. Europas umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
HOMEPAGE | zurück 
Fragen&Antworten
Bereichsübersicht 
Neueinträge 
Neues Thema 



| LOGIN | REGISTER | | NEUES THEMA |
WERBUNG bei MeinWomo

AUTOR FORENEINTRÄGE
buergie Maut von Deutschland nach Spanien

| EMail | Profil |

Hallo,
habe da mal ne Frage ich plane unsere nächste größere Tour,
diese soll von Bochum über Luxenburg,
Nancy Dijon Lyon nach Sant pere Pescador Spanien gehen.

Wie sieht das mit der Maut aus hat jemand erfahrungen was das kosten kann???

Mein WOMO hat 3,5 Tonnen und Zwillingsbereifung.

Vielen dank für eure Hilfe WOMOFREUNDE....
geschrieben am: 15-01-2011
| Zitat | Antwort |
324758,1
bandi Re:Maut von Deutschland nach Spanien

| EMail | Profil |

halöli!

die autobahn ist bis nancy mautfrei!
wenn du über millau fährst ,clermont ferrand -millau,narbonne,so ist diese
strecke bis auf brückenmaut ,mautfrei.
wenn du es eilig hast lyon- orange, dann spanien.genau kann ich es nicht sagen ,
aber es müste preisklasse 2 sein ,ungefähr 90 eu .
am einfachsten mit visa bezahlen, maut und visa karte zusammen am kassenhäuschen abgeben ,der preis erscheint links auf einer tafel,karte und
beleg mitnehmen .
an der autobahn 7 ,führt fast paralel die mautfreie RN7 ;landstrasse;
vorbei.

bernd putsch,
ich auch fahren.
geschrieben am: 15-01-2011
| Zitat | Antwort |
324758,2
oceanline Re:Maut von Deutschland nach Spanien
MODERATOR
FORUM

| EMail | Profil |

Hallo,

die Maut berechnetst Du am Besten mit dem Mautrechner .
Nebrn dem Fahrzeuggewicht spielt auch die Höhe eine Rolle. In Spanien wird es wegen der Zwillingsreifen nochmals teurer. Da kostet der km doppelt so viel wie bei Einzelbereifung.
Wenn ich Richtung Spanien gefahren bin, habe ich im Navi die Mautstrassen gesperrt. Ich habe allerdings auch 2mal in Frankreich übernachtet.

Gruss Uwe
OCEANLINE, unterwegs mit Frau und Hund im WoMo Frankia A595 ...
denn die Welt ist zu schön um darüber zu fliegen
geschrieben am: 15-01-2011
| Zitat | Antwort |
324758,3
wr Re:Maut von Deutschland nach Spanien
MODERATOR
| EMail | Profil |

Hallo * buergie *,

solltest du ADAC Mitglied sein kannst du dort Kartenmaterial und Unterlagen bekommen unter anderem auch solche, wo mautpflichtige Straßen und Brücken in Europa eingezeichnet sind.





Gruß Wolfgang

--- Glück ist, wenn man kein Pech hat ---
geschrieben am: 15-01-2011
| Zitat | Antwort |
324758,4
womo66 Re:Maut von Deutschland nach Spanien
MODERATOR
FORUM

| EMail | Profil |

... und das Routenbuch samt Stellplätzen, Campingplätzen und allen für dich interessanten Pois kannst du dir in meinwomo machen für die Maut würde ich auch den Mautrechner empfehlen.

Grüsse von Karin
...............................................................
... meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
geschrieben am: 15-01-2011
| Zitat | Antwort |
324758,5
oceanline Re:Maut von Deutschland nach Spanien
MODERATOR
FORUM

| EMail | Profil |

Hallo,

ich habe gerade mal mit dem Mautrechner gespielt-

Dein Fahrzeug ist über 3m hoch ?
Die 90 Euro von bandi darfst Du dann von Koln nach Barcelona verdoppeln.



Gruss Uwe
OCEANLINE, unterwegs mit Frau und Hund im WoMo Frankia A595 ...
denn die Welt ist zu schön um darüber zu fliegen
geschrieben am: 15-01-2011
| Zitat | Antwort |
324758,6
WERBUNG bei MeinWomo
© Copyright 2008 - Internetportal www.MeinWomo.net | Index | Sitemap |
| LOGIN | REGISTER | | NEUES THEMA |