Wohnmobilstellplaetze Dettelbach Deutschland


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
1
Wohnmobilstellplätze Dettelbach

Wohnmobilstellplatz Dettelbach an der Mainfähre

SP ()97337 Dettelbach Bayern Deutschland
Platz kostenpflichtig 5 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Winzerhof Mangold

HRW ()97337 Dettelbach Bayern Deutschland
Platz kostenpflichtig 5 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Dettelbach, Bilder der Stadt und Umgebung

Dettelbach, Bilder und allgemeine Informationen

  • Das an den Maintalhang angeschmiegte, bekannte zweizeilige Häckerstraßendorf ist 1314 erstmals erwähnt und gehörte seit dem 16. Jh. bis 1803 dem Hochstift Würzburg. Seit 1972 der Stadt Volkach eingemeindet; rd. 400 Einwohner, die durchwegs vom Weinbau leben.

    Zum Beispiel:

    Weingut am Lump
    Bocksbeutelstraße 60
    OT Escherndorf
    97332 Volkach
    Tel.: 09381/9035
    Fax: 09381/6135
    Weingut am Lump
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Sa: 09.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr
    So: 10.00-14.00 Uhr
    10 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2008

    Weingut Horst Sauer
    Bocksbeutelstraße 14
    OT Escherndorf
    97332 Volkach
    Tel.: 09381/4364
    Fax: 09381/6843
    www.weingut-horst-sauer.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Fr: 09.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr
    Sa: 11.00-17.00 Uhr
    15 ha Rebfläche
    Auszeichnungen
    Best of Gold 2007, 2008, 2010
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2008
    Silvanerforum 2006, 2009

    Weingut Rainer Sauer
    Bocksbeutelstraße 15
    OT Escherndorf
    97332 Volkach
    Tel.: 09381/2527
    Fax: 09381/71340
    www.weingut-rainer-sauer.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Fr: 09.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr
    Sa: 09.00-17.00 Uhr
    So: 10.00-12.00 Uhr
    11 ha Rebfläche
    Auszeichnungen
    Best of Gold 2006, 2007
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2006, 2009

    Weingut Michael Fröhlich
    Bocksbeutelstraße 41
    OT Escherndorf
    97332 Volkach
    Tel.: 09381/2847
    Fax: 09381/71360
    www.weingut-michael-fröhlich.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Fr: 09.00-18.00 Uhr
    Sa: 09.30-13.00 und nach telefonischer Vereinbarung
    10 ha Rebfläche
    Auszeichnungen
    Best of Gold 2007, 2008
    Silvanerforum 2009

    Weingut Michael Blendel
    Bocksbeutelstraße 13
    OT Escherndorf
    97332 Volkach
    Tel.: 09381/9130
    Fax: 09381/6936
    www.weingut-blendel.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Fr: 09.00-18.00 Uhr
    Sa: 09.00-17.00 Uhr
    So: 10.00-12.00 Uhr
    6 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Best of Gold 2009

    Wer eine Heckenwirtschaft besuchen will; hier ein Tipp:

    Weingut-Häckerstube-Pension Thomas Braun
    Blütenstraße 22
    97332 Volkach-Fahr
    Tel.: 09381-80730
    Fax: 09381-807320
    eMail: info
    weingut-braun.de
    www.weingut-braun.de
    Öffnungszeiten:
    Anfang Apr. bis Ende Okt.
    Di ab 17 Uhr
    Mi bis So ab 11.30 Uhr
    Montag Ruhetag
    Anfang November bis Ende März geschlossen

    14604 ,14606 ,14608 ,14613 
    14424 ,1346188 ,1346176 ,1346191 
    1311988 ,1311989 ,1311990 

    1628593
  • Über 50 Weingüter, dazu 250 Mitglieder in der Winzergenossenschaft: Nordheim ist der größte Weinbauort Frankens. Von 1100jähriger Tradition erzählt das Renaissancegebäude des Zehnthofs, während barocke Hoffassaden und Fachwerkgiebel zeigen: Auch die, die den Zehnt abzuliefern hatten, verstanden zu leben.

    Neben Wein wird in Nordheim Spargel angebaut. Zur Versorgung von insgesamt gut 1000 Einwohnern und einer wachsenden Zahl von Urlaubern haben sich auch etliche andere Gewerbe in Nordheim angesiedelt.

