Europa's umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

MeinWomo 
STELLPLÄTZE
werbung
Albanien 
Andorra 
Armenien 
Australien 
Belgien 
Bosnienherzegowina 
Bulgarien 
Deutschland 
Daenemark 
Estland 
Finnland 
Frankreich 
Georgien 
Griechenland 
Grossbritannien 
Iran 
Irland 
Island 
Italien 
Jordanien 
Kanada 
Kosovo 
Kroatien 
Lettland 
Liechtenstein 
Litauen 
Luxemburg 
Malta 
Marokko 
Mazedonien 
Moldawien 
Montenegro 
Namibia 
Niederlande 
Norway 
Norwegen 
Polen 
Portugal 
Rumaenien 
Russland 
Schweden 
Schweiz 
Serbien 
Slowakei 
Slowenien 
Spanien 
Syrien 
Tschechien 
Tunesien 
Tuerkei 
Ukraine 
Ungarn 
Usa 
Vereinigtes koenigreich 
Zypern 
Österreich 
nur eingeloggt:
ProfiSuche 
Das Portal rund ums Wohnmobil:
MeinWomo 
|

Wohnmobilstellplätze, Delphi, Griechenland

Delphi, Stellplätze der Stadt

  1. 33054 Delphi , Apollon Camping


    Delphi-Itea Road
    ganzjährig geöffneter Platz an der Strasse Itea-Delphi, 1.5 km von den Ausgrabungsstätten entfernt.
    Bummelzug- Zubringer (wie auch vom Delphicamping) zu den Ausgrabungen

    Platz kostenpflichtig
    Wasser im Preis enthalten
    Entsorgung im Preis enthalten
    Strom möglich
     
    Liegt an der Strasse von Itea nach Delphi

  2. 33054 Delphi , Camping Delphi


    Delphi-Itea Road
    Idealer Platz zum Besuch der Ausgrabungsstätte
    Platz kostenpflichtig
    Wasser im Preis enthalten
    Entsorgung im Preis enthalten
    Strom extra pauschal
     
    Problemlos

  3. 33054 Delphi/Fokis , Chrisse Camping


    48
    Der Platz liegt auf einem Berg mit schönem Blick zum Golf von Korinth. Schattige Plätze vorhanden, schöner Pool

    Busverbindung zu den Ausgrabungen von Delphi

    Platz kostenpflichtig
    Wasser im Preis enthalten
    Entsorgung im Preis enthalten
    Strom extra pauschal
     
    an der Strasse Itea - Delphi

Reiseführer und Stellplatzführer mit diesen Plätzen

  1. Griechenland: Rundreise Zentralgriechenland
     
  2. Kartenbuch:18.23
     
  3. Griechenland mit allen Bildern
     
  4. Griechenland : 1 Bild/Platz
     

Bilder und Info der Stadt Delphi

  • Itea, eine nicht sehr reizvolle Kleinstadt, liegt an der Nordküste des Golfs von Korinth und dient als guter Startpunkt zu einer Fahrt nach Delphi, zu dessen Gemeindebezirken sie seit 2011 zählt. Die Ausgrabungen liegen etwa 15km entfernt.

    Die Küstenebene um Itea ist sehr fruchtbar. So befindet sich hier Griechenlands größter zusammenhängender Olivenhain mit 500.000 Olivenbäumen.

    Geschichte

    * 3000 v.Chr.erste Zeugen der Besiedelung von Kirra, einer Ansiedlung nahe Itea, die heute zu Itea gehört. Kirra war der Hafen der heiligen Stadt Delphi. Es gab eine starke Befestigungsmauer, große Tempel und Statuen.
    * 740 n.Chr. Zerstörung durch ein Erdbeben
    * 1830 Gründung der neuen Stadt und rasche Entwicklung als großer Handelshafen
    * 17. September 1827,Frank Abney Hastings, ein Philhellene und Admiral der griechischen Flotte,zerstört in der nahe gelegenen Bucht Salona das Flaggschiff der türkischen Flotte.

    Itea heute verfügt über einen Hafen, in dem Sportboote festmachen können. Entlang der renovierten, palmengesäumten Hafenpromenade gibt es zahlreiche Restaurants, Tavernen, Cafés und Kneipen
    Es wurde berichtet, dass Wohnmobile hier nicht gern gesehen sind.
    997216  997424  1257598 


    1380351
  • Delfi, oder auch Delfi, Delfion oder Dimos Delfion «letzteres ist die offzielle Bezeichnung» ist eine griechische Gemeinde «Demios» in Mittelgriechenland, der in 2011 viele kleinere Städte eingemeindet wurden.
    Die aus mehreren Bezirken entstandene neue Gemeinde wird zwar von Amfissa aus regiert, erhielt aber nach ihrer berühmtesten Sehenswürdigkeit, dem Heiligtum von Delfi den Namen Delfi.

    18305  18303  18302 

    Das moderne Delphi liegt rund 1km westlich der Ausgrabungsstätten an der Hauptstrasse von Amfissa nach Arachova.
    Notgedrungen wurde diese neue Stadt erst 1892 erbaut, weil man die Bewohner des ursprünglichen Dorfes Kastri zugunsten der Ausgrabungen umsiedeln musste.

    1370264  18306  18308 

    So lebt die Kleinstadt heute auch fast ausschliesslich vom Tourismus
    Ehrenbürger der Stadt ist der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso

    1370248 1370263 


    1380364

Delphi, Womoplätze der Umgebung

  1. Campingplatz Ayannis Camping, 33200 Itea/Kirra, Eparchiaki Odos Iteas-Distomou
    Campingplatz
    Der Platz liegt am Meer mit vielen Schattenplätzen.
  2. Stellplatz, 33200 Itea , Eparchiaki Odos Iteas-Distomou 67-79
    Parkplatz, Übernachten im Winter toleriert
    Der Platz ist doch gerade nach einem Delphi-Besuch prima. Wäscheaufhängen geht natürlich gar nicht. Da muß man sich nicht wundern, wenn es Probleme gibt
  3. Stellplatz am Hafen, 33052 Galaxidhi, Ethniki Odos Antirriou Iteas
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    sehr schöner Parkplatz am Hafen von Galaxidhi an der Nordküste des Golfes von Korinth.Herrlicher Blick auf die Stadt und den gegenüberliegenden Yachtkai@Wasser ...
  4. Stellplatz, 33052 Galaxidhi, Patron-Lamias
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    schöner Strandplatz, erreichbar durch asphaltierte Strasse, etwas steil
  5. Stellplatz Wohnmobilparkplatz Agio Vasilis Beach, 33052 Galaxidi
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Ein kleiner Parkplatz zum verweilen. Ruhig. Nur ein paar Wochenendhäuser in der Umgebung. Sauberer Strand
  6. Stellplatz, 32003 Distomo, Agiou Nikolao
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Stellplatz für 1-2 Nächte direkt am Strand in ruhiger Lage.@Die Anfahrt ist etwas eng um die Ecke.
  7. Stellplatz, 33058 Panormos, ..
    Stellplatz existiert nicht mehr
    Parkplatz am neuen Hafen von Panormas. Schöner, mit Platten belegter Platz mit Spielplatz für die Kinder.@Direkt oberhalb des Hafens führt die Hauptstrasse vorb ...
|