben sehr einfach und schnell.
Hat mich gefreut, denn der letzte Wolf hat schon viel Recherche gekostet.
Und dann war es auf den letzten Metern doch nicht richtig.


13.09.2018|19:49 | kallmi | 4
Nasowas. . . .
Und ich dachte, das sei ein schwieriges Rätsel!

Gratuliere Martin, stimmt!

Hoffentlich kommt jetzt ein Revanche-Bild von dir!

Grüße von Christa


13.09.2018|19:31 | kugel | 3|361816
Was ist das und in welcher Stadt findet man dieses Bauwerk?

Madeira-Aufzug - Brighton, England



13.09.2018|18:43 | kallmi | 2|361816
Was ist das und in welcher Stadt findet man dieses Bauwerk?

Grüße von Christa


13.09.2018|17:15 | kugel | 1|361816
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 180911
Der Don Giovanni Minzoni ohne Sockel steht in Castell Bolognese.

Völlig richtig und schon geht es mit einem neuen Bild weiter.


13.09.2018|15:28 | brawo | 28
Mit all diesen Tipps hab ich ihn jetzt gefunden. . . . . . Tut mir Leid, Martin. . . . . . .

Der Don Giovanni Minzoni ohne Sockel steht in Castell Bolognese.

Aber Gott sei Dank steht unsere Erde nicht Kopf!

Grüße von Christa


13.09.2018|13:33 | kugel | 27|361785
Geh mal Richtung Provinz Ravenna . . .

Aha, da scheinen wir ja schon auf der Zielgeraden zu sein 🤗 👍


13.09.2018|12:57 | brawo | 26|361785
Hallo Martin,

der Don Giovanni Minzoni steht nochmal woanders ohne Sockel, der in Argenta steht auf einem Sockel. Außerdem hatte Wolf ja die Provinz Ferrara verneint. Geh mal Richtung Provinz Ravenna . . .


13.09.2018|12:42 | garibaldi | 25|361785
Es ist der schöne Ort Argenta .

Ich muss dich leider enttäuschen, es ist der falsche Ort.


13.09.2018|12:17 | brawo | 24|361785
Es ist der schöne Ort Argenta .

Klick hier

http://travel-n-love. blogspot. com/2013/03/monumento-don-minzoni. html

Hoffe der Link funktioniert, ansonsten muss die kopiert und eingefügt werden.


13.09.2018|11:41 | kallmi | 23|361785
Wolf, hast du dich östlich von 44. 79377, und südlich von 11. 55281 versteckt?

Ja, östlich von 44. 79377 stimmt und südlich von 11. 55281 ebenfalls.


13.09.2018|11:21 | brawo | 22|361785
Das ist mal wieder ein echter Wolf!
Der muss in den Weiten der Poebene eingekreist werden.
Wolf, hast du dich östlich von 44. 79377, und südlich von 11. 55281 versteckt?


13.09.2018|10:00 | kallmi | 21|361785
Südlich vom Po nicht weiter als 10km vom Ufer.
Weiter als 10 km.


13.09.2018|00:15 | brawo | 20|361785
Kleinstadt in der Provinz Ferrara?

Nein.


13.09.2018|00:14 | brawo | 19|361785
Südlich vom Po nicht weiter als 10km vom Ufer.


12.09.2018|23:19 | kallmi | 18|361785
Kleinstadt in der Provinz Ferrara?


12.09.2018|23:14 | kallmi | 17|361785
Im südlichen Osten.
Ja.


12.09.2018|21:53 | brawo | 16|361785
Im südlichen Osten.


12.09.2018|21:27 | kallmi | 15|361785
Eher im Westen der Poebene.
Nein.


12.09.2018|21:24 | brawo | 14|361785
Eher im Westen der Poebene.


12.09.2018|20:10 | kallmi | 13|361785
Für mich sieht das nach Poebene aus.
Stimmt.


12.09.2018|19:20 | brawo | 12|361785
Bleiben Italien, Österreich, Slowenien und südöstlicher!

Wir sind in Italien.


12.09.2018|19:15 | brawo | 11|361785
Ich wundere mich. Das ist so offensichtlich italienisch, italienischer geht´s eigentlich nicht. Allenfalls käme noch Slowenien oder Istrien in Frage, ist aber unwahrscheinlich. Für mich sieht das nach Poebene aus. Wäre interessant zu erfahren, wer der stürmische junge Priester ist. Don Camillo wird´s wohl nicht sein.