    Ein beliebtes Verkehrsmittel für den Besuch der anderen Mainseite und eine Art Wahrzeichen des Ortes ist die Mainfähre.

    Für den Weingenießer hier ein paar Vorschläge:

    Weingut Manfred Braun
    Weinbergstraße 7
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/1682
    Fax: 09381/847351
    www.weingut-manfred-braun.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    täglich, nach telefonischer Vereinbarung
    3,5 ha Rebfläche
    Auszeichnungen
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2006, 2010

    Weingut Waldemar Braun
    Langgasse 10
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/9061
    Fax: 09381/71179
    4 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Best of Gold 2006

    DIVINO Nordheim eG
    Langgasse 33
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/80990
    Fax: 09381/809932
    www.divino-nordheim.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Sa: 09.00-18.00 Uhr
    So und Feiertag: 10.00-18.00 Uhr
    265 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Best of Gold 2009

    Weingut Rudloff
    Mainstraße 19
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/2130
    Fax: 09381/2136
    www.weingut-rudloff.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Sa: 09.00-18.00 Uhr
    So: 10.00-14.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
    4,5 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Best of Gold 2009

    Weingut Stefan Sauer
    Weinbergstraße 8
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/4488
    Fax: 09381/6677
    www.weingut-stefan-sauer.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Fr: 08.00-18.00 Uhr
    Sa: 09.00-18.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
    5 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Best of Gold 2009

    Wer eine Heckenwirtschaft besuchen möchte. Hier ein paar Tipps:

    Weingut am Vögelein "Winzerstüble"
    Raiffeisenstraße 34
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/3000
    Fax: 09381/3009
    Öffnungszeiten
    Samstag, Sonntag und Feiertag ab 15.00 Uhr
    Heckenwirtschaft:
    24.03. – 13.05.
    15.09. – 28.10.

    Weingut Karl Braun, Winzerstube
    Weinbergstraße 42
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/1230
    Fax: 09381/847060
    Öffnungszeiten
    Freitag ab 18.00 Uhr,
    Samstag, Sonntag, Feiertag ab 15.00 Uhr

    Heckenwirtschaft:
    02.03. – 15.04.
    27.04. – 06.05.
    21.09. – 18.11.

    Weingut Richard Glaser
    Langgasse 4
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/9464
    Fax: 09381/6810
    Öffnungszeiten
    Samstag, Sonntag und Feiertag ab 14.00 Uhr

    Heckenwirtschaft:
    08.04. – 28.05.
    25.08. – 14.10.

    Weinstube im Barockhof
    Volkacher Straße 6
    97334 Nordheim a. Main
    Tel.: 09381/2806
    Fax: 09381/6640
    Öffnungszeiten
    Samstag, Sonntag und Feiertag ab 15.00 Uhr

    Heckenwirtschaft:
    21.04. – 03.06.
    22.09. – 21.10.

    1346193 1346194 1346196 1346199 
    1346201 1312379 1330586 1330588 
    1312380 

    1629553
  • Sommerach, ein historisch gewachsener Weinort mit rund 1.400 Einwohnern, liegt an der südlichen Mainschleife auf der romantischen Weininsel.

    Einige der berühmtesten Bildstöcke Frankens weisen den Weg nach Sommerach. Aus der Entfernung wird die Ortsilhouette durch den steil aufragenden Turm der aus der Spätgotik stammenden Pfarrkirche geprägt. Eine gut erhaltene Wehrmauer aus dem 15. und 16. Jahrhundert mit Wehrtürmen und Toren umschließen einen Ortskern, der aufgrund seiner Geschlossenheit in Franken recht einmalig ist.

    Betritt der Besucher das Dorf, ist er sofort von einer barocken Bilderbuchkulisse gefangen. Ein Ensemble von stolzen Bürgerhäusern und schmucken Fachwerkbauten verleihen dem Ort seinen besonderen, malerischen Reiz.

    Schon seit dem 11. Jahrhundert wir hier Wein angebaut. 180 Winzerfamilien pflegen 250 ha Weinberge. Neben dem über 100-jährigen Winzerkeller, der ersten Winzergenossenschaft Frankens, erzeugen 30 weitere Weingutsbetriebe hervorragende und bekömmliche Weine in den Lagen Katzenkopf, Engelsberg und Rosenberg. Vom leichten, spritzigen Sommerwein bis hin zu erlesenen Tropfen - es sind von der Sonne und Muschelkalkboden verwöhnte Weine.

