Wohnmobilstellplaetze Leipzig Deutschland


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
1
Wohnmobilstellplätze Leipzig

Wohnmobilstellplatz Wohnmobil-Parkplatz Clara-Zetkin-Park

PN ()04109 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz campingplatz Kulkwitzer See

CP ()04207 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenpflichtig 18 bis 21 Euro
WMSEN DwcWvU
GEÖFFNET 1.Januar bis 31.Dezember

Wohnmobilstellplatz

PN ()04158 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Januar

Wohnmobilstellplatz Rennbahnweg Leipzig

PN ()04107 Leipzig Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET 1.Januar bis 31.Dezember

Wohnmobilstellplatz Stellplatz Leipzig

SP ()04347 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenpflichtig 12 bis 16 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz camping-Auensee

CP ()04159 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenpflichtig 20 bis 20.50 Euro
WMSEN DwcWvTvU
GEÖFFNET 2.Mai bis 30.Oktober

Wohnmobilstellplatz Reisemobilhafen Leipzig im Agra-Park

NO ()04279 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenpflichtig 11.5 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Völkerschlachtdenkmal

PN ()04299 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Wohnmobil-Parkplatz Rossplatz

PN ()04107 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenpflichtig 10 bis 20 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Stadthafen Leipzig

PN ()04109 Leipzig Deutschland
Platz kostenpflichtig 7 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz

PN ()04356 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Leipzig

SP ()04103 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenpflichtig 15 bis 25 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Leipzig Parkplatz Haydnstrasse

PN ()04107 Leipzig Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET 1.Januar bis 31.Dezember

Wohnmobilstellplatz Ökobad Lindenthal

PN ()04158 Leipzig-Lindenthal Sachsen Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz

HRW ()04316 Leipzig Sachsen Deutschland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Leipzig, Bilder der Stadt und Umgebung

Leipzig, Bilder und allgemeine Informationen

  • Unter dem Titel “The 31 Places to Go in 2010″ publizierte die New York Times (NYT) am 10. Januar 2010 eine Rangliste der 31 weltweit spannendsten Reiseziele, die man im Jahr 2010 besuchen sollte. Leipzig ist die einzige deutsche Stadt, die in diese Liste aufgenommen wurde und den 10. Platz erreichte. Damit liegt Leipzig noch vor Metropolen wie Los Angeles (11), Shanghai (12) oder Mumbai (13). Den ersten Platz belegt Sri Lanka, das sich nach Beendigung des Bürgerkriegs zu einem Tropenparadies entwickelte.
    Als Gründe für die Leipzig-Empfehlung nennt die NYT den 325. Geburtstag von Johann Sebastian Bach und die Wiedereröffnung des neu konzipierten Bach-Museums (20./21.3.2010), die Konzerte und Festivals zum 200. Geburtstag von Robert Schumann, die große Werkschau von Neo Rauch (”the father of the New Leipzig School of artists”) im Museum der bildenden Künste Leipzig (18.4.-15.8.2010) und ein Rundgang durch das Kunstzentrum Spinnerei. Nach Ansicht der NYT finden Konzertgänger in Leipzig interessante Veranstaltungen in alten Fabriken und verlassenen Häusern, die einem das Gefühl geben, man wäre in Berlin, wie es vor zehn Jahren einmal war. Potenzielle Leipzig-Besucher sollen ihr Augenmerk auch auf die Leipziger Label Moon Art Harbour Recordings und Kann Records richten sowie die alternative Musikmesse “Pop Up” vom 7. bis 8. Mai 2010 besuchen.