12.09.2018|18:14 | garibaldi | 10|361785
Müsste Italien sein, denn das Auto hat so ein kleines Nummernschild.


12.09.2018|17:48 | kallmi | 9|361785
Haha!
Dann nehm ich Antwort D: ein Land südlich von Deutschland.
Bleiben Italien, Österreich, Slowenien und südöstlicher!

Wenn wieder alles ein Nein - bleibt die Schweiz!!

Grüße von Christa


12.09.2018|17:26 | kugel | 8|361785
Ich glaub Deutschland.
Wenn nicht, dann nördlich oder östlich oder westlich von Deutschland?

Für alles ein klares Nein 😬


12.09.2018|17:22 | brawo | 7|361785
Spanien oder Portugal.

Nein.


12.09.2018|17:15 | brawo | 6|361785
Ich glaub Deutschland.
Wenn nicht, dann nördlich oder östlich oder westlich von Deutschland?

Grüße von Christa


12.09.2018|16:39 | kugel | 5|361785
Spanien oder Portugal.


12.09.2018|12:50 | kallmi | 4|361785
Frankreich.

Nein.


12.09.2018|12:46 | brawo | 3|361785
Frankreich.


12.09.2018|12:35 | kallmi | 2|361785
So, in welcher Ortschaft sind wir denn hier?

BILD 1 existiert nicht


11.09.2018|23:28 | brawo | 1|361785
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180911
Wolf war mal wieder schneller.
Dabei dachte ich, es gibt so viele Hängebrücken, aber es gibt eben auch viel zu viele Bilder im Netz.
Ein kniffliges Bilderrätsel hängt wohl davon ab was im Netz ist.
Eigentlich hatte ich ein anderes Bild, aber das schien mir zu schwer.
Sollte ich nochmal drankommen, dann bring ich es.
Damit ist Wolf an der Reihe mit einem neuen Bild.


11.09.2018|22:27 | kallmi | 5
Na, schon wieder zu spät!
Ich schreib zu langsam. . . . . . .

Grüße von Christa


11.09.2018|20:30 | kugel | 4|361784
Hallo Martin, das ist wirklich sehr einfach!

Es ist die Holzgau Hängebrücke über die Höhenbachtalschlucht; ca. 200 m lang und 105 m hoch!
Muss aufregend sein, drüber zu gehen!

Grüße von Christa


11.09.2018|20:28 | kugel | 3|361784
Sollte die Hängebrücke in Holzgau im Lechtal sein.


11.09.2018|20:23 | brawo | 2|361784
Mal was anderes in den Bergen.
Vielleicht zu einfach.
Wie heißt die Hängebrücke?



11.09.2018|19:34 | kallmi | 1|361784
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 180910
Das ist mal wirklich schwierig gewesen. Wenn ich das richtig sehe, müsste das der Ochsenälpeleskopf sein.

Du hast es völlig richtig gesehen, wie schauen auf den Ochsenälpeleskopf, auf den wir am 06. 09. 18 hoch und auf der anderen Seite wieder runter sind.

BILD 1 existiert nicht

War eine schöne Tour und sind gerade zur rechten Zeit wieder unten gewesen, denn wir bekamen zum Schluss noch ein paar Tropfen ab und auf der Heimfahrt noch einen kräftigen Gewitterschauer.

Und nun, Martin , auf ein neues Bild.


11.09.2018|18:51 | brawo | 17
Da ich jetzt keine Zeit habe, schlage ich vor, dass Martin weitermacht, er war schließlich auf der richtigen Spur.

Bin soeben nach Hause gekommen und nehme es gerne an wenn Wolf es freigibt.



11.09.2018|18:16 | kallmi | 16|361781
Hallo Wolf, kannst du uns bitte die Himmelsrichtung angeben, aus der du den Berg fotographiert hast?

Es ist die Ostseite von der Hirschwängalm aus . . .


11.09.2018|15:51 | garibaldi | 15|361781
Das ist mal wirklich schwierig gewesen. Wenn ich das richtig sehe, müsste das der Ochsenälpeleskopf sein.

Da ich jetzt keine Zeit habe, schlage ich vor, dass Martin weitermacht, er war schließlich auf der richtigen Spur.


