Wohnmobilstellplaetze Malcesine Italien


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
1
Wohnmobilstellplätze Malcesine

Wohnmobilstellplatz camping Claudia

CP ()37018 Malcesine, Località Campagnola Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 16 bis 26 Euro
WMSEN DwcWvTvU
GEÖFFNET 8.März bis 11.Oktober

Wohnmobilstellplatz Villagio Turistico Priori

CP ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 26.8 Euro
WMSEN DwcWvU
GEÖFFNET April bis Oktober

Wohnmobilstellplatz camping Lombardi

CA ()37018 Malcesine-Campagnola Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 17.8 bis 20.8 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Hotel camping Bommartini

CP ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 27 bis 29 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET 9.April bis Oktober

Wohnmobilstellplatz camping Campagnola

CP ()37018 Malcesine, Località Campagnola 390 Venetien Italien
Platz kostenfrei 25 bis 26.5 Euro
WMSEN DwcWvTvU
GEÖFFNET 29.März bis 6.Oktober

Wohnmobilstellplatz camping Martora

CP ()37018 Malcesine Verona Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 28.20 bis 30.60 Euro
WMSEN DwcWvU
GEÖFFNET 14.April bis 5.Oktober

Wohnmobilstellplatz camping Tonini

CP ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 32 bis 34 Euro
WMSEN DwcWvU
GEÖFFNET 1.Mai bis 3.Oktober

Wohnmobilstellplatz camping Alpino

CP ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 23.80 bis 30.80 Euro
WMSEN DwcWvTvU
GEÖFFNET 29.März bis 5.Oktober

Wohnmobilstellplatz camping Azzurro

CP ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig 31,20 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz

Wi ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig per Automat 9 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Oktober bis Mai

Wohnmobilstellplatz

NO ()37018 Malcesine Venetien Italien
Platz kostenpflichtig in der Saison 56 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz camping Lombardi

CP ()37018 Malcesine Italien
Platz kostenpflichtig 24 bis 33 Euro
WMSEN DwcWvTvU
GEÖFFNET 18.März bis 30.Oktober

Malcesine, Bilder der Stadt und Umgebung

Malcesine, Bilder und allgemeine Informationen

  • Limone sul Garda liegt am Westufer des Gardasees in der Lombardei und beheimatet 1170 Einwohner. In der Sommersaison besuchen TÄGLICH etwa 10.000 Touristen in den Ort, wofür am Ortsrand große Busparkplätze errichtet wurden, da die Altstadt für Autos zu eng ist.

    Die Geschichte von Limone sul Garda

    Der Name des Ortes stammt vom lateinischen Wort "Limen", was soviel wie Grenze bedeutet (so dass die Ortsbezeichnung nicht, wie oft fälschlicherweise angenommen wird, auf die hiesig angebauten Zitronen hinweist, auch wenn das italienische Wort für Zitrone "Limone" gleich lautend ist).

    Die erste Besiedlung des Gebietes um den Benaco (zu deutsch Benakus, der alte Name des Gardasees) fand bereits im Neolithikum statt. Im nahe gelegenen Ledrotal kann man heute noch Pfahlbauten aus der Bronzezeit bewundern. Um 600 vor Christus besiedelten keltische Stämme das Gebiet, die jedoch um 800 vor Christus von den Römern unterworfen wurden. Die Geschichte der Ortschaft ähnelt der aller Gebiete Norditaliens: Im Mittelpunkt standen zunächst die Langobarden, dann Karl Magnus, die Venetianische Republik, das Österreich-Ungarische Kaiserreich, die italienische Renaissance, die Weltkriege und schließlich die Republik Italien. Ausschlaggebend jedoch für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung von Limone war der Einfluss der Venetianischen Republik bzw. der "Serenissima" (der Glücklichen), wie sie hierzulande genannt wird, zu Anfang des 15. Jahrhunderts.

    In dieser Epoche konnte sich Limone von einem Fischer- und Bauerndorf, in dem man u.a. auch Oliven anbaute, dank seines extrem milden Klimas zum wohl nördlichsten Anbauzentrum von Zitrusfrüchten in ganz Europa entwickeln. Doch reicht das milde Klima allein für einen guten Anbau oft nicht aus. Da es Limone an fruchtbarem Boden fehlte, musste dieser mit Schiffen von den südlichen Ufern des Sees zu den Anbaugebieten gebracht werden.

    Dicke Steinmauern sollten die empfindlichen Gewächse vor den kalten Nord-Ostwinden schützen. Noch heute sieht man die Überreste der meterhohen Steinpfähle, die die im Winter aufgetragene Dachkonstruktion stützten. Diese Zitronenhaine waren somit richtige Gewächshäuser. Die Bewässerung der Zitronen- und Orangenbäume, deren Früchte an Königshäuser in ganz Europa geliefert wurden, erfolgte über ein eigens angelegtes Kanalsystem.