    Zur Rangliste äußert sich Volker Bremer, Geschäftsführer der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH: “Für Leipzig ist diese Platzierung sehr erfreulich. Diese Darstellung ist aber keine Eintagsfliege, denn erst vor wenigen Monaten publizierte ‘Conde Nast Traveller’, das auflagenstärkste Reisemagazin der USA, einen 14-seitigen Beitrag über die Stadt Leipzig. Unsere kontinuierliche Pressearbeit, mit der wir regelmäßig über 300.000 Medienvertreter und Multiplikatoren weltweit erreichen und mit den wichtigsten Nachrichtenagenturen kooperieren, trägt maßgeblich dazu bei. Auch Gisela Williams, Autorin des Leipzig-Beitrags in der NYT, wird regelmäßig über die Höhepunkte in Leipzig informiert. Weiterhin laden wir seit vielen Jahren gezielt zu Pressereisen ein. So weilten allein am 5. Oktober 2009 knapp 50 Auslandskorrespondenten der wichtigsten Tageszeitungen und Radiosender zur Thematik ‘20 Jahre Friedliche Revolution’ in Leipzig.”

    Dass die Veröffentlichung der New-York-Times-Liste zufällig auch noch zum richtigen Zeitpunkt erfolgte, freut Volker Bremer besonders: “2010 ist Leipzig Gastgeber des 55. Jahreskongresses des Berufsverbandes nordamerikanischer Reisejournalisten (SATW). Rund 500-600 amerikanische Medienvertreter werden vom 8.-13. Oktober 2010 zu ihrer jährlichen Tagung erwartet. Der Artikel in der New York Times wird sicherlich dazu beitragen, dass wir die Anmeldungen des Vorjahres deutlich übertreffen werden.”

    Der SATW-Kongress wird von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) zusammen mit der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, der LTM GmbH und der Dresden Marketing GmbH ausgerichtet. Im Rahmen der Hauptkonferenz in Leipzig und Dresden finden Seminare, Touren und Abendprogramme statt. Zur “Society of American Travel Writers” gehören rund 1.200 ausgewählte Medienvertreter aus den USA und Kanada, die sich mit dem Thema Reisen beschäftigen.

    The 31 Places to Go in 2010 – New York Times (http://www.NYTimes.com)
    1. Sri Lanka, 2. Patagonia Wine Country, 3. Seoul, 4. Mysore, 5. Kopenhagen, 6. Koh Kut, 7. Damaskus, 8. Cesme, 9. Antarktis, 10. Leipzig, 11. Los Angeles, 12. Shanghai, 13. Mumbai, 14. Menorca, 15. Costa Rica, 16. Marrakesch, 17. Las Vegas, 18. Bahia, 19. Istanbul, 20. Shenzhen, 21. Mazedonien, 22. Südafrika, 23. Breckenridge, 24. Montenegro, 25. Vancouver Island, 26. Kolumbien, 27. Kitzbühel, 28. Norwegen, 29. Gargano, 30. Kuala Lumpur, 31. Nepal.

    (Leipzig Tourismus)

    1137208
  • Leipzig

    Die sächsische Metropole hat eine bewegte Geschichte und ist reich an Sehenswürdigkeiten. Viele Persönlichkeiten sind eng mit der Stadt verbunden, darunter Bach, Mendelssohn Bartholdy, Schiller und Goethe. Zugleich bietet Leipzig viel Entertainment. Die Leipziger Buchmesse ist ein kultureller Höhepunkt, weitere Events finden das ganze Jahr über statt. Ein Wahrzeichen von Leipzig ist das 90 m hohe Völkerschlachtdenkmal von 1913, das als größtes Denkmal Europas gilt.

    Geschichte

    Besiedelt ist das Gebiet um das heutige Leipzig seit etwa 5 000 Jahren. Slawische Stämme gründeten ihre hier gelegene Siedlung "Lipsk". Sinngemäß übersetzt heißt es: "bei den Linden".
    Die Sorben kamen im 7. Jahrhundert nach Christus mit der Völkerwanderung in dieses Gebiet.

    Schon Anfang des 11. Jahrhunderts gibt es hier einen in Urkunden erwähnten deutschen Burgwartsstützpunkt, genannt: Urbs libzi. Um die Burg (im Bereich Brühl/Reichstraße) siedelten sich Kaufleute und Handwerker an.

