Europa's umfangreichstes Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer

MeinWomo 
STELLPLÄTZE
werbung
Albanien 
Andorra 
Armenien 
Australien 
Belgien 
Bosnienherzegowina 
Bulgarien 
Deutschland 
Daenemark 
Estland 
Finnland 
Frankreich 
Georgien 
Griechenland 
Grossbritannien 
Iran 
Irland 
Island 
Italien 
Italy 
Jordanien 
Kanada 
Kosovo 
Kroatien 
Lettland 
Litauen 
Luxemburg 
Malta 
Marokko 
Mazedonien 
Moldawien 
Montenegro 
Namibia 
Niederlande 
Norway 
Norwegen 
Polen 
Portugal 
Rumaenien 
Russland 
Schweden 
Schweiz 
Serbien 
Slowakei 
Slowenien 
Spanien 
Syrien 
Tschechien 
Tunesien 
Tuerkei 
Ukraine 
Ungarn 
Usa 
Zypern 
Österreich 
nur eingeloggt:
ProfiSuche 
Das Portal rund ums Wohnmobil:
MeinWomo 
|

Wohnmobilstellplätze, Almeria, Spanien

Almeria, Stellplätze der Stadt

  1. 04001 Almeria


    Av. del Cabo de Gata
    Parkplatz direkt an der Strandpromenade unter Palmen
    Platz kostenfrei
    Wasser nein
    Entsorgung nein
    kein Strom möglich

  2. 04002 Almería , Camping La Garrofa


    Carretera de Málaga N340a, km 435
    Ganzjährig geöffnet, akzeptiert ACSI Card
    Der Campingplatz befindet sich in einer kleinen Bucht, direkt am Kiesstrand, in unmittelbarer Nähe von Almeria. Busstation direkt beim Campingplatz.
    Der Platz ist laut durch die stark befahrene Küstenstrasse.
    Die auf dem Foto zu erkennenden blauen Stangen existieren nicht mehr.

    Platz kostenpflichtig
    Wasser im Preis enthalten
    Entsorgung im Preis enthalten
    Strom extra pauschal
     
    Auf der E 15 Ausfahrt Almeria Puerte/Salida 438, dann 340a bis km 435

  3. 04007 Almería


    Av. del Cabo de Gata
    Wohnmobil-Stellplatz am südöstlichen Stadtrand von Almería, nur 200m vom Meer entfernt.
    Der Stellplatz liegt neben bzw. hinter einer Tankstelle und Waschanlage an einer Hauptstraße, aber ein Teil der Plätze liegt hinter den Gebäuden, so daß es Schallschutz gibt.
    Die Zufahrt zum Stellplatz ist durch ein Tor verschlossen. Man muß vor der Einfahrt in der Tankstelle Bescheid sagen oder den Klingelknopf am Tor betätigen.
    Almería ist zu Fuß erreichbar (ca. 2 km), es gibt aber auch eine Busverbindung und gut ausgebaute Radwege.

    Platz kostenpflichtig
    Wasser im Preis enthalten
    Entsorgung im Preis enthalten
    Strom extra pauschal
     
    Von Almería auf der A-3202 Richtung Cabo de Gata fahren.

  4. 04007 Almería


    Calle Argentinita 12
    Parkplatz beim Auditorium. Nah am Strand und der Promenade
    Wasser beim Parkplatz am Strand

    Platz kostenfrei
    Wasser vorhanden
    Entsorgung nein
    kein Strom möglich

Reiseführer und Stellplatzführer mit diesen Plätzen

  1. Stellplatzführer:Mittelmeerküste Spaniens von Nord nach Süd
     
  2. Spanien : 1 Bild/Platz
     
  3. Spanien, nur Stellplätze
     
  4. Spanien mit allen Bildern
     
  5. Kartenbuch:6.24
     
  6. Spanien, Andalusienrundfahrt.
     
  7. Kartenbuch:5.24
     

Bilder und Info der Stadt Almeria

  • Mariyat, was auf arabisch Ausguck über dem Meer bedeutet, war zu Zeiten des Kalifats von Cordoba einer der wichtigsten Häfen der islamischen Welt.
    Auch heute noch hat der Hafen eine große Bedeutung, werden doch von ihm aus Obst und Gemüse der riesigen Treibhauskulturen in andere europäische Länder verschifft.
    Die sich auf einem Felsvorsprung erhebende Alcazaba zeugt von der einstigen Größe der Stadt.
    Die Promenade La Rambla de Belem teilt die Stadt in den alten und den neuen Teil.