    Für den Weingenießer hier ein paar Vorschläge:

    Weingut Otmar Zang
    Zum Katzenkopf 2
    97332 Sommerach a. Main
    Tel.: 09381/9278
    Fax: 09381/9280
    www.weingut-zang.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Sa: 09.00-18.00 Uhr
    So: 09.00-12.00 Uhr
    10 ha RebflächeAuszeichnung
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2010

    Weingut Zehnthof
    Hauptstraße 17
    97332 Sommerach a. Main
    Tel.: 09381/2830
    Fax: 09381/715794
    www.zehnthof-weickert.de
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-So: 08.00-19.00 Uhr
    5 ha Rebfläche
    Auszeichnung
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2007

    Winzer Sommerach - Der Winzerkeller
    Zum Katzenkopf 1
    97334 Sommerach a. Main
    Tel.: 09381/80610
    Fax: 09381/4551
    Der Winzerkeller
    Weinverkauf und Verkostung:
    Mo-Fr: 09.00-18.00 Uhr
    Sa, So und Feiertag: 10.00-18.00 Uhr
    179 ha Rebfläche
    Auszeichnungen
    Best of Gold 2006, 2007, 2009
    Bayerischer Staatsehrenpreis 2008

    Wer eine Heckenwirtschaft besuchen will, hier ein paar Tipps:

    Weingut Freihof
    Maintorstraße 4
    97332 Sommerach a. Main
    Tel.: 09381/6791
    Fax: 09381/6080
    Öffnungszeiten
    Freitag ab 17.00 Uhr,
    Samstag, Sonntag und Feiertag ab 14.00 Uhr

    Heckenwirtschaft:
    13.04. – 17.06.
    14.09. – 28.10.

    Dr. Mäuser
    Hauptstr. 20
    Sommerach

    Kauppert
    Jägergasse 9,
    Sommerach

    Weickert
    zum Engelberg 6
    Sommerach

    Kram
    Maintorstr. 4
    Sommerach

    1629701
  • Dettelbach verkörpert alle guten Eigenschaften eines mainfränkischen Winzerstädtchens: im Flusstal, unweit des Mains gelegen, ist es von einer reizvollen Landschaft umgeben.
    Altstadt und Neubaugebiete sind in Weinberge eingebettet; vom Osten her grüßen die Hänge des Steigerwaldes. Hier im Maindreieck ist das Klima besonders mild, denn diese Gegend gehört zu den trockensten und wärmsten Deutschlands. Betritt man durch eines der Stadttore die Altstadt, spürt man rasch die Atmosphäre: enge Straßen, kopfsteingepflasterte Gassen, malerische Häuserzeilen mit ehrwürdigen Fachwerkgebäuden; besonders markant das spätgotische Rathaus, das dominierend über der Dettel steht; unverwechselbar auch die Pfarrkirche St. Augustinus, wegen ihrer weithin sichtbaren, ungleichen Türme ein besonderes Wahrzeichen. Einige Schritte vor der Stadtmauer - sie ist mit vielen Türmen noch ringsum erhalten und begehbar - befindet sich die Wallfahrtskirche "Maria im Sand" mit schönen Kunstwerken der Renaissance- und Barockzeit.

    Dettelbach wurde 741 n. Chr. erstmals als fränkische Siedlung genannt. In der Folgezeit war es verschiedenen Herren untertan, ehe es im 16. Jahrhundert an das Fürstbistum Würzburg kam. Bischof Rudolf von Scherenberg erhob die aufstrebende Siedlung anno 1484 zur Stadt.
    In den Jahrzehnten danach bauten die Bürger Rathaus, Stadtbefestigung und Pfarrkirche. Handel und Handwerk florierten, gefördert durch die im Jahre 1506 entstandene Wallfahrt.
    Der Weinbau erreichte zeitweise 500 ha Anbaufläche.
    Der 30jährige Krieg unterbrach die Blütezeit und brachte Rückschläge auf allen Gebieten.
    1804/1814 wurde Dettelbach bayerisch.