    Unter der Familie Habsburg im 19. Jahrhundert spielten neben den Zitrusfrüchten und den Oliven noch folgende Produkte eine wichtige wirtschaftliche Rolle für diesen doch abseits gelegenen Ort, der nur über den See oder aber über äußerst unzugängliche Wege durch die Berge zu erreichen war: Magnesium (daran erinnert heute die Via Benedetto Croce), Papier (das im nördlichen Ortsteil La Milanesa hergestellt wurde), Löschkalk (aus dem Sìngol-Tal bei Reamòl) und Seidenraupen, deren Aufzucht das milde Klima Limones begünstigte.

    Der erste Weltkrieg jedoch gab all diesen Aktivitäten einen plötzlichen Einhalt. Limone fiel den Grenzstreitigkeiten zwischen den kriegsführenden Mächten, dem Österreich-Ungarischen K.& K. Reich und dem Italienischen Königreich, zum Opfer. Das gesamte Gebiet wurde evakuiert und zur Kriegsfront erklärt. Erst nach Kriegsende konnten die Einwohner Limones zurückkehren, um sich wiederum dem Fischfang und dem Anbau der Oliven zu widmen, da alle anderen landwirtschaftlichen Anlagen vollkommen zerstört worden waren.

    Erst 1932 begann sich Limone mit der Fertigstellung der westlichen Gardesana-Straße, die den Ort nun endlich mit den umliegenden Städten und somit mit der "restlichen Welt" verband, wirtschaftlich zu erholen. Seitdem hat Limone mit dem Tourismus eine neue Einnahmequelle entdeckt, und aus dem armen Fischerdorf wurde bald das wohl wichtigste Fremdenverkehrszentrum des gesamten Gardasees.

    Spazier- und Wanderwege

    Rund um Limone bieten sich schöne Möglichkeiten spazieren zu gehen, z.b. über den Strand vom Platz Alessandro de Gasperi bis nach "Nanzèl" oder durch Olivenhaine, es sind Wanderwege angelegt.
    Herrliche Ausblicke auf den See hat man vom Sonnenpfad, der vom Dorfplatz ausgehend, bis zu Höhlen führt, in denen die Einwohner sich während des Ersten Weltkriege versteckten.
    Im Juli und August werden von den Alpini geführte Wanderungen dorthin angeboten.
    Das trifft übrigens auch zu für geführte Wanderungen zu der Berghütte Bonaventura Segala auf 1215m. Diese Wanderung dauert von 0730h bis 17h und wird kostenlos vom Verkehrsverband angeboten.


    Sehenswürdigkeiten

    * Kirche San Rocco, 16.Jhrdt.
    * Kirche San Benedetto, erbaut 1691 auf den Überresten einer römischen Basilika, 4 Marmoraltäre und ein Kruzifix aus Buchsbaumholz

    * viele viele Möglichkeiten für Shopping, sowie zahlreiche Restaurants, Pizzerien, Tavernen,Bars und Cafés
    * 2 Häfen

    1393678

Wohnmobilplaetze Malcesine in diesen Büchern


Wohnmobilstellplätze der Umgebung

  1. Campingplatz Camping Nanzel , 25010 Limone sul Garda, Via 4 Novembre 3
    Direkt am See gelegen, ein Kilometer südlich von Limone sul garda.@Plätze auf einem terrassierten, mit Olivenbäumen bestandenem Gelände. (Campingplatz)
  2. Campingplatz Campeggio Garda, 25010 Limone sul Garda, Via 4 Novembre 10
    Der PLatz ist einerseits terassenförmig angelegt, andererseits weist er Plätze direkt am Seeufer aus. Die Uferplätze sind sehr ruhig. Man kann von dort aus mit ... (Campingplatz)
  3. Campingplatz Camping Panorama , 37010 Brenzone, Via Gardesana 1
    Öffnungszeiten nicht bekannt. @Der Campingplatz mit Blick über den Gardasee unter Olivenbäumen, ein Ort zur Erholung. (Campingplatz)
  4. Campingplatz Camping Bellavista, 37018 Cassone di Malcesine, Località Vendemme
    Das Ortszentrum von Malcesine ist etwa 5Km entfernt, bis nach Cassone sind es ca. 500m. Die Anlage ist terrssiert und besteht aus einem mit Olivenbäumen bewachs ... (Campingplatz)
  5. Wohnmobilstellplatz, 38069 Nago-Torbole
    Der Parkplatz befindet sich gleich nach dem 3. Tunnel ( aus Richtung Torbole kommend) auf der linken Seite. Vom Parkplatz führt eine Unterführung direkt zum See ... (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  6. Campingplatz Camping Lucia , 37010 Brenzone sul Garda, Via del Dosso 1
    Der Campingplatz liegt etwas abseits vom Gardasee unter Olivenbäumen. @Kinder sind bis 8 Jahre kostenfrei. (Campingplatz)
  7. Campingplatz Camping Bungalow Monja, 37010 Brenzone sul Garda, Via 4 Novembre 10
    vom Betreiber selbst eingegeben: Der Camping in einer herrlichen Panorama-Lage, in einem riesigen Garten mit Olivenbäumen gelegen. Der See bietet Möglichkeiten ... (Campingplatz)
  8. Wohnmobilstellplatz Campione del Garda, 25010 Campione del Garda, Via Lungolago V. Olcese
    Platz wird von PKWs und WOMOs gemeinsam benutzt. Befindet sich auf dem Gelände einer weitgehend abgerissenen Fabrik - Hinterhof-Gefühl. Ohne Schatten und im Ho ... (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  9. Campingplatz Camping Denis , 37010 Brenzone, Via Lavesino 16
    Der Platz liegt zwischen der Hauptstraße und einer Nebenstraße am Garda See. Es gibt viele Olivenbäume auf dem Platz. (Campingplatz)
  10. Wohnmobilstellplatz Circolo Vela Torbole - Surfschule , 38069 Torbole Concadora
    Parkplatz entlang der Uferstrasse,@Uebernachtung nach Anmeldung (Parkplatz, auch zum Übernachten)