    Chronik (auszugsweise)

    1017 gibt es außerhalb der Königsburg eine Königskirche, die als Vorgänger der Thomaskirche gilt.
    1165 erhielt die Siedlung das Stadtrecht durch den Markgraf Otto der Reiche.
    1212 Gründung des Augustiner - Chorherrenstift; daraus entwickelt sich später die Thomasschule mit Gymnasium und Thomanerchor.
    1230 Gründung des Dominikanerklosters mit der Paulinerkirche.
    1268 entstanden die Oster und Michaelismärkte - Vorläufer der späteren Messen.
    1497 Kaiser Maximilian I. erteilt der Stadt das kaiserliche Messeprivileg
    1507 Kaiser Maximilian I. verleiht Leipzig das Stapelprivileg.
    1508 Herzog Georg verleiht der Stadt die Gerichtsbarkeit.
    1511/12 Erste städtische Schule wird erbaut (Nikoleikirchhof).
    1539 Am Pfingstmontag predigt Martin Luther in der Thomaskirche.
    1543 Das Paulinerkloster wurde der Universität überlassen.
    1545 Luther hält seine vierte und letzte Predigt.
    1555/56 Bau der Waage und des Alten Rathauses durch den Bürgermeister Hieronymus Lotter

    Leipzig profitiert von der reichen Ausbeute an Silber, Zinn und Kupfer. Bedeutende Bauwerke der Spätgotik und Renaissance entstehen: Gewandhaus, Thomaskirche, Nikolaikirche, Auerbachs Hof, Altes Rathaus.

    Im 18.Jahrhundert studieren in Leipzig: Klopstock, Lessing, Goethe und Jean Paul. In Stadtteil Gohlis arbeitet Schiller an Don Carlos und dichtet das "Lied an die Freude".

    1723 - 1750 Johann Sebastian Bach ist Thomaskantor in Leipzig.
    1743 Geburtsstunde des "Großen Concerts" (Vorläufer der Gewandhauskonzerte)
    1766 Ein neues Theater wird gebaut.
    1781 Die Musiker ziehen in das Gewandhaus ein.
    1835 Felix Mendelssohn-Bartoldy wird Gewandhauskapellmeister.
    1836 - 1839 Die Eisenbahnverbindung Leipzig- Dresden entsteht.
    1842 Bau des Bayerischen Bahnhofes.
    1868 Eröffnung des Neuen Theaters auf dem Augustusplatz.
    1871 Leipzig wird nach der Reichsgründung Sitz des Deutschen Reichsgerichts.
    1895 Die bisherigen Warenmessen werden zu Mustermessen.

    1953 Streiks und Demonstrationen gegen die SED-Regierung am 17. Juni.
    1981 Einweihung des Neuen Gewandhauses.
    1989 Massendemonstrationen gegen die DDR-Regierung in Leipzig. Zuerst nahmen 8.000 Menschen teil, später 500.000. Die in der Nikolaikirche stattfindenden Friedensgebete und die sich anschließenden Montagsdemonstartionen auf dem Leipziger Ring werden der Ausgangspunkt der friedlichen Wiedervereinigung Deutschlands.
    1990 Die ersten freie Kommunalwahlen in Leipzig seit 1933 finden statt.
    1993 Leipzig feiert 300 Jahre Oper Leipzig, 250 Jahre Gewandhausorchester und 150 Jahre Konservatorium der Musik.


    Sehenswürdigkeiten

    Wussten Sie, dass hier eines der größten Rathäuser der Welt steht? Bei einem Stadtrundgang sehen Sie prachtvolle Gebäude., u.a.

    Alte Rathaus, Neue Rathaus, Alte Börse, Alte Waage, Moritzbastei, Reichsgerichtsgebäude, Schillerhaus, Mendelssohn-Bartholdy-Haus, Auerbachs Keller, Zum Arabischen Coffe Baum etc.

