. Europas umfangreichstes Wohnmobil Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
MeinWomo 
STELLPLÄTZE
werbung
Albanien 
Andorra 
Armenien 
Australien 
Belgien 
Bosnienherzegowina 
Bulgarien 
Deutschland 
Deutschland 
Daenemark 
Estland 
Finnland 
Frankreich 
Georgien 
Griechenland 
Grossbritannien 
Irland 
Island 
Italien 
Jordanien 
Kanada 
Kroatien 
Lettland 
Litauen 
Luxemburg 
Malta 
Marokko 
Mazedonien 
Moldawien 
Montenegro 
Niederlande 
Niederlande 
Norwegen 
Polen 
Portugal 
Rumaenien 
Russland 
Schweden 
Schweiz 
Serbien 
Slowakei 
Slowenien 
Spanien 
Syrien 
Tschechien 
Tunesien 
Tuerkei 
Ukraine 
Ungarn 
Usa 
Vereinigtes Koenigreich Großbritannien und Nordirland 
Zypern 
Österreich 
nur eingeloggt:
ProfiSuche 
Das Portal rund ums Wohnmobil:
MeinWomo 
| grafische Landschaft | Stellplatzsuche | Stellplatzführer | |

Wohnmobilstellplätze, Epidaurus, Griechenland

Epidaurus, Stellplätze der Stadt

  1. 21052 Epidaurus Theater


    sehr grosses Parkareal an der Ausgrabungsstätte des antiken Theaters von Epidaurus. Schräge Stellflächen, teilweise unter schattenspendenden Pinien und Zypressen.
    Platz kostenfrei
    Wasser nein
    Entsorgung nein
    kein Strom möglich
     
    von Nafplio nach Epidaurus folgt man auf der Höhe von Askliplio den braunen Schildern

  2. 21059 Epidaurus


    Korinthou-Epidavrou
    Beim Hafen einfahren
    WiFi /Wlan bei vielen Restaurants am Hafen. Gäste können den Code erfragen.
    Strandduschen/Wasser

    Platz kostenfrei
    Wasser nein
    Entsorgung nein
    kein Strom möglich
     
    vom Hafen von Epidaurus anfahren

  3. 21059 Epidaurus Hafen


    Am Hafen
    netter Parkplatz am Hafen von Epidaurus, unmittelbar an der Mole, wo Segler anlegen.
    Tags belebt, auch viele Reisebusse, nachts sehr ruhig.
    das Wasser ist (wie in der Region üblich) abgestellt, wer dringend braucht sollte warten, bis der `Wassermann´ zu den Yachten kommt um dort gg. Gebühr Wasser zu liefern.

    Platz kostenfrei
    Wasser nein
    Entsorgung nein
    kein Strom möglich
     
    von Nafplio nach Epidaurus oder von Korinth nach Epidaurus, dort den Schildern Port folgen. Im Hafen fast bis ans Ende fahren, dort befindet sich der große asphaltierte Parkplatz.

Reiseführer und Stellplatzführer mit diesen Plätzen

  1. Griechenland, nur Stellplätze
     
  2. Griechenland, Rundreise Peloponnes
     
  3. Griechenland : 1 Bild/Platz
     
  4. Griechenland mit allen Bildern
     
  5. Griechenland, Stell-und Parkplätze, keine Campingplätze
     
  6. Kartenbuch:18.23
     

Bilder und Info der Stadt Epidaurus

  • In der Nähe des hübschen Küstenortes Palea Epidaurus am Peloponnes liegt in Richtung Landesinnere an der Strasse nach Nafplio nach ca. 12 km die alte Kultstätte des Gottes der Heilkunst, Asklepios.
    Erste Besiedelungsspuren werden auf 3000 v.Chr.datiert, erste nachweisbare Relikte in Form von Kultresten auf das 7. Jhdt.v.Chr.

    Ursprünglich als kleiner Tempel zu Ehren des Apollo errichtet, übernahm Asklepios ungefähr im 5. Jhdt. dessen Platz.
    Während in Athen Pestilenz und andere verheerende Seuchen tobten, wussten die Epidaurer diesen abgelegenen (und daher wohl von Erregern verschonten) Ort äusserst gewinnträchtig als gesund zu verkaufen und es entwickelte sich eine blühende "Industrie"
    Das zog natürlich auch zwielichtiges Volk an und so wurde Epidaurus mehrfach überfallen und teils zerstört.

    Mindestens ebenso übel wie die räuberischen Übergriffe waren allerdings die römischen Raubzüge.
    Hier ist speziell Sulla zu erwähnen.
    Im Laufe der Jahrhunderte kam es immer wieder zu Zerstörung und Neuaufbau. Die Bedeutung der Stätte verlor erst mit fortschreitender Christianisierung an Bedeutung und 426.n.Chr. wurde die Stätte offiziell geschlossen.