    1356193 1348210 

    Almeria Hafen Almeria P1120553a.JPG
    1344438
  • Geschichte, Kunst und Natur. Diese drei Wörter drücken wohl am besten das Wesen Andalusiens aus. Afrika und Europa begegnen sich in dieser Region voller Gegensätze. Mildes Klima, goldfarbene Strände, steile Gebirgszüge und immense Ebenen, in denen Städte und Ortschaften mit einem äußerst reichen kunsthistorischen Erbe liegen.

    Andalusien wird vom Atlantik und vom Mittelmeer umspült. Von seinen acht Provinzen liegen fünf am Meer, während sich die restlichen im Landesinneren befinden.

    Die guten Klimabedingungen sowie die fruchtbaren Böden haben seit der Vorgeschichte die ständige Präsenz verschiedener Zivilisationen begünstigt. Im Jahre 711 drangen die Mauren schließlich in die Provinz ein. Das islamische Erbe ist auf ganz Andalusien verteilt, hat aber in Granada und Cordoba die meisten Spuren hinterlassen.

    17% der Fläche Andalusiens gehören zu einem umfangreichen Netz von Naturschutzgebieten.
    Die Küste ist in vier "Costa" genannte Streifen eingeteilt: die Costa de Almeria gehört zur Provinz gleichen Namens. Costa Tropical liegt in der Provinz Granada und die Costa del Sol gehört zu Malaga. Schließlich teilen sich noch Cadiz und Huelva die Costa de la Luz.

    Stierkampf und Flamenco sind die Identitätsmerkmale dieser Region.
    Die Stierkampfsaison beginnt am Ostersonntag und endet im Oktober in der Arena von Jaen. Die wichtigsten Stierzüchter befinden sich in der Sierra Morena. Auf den endlosen Weiden wachsen die Stiere unbekümmert heran bis sie ihr Ende in den Arenen finden.

    Rund 40 unterschiedliche Stile hat der Flamenco. Sein Gesang und Tanz sind der Ausdruck der stark verwurzelten Kultur Andalusiens.

    In keiner anderen Region Spaniens werden so viele Feste gefeiert wie in Andalusien. In den Fremdenverkehrsämtern gibt es Broschüren, in denen die Vielzahl der Feste und Feiern aufgelistet sind.
    Besonders empfehlenswert:
    * Karneval in Cardiz
    * die Prozessionen in der Karwoche, deren Höhepunkt die Nacht auf Karfreitag ist
    * Feria de Abril in Sevilla
    * Wettbewerb um den schönsten Patio Cordobas
    * Wallfahrt nach El Rocio


    1344785

Almeria, Womoplätze der Umgebung

  1. Stellplatz Área de E.S. Pita, 04160 El Alquian, Autovía del Mediterráneo
    Nur Platz für Ver-/Entsorgung
    Versorgungstation/Entsorgungsstation bei einer Tankstelle. Wer Tankt zahlt weniger.@Übernachtungsmöglichkeit vorhanden.
  2. Stellplatz, 04720 Roquetas de Mar, Calle Maracaibo 4
    Parkplatz, Übernachten im Winter toleriert
    Öffentlicher Parkplatz
  3. Campingplatz Camping Roquetas, 04740 Roquetas de Mar, Calle de los Parrales
    Campingplatz
    Ganzjährig geöffent, akzeptiert ACSI Card@Idealer Platz zum Überwintern! Aus 2 Stellplätzen werden vom 1.10. bis 31.03. jeden Jahres 1 Winter-Stellplatz. 5 Sani ...
  4. Stellplatz, 04560 Gádor, N324 Los Millares
    Parkplatz, auch zum Übernachten
    asphaltierter Parkplatz hinter dem Informationszentrum. Stellflächen leicht schräg. Ab 9 Uhr sind Infocenter und Park geöffnet, dann kommen Busse mit Besuchern. ...
  5. Stellplatz, 04740 Roquetas de Mar, Calle Suecia 2
    Parkplatz, Übernachten im Winter toleriert
    Öffentlicher Parkplatz
  6. Campingplatz Camping Cabo de Gata, 04150 Cabo de Gata, Av del Cabo de Gata
    Campingplatz
    Ganzjährig geöffnet, akzeptiert ACSI Card@Spezialangebote für Herbst-Winter-Frühling. Sehr schöner gepflegter Platz,@allerdings ziemlich abseits vom Geschehen.@ ...
  7. Stellplatz, 04740 Roquetas de Mar, Paseo CCRubio, Paseo Carlos Crespo Rubio
    Parkplatz, Übernachten im Winter toleriert
    Parkplatz am südlichen Rand der Urbanisation. Direkt am Strand. Achtung:die Polizei dokumentiert dort übernachtende Womos
  8. Stellplatz, 04740 Roquetas de Mar, Fosforito, Calle Fosforito
    Parkplatz nicht mehr nutzbar
    Parkplatz am südlichen Rand der Urbanisation kurz vor dem Naturschutzgebiet.@Direkt am Strand.
|