Wohnmobilstellplaetze Cottbus Deutschland


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
1
Wohnmobilstellplätze Cottbus

Wohnmobilstellplatz Spreeauenpark

SP ()03042 Cottbus Brandenburg Deutschland
Platz kostenpflichtig 12 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET April bis Oktober

Wohnmobilstellplatz Cottbus

SP ()03042 Cottbus Brandenburg Deutschland
Platz kostenpflichtig 13 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET April bis Oktober

Wohnmobilstellplatz

SP ()03044 Cottbus Brandenburg Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz MI-Mobile Faustmann

NO ()03046 Cottbus Brandenburg Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Cottbus, Bilder der Stadt und Umgebung

Cottbus, Bilder und allgemeine Informationen

  • sorbisch: Chóśebuz

    Hier kreuzten sich zwei wichtige Handelsstraßen. Die, die von Mitteldeutschland nach Schlesien (Magdeburg mit Wroclaw) verlief und die, die von Frankfurt/Oder nach Dresden führte.
    1165 wurde Cottbus erstmalig erwähnt. Ein fränkisches Adelsgeschlecht, herrschten von 1199 bis 1445. Ihr Wappentier, der Krebs, findet man heute noch im Stadtwappen.Anfang des 15. Jh. erteilte Johann III. den Tuchmacher- und Leineweberzünften ihr Privileg. Cottbuser Tuche waren bald in Böhmen, Sachsen und Brandenburg begehrt.
    Pestepidemien und verheerende Stadtbrände sowie die jahrzehntelange Besatzung während des 30jährigen Krieges brachten Zerstörung, Not und Elend für die Stadt.
    Cottbus erlebte durch die Ansiedlung von Hugenotten, Anfang des 18. Jh., einen wirtschaftlichen Aufschwung. Sie führten neue Handwerke wie Seidenraupenzucht, Tabakanbau und Strumpfwirkerei ein.

    Sehenswürdigkeiten sind:

    Stiftung Fürst Pückler Museum Park und Schloss Branitz (Robinienweg 5)
    Wendisches Museum (Mühlenstraße 12)
    Stadtmuseum und -archiv (Bahnhofstraße 52)
    Brandenburgisches Apothekenmuseum (Altmarkt 24)
    Flugplatzmuseum (Fichtestraße 1)
    Heimatmuseum Dissen (Striesow, Ortsteil Dissen, Hauptstr. 32
    Tertiärwald (Spreeauenpark)
    Technisches Denkmal Spreewehrmühle (Am großen Spreewehr 2)
    Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus (Am Amtsteich 15)
    Artothek der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus (Galerie Haus 23)
    Galerie auf Zeit (Gelsenkirchener Allee)
    Galerie Fango (Amalienstr. 10)
    Stadtteilmuseum Gallinchen (OT Gallinchen, Hauptstr. 54)

    Mehr Informationen gibt es hier online.

    1701067
  • HERZLICH WILLKOMMEN IN DER LAUSITZ!
    WITAJĆE K NAM DO ŁUŽICY! (Obersorbisch)
    WITAJŠO K NAM DO ŁUŽYCE! (Niedersorbisch)

    Die Lausitz - eine abwechslungsreiche Landschaft und touristisch noch ruhigere Region Deutschlands mit Wald- und Heidegebieten, viefältigen Wassergebieten, sowie Schlösser, Klöster und Städten mit historischem Ambiente.

    Zwischen Cottbus im Norden und Zittauer-Gebirge im Süden, sowie Bischofwerda im Westen und Görlitz im Osten liegt die Lausitz. Das Siedlungsgebiet der Lusitzer/Milzener, die um 600 n.Chr. eingewandert sind. Heute Spricht man von Sorben/Wenden. Sie gehören zu den anerkannten Minderheiten in Deutschland. Deshalb findet man alle Ortsschilder in Deutsch und Sorbisch.

    Zu den erhaltenen Eigenheiten gehören neben der Sprache, die Lebensweise, Bräuche und Traditionen, Folklore mit Dudelsack, dreisaitiger Geige, Volkstanz und -gesang und die sorbische/wendische Küche mit ihren regionaltypischen Gerichten. Noch heute tragen ältere Frauen im Alltag ihre Tracht, die jüngeren nur noch zu besonderen Anlässen. Einen Einblick in die wechselvolle Geschichte und Lebensweise dieses Volkes bieten viele Kirchen, historische Gebäude, Museen, Heimatstuben und die typische dörfliche Architektur.

    Die Niederlausitz ist heute ein vom niedergehenden Braunkohletagebau geprägter Landstrich, der sich mehr und mehr zu einem touristischen Highlight entwickelt. Entscheidend dafür ist die Lausitzer Seenlandschaft. Aber auch vieles aus der Geschichte des Volkes und des Landstriches gibt es zu sehen.
    Die Oberlausitz ist durch ihre Gebirge geprägt. Auch hier findet man vom Kloster Marienthal bis zur Burgruine Oybin vieles aus der Vergangenheit.