11.09.2018|15:46 | garibaldi | 14|361781
Hallo Wolf, kannst du uns bitte die Himmelsrichtung angeben, aus der du den Berg fotographiert hast?

Grüße von Christa


11.09.2018|15:45 | kugel | 13|361781
Allgäu ist also knapp daneben, dann nehme Ammergau.

Damit bist du auf der richtigen Spur.


11.09.2018|10:47 | brawo | 12|361781
Allgäu ist also knapp daneben, dann nehme Ammergau.


11.09.2018|10:34 | kallmi | 11|361781
Es ist der Grünten im Allgäu.

Nichts Allgäu und dann auch nicht der Grünten.


11.09.2018|09:47 | brawo | 10|361781
Das Ganze sieht mir eher nach Allgäu aus!

Knapp daneben.


11.09.2018|09:45 | brawo | 9|361781
Das Ganze sieht mir eher nach Allgäu aus!

Es ist der Grünten im Allgäu.



11.09.2018|09:43 | kallmi | 8|361781
Das Ganze sieht mir eher nach Allgäu aus!
Herzliche Grüße
Hermann
11.09.2018|09:41 | armand | 7|361781
Es ist der Große Osser im Bayrischen Wald.

Nein.

Es könnte auch der Kleine Osser sein

Nein. Beides in der falschen Gegend.


10.09.2018|22:15 | brawo | 6|361781
Es könnte auch der Kleine Osser sein, und der Weg geht über die Osserwiese, Blickrichtung Südost.
Das kommt glaube ich besser hin.


10.09.2018|22:00 | kallmi | 5|361781
Wie heißt der Berg im Hintergrund?

Es ist der Große Osser im Bayrischen Wald.


10.09.2018|21:42 | kallmi | 4|361781
Ist es auf der Alpensüdseite in Italien?

Nein, Nordseite.


10.09.2018|18:41 | brawo | 3|361781
Das ist jetzt tatsächlich etwas schwieriger wenn man nicht zufällig da war.
Ist es auf der Alpensüdseite in Italien?


10.09.2018|18:39 | kallmi | 2|361781
Bergbilder sind aus meiner Sicht sehenswert, deshalb diesmal auch von mir ein Bild aus den Bergen. Wie heißt der Berg im Hintergrund?

BILD 1 existiert nicht


10.09.2018|18:01 | brawo | 1|361781
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180909 17:32
Hallo Martin ,

ich gehe davon aus, dass dieser spezielle Link zu deinen Bildern wegen zu großer Länge im Linkbefehl nicht funktioniert. Stattdessen braucht man nur diesen Link

photos. app. goo. gl/vR6PiHR9gVMSksXs7

zu kopieren und ihn dann in der Adresszeile des Browsers einzufügen und aufzurufen. Sind übrigens schöne Bilder.





10.09.2018|17:51 | brawo | 18
Das mit dem Nachlesen hat jetzt zwar geklappt, aber mit den Bildern geht das glaube ich doch nicht.
Aber das ist ja auch kein Bilderrätsel.


10.09.2018|14:29 | kallmi | 17|361780
Jetzt habe ich nachgelesen:

Klick hier


10.09.2018|13:50 | kallmi | 16|361780
Vorerst letzter Versuch.

{§§LINK:https://photos. app. goo. gl/vR6PiHR9gVMSksXs7:Radtour}


10.09.2018|13:27 | kallmi | 15|361780
Noch ein Versuch.

{§§LINK:www. https://photos. app. goo. gl/vR6PiHR9gVMSksXs7:Radtour}


10.09.2018|13:24 | kallmi | 14|361780
Mal sehen ob ich das mit dem Link auch schaff?

{§§LINK:https://photos. app. goo. gl/vR6PiHR9gVMSksXs7:Radtour}


10.09.2018|13:22 | kallmi | 13|361780
Und so sah die Radtour aus.
https://photos. app. goo. gl/vR6PiHR9gVMSksXs7


10.09.2018|13:12 | kallmi | 12|361780
Wolf vergisst nie was er mal gesehen hat.
Alles richtig auch von Cornelius.
Ich war dieses Jahr dort und bin vom Zillertal aus hochgeradelt. Tolle Gegend.
Wolf stellt das nächste Rätsel.


10.09.2018|12:10 | kallmi | 11|361780
Ich hatte beim Link vergessen, die Koordinaten zu löschen. Jetzt sollte der Link funktionieren. Martin , du standest vermutlich hier .


