Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Ab Anfang zeigen
kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
hallo an euch alle! der urlaub steht quasi schon vor der tür und das womo in den startlöchern!
uns zieht es diesen sommer mal wieder in die schöne bretagne. immer wieder lesen wir, dass man auf manchen stellplätzen nur mit einer kreditkarte zahlen kann. da wir bis jetzt gut ohne ausgekommen sind, besitzen wir noch keine, wollen uns aber eine zulegen. welche karte ist wohl die gängigste, mit der man am besten "durchkommt"?
euch allen einen wunderschönen sommer!

martle
+
17.07.2013|18:24 | martle | 1
Re:kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Hallo,

die gängigsten Kreditkarten sind Visa und Mastercard.
Beide gibt es normalerweise bei Deiner Hausbank.
Sollte Deine Bank dafür Gebühren berechnen, würde ich mir eine Karte bei der DKB besorgen. Mit deren Karte kannst Du auch im Euro-Raum kostenlos Geld abheben, solange Du Guthaben auf der Kreditkarte hast. Konto, Kontoführung und Kreditkarte sind bei der DKB kostenfrei. Und zusätzlich gibt es aufs Guthaben auch noch ein paar Cent Zinsen.


Gruss Uwe
OCEANLINE, unterwegs mit Frau und ehemals auch mit Hund im WoMoWeinsberg Carahome ...
denn die Welt ist zu schön um darüber zu fliegen
-+
17.07.2013|18:32 | oceanline | 2
Re:kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Hallo Martle, wir sind gerade von einem 4 wöchigen Frankreichurlaub zurückgekommen. Wir waren in Südfrankreich. Bei den Tankstellen hatten wir mit unserer VISA-Karte keine Probleme. Aber an einigen SP konnten wir kein Wasser gekommen, da nur die französische Kreditkarte genommen wurde.
Also immer genügend Wasser punkern !!!!!! Sonst ist Frankreich ein tolles Land.
Wünschen einen schönen und unfallfreien Urlaub.

Sheriff59
-+
17.07.2013|21:38 | sheriff59 | 3
Re:Re:kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Hallo Martle, wir sind gerade von einem 4 wöchigen Frankreichurlaub zurückgekommen. Wir waren in Südfrankreich. Bei den Tankstellen hatten wir mit unserer VISA-Karte keine Probleme. Aber an einigen SP konnten wir kein Wasser gekommen, da nur die französische Kreditkarte genommen wurde.
=) Also immer genügend Wasser punkern !!!!!! Sonst ist Frankreich ein tolles Land.
=» Wünschen einen schönen und unfallfreien Urlaub.
=)
=» Sheriff59


Hat Eure VISA-Karte einen Chip?
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-+
18.07.2013|12:16 | garibaldi | 4
Re:kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Hallo DKB karte kann ich nur loben, geht zum Tanken, zum Stellplatz bezahlen und fast überall zum wasser bunkern.Schönen Urlaub wünscht Ries-+
18.07.2013|12:54 | ries | 5
Re:kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Halöli!

Wenn Du ADAC Mitglied bist, die Visa Karte vom Club.
Die kosten bekommst Du über Spritrabat wieder .
Bei Guthaben auf dem Konto, Bargeld abheben ohne Gebühr.

lg.
Bernd.
-+
18.07.2013|13:28 | bandi | 6
Re:kreditkarte für die stellplatz-gebühr in frankreich
Hallo Mädels und Jungs !
Unsere Visa Karte haben wir kostenlos über Karstadt bezogen. Und verwenden sie ohne Probleme Europa weit:
Gruß Michael-
18.07.2013|14:04 | michael43 | 7
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!