    Sportlich kann man sich in der Niederlausitz natürlich auch mit dem Fahrrad betätigen, während in der Oberlausitz wandern im Vordergrund steht.

    Wer nicht nur Geschichte und Lebensweise in der Lausitz kennen lernen möchte findet Möglichkeiten zur aktiven Erholung beim Radfahren, beim Wandern und beim Wassersport und in einer bunten Kunst- und Kulturszene. Ob klassisches oder modernes Theater, regionales Musikfestival oder spannende Museumsausstellungen; jeder wird etwas finden.
    Die Lausitz bietet mit Spaßbädern, Freizeitparks, Schmalspurbahnen noch einiges mehr. Hier entsteht Europas größte „künstliche" Wasserlandschaft und Deutschlands viertgrößtes Seengebiet, die Lausitzer Seenkette.
    Herzstück und bekannteste Ecke der Lausitz ist der berühmte Spreewald, in dessen Kanälen und Wasserstrassen man sich wie der Gondoliere in Venedig fühlen kann.

    Weitergehende Informationen findet man online hier.

    1700681

Wohnmobilplaetze Cottbus in diesen Büchern


Wohnmobilstellplätze der Umgebung

  1. Wohnmobilstellplatz Caravan Krokor, 03116 Drebkau, Klein Oßniger Straße 12
    Wohnmobil-Stellplatz bei der Firma "Caravan Krokor".@Anmeldung / Einlaß nur zu den Geschäftszeiten möglich:@Mo. - Fr. 08:00 - 18.00 Uhr, Sa. 08:00 - 13:00 Uhr@a ... (Parkplatz bei Hersteller/Händler/Firma)
  2. Campingplatz Spreecamp Klein Döbbern, 03058 Neuhausen , Alte Poststr. 4
    (Campingplatz)
  3. Campingplatz Spree Camp , 03058 Neuhausen, Stauseestr. 3
    (Campingplatz)
  4. Campingplatz Pension am Wald, 03058 Neuhausen/Spree, Wiesengrund 1
    Pension, Gaststätte & Caravanstellplatz (Campingplatz)
  5. Wohnmobilstellplatz , 03130 Spremberg, Eichenallee 8
    Übernachtungsmöglichkeit auf einem sehr ruhigen Parkplatz an einem Sportzentrum und einem Park mit Aussichtsturm. (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  6. Wohnmobilstellplatz, 03130 Spremberg , Georgenstrasse
    Großer Parkplatz, (ehemaliges Kauflandgeände) bei Festveranstaltung der Stadt ist der Platz allerdings gesperrt für Schausteller (z.B. Heimatfest) (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  7. Wohnmobilstellplatz Wohnmobil-Parkplatz Burg im Spreewald, 03096 Burg (Spreewald), Krabatweg 13
    Direkt gegenüber Bootverleih und Kahnfahrten. (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  8. Campingplatz Kneip- und ErlebnisCamping Spreewaldfließen , 03096 Burg (Spreewald), Vetschauer Str. 1a
    Kneipp-und Erlebnis Camping an den Spreewaldfließen@ein kleiner Bootshafen mit Einsetzstelle ist ca 1 km entfernt (Campingplatz)
  9. Wohnmobilstellplatz Wohnmobil-Tagesparkplatz P2 an der SpreewaldTherme, 03096 Burg (Spreewald), Ringchaussee
    Parken Wohnmobil zum Besuch der Therme möglich. Übernachtung nicht gestattet. (TagesParkplatz zur Stadtbesichtigung)
  10. Wohnmobilstellplatz Wohnmobil-Tagesparkplatz P1 an der SpreewaldTherme, 03096 Burg (Spreewald), Ringchaussee
    Parkplatz für PKW, nur für kleine Wohnmobile (TagesParkplatz zur Stadtbesichtigung)
  11. Campingplatz, 03185 Peitz/Tauer, Campingplatz am Großsee Tauer
    Peitz/Tauer Campingplatz Großsee (Campingplatz)
  12. Wohnmobilstellplatz Minipony-Ranch Ulrich Blum, 03130 Felixsee, OT Klein Loitz, Ohmixstraße 4
    Stellplatz auf einer Ponyranch, Reitangebote für Kinder, Kremserfahrten, @viele Ausflugsmöglichkeiten im Umkreis von 25 km, (Parkplatz bei Bauernhof/Reiterhof)
  13. Wohnmobilstellplatz, 03130 Felixsee, Bungalowsiedlung
    Barkplatz am Badesee Felixsee,@Aussichtsturm (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  14. Wohnmobilstellplatz Sedlitzer See, 03103 Neu-Seeland, Lieske Dorfstraße 28A
    Wohnmobilstellplätze am Sedlitzer See. (Echter Stellplatz)