    Kirchen

    Nicolaikirche, Thomaskirche, Peterskirche, Russische Gedächtniskirche, Miaeliskirche,

    Museen

    In Leipzig warten mehr als 50 Museen «Online Information» und Sammlungen auf Ihren Besuch. Zu den in der City gelegenen Museen und Sammlungen gelangen Sie in wenigen Minuten zu Fuß durch die historische Innenstadt. Alle anderen Museen und Sammlungen sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

    Kultur

    Freunde der klassischen Musik sollten sich unbedingt ein Konzert in dem berühmten Leipziger Online Information Gewandhaus auf dem Augustusplatz, einem der international renommiertesten Orchester, anhören. Seit über 250 Jahren spielt hier das älteste bürgerliche Konzertorchester. Auch wer gerne ins Theater geht, kommt in Leipzig auf seine Kosten. Neben den verschiedenen Spielstätten des Schauspiel Leipzig bietet auch die lebendige Off-Theaterszene sehenswerte Inszenierungen.

    shopping

    im Hauptbahnhof Panorama, Handelshof, Speck´s Hof/HansaHaus, Städtisches Kaufhaus, etc.


    Weitere Informationen finden Sie in Online Information auf Wikipedia oder unter Online Information auf LeipzigInfo

    1622765

Wohnmobilplaetze Leipzig in diesen Büchern


Wohnmobilstellplätze der Umgebung

  1. Wohnmobilstellplatz, 04416 Markkleeberg, Ziegeleiweg
    großer Parkplatz für die Seebesucher (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  2. Campingplatz Camp David, 04519 Rackwitz, Haynaer Straße 1
    Campingplatz wurde erst 2015 eröffnet . Er befindet sich am Schladitzer See, in der Schladitzer Bucht mit einigen Sportanlagen. Der Platz ist nur für Mobile bis ... (Campingplatz)
  3. Campingplatz Campinghof Bartl, 04416 Markkleeberg-Wachau, Bornauer Chaussee 36
    Fahrradverleih, (Campingplatz)
  4. Wohnmobilstellplatz, 04416 Markkleeberg, Am Feriendorf 2
    Stellplätze neben dem Sozialtrakt der Ferienhaussiedlung (Echter Stellplatz)
  5. Wohnmobilstellplatz, 04416 Markkleeberg, Bootssteig
    Der Parkplatz/Übernachtungsplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Markkleeberger Sees und der Anlegestelle für die Schifffahrt an der Auenhainer Bucht. E ... (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  6. Campingplatz Seecamp Markkleeberg , 04416 Markkleeberg/Auenhain, Paddelsteg 5
    Kleiner Campingplatz mit Gaststätte, ca. 250 m zum See/ Kanupark. @Öffnungszeiten für den Campingplatz sind nicht angegeben. Das Restaurant hat Montag und Dienstag Ruhetag (Campingplatz)
  7. Wohnmobilstellplatz An der Festwiese, 04435 Schkeuditz, OT Wolteritz, Dorfstraße 24B
    Der Stellplatz liegt zwischen Ortschaft und Schladitzersee, 100 m vor dem Badestrand und Gaststätte .@WC-Anlage vor dem Imbiss.@Im Ort befindet sich ein Ponyhof und ein Kaffee .@ (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  8. Wohnmobilstellplatz, 04463 Großpösna, Alte F 95
    Parkplatz auf Halbinsel. Im hinteren Bereich auch höhere Bäume und etwas Grün. Am Tage gut besucht (Radweg,Wassersportzentrum), in der Nacht ehr ruhig. Parkgebühr kann nur SMS bezahlt werden! (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  9. Campingplatz, 04463 Großpösna, Hafenstraße 1
    Ein Ferienresort mit Sportboothafen, Badestarnd und Surfstrand, Wassersport, Fahrradverleih etc. Telefonische Anmeldung erforderlich.@Die Plätze sind terrrassi ... (Campingplatz)