    Hier findet man Online-Informationen

    1309003 1309004 1309005 

    1629970
  • Anlässlich eines Grunderwerbs des Ebracher Klosters wird der Ort 1140 erstmals erwähnt. Ältester Siedlungskern im Norden des Ortes um die ehemalige Gumbertuskirche, die heute an ihrem barocken Dachreiter zu erkennen ist.
    Entstehung eines zweiten Siedlungskerns um die befestigte Jakobskirche, die heutige Pfarrkirche. Erst nach dem 30-jährigen Krieg wuchsen die beiden Ortskerne allmählich zusammen.

    Im Jahr 1500 richtete das Kloster Ebrach ein Klosteramt ein. Seitdem besteht die heute noch betriebene Fährverbindung über den Main, die den direkten Weg nach Ebrach ermöglichte. Der Ort wurde bis zum Anschluß an Bayern von mehreren Ortsherren gemeinschaftlich verwaltet. Mainstockheim gehört seit 1978 zur VerwaltungsgemeinschaftKitzingen.


    1630278

Wohnmobilplaetze Dettelbach in diesen Büchern


Wohnmobilstellplätze der Umgebung

  1. Campingplatz Camping Katzenkopf, 97334 Sommerach, Am See 7
    Sehr schöner, wunderbar gelegener Campingplatz, der keine Wünsche offen lässt. Freundliches Personal. Der Platz bietet auch Bootsliegeplätze für (mitgebrachte) ... (Campingplatz)
  2. Wohnmobilstellplatz Weinbau Laudenbach, 97332 Volkach-Escherndorf, Bocksbeutelstr. 63
    Weinbau Laudenbach (Parkplatz bei/im Restaurant/Hotel/Weingut)
  3. Wohnmobilstellplatz Weingut Knoblach, 97334 Nordheim am Main, Raiffeisenstraße 13
    Einfacher Wiesenplatz gegenüber dem Weingut Knoblach mit Häckerwirtschaft in zentraler Lage.@Die Platzgebühr entfällt bei einem Weineinkauf ab 50 Euro. (Parkplatz bei/im Restaurant/Hotel/Weingut)
  4. Campingplatz Camping Mainschleife , 97332 Escherndorf, KT30
    Geöffnet vom 1. Wochenende im April bis zum letzten Wochenende im Oktober.@Unmittelbar an der Volkacher Mainschleife am Main gelegen.@Bootsliegeplätze stehen zur Verfügung. (Campingplatz)
  5. Wohnmobilstellplatz Reisemobil-Camping Mainschleife , 97247 Escherndorf, Vor Campingplatz
    Wohnmobil-Hafen Mainschleife vor Campingplatz Escherndorf, (Stellplatz beim Campingplatz)
  6. Wohnmobilstellplatz Nordheim am Main, 97334 Nordheim am Main, Escherndorfer Weg
    Wiesenstellplatz entlang eines Feldweges am Ufer des Main! In unmittelbarer Nähe der Fähre nach Escherndorf. Teils Schatten durch hohe Bäume. Keine Platzeinteil ... (Echter Stellplatz)
  7. Wohnmobilstellplatz Albertshofen Gasthaus zum Anker, 97320 Albertshofen, Mainstraße 46
    Der gemeindeeigene Stellplatz in Albertshofen liegt direkt am Main gegenüber dem Gasthaus zum Anker, hier wird auch die Stellplatzgebühr entrichtet. Auch bei an ... (Echter Stellplatz)
  8. Wohnmobilstellplatz Mainstockheim, 97320 Mainstockheim, Albertshöfer Straße
    Geschotterter Stellplatz direkt an der Fähre.@Bezahlt wird beim Fährmann (Echter Stellplatz)
  9. Campingplatz Camping Mainblick, 97359 Schwarzach am Main, Schwarzenau
    Sehr schöner Campingplatz direkt am Main gelegen mit Blick auf´s Kloster Münsterschwarzach.Für Angler, Wanderer und Radfahrer ideal. Gaststätte mit rustikalem W ... (Campingplatz)
  10. Wohnmobilstellplatz Weingut Borst, 97334 Nordheim, Am Rain 16
    Ein Platz am Weingut Borst (Parkplatz bei/im Restaurant/Hotel/Weingut)
  11. Wohnmobilstellplatz Volkach-Fahr , 97332 Volkach-Fahr, Am Gries
    teils direkt am Main, teils auf Wiese ohne Schatten. (Echter Stellplatz)
  12. Wohnmobilstellplatz Volkach, 97332 Volkach
    Der Platz ist klein hat aber eine schönere Aussicht auf den Wasserskiabschnitt des Mains, sowie auf die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Die Ortsmitte von Volkach ist gegenüber. (Echter Stellplatz)