10.09.2018|12:03 | brawo | 10|361780
PS: Der Link funzt, wenn man ihn in einem neuen Tab öffnet und dann aktualisiert . . . muss ich mir merken.


10.09.2018|11:52 | garibaldi | 9|361780
Boah, das geht ja hier in eind Affentempo . . . während Wolf in alten Fotos gesucht hat, habe ich ein schönes Bild von dem Schild gefunden«mal sehen, ob der Link funzt»: Radfahr-Verbot


10.09.2018|11:50 | garibaldi | 8|361780
Dein Bild kam mir bekannt vor, konnte aber nicht sagen woher. Nachdem ich dann die vermutliche Lösung fand, wühlte ich in alten Bildern und fand dieses, welches vor über 30 Jahren entstand.

BILD 1 existiert nicht


10.09.2018|11:39 | brawo | 7|361780
Hallo Martin, ich muss leider für heute passen, bin unterwegs.
Hoffentlich findet bis morgen früh niemand die Lösung!


Grüße von Christa


10.09.2018|11:03 | kugel | 6|361780
Der Link funktioniert nicht, deshalb hier die Koordinaten deines vermutlichen Standorts: 47. 007479, 11. 727720 .


10.09.2018|11:00 | brawo | 5|361780
Ich denke, du stehst im Süden des Schlegeisspeichers, vermutlich genau

hier .


10.09.2018|10:53 | brawo | 4|361780
Österreich und Tirol stimmt schon mal, und dass es ein Talschluss ist sieht man ja.
Bin gespannt auf weitere, zielführende Fragen.

Das Krimmler Achental ist besonders schön, wäre aber zu einfach, deshalb habe ich das Foto nicht genommen.

Allerdings habe ich noch ein weiteres Bild vom gleichen Ort.


10.09.2018|09:59 | kallmi | 3|361780
Spontan hätte ich gesagt, das ist der Talschluss vom Krimmler Achental. . . . . . . .
Könnte aber auch das Habachtal sein. . . . . .
Nein doch nicht!
Ach die sehen doch alle gleich schön aus!

Ich weiß es nicht, also fange ich einmal an: Österreich?
Wenn ja: Salzburg oder Tirol?

Grüße von Christa



09.09.2018|22:44 | kugel | 2|361780
Wo stehe ich und darf nicht weiterradeln?


09.09.2018|17:34 | kallmi | 1|361780
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 180909
Martin , super gelöst, aber für dich ein Heimspiel. Übrigens, wir waren etwas vor dir dort.

Danke Wolf, diesmal kam es nur auf Schnelligkeit an.



09.09.2018|17:31 | kallmi | 10
Martin , super gelöst, aber für dich ein Heimspiel. Übrigens, wir waren etwas vor dir dort.

Wie alt ist denn das Foto?

Es handelt sich um ein Screenshot von einem Video, welches am 30. 06. 2007 um 18. 30 Uhr gemacht wurde. Um 21. 30 Uhr kamen wir in Helsinki an.


09.09.2018|17:16 | brawo | 9|361772
Au weia, das hab´ ich ja mal gründlich verschlafen . . .


09.09.2018|17:02 | garibaldi | 8|361772
Wie alt ist denn das Foto?


09.09.2018|16:45 | garibaldi | 7|361772
Ojeoje, ich bin zu spät. . . . . .

Grüße von Christa


09.09.2018|16:26 | kugel | 6|361772
Ich glaub, das ist die Skyline von Tallinn, Estland.

Grüße von Christa


09.09.2018|16:25 | kugel | 5|361772
Das ist die Skyline von Tallinn von der Fähre in südlicher Richtung.
Besuchsmeldung von Wolf:
Wir waren im Juli 2007 auf diesem Platz. Er bietet sich zu einer Stadtbesichtigung von Tallinn an. Bis zum Zentrum sind es rd. 6 km.


09.09.2018|16:19 | kallmi | 4|361772
Auf irgendeinen Fährhafen an irgendeinem Meer in irgendeinem Land . . .

Das ist schon mal richtig 😬 😉

Mittelmeer oder Ostsee?

Warum nicht auch Nordsee oder Atlantik 😀 . Aber okay, wir sind auf der Ostsee.