Veranstaltung in der Nähe vom Wohnmobilplatz

Cottbus, Sehenswürdigkeiten und andere Pois
000.38 km museumnaturwissenschaftlich:03046 Cottbus,Am Amtsteich 17-18:Museum der Natur und Umwelt
000.4 km wikipediaBrandenburg, Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus
000.43 km sehenswuerdigkeitDenkmal:03042 Cottbus,Lindenplatz:Planetenpark Cottbus
000.51 km supermarktSupermarkt ALDI, Georg-Schlesinger-Str.
000.52 km supermarktsupermarkt
000.65 km supermarktsupermarkt
000.66 km arztarzt
000.72 km kircheKirche:03046 Cottbus ,Oberkirchplatz 1:Oberkirche St. Nicolai
000.79 km wikipediaBrandenburg, Stadion der Freundschaft (Cottbus)
000.85 km museumMuseum:03046 Cottbus / Chó³#347|ebuz,Mühlenstraße 12 :Wendisches Mueum
000.88 km museumKulturgeschichte:03046 Cottbus, Altmarkt 24:Brandenburgisches Apothekenmuseum
000.91 km wikipediaBrandenburg, Cottbus
000.92 km kircheKirche:03046 Cottbus,Spremberger Straße:Schlosskirche
000.92 km tankstelleAutogas:Muskauer Platz 3:|Bezeichnung|
000.92 km wikipediaBrandenburg, Spremberger Turm
000.93 km museumsonstiges:03046 Cottbus,Spremberger Straße:Spremberger Turm
000.93 km plaetzeSchöner, großer Platz, von alten barocken Bürgerhäusern umrahmt, in denen Cafés, Restaurants und Bar ...
000.93 km sehenswuerdigkeitBauwerk:03046 Cottbus,Am Turm:Spremberger Turm
000.94 km museumKunst:03046 Cottbus,Uferstraße / Am Amtsteich 15 :Kunstmuseum Dieselkraftwerk
000.97 km supermarktsupermarkt
000.97 km wikipediaBrandenburg, Max-Steenbeck-Gymnasium
001.02 km kircheKirche:03046 Cottbus,Klosterplatz 1:Klosterkirche
001.06 km kircheKirche:03046 Cottbus,Südstraße:|Bezeichnung|
001.06 km kircheKirche:03046 Cottbus,Südstraße:|Bezeichnung|
001.13 km plaetzeParkplatz( ohne Einschränkung) am Bahnhof der Kleinbahn.@Diese fährt von hier bis Branitz über Enegi ...
001.23 km wikiInfoText: Deutschland, Cottbus
001.33 km supermarktsupermarkt
001.37 km infoTouristInfo,03046 Cottbus,Deutschland,Berliner Platz 6
001.37 km sonstigesBauwerk:03046 Cottbus,Berliner Platz:|Bezeichnung|
001.37 km wikipediaBrandenburg, Stadthalle Cottbus
001.45 km supermarktSupermarkt Plus
001.46 km kircheKirche:03044 Cottbus,Webschulallee:|Bezeichnung|
001.47 km verkehrsmittelBahnhof 03042 Cottbus-Sandow
001.5 km bankSparkasse:03046 Cottbus,Berliner Straße:|Bezeichnung|
001.5 km plaetzeWarschauer Strasse
001.52 km museumMuseum:03046 Cottbus, Mitte,Bahnhofstraße:Stadtmuseum
001.52 km parkDE|Brandenburg|Cottbus||Cottbus, Deutschland
001.52 km supermarktEdeka:03048 Madlow,Boxberger Straße:|Bezeichnung|
001.62 km behoerdeRathaus:03046 Cottbus,Berliner Straße:|Bezeichnung|
001.77 km plaetzeDE|Brandenburg|Cottbus|03042|Kiekebuscher Straße 5, 03042 Cottbus, Germany
001.77 km tierparkTierpark @DE|Brandenburg|Cottbus|03042|Kiekebuscher Straße 5, 03042 Cottbus, Deutschland
001.79 km wikipediaBrandenburg, Staatstheater Cottbus
001.8 km sonstigesTheater:03046 Cottbus, Mitte,Schillerplatz:|Bezeichnung|
001.86 km kirchekirche
001.92 km wikipediaBrandenburg, Tierpark Cottbus
001.98 km tankstelletankstelle
002 km tankstelletankstelle
002.02 km wikipediaBrandenburg, Brandenburgische Technische Universität
002.03 km wikiwiki
002.05 km supermarktSupermarkt Aldi Nord
002.05 km supermarktNetto:03050 Cottbus,Dresdener Straße:|Bezeichnung|