Veranstaltung in der Nähe vom Wohnmobilplatz

Dettelbach, Sehenswürdigkeiten und andere Pois
001.13 km sehenswuerdigkeitKloster:97337 Dettelbach,Wallfahrtsweg 18:Franziskanerkloster Dettelbach
001.14 km wikipediaBayern, Wallfahrtskirche Maria im Sand (Dettelbach)
001.15 km kircheKirche:97337 Dettelbach,Wallfahrtsweg 14:Wallfahrtskirche Maria im Sand
001.27 km landschaftdeutschland,Pfarrerbrunn
001.27 km wikipediaBayern, Sommerach
001.34 km wikipediaBayern, Neuses am Berg
001.45 km wikiInfoText: Deutschland, Dettelbach am Main
001.51 km kircheKirche:97337 Dettelbach,Weingartenstraße:Kirche
001.53 km supermarktBezeichnung=lidl
001.54 km supermarktDE|Bayern|Dettelbach||Dettelbach, Deutschland
001.57 km supermarktsupermarkt
001.66 km supermarktsupermarkt
001.68 km tankstelletankstelle
001.83 km kircheKirche:97337 Dettelbach,Kirchplatz 2:St. Augustinus
001.83 km wikipediaBayern, Pfarrkirche St. Augustinus (Dettelbach)
001.93 km ladenWein:97337 Dettelbach,Rathausplatz 7:Vinothek im KuK, Dettelbach
002.12 km wikipediaBayern, Dettelbach
002.16 km burgSchloss:|Plz| |Ort|,|Anschrift|:Schloß Mainsondheim
002.3 km tankstelleAvia:Mainstockheimer Straße:|Bezeichnung|
002.52 km golfplatzGolfclub Schloß Mainsondheim
003.19 km plaetzeplaetze
003.32 km landschaftUnteres Holz
003.9 km kircheKirchplatz
003.93 km ladenWein:97334 Sommerach,Kirchplatz 3:Vinothek
004.28 km wikiInfoText: Deutschland, Sommerach
004.31 km wikipediaBayern, Weininsel
004.83 km wikiInfoText: Deutschland, Escherndorf
004.92 km ladenWein:97334 Nordheim,Langgasse 33:Northeim a.M., Winzergenossenschaft DIVINO
004.98 km wikiInfoText: Deutschland, Nordheim am Main
005.06 km trekkingRubrik,Bezeichnung
005.1 km seeEichelsee
005.13 km wikipediaBayern, Nordheim am Main
005.2 km restaurantGasthaus:97332 Volkach,Bocksbeutelstraße 9:Rebstock
005.24 km restaurantRestaurant , im Sportheim, sehr gute Küche @
005.32 km kirchekirche
005.36 km kircheKirche:97320 Mainstockheim,Am Kirchberg 8:Mainstockheim, St. Jakob
005.45 km wikipediaBayern, Albertshofen
005.63 km tankstellesonstiges:Kitzinger Straße:|Bezeichnung|
005.65 km wikiInfoText: Deutschland, Mainstockheim
005.92 km kircheKloster: Nordheim,:Vogelsburg
005.93 km wikipediaBayern, Kloster Vogelsburg
006.25 km landschaftKlosterforst
006.45 km behoerdebehoerde
006.49 km supermarktKaufland, Am Dreistock 20
006.58 km landschaftTännig
006.67 km sehenswuerdigkeitKloster:97359 Schwarzach,Schweinfurter Straße 40:Kloster Münsterschwarzach
006.71 km plaetzeplaetze
006.73 km ladenDeutschland, Schneiders-Bäckerei
006.74 km wikipediaBayern, Abtei Münsterschwarzach
006.8 km wikiInfoText: Deutschland, Schwarzach
006.86 km wikipediaBayern, Pfarrkirche St. Michael (Euerfeld)