Wohnmobilstellplaetze Palermo Italien


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
1
Wohnmobilstellplätze Palermo

Wohnmobilstellplatz Giotto

SP ()90145 Palermo Italien
Platz kostenpflichtig 20 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Idea Vacanze

SP ()90142 Palermo Sizilien Italien
Platz kostenpflichtig 18 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Palermo

SP ()90100 Palermo Sizilien Italien
Platz kostenpflichtig 20 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Wohnmobilparkplatz Palermo

Wi ()90147 Palermo Italien
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Palermo

SP ()90145 Palermo Sizilien Italien
Platz kostenpflichtig 15 Euro
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Wohnmobilstellplatz Wohnmobilparkplatz Hafen von Bancita

Wi ()90121 Palermo Sizilien Italien
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Palermo, Bilder der Stadt und Umgebung

Palermo, Bilder und allgemeine Informationen

  • Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. Sie liegt an einer Bucht des Thyrrenischen Meeres.
    Die Bucht wird begrenzt durch den Monte Pellegrino und dem Monte Catalfano.
    Die Stadt beheimatet rund 660.000 Einwohner, ist die grösste Stadt der bevölkerungsreichen Insel Sizilien und ihr politisches wie kulturelles Zentrum.
    Die Ebene zwischen den Bergen wird italienisch Conca d’oro („Goldene Muschel“) genannt, wahrscheinlich aufgrund der Orangenhaine, die Palermo zur Zeit der arabischen Herrschaft umgaben.

    1626873  1628126  1218196 

    Geschichtliches:

    * Gründung der Stadt durch die Phönizier 8. Jdht.v.Chr. unter dem Namen ZIZ (punisch, heistt Die Blume) Heutiger Name basiert auf dem griechischen Palermos (Panhormos=Ganzhafen)
    * im Zeitraum 408-391 v.Chr.immer wiederkehrende Verteidigung gegen die Griechen durch die Karthager
    * 275 v. Chr. König Pyrrhus von Epirus,
    * 264 - 241 v.Chr. während der punischen Kriege Eroberung durch die Römer 254
    * mehrfache Eroberung durch die Vandalen und Eingliederung 535 zu Ostrom
    * 831 Palermo wird Hauptstadt der Emire von Sizilien und wird unter der islamischen Herrschaft ein blühendes Wirtschaftszentrum mit geschätzten 120.000 Einwohnern.
    Der muslimische Emir Muhammad b. Abdallah b. Aghlab, der von 832 bis 851 von Palermo aus Sizilien beherrschte, nutzte seinen Stützpunkt in Palermo als Ausgangspunkt für unablässige Plünderungen.
    * 1072 Eroberung durch die Normannen unter Roger I. Palermo.
    * 1130 Palermo wird Hauptstadt des Königreichs Sizilien
    * unter normannischer Herrschaft entstehen viele berühmte Bauwerke auf der Insel, z.b. Normannenpalast und Kathedrale von Palermo
    * 1194 Ablösung der Normannen durch die Staufer, Friedrich II. Gründung der sizilianischen Dichterschule
    * 1282 sogenannte Sizilianische Vesper. Ein Aufstand, hervorgerufen durch wachsende Armut und Verelendung der Bevölkerung, nachdem Karl von Anjou während seiner Herrschaft seine Residenz und Hauptstadt nach Neapel verlegte und damit Palermo in die Bedeutungslosigkeit verstieß.
    Mit der Revolution endet die Herrschaft Karls, die blutigen Aufstände kosteten Tausenden Franzosen das Leben.
    * in den folgenden Jahrhunderten gerät Palermo unter wechselnde Besatzung und verliert an Bedeutung
    * 1860 Garibaldi zieht in Palermo ein
    * 1861 Eingliederung in das Königreich Italien
    * 2. Weltkrieg: schwere Beschädigungen, Errichtung von Sozialsiedlungen, um dem starken Zustrom aus der ländlichen Bevölkerung Raum zu bieten.
    Vernachlässigung wertvoller alter Bauten, keine Renovierung, dafür billige Sozialblocks. Zudem leidet Palermo unter der harten Hand der Mafia und ist Schauplatz von 2 blutigen Mafiakriegen.
    Palermo erwirbt sich den Ruf zu den gewalttätigsten Städten Europas zu zählen, wo sich im Schnitt alle 3 Tage ein Mafiamord ereignete.

