Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Ab Anfang zeigen
Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Ein neuer Supererreger aus Indien scheint sich nun auch in unseren Breiten mehr und mehr heimisch zu fühlen: das NDM1-Bakterien

Kein bislang bekanntes Antibiotikum ist dagegen wirksam, ein Medikament dagegen wird es frühestens in 10 Jahren geben.

Na bravo....
Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
+
12.08.2010|13:52 | womo66 | 1
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Dann müssen wir uns halt bemühen, die nächsten 10 Jahre zu überleben.

Es grüßt
Wolf
Leben und leben lassen!
-+
12.08.2010|14:57 | brawo | 2
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Ich hoffe einfach mal auf einen ähnlichen Verlauf, wie den der Schweinegrippe.
Aber leider ist es ja hierzulande schon recht häufig der Fall, dass Bakterien resistent sind.

Derzeit ist es so, dass deutsche Patienten, die zu einer OP in ein holländisches Krankenhaus gehen, zunächst auf die Isolierstation kommen, um zu untersuchen, ob sie Träger der in D häufig vorkommenden resistenten Krankenhauserreger sind.
Vor einiger Zeit zeigte die ARD zu dem Thema einen wirklich besorgniserregenden Bericht, in dem Fälle geschildert wurden, in denen Patienten, bedingt durch die Infektion mit resistenten Krankenhauserregern, verstarben, bzw. erwerbsunfähig wurden.

Mein Mann hatte sich im letzten Jahr eine Angina zugezogen, die erst durch die Gabe eines russischen Antibiotikums in Griff zu bekommen war.

Die Ursachen sind oftmals unnötige oder gar falsche Gaben/Einnahmen von Antibiotika, bzw. schlampig durchgeführte Desinfektionsmaßnahmen.

Die Zukunft wird zeigen, wer intelligenter ist, die Erreger oder der Mensch.






LG,
Christiane
Zwillinge...man gönnt sich ja sonst nichts!!!
-+
12.08.2010|15:23 | profila | 3
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
da tipp ich mal eindeutig auf den/die Erreger...
Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
-+
12.08.2010|15:54 | womo66 | 4
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Wird wohl so sein Vieles spricht dafür!

LG,
Christiane
Zwillinge...man gönnt sich ja sonst nichts!!!
-+
13.08.2010|18:14 | profila | 5
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Wer so blöd ist, nach Indien zu fahren, um dort überflüssigerweise an sich rumschnippeln zu lassen, der hat es nicht besser verdient, als von der Evolution aus dem Verkehr gezogen zu werden...

Was mich irritiert: Ich habe in den Artikeln keine Hinweise auf Übertragungswege gefunden. Anscheinend taucht das Zeugs nur in hygienisch schlecht geführten Krankenhäusern auf, oder wie??? Aber wo kommt es ursprünglich her?
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-+
23.08.2010|12:49 | garibaldi | 6
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
schau mal HIER

und was die Übertragung angeht, ich hab auf die schnelle nix gefunden, gehe aber, weil es sich quasi um ein "anhängsel" von e.coli handelt, davon aus, dass dies per schmierinfektion möglich ist (händeschütteln, türklinken, treppengeländer...etc)

allerdings triffts nun nicht jeden, der einem infizierten die hand gibt, sicherlich hat da das jeweilige immunsystem ein gehöriges wörtchen mitzureden..
-+
23.08.2010|14:20 | womo66 | 7
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Joo, wenn ich den Artikel mal so überfliege, ergibt sich eher das Bild einer neuen Sommerloch-Sau, die durchs globale Dorf getrieben wird ...
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-+
24.08.2010|09:54 | garibaldi | 8
Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Hallo Garibaldi !
Die Entwicklung von multiresistenten Keimen ( MRSA = multiresistente Staphylokokken ) speziell in Krankenhäusern hat mit schlampiger Hygiene in Krankenhäusern wenig zu tun, im Gegenteil :Im Krankenhaus wird naturgemäß viel mit Antibiotika und Antiseptika gearbeitet.Dadurch werden die sensiblen Keime abgeschossen und die resistenten Keime überleben und entwickeln sich schließlich zu multiresistenten Keimen.
In der Tat die diese Entwicklung für die Zukunft ein großes Problem.Es hängt auch damit zusammen, daß vielleicht zu schnell mit Antibiotika behandelt wird bzw.die Patienten regelrecht Antibiotika fordern ( Herr Doktor, ich habe seit 3 Tagen Fieber, jetzt brauch ich aber endlich ein Antibiotikum )
Viel schlimmer als bei uns ist die Situation z.B. in Spanien.Dort sind leider viele Antibiotika frei verkäuflich und die Patienten behandeln sich selber, meist unterdosiert und meist zu kurz, was zur folge hat, daß die Resistenzquote durch mehr als dreimal so hoch ist wie bei uns.
Gruß
dschaps -+
27.08.2010|17:22 | dschaps | 9
Re:Re:Neuer Superkeim auf dem Vormarsch
Hallo Garibaldi !
=) Die Entwicklung von multiresistenten Keimen ( MRSA = multiresistente Staphylokokken ) speziell in Krankenhäusern hat mit schlampiger Hygiene in Krankenhäusern wenig zu tun, im Gegenteil :Im Krankenhaus wird naturgemäß viel mit Antibiotika und Antiseptika gearbeitet.Dadurch werden die sensiblen Keime abgeschossen und die resistenten Keime überleben und entwickeln sich schließlich zu multiresistenten Keimen.
=) In der Tat die diese Entwicklung für die Zukunft ein großes Problem.Es hängt auch damit zusammen, daß vielleicht zu schnell mit Antibiotika behandelt wird bzw.die Patienten regelrecht Antibiotika fordern ( Herr Doktor, ich habe seit 3 Tagen Fieber, jetzt brauch ich aber endlich ein Antibiotikum )
=) Viel schlimmer als bei uns ist die Situation z.B. in Spanien.Dort sind leider viele Antibiotika frei verkäuflich und die Patienten behandeln sich selber, meist unterdosiert und meist zu kurz, was zur folge hat, daß die Resistenzquote durch mehr als dreimal so hoch ist wie bei uns.
=) Gruß
=» dschaps


Das weiß ich alles, hat aber nix damit zu tun, dass irgendwelche Medien von neuen Super-Killer-Bakterien umeinander tönen, als wären die gestern erfunden worden. Das ist nach meiner Einschätzung Sommerloch-Theater.
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-
27.08.2010|17:33 | garibaldi | 10
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!