Veranstaltung in der Nähe vom Wohnmobilplatz

Leipzig, Sehenswürdigkeiten und andere Pois
000.05 km ladenBaecker @
000.06 km museummuseum
000.08 km wikipediaSachsen, Naturkundemuseum Leipzig
000.23 km wikipediaSachsen, Altes Theater (Leipzig)
000.26 km museumLeipzig, Schulmuseum Werkstatt für Schulgeschichte
000.32 km museumLeipzig, Informations- und Dokumentationszentrum des BStU, Außenstelle Leipzig
000.32 km museumMuseum:04109 Leipzig,Dittrichring 22:Museum in der "Runden Ecke"
000.32 km runden ecke"Leipzig, Museum in der
000.33 km wikipediaDeutschland, Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“
000.35 km wikipediaSachsen, Reformierte Kirche (Leipzig)
000.36 km wikipediaDeutschland, Matthäikirche (Leipzig)
000.37 km kircheKirche:04105 Leipzig,Löhrstraße 3:Ev. Reformierte Kirche
000.39 km supermarktNetto:04109 Leipzig,Ranstädter Steinweg 18:|Bezeichnung|
000.41 km museumBrodyer Synagoge
000.43 km wikipediaSachsen, Schauspiel Leipzig
000.44 km wikipediaSachsen, Sparkasse Leipzig
000.45 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Gottschedstraße 6:Schauspielhaus
000.48 km erlebnisparkZoo, Leipzig, Pfaffendorfer Straße 29
000.48 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Kleine Fleischergasse 4:Coffee Baum
000.5 km museumLeipzig, Museum Zum Arabischen Coffe Baum
000.5 km wikipediaSachsen, Zoologischer Garten Leipzig
000.51 km museumZoologischer Garten
000.54 km museumRomanushaus
000.54 km wikipediaSachsen, Romanushaus
000.55 km tankstelletankstelle
000.56 km museumKunst:04109 Leipzig,Thomaskirchhof 20:Musikinstrumenten-Museum der Universität Leipzig
000.56 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Hainstraße 1-3:Barthels Hof
000.59 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Katharinenstraße 11:Fregehaus
000.6 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Katharinenstraße 21:Romanushaus
000.6 km wikipediaDeutschland, Fregehaus
000.63 km sehenswuerdigkeitKirche:04109 Leipzig,Thomaskirchhof 19:Thomas-Kirche
000.64 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Markt 4:Alte Waage
000.64 km wikipediaSachsen, Alte Waage (Leipzig)
000.64 km wikipediaSachsen, Thomaskirche (Leipzig)
000.65 km  museumLeipzig, Bach - Archiv
000.65 km wikipediaSachsen, Hotel The Westin Leipzig
000.65 km wikipediaSachsen, Museum der bildenden Künste
000.66 km museummuseum
000.66 km museummuseum
000.67 km museumMarktplatz Leipzig
000.67 km museummuseum
000.68 km kircheDeutschland, Leipzig, Leipziger Spielgemeinde Theater der Kirche
000.68 km museumBrühl
000.7 km museumTechnik:04109 Leipzig,Thomaskirchhof 12:Sächsisches Apothekenmuseum
000.72 km naturparkdeutschland,Rosental
000.73 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig, Marktplatz:Alte Rathaus
000.74 km behoerdePost
000.75 km museumStadtmuseum:04109 Leipzig,Böttchergäßchen 3:Stadtgeschichtliches Museum
000.75 km sehenswuerdigkeitBauwerk:04109 Leipzig,Naschmarkt 3:Alte Handelsbörse
000.75 km wikipediaSachsen, Alte Handelsbörse (Leipzig)
000.76 km sehenswuerdigkeitDenkmal:04109 Leipzig,Naschmarkt 3:Goethedenkmal