    1628128  1636234  1628131 

    In den 1980er Jahren kämpften vor allem die Staatsanwälte Giovanni Falcone und Paolo Borsellino dagegen an. 1992 wurden beide in der Nähe Palermos von der Mafia umgebracht. Erst unter dem „Antimafia“-Bürgermeister Leoluca Orlando «Amtszeit 1985-2000» blühte das öffentliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben, auch durch die Unterstützung Orlandos durch Politiker, Künstler und nicht zuletzt der Bevölkerung der Stadt, wieder auf.

    Die Kriminalität sank und heute liegt Palermo in der Verbrechensstatistik nicht mehr unter den 15 ersten Städten Italiens.

    Dieser Bürgermeister veranlasste ebenfalls umfangreiche Sanierungsmaßnahmen, was u.a. die Wiedereröffnung des Teatro Massimo 1997 zur Folge hatte, eines der größten Opernhäuser Europas.

    Palermo heute lebt von
    * Tourismus und Dienstleistung
    * Industriebetriebe aus den Bereichen chemische Industrie, Fahrzeug- und Schiffbau, Metall- und Textilindustrie.
    * Anbau von Zitrusfrüchten und Gemüse

    was die Stadt sonst noch so bietet

    * Palermo hat eine der größten Hochschulen Italiens. Gründung der Uni 1806 mit insgesamt 12 Fakultäten, darunter Technik, Theologie, Musik, Kunst, Handel, Sprachen, Literatur.
    * wichtiger Verkehrspunkt der Flughafen, Punta Raisi sowie der Bahnhof, dessen wichtigste Linien Palermo mit Taaromina, der Nordküste und Agrigent verbinden.
    * der Hafen verbindet die Insel via Fähren mit Genua, Civitavecchia und Neapel. Weiter gibt es Schiffsverbindungen nach Tunis, Cagliari, Ustica, Malta und saisonal entlang der Nordküste Siziliens nach Cefalù und zu den Liparischen Inseln.
    Auch wird er gerne von Kreuzfahrern angelaufen und ist ein Industriehafen
    * Straßenmarkt in Palermo
    Palermo hat diverse Märkte, die sich über die Straßen und Gassen der Altstadt erstrecken. Der bekannteste und größte Lebensmittelmarkt ist der Mercato della Vucciria (kurz La Vucciria). Er war ursprünglich der Markt der Metzger, später kamen die Stände der Fischer, dann der Bauern hinzu.

    Der Mercato Ballarò ist vorwiegend Obst und Gemüsemarkt, auf dem Mercato del Capo wird neben frischen Lebensmitteln auch Kleidung angeboten. Außerdem gibt es den Nachtmarkt Il Borgo, der jedoch eher als Straßenfest denn als Markt zu sehen ist und der für seine Lebendigkeit berühmt ist.

    Der Ponte dell’Ammiraglio ist eine mittelalterliche Brücke, die ursprünglich den Oreto überspannte, heute aber ca. 100 m abseits des Flusses liegt.

    Sehenswürdigkeiten

    * Kathedrale von Palermo, Corso Vittorio Emanuele
    * Kirche San Giovanni dei Lebbrosi,Via Salvatore Cappello 9, errichtet 1071
    * Kirche San Giovanni degli Eremiti, Via dei Benedettini 16, errichtet 1130
    * La Martorana (Santa Maria dell´Ammiraglio), Piazza Bellini,errichtet ab 1143, ist Konkathedrale der Italo-griechischen Kirche auf Sizilien.
    * San Cataldo, und La Magione (SS Trinità) Piazza Bellini 1, gehören zu den letzten Kirchen auf Sizilien im arabisch-normannischen Stil.

    gotische Kirchen:
    * Santo Spirito, Corso Camillo Finocchiaro Aprile 235, 12. Jhdt.
    * Sant Agostino, Via Sant’Agostino, 13. Jhdt.
    * San Franceso d`Assisi, Via del Parlamento 32, 13. Jhdt.