09.09.2018|15:59 | brawo | 3|361772
Auf irgendeinen Fährhafen an irgendeinem Meer in irgendeinem Land . . .

Mittelmeer oder Ostsee?


09.09.2018|15:28 | garibaldi | 2|361772
Auf welche Skyline schaue ich hier?

BILD 1 existiert nicht


09.09.2018|11:55 | brawo | 1|361772
Die MeinWomo WebApp für alle Mobilgeräte
Habe PremiumXXL gekauft und es funktioniert nicht
Alles, was hier online beschrieben steht finde ich nicht in der App.

Bei der Installation wurden doch die Grundkarten geladen ???

Alles weitere findest du doch auf dem Zahnrad. Da hast du das laden der Grundkarten 3-9 und wahweise Europa bis 10.

Du kannst du Zoomstufe 10 aber auch über die Länder oder über den Rastermanager genau in den Bereichen wo du hinwillst, laden.

Ansonsten musst du genauer beschreiben wo dein Problem ist. . . . .

Weiterhin habe ich die App OffSite für OSX iPad gekauft. Hier soll es auch funktionieren und das tut es nicht.

Hier können wir die nur helfen, wenn du genauer beschreibst wo da dein Problem ist. Das SOS ist generell das gleiche wie in Android, denn weder die Android-App noch die Offsite-App enthält das SOS. Beides sind nur erweiterte Browser. Das sos ist rechnerunabhängig und läuft im Browser.



09.09.2018|16:46 | fritz14 | 2
Ich nutze Android neueste Version auf Samsung 7, habe das Paket Premium XXL gekauft und kann keine Karten runter laden für Offline-Version.
Wie funktioniert das.
Alles, was hier online beschrieben steht finde ich nicht in der App.

Weiterhin habe ich die App OffSite für OSX iPad gekauft. Hier soll es auch funktionieren und das tut es nicht.

Wer kann helfen?
09.09.2018|14:27 | andidi | 1|361778
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von kugel, 180909
Man sieht den Campingplatz von Hirtshals, vermutlich vom Parkplatz des Museums bzw. vom Leuchtturm aus fotografiert.

Uiuiui. . . . das geht ja Schlag auf Schlag! Und ich dachte, das wär´ein schwieriges Rätsel!

Stimmt natürlich!

Weiter geht´s mit Wolf!

Grüße von Christa


09.09.2018|10:56 | kugel | 5
Man sieht den Campingplatz von Hirtshals, vermutlich vom Parkplatz des Museums bzw. vom Leuchtturm aus fotografiert.

Stimme ich zu, Wolf war mal wieder schneller.



09.09.2018|10:45 | kallmi | 4|361771
Weiter Blick übers Meer mit hohen, schneebedeckten Bergen im Hintergrund lassen Norwegen vermuten.
Die kurze Vegetation und der Hafen auch.
Allerdings sind so große Stellplätze eher selten.
Zunächst sag ich mal Norwegen


09.09.2018|10:42 | kallmi | 3|361771
Man sieht den Campingplatz von Hirtshals, vermutlich vom Parkplatz des Museums bzw. vom Leuchtturm aus fotografiert.


09.09.2018|10:23 | brawo | 2|361771
Mein neues Rätsel - knifflig!

Wo waren wir?
Was sieht man von wo aus?

Grüße von Christa


09.09.2018|09:56 | kugel | 1|361771
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von brawo, 180908
Hallo Wolf, ich hätte mich an deiner Stelle auch für ein ähnliches Foto entschieden.

Jetzt würde ich aber schon gerne wissen, warum!

Grüße von Christa


09.09.2018|10:03 | kugel | 10
Jetzt würde ich aber schon gerne wissen, warum!


09.09.2018|10:01 | kugel | 9|361768
Ihr wart in Südmarokko, in Ouarzazate, und habt euch die CLA Studios angeschaut «ich denke, nicht nur von außen» - man sieht den Haupteingang.

Alles richtig, nur sind wir an diesem Tag nicht reingekommen, wir sind dann weiter Richtung Süden. Und nun auf ein neues Bild.


09.09.2018|09:00 | brawo | 8|361768
OK, wenn du das Rätsel schon gelöst haben willst:

Ihr wart in Südmarokko, in Ouarzazate, und habt euch die CLA Studios angeschaut (ich denke, nicht nur von außen) - man sieht den Haupteingang.
Diese dien(t)en als Kulissen für viele imposante Filme.

