Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Unser "Hobby"
Ab Anfang zeigen
Unser
Wir fahren nun seit etwa 9 Jahren unseren mittlerweile zweiten Hobby 600. Den ersten, Baujahr ´85, hatten wir von ´93 bis Ende ´99. Basis war ein Ducato mit dem 75PS Saugdiesel. Das Womo hatte zwar eine Menge Extras vom Vorgänger spendiert bekommen (Dachklima, C-Netz Telefon, Standheizung, Alarmanlage, 220V Patrone für den Boiler, Heizpatrone im Abwassertank, verstärkte Federn hinten und und ...) aber leider funktionierte die Hälfte dieser technischen Raffinessen nur eingeschränkt oder garnicht. Darüber hinaus hatte er, für irgendwelche Zusatzmarkisen überaus ´fachmännisch´ Schraubhaken durch die Außenhaut gebohrt, so dass durch diese, wie auch später durch die Seitenfenster, mehr und mehr Wasser eindringen konnte. Die Dachklimaanlage allerdings hat sich, vor allem bei Touren in den Süden, mehr als bewährt. Schweren Herzens haben wir uns, nachdem zu diversen anderen ´Kleinigkeiten´ noch ein Getriebeschaden kam von dem Fahrzeug getrennt uns aber quasi zeitgleich unseren zweiten gekauft.
Auch dies ein Fiat-Ducato aber diesmal mit dem 92PS Turbo-Diesel. Ihn fahren wir nun schon, wie gesagt seit fast neun Jahren und er hat uns trotz mittlerweile fast 200.000 gelaufenen Kilometern eigentlich noch nie wirklich im Stich gelassen. Man fährt wirklich sehr entspannt, fast PKW-mäßig und der Verbrauch ist, mit und ohne Hänger, mit ca. 10 l. nicht zu hoch. Der nicht vorhandene Alkoven erlaubt auch beladen, trotz der, aus heutiger Sicht wenigen Pferdestärken, locker ein Reisetempo jenseits der 100km/h. Reparaturmäßig hatten wir über die üblichen Verschleißteile (Bremsen, Zahnriemen, Reifen)hinaus noch Probleme mit dem fünften Gang (zweimal), einem defekten Kühler, einer defekten Gasdüse am Kühlschrank, diversen Undichtigkeiten und noch ein paar Kleinigkeiten, die nicht erwähnenswert sind.
Vieles an diesem Fahrzeug ist, vor allem aus technischer Sicht, sicherlich nicht mehr zeitgemäß und seit wir mit unseren beiden Hunden unterwegs sind, wüschen wir uns auch immer öfter mal ein bisschen mehr Platz im Innenraum
aber wir haben ihn nun mal lieb, so wie er ist, unseren`Hobby`

Grüße aus der (vor allem momentan sehr kalten) Vulkaneifel

Friedhelm
Watch out where the huskys go, don´t you eat that yellow snow.

Alt (hinten) und Neu (vorne)
29.12.2008|: | aussiefan | 1
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!