    * Kulturzentrum in der ehemaligen Kirche Santa Maria dello Spasimo, Via dello Spasimo
    * Stadtbibliothek im ehemaligen Jesuitenhaus der ältesten sizilianischen Jesuitenkirche, Chiesa del Gesù, Piazza Casa Professa 1

    * Kirche Santa Caterina, Piazza Pretoria mit einer Fassade im Stil der Spätrenaissance
    * Kirche San Giuseppe dei Teatini, Corso Vittorio Emanuele, erbaut von 1612 bis 1645, prachtvolle barocke Palastfassade

    * Kapuzingergruft unter einem Kapuzinerkloster, Piazza Cappuccini, zeigt rund 1200 Mumien.
    * Normannenpalast,Piazza del Parlamento , heute Sitz des sizilianischen Parlaments
    * Porta Nuova an der Stelle eines früheren Stadttors, Via Vittorio Emanuele 469-471
    * Palazzo Chiaramonte, Piazza Marina, 14. Jhdt. war Königssitz, Sitz der Inquisition und Gericht.
    * Palazzo Scalafani, 1330, gotisch mit arabischen und normannischen Einflüssen, Umbau 1435 in ein Hospital, südlich der Kathedrale
    * Palazzo Abatellis, Via Alloro, früher Kloster, heute Regionalgalerie.
    * Palazzo Pretorio (oder Palazzo Senatorio)an der Piazza Pretoria ist das Rathaus Palermos.



    1644838  1626818  1644853 

    Plätze

    * Quattro Canti ist der zentrale Platz der Altstadt. Die Barockpaläste an den vier Eckpunkten des Platzes haben konkav geschwungene Fassaden. Sie sind mit Brunnen und Statuen verziert, die die vier Jahreszeiten, die spanischen Könige von Palermo und die Schutzheiligen der alten Stadtviertel darstellen.
    * Piazza Pretoria mit Fontana Pretoria(Brunnen)
    * Piazza della Rivoluzione, hier begann 1848 der Aufstand gegen die Bourbonen erinnert daran, dass an dieser Stelle 1848 der Aufstand gegen die Bourbonen begann. Fontana del Genio in der Mitte des Platzes ist eines der Wahrzeichen der Stadt.
    * Piazza Ruggero Settimo liegt vor dem Teatro Politeama bildet einen der Mittelpunkte urbanen Lebens.
    * Piazza Marina liegt am Rande des historischen Viertels Kalsa, ist von 15 (!) Palästen umgeben und es befindet sich dort der Giardino Garibaldi:

    Museen und Galerien

    * Galleria d’Arte Moderna, Via Incoronazione 2-4
    * Archäologisches Regionalmuseum, Piazza Olivella 24
    * Regionalgalerie im Palazzo Arbatelli, Via Alloro
    * Diözesanmuseum (Museo Diocesano) im Erzbischöflichen Palais, Via Matteo Bonello 2
    * Völkerkundemuseum (Museo Etnografico), Viale Duca degli Abruzzi, dokumentiert mit über 4000 Exponaten sizilianische Volkskunst und Traditionen.
    * Das geologisch-paläontologische Museum (Museo geologico Gemmellaro), Corso Tukory Nr. 131

    Theater

    * Teatro Massimo,Piazza Verdi, Italiens grösste Opernbühne, 3200 Zuschauer
    * Teatro Politeama, Via Emerico Amari 10, Klassizistisches Theatergebäude