    Therapeutisch wurden die vielen Kranken, die hier Hilfe suchten, erstaunlich modern behandelt.
    Das Verfahren umfasste neben ausführlichen Gesprächen Hypnose, Bäder und Entspannungsübungen, sowie operative und medikamentöse Behandlungsmethoden.
    Das "Angebot" des Gesundungsprozesses wurde durch Besuche der Bibiliothek und des Theaters vervollständigt.

    Interessantes zu Epidaurus:

    1. heute noch gut erhalten sind

    * die Asklepieia, alle 4 Jahre 9Tage lang stattfindende Spiele, ähnlich der olymischen Spiele, beinhaltend Sport und Kultur
    * das Theater, grosses Amphitheater, bot Platz für 14000 Besucher und verfügte über ein grosses Bühnenhaus und eine runde Orchestra. Dieses Theater ist bis heute (!)in Benutzung und alljährlich strömen in den Sommermonaten Touristen und Einheimische zu den Aufführungen.

    2. heute weniger gut oder kaum mehr zu sehen

    * die Propyläen bildeten den Eingangsbereich, durch dessen zwei Säulenhallen man das antike Epidaurus betrat.
    * das antike Gästehaus(Katagogion) beherbergte 160 Gäste
    * das Abaton wird als das älteste Gebäude der Anlage geschätzt und diente als Schlafsaal
    * der Tempel hatte die Ausmasse 23x11m, errichtet im dorischen Stil

    Heute noch Rätsel gibt der Tholos auf, ein von 26 dorischen Säulen umstandener Rundbau, dessen Errichtung auf 320 v.Chr. datiert wird.
    Über die Verwendung streiten sich die Gelehrten, wobei eine Erklärung ist, dass hier die als heilig verehrten Schlangen gelebt haben sollen

    * das Stadion, erbaut im 5.Jdt.v.Chr, 23m breit und 181 m lang, unterirdisch verbunden mit dem Gymnasion und der Palästra, Orte, die den Athleten zur Vorbereitung auf die Spiele dienten.

    1631225  1631220  1631221  1631223 


    1322758

Epidaurus, Womoplätze der Umgebung

  1. Campingplatz Camping Nicolas I, 46100 Epidauros, Arcaia Epidaurus, Argolida 210 59
    Campingplatz
    Campingplatz direkt am Meer
  2. Stellplatz, 21059 Palea Epidauros
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Großer Stellplatz in unmittelbarer Nähe des Ortes an einer ruhigen und seichten Badebucht. Strandpromenade in den Ort. Küstenwanderweg. Palmen.
  3. Stellplatz, 21052 Ormos Nea Epidavros, Peloponnisos Dytiki Ellada ke Ionio
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Parkmöglichkeit am kleinen Fischerhafen. Wasser kann man bei den Fischern auf Anfrage bekommen
  4. Campingplatz Iria Beach Camping., 21100 Paralia Iria , Argolikos Kolpos
    Campingplatz
    durch eine Straße vom Meer getrennt, Steinstrand von kleinen bis großen Kieseln@kleiner familär geführter Betrieb, Platzinhaber wohnt in einem kleinen Haus auf ...
  5. Stellplatz, 21100 Paralia Irion, Eparchiaki Odos Nafpliou - Trachias 33
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Parkplatz an dem kleinen Hafen von Paralia Irion. Ferner sind in der Zufahrt zum Ort kleine Stichstrassen zum Meer, wo sich sicherlich auch viele Möglichkeiten finden lassen.@@Telefonzelle
  6. Stellplatz, 21060 Kandia,
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Sehr schöne, lange Kiesbucht zwischen Kandia und Vivari.
  7. Campingplatz Lefka Beach, 21100 Drepano Asini, Camping Lefka Beach
    Campingplatz
    Camping Lefka Beach@@Schön trassierte Stellplätze unter Dächern, teilweise direkt am Meer. Schöne Taverne mit gutem Essen und tollen Blick (Sunset)@Guter Ausgan ...
  8. Stellplatz, 21300 Salandi II
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    sehr schöner Strandplatz zwischen einem kleinen Wäldchen und dem Meer auf Sand und Wiese, etwa in der Mitte des grossen Strandes von Salandi.@Da an den umliegen ...
  9. Stellplatz, 21300 Salandi I
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    Stellplatz am weitläufigen Salandibeach, kieseliger Strand. Der Platz befindet sich am südlichen Ende des Strandes und wird passiert, wenn man nicht von der Hau ...
  10. Stellplatz, 21100 Vivari, Eparchiaki Odos Drepanou - Kantias
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    sehr idyllischer Platz am Strand der Bucht von Vivari mit Blick auf kleine Fischerböotchen und ein paar Yachten an Bojen.@Sehr ruhig und gemütlich, aber kaum Platz
| grafische Landschaft | Stellplatzsuche | Stellplatzführer | |