Grüße von Christa


09.09.2018|08:46 | kugel | 7|361768
Dann mal “Butter bei die Fische“, wie es so schön heißt 😬 😀


08.09.2018|23:36 | brawo | 6|361768
Hallo Wolf, ich hätte mich an deiner Stelle auch für ein ähnliches Foto entschieden.


08.09.2018|22:59 | kallmi | 5|361768
Das ist aber jetzt nicht dein Ernst, dass dein Rätsel ·echt schwer· ist!?

Das echt schwer bezog sich nicht auf das Bild, sondern schwer für mich, wessem Wunsch ich nachkommen soll. So wie es aussieht, habe ich wohl deinen Wunsch erfüllt 😉 😂


08.09.2018|21:30 | brawo | 4|361768
Das ist aber jetzt nicht dein Ernst, dass dein Rätsel "echt schwer" ist!?

Aber der Farbton, mit dem du die Schrift überdeckt hast, passt echt genau!

Grüße von Christa


08.09.2018|21:00 | kugel | 3|361768
Aah, hatte meine Frage vergessen, grins, wo steht denn das abgebildete Objekt und was verbirgt sich dahinter?


08.09.2018|20:51 | brawo | 2|361768
Wessem Wunsch soll ich nun folgen, dem von Christa oder von Martin ? Echt schwer, wollen mal schauen, wie es ausgeht. Bisher ist jedes Bilderrätsel gelöst worden.

BILD 1 existiert nicht


08.09.2018|20:48 | brawo | 1|361768
Benutzung des Wohnmobilportals
Bilder mit www
Hallo Erwin,
vielen Dank für die schnelle Info.
Ich fand die Funktion schon sehr praktisch, aber vielleicht gibt es so etwas in der Art ja wieder mal.
Einen schönen Sonntag,
mit freundlichen Grüßen
Richard

09.09.2018|09:41 | sintbald | 3
Hallo Richard,

Gibt es diese Funktion nicht mehr oder finde ich sie nur nicht.

am 2018-08-04 hat der Admin mitgeteilt:
Nein musste heraus genommen werden.
Irgendwann, wenn ich Zeit habe nach meiner Reise, wird es mal Ersatz geben. . .



07.09.2018|15:33 | adier | 2|361740
Hallo User,
ich habe mal eine Frage:früher konnte man bei den Bildern im linken oberen Eck dieses www anklicken und bekam dann weiterführende Info`s.
Gibt es diese Funktion nicht mehr oder finde ich sie nur nicht.
Danke
MfG
sintbald

07.09.2018|12:34 | sintbald | 1|361740
Bilderrätsel und sonstig Rätselhaftes
Bilderrätsel von Martin 180908
Wolf, du bist dran, und hoffentlich mal wieder was richtig kniffliges, wie dein letztes.

Um Himmels willen, NEIN!!

Grüße von Christa


08.09.2018|18:10 | kugel | 8
Da denkt man an was kniffliges, setzt das Foto rein, geht entspannt in die Stadt zum Theater Fest, kommt nach Hause, und alles ist schon gelöst.
Wolf, du bist dran, und hoffentlich mal wieder was richtig kniffliges, wie dein letztes.


08.09.2018|18:00 | kallmi | 7|361764
Cool!


08.09.2018|14:17 | garibaldi | 6|361764
Uups, da hat ja Wolf schon die Lösung. . . . .

Grüße von Christa


08.09.2018|13:06 | kugel | 5|361764
Hallo, das sieht gut aus, ein Objekt nach meinem Geschmack. Zunächst würde ich es mit ziemlicher Sicherheit im Süden Frankreichs verorten. Weiter weiß ich erstmal nicht.

Nein, stimmt nicht! Die Kirche steht in Nordspanien und ich kenne sie. Aber ich will euch nicht den Rätselspaß verderben und schon wieder drankommen!!

Also, auf geht´s!

Grüße von Christa


08.09.2018|13:04 | kugel | 4|361764
Zunächst würde ich es mit ziemlicher Sicherheit im Süden Frankreichs verorten. Weiter weiß ich erstmal nicht.

Du täuschst dich. Lang, lang ist es her, aber so etwas vergisst man nicht. Es handelt sich um die Kapelle Bartolomé im Naturpark des Cañón del Rio Lobos nahe der Orts