    Parks

    * Giardino Garibaldi,Piazza Marina, kleiner Park mit den größten Feigenbäumen Europas
    * Parco della Favorita am Fuß des Monte Pellegrino, der 1798 von König Ferdinand III. angelegt wurde. Öffentlicher Volkspark mit Tennis- und Fußballplätzen und einer Pferderennbahn.
    * Botanischer Garten, Via Lincoln, 2 mit über 12 000 Pflanzenarten
    * Garten der Villa Giulia mit Sonnenuhr, Via Abramo Lincoln 17, östlich des botanischen Gartens Richtung Meer/Hafen
    * Parco d´Orleans, Piazza Indipendenza südwestlich vom Normannen Palast


    Umgebung

    * Yachthafen mit Monte Pellegrino
    * Dom von Monreale, ca 8km südwestlich Palermos
    * Monte Pellegrino mit Heiligtum der hlg. Rosalia, ehem. Fischerort Mondello, heute Sommerfrische wohlhabender Palermitaner
    * Barockvillen von Bagheria
    * Ausgrabungsstätten von Solunto

    1644851  1644858  1644856 

    1348768

Wohnmobilplaetze Palermo in diesen Büchern


Wohnmobilstellplätze der Umgebung

  1. Wohnmobilstellplatz, 90046 Monreale, Via Florio
    Bewachter Parkplatz unterhalb der Kathedrale mit Schranke.@Die Kathedrale von Monreale ist über Treppen gut zu erreichen, schöner Blick auf Palermo (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  2. Wohnmobilparkplatz Monreale , 90046 Monreale, Via Strada Ferrata
    der Platz liegt unterhalb der Stadt, die man von hier aus zu Fuß gut erreichen kann. Einige Schausteller-Lkw und mehrere Wohnmobile standen dort. (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  3. Campingplatz Camping degli Ulivi, 90147 Sferracavallo Palermo, Via Pegaso 25
    Ganzjährig geöffneter Platz akzeptiert ADAC Card @Ein schöner Platz unter Olivenbäumen unweit vom Meer, in einem Wohngebiet. @Heizung/Klimaanlage pro Tag 7€ (Campingplatz)
  4. Wohnmobilstellplatz Camping La Playa, 90040 Isola delle Femmine, Viale Marino 55
    Stellplatz für Wohnmobile auf einem schattenlosen Areal vor dem Campingplatz La Playa. Minimarkt und Bar am Platz. Mehrere Restaurants in unmittelbarer Nähe. 300 Meter zum Sand-Strand. (Stellplatz beim Campingplatz)
  5. Campingplatz Camping La Playa, 90040 Isola delle Femmine , Viale Marino 55
    Geöffent vom 21.03. - 15.10. akzeptiert ACSI u. ADAC - Card @Kleiner Platz, auf dem man umgeben von Olivenbäumen stehen kann. Gegenüber des Platzes ist ein Fel ... (Campingplatz)
  6. Campingplatz camping olimpio, 90017 Bagheria
    (Campingplatz)
  7. Wohnmobilstellplatz, 89058 Porticello, Via Cristoforo Colombo
    Parkplatz direkt am Felsenstrand, der mit Sandflächen durchsetzt ist. Schräg gegenüber ist eine Bar für Jugendliche. Bei unserem Besuch des SP im April 2010 war ... (Parkplatz, auch zum Übernachten)
  8. Wohnmobilstellplatz Rifugio Alpe Cucco, 90030 Godrano, Strada Provinciale 26
    Absolut ruhiger Stellplatz auf der Alpe Cucco in knapp 1000m Seehöhe. Mit bester Gesellschaft von Pferd und Esel. Einkehr ist erwünscht. Sehr nette Betreiber, ... (Parkplatz bei Agrotourismus)
  9. Wohnmobilstellplatz, 90019 San Nicola l´Arena, Via Valverde 35
    Großer Parkplatz am Yachthafen.@Im November 2012 waren umfangreiche Bauarbeiten im Gange. Trotzdem ist der Platz für einmaliges übernachten sehr gut geeignet. ... (Parkplatz, auch zum Übernachten)