Veranstaltung in der Nähe vom Wohnmobilplatz

Malcesine, Sehenswürdigkeiten und andere Pois
000.29 km verkehrsmittelverkehrsmittel
000.45 km restaurantRestaurant, Speck Stube Tavola
000.45 km supermarktkleiner Supermarkt, Stubai
001.63 km webcamItalien,Malchesine - Lago di Garda
001.95 km restaurantRestaurant, Loc.Monte
002.13 km wikipediaMalcesine
002.3 km restaurantRestaurant, Trat
002.33 km verkehrsmittelDie Seilbahn führt von Malcesine auf den Monte Baldo. Der erste Abschnitt geht bis zum S. Michele, d ...
002.34 km restaurantRestaurant, Loc.Navene di Pennino
002.57 km burgBurg:37018 Malcesine,Via Castello 32:Castello Malcesine
002.66 km restaurantSternerestaurant:37018 Malcesine,Piazza Cavour 23:Ristorante Re Lear
002.67 km supermarktkleiner Supermarkt, Jolly One S.a.s di Testa Giovanni Sante E
002.82 km restaurantRestaurant, Al
002.94 km restaurantRestaurant,
003 km restaurantRestaurant, Trat Vecchia
003.01 km webcamwebcam
003.03 km supermarktkleiner Supermarkt, Bommartini Gaiardoni
004.52 km plaetzeDies ist ein Parkplatz in Limone am Gardasee, welcher ausserhalb der Saison auch für Camper offen is ...
004.53 km restaurantRestaurant, Limongarda di Horstmann Filippo
004.54 km webcamwebcam
004.6 km autowerkstattBosh Dienst, F.lli Girardi sas Limone sul
004.74 km wikiInfoText: Italien, Limone sul Garda
004.8 km restaurantGasthaus:37018 Monte Baldo,Unnamed Road :Ristorante Baitadeiforti
004.82 km restaurantRestaurant, Athos Group
004.82 km sehenswuerdigkeitAussichtspunkt:37018 Monte Baldo,Unnamed Road :Monte Baldo
004.84 km restaurantRestaurant, Tovo di
004.86 km restaurantRestaurant, Gemma di Usardi
004.86 km supermarktkleiner Supermarkt, Martinelli Vittorio E
004.93 km serviceStickl Segelschule und -verleih,37018 Malcesine,Via Gardesana Val di Sogno 16
005.06 km restaurantRestaurant, la
005.07 km filmGardasee Westseite 2
005.09 km supermarktkleiner Supermarkt, Martinelli Vittorio E
005.2 km filmgardasee westseite 2
005.71 km restaurantRestaurant, da
005.73 km wikipediaLimone sul Garda
005.88 km alpinCima delle Pozzette
006.63 km wikipediaTremosine
006.7 km webcamwebcam
006.83 km restaurantRestaurant,
006.83 km supermarktkleiner Supermarkt, Vincenzi Giuliano Gastronomia
006.84 km restaurantRestaurant, la
006.92 km alpinCima Valdritta
007.16 km restaurantRestaurant, da
007.43 km restaurantRestaurant, Bellavista di
007.52 km sehenswuerdigkeitsehenswuerdigkeit
007.68 km supermarktkleiner Supermarkt, Sonia di Crema S. E
007.84 km alpinMonte Altissimo
007.94 km wikipediaTrimelone
007.96 km alpinMonte Baldo Höhenstr, Italien| SP3 Mori-Caprino Veronese 1752m 22%
008.14 km restaurantRestaurant, la Rocchetta di Cassoni
008.72 km alpinMonte Baldo