Veranstaltung in der Nähe vom Wohnmobilplatz

Palermo, Sehenswürdigkeiten und andere Pois
000.17 km supermarktkleiner Supermarkt, la Tavola di
000.26 km restaurantChina Restaurant, Pechino Via Giuseppe Sciut 106
000.29 km supermarktkleiner Supermarkt, Coop. 25 Aprile Soc.coop.va di Consumo A
000.36 km restaurantPizzeria, Pizza Uno
000.44 km autowerkstattReifendienst,
000.44 km restaurantPizzeria, Il
000.44 km restaurantPizzeria, Treffen V.D Annunzio Pa fornire
000.46 km autowerkstattReifendienst, Barone di Sebastiano Barone
000.48 km bankDeutsche Bank, Via Liberta 169 Palermo Pa
000.5 km restaurantPizzeria, Capricci di
000.5 km supermarktkleiner Supermarkt, Modica
000.56 km supermarktkleiner Supermarkt, Ai Vini di
000.57 km restaurantPizzeria, Dimensione Pizza Pza Boiardo fornire
000.57 km restaurantPizzeria, Il Piccantino di Matranga
000.59 km supermarktkleiner Supermarkt, Macondo Commercio
000.59 km supermarktkleiner Supermarkt, Russo Pier
000.6 km restaurantPizzeria, Il
000.64 km autowerkstattReifendienst, Via Ugdulena
000.65 km autowerkstattReifendienst, Romagnolo Biagio Palermo
000.65 km supermarktkleiner Supermarkt, di Randazzo Antonella E C Sas
000.77 km restaurantChina Restaurant, Shang Hong Via Marchese di Ro 36
000.77 km supermarktSupermarkt Conad, Cona Via Petrarca Francesco 1 h Palermo
000.79 km restaurantPizzeria, Rosselli Dario Pizza
000.8 km restaurantPizzeria, Zimmardi Vincenzo Al
000.8 km restaurantPizzeria,
000.8 km supermarktSupermarkt Conad, Vitale Via Mongerbino 11 Palermo
000.82 km autowerkstattBosh Dienst, Marino Francesco
000.84 km supermarktkleiner Supermarkt, Flaminia
000.86 km supermarktkleiner Supermarkt, Corso
000.87 km restaurantPizzeria, Dona Vle Marchese fornire
000.87 km restaurantPizzeria, Al
000.88 km restaurantPizzeria, Carlotta
000.89 km supermarktSupermarkt Conad, Via Zappala Giovanni 49 Palermo
000.9 km autowerkstattReifendienst, Giarrusso di Giarrusso Francesco
000.9 km supermarktkleiner Supermarkt, Parisi Roberto Tipici
000.95 km golfplatzGolfplatz:90146 Palermo, Resuttana,Via Leoni:Villa Airoldi Golf Club
000.97 km autowerkstattReifendienst, Conigliaro Via De Cosmi
000.97 km restaurantPizzeria, Al 67 Alla Vecchia
000.98 km restaurantPizzeria, Cafe
001 km restaurantPizzeria,
001 km restaurantPizzeria,
001.01 km restaurantPizzeria, Tharmalingam
001.02 km supermarktkleiner Supermarkt, Cataldo
001.03 km restaurantChina Restaurant, Pechino Viale Croce Rossa 27
001.05 km supermarktkleiner Supermarkt, Montemaggiore
001.07 km autowerkstattBosh Dienst, Auto Service Sanfilippo
001.08 km supermarktkleiner Supermarkt, Piazzese
001.09 km restaurantPizzeria, Original Pizza di Musso
001.1 km autowerkstattReifendienst, Centro Palermo
001.1 km autowerkstattReifendienst, Manno Mario Vend Palermo
001.11 km ladenTaxi Pizza di Scalise