Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Nichts als Unfälle
Ab Anfang zeigen
Nichts als Unfälle
Seid einigen Tage häufen sich in unserer Gegend mal wieder die schweren Verkehrsunfälle.
Nachdem am Freitag ein Frontalcrash die B54 lahm legte gab es gestern 2 schwerere Motoradunfälle hier im Stadtgebiet.
Der vorerst traurigste Höhepunkt ereignete sich heute in der Frühe als ein 77-jähriger nach einen Frontalchrash mit einem LKW in seinem Auto verbrannte.

Bemerkenswert ist, dass alle diese Unfälle in Bereichen passieren in denen es eine deutliche Geschwindigkeitsbegrenzug, durchgezogene Mittelstreifen und Überholverbot gibt. Die Strassen an sich sind in gutem Zustand.


Gruss Uwe
OCEANLINE, unterwegs mit Frau und ehemals auch mit Hund im WoMoWeinsberg Carahome ...
denn die Welt ist zu schön um darüber zu fliegen
+
16.06.2014|16:48 | oceanline | 1
Re:Nichts als Unfälle
Hallo Uwe ,

Bei dem Frontalunfall muss ja totale Ignoranz im Spiel gewesen sein. An einer Reihe stehender Autos vor einer roten Ampel im rasenden Tempo vorbei und dann kam es zum Unfall . Tragisch dabei, der Tote in dem anderen Auto der nichts dazu konnte. Solche Idioten gibt es leider immer wieder!

Schönen Gruß

Frank
-+
16.06.2014|17:12 | franki64 | 2
Re:Nichts als Unfälle
Tja Uwe das ist halt mal so, wo gehobelt wird, da fallen Späne. Tragisch für die Angehörigen aber Jeder, der sich auf´s Motorrad oder in´s Auto setzt, muß mit dem Risiko zu verunfallen leben, wobei das Risiko beim Motorrad wesentlich höher ist. Hoffentlich hatten die tötlich Verunglückten einen Organspender-Ausweis dabei, damit ein anderer Mensch nicht vor der Zeit sterben muß und weiter leben kann! Ich habe einen Spender-Ausweis schon viele Jahre und das trotz der Skandale in einigen Kliniken wo manipuliert wurde. Ich kann nur an alle Camper appelieren: Wenn das eigene Leben zu Ende ist, hat man manchmal die Gelegenheit ein anderes Leben zu retten, bzw. um viele Jahre zu verlängern!

Mfg basi
unterwegs mit Hobby Alkoven 550 FS
-+
16.06.2014|17:13 | basi1510 | 3
Re:Re:Nichts als Unfälle
Hallo Uwe ,
=)
=) Bei dem Frontalunfall muss ja totale Ignoranz im Spiel gewesen sein. An einer Reihe stehender Autos vor einer roten Ampel im rasenden Tempo vorbei und dann kam es zum Unfall . Tragisch dabei, der Tote in dem anderen Auto der nichts dazu konnte. Solche Idioten gibt es leider immer wieder!
=)
=) Schönen Gruß
=)
=) Frank


Welchen Fall meinst Du da?
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-+
16.06.2014|17:39 | garibaldi | 4
Re:Re:Re:Nichts als Unfälle
Hallo Uwe ,
=) =)
=) =) Bei dem Frontalunfall muss ja totale Ignoranz im Spiel gewesen sein. An einer Reihe stehender Autos vor einer roten Ampel im rasenden Tempo vorbei und dann kam es zum Unfall . Tragisch dabei, der Tote in dem anderen Auto der nichts dazu konnte. Solche Idioten gibt es leider immer wieder!
=) =)
=) =) Schönen Gruß
=) =)
=) =) Frank
=» =»

=)
=) Welchen Fall meinst Du da?


Ich denke, da meint Frank einen Unfall vom 7. Juni .

Hier passieren schon so viele Unfälle, das man die Übersicht verliert.
Man könnte fast glauben, hier sterben mehr Leute auf der Strasse als im Bett.


Gruss Uwe
OCEANLINE, unterwegs mit Frau und ehemals auch mit Hund im WoMoWeinsberg Carahome ...
denn die Welt ist zu schön um darüber zu fliegen
-+
16.06.2014|17:50 | oceanline | 5
Re:Nichts als Unfälle
Ja den meinte ich. Als ich das gehört habe konnte ich es kaum glauben. Der Unfall heute morgen ist auch sehr tragisch. Ich kann mir gut vorstellen das dabei heraus kommt das hier keine überhöhte Geschwindigkeit o. Überholen ursächlich gewesen ist. Dieser Unfall ist in den frühen Morgenstunden passiert und die Straße war bis heute nachmittag gesperrt.-+
16.06.2014|18:31 | franki64 | 6
Re:Re:Re:Re:Nichts als Unfälle
Hallo Uwe ,
=) =) =)
=) =) =) Bei dem Frontalunfall muss ja totale Ignoranz im Spiel gewesen sein. An einer Reihe stehender Autos vor einer roten Ampel im rasenden Tempo vorbei und dann kam es zum Unfall . Tragisch dabei, der Tote in dem anderen Auto der nichts dazu konnte. Solche Idioten gibt es leider immer wieder!
=) =) =)
=) =) =) Schönen Gruß
=) =) =)
=) =) =) Frank
=» =» =»

=) =)
=) =) Welchen Fall meinst Du da?
=» =»

=)
=» Ich denke, da meint Frank einen Unfall vom 7. Juni .
=)
=) Hier passieren schon so viele Unfälle, das man die Übersicht verliert.
=) Man könnte fast glauben, hier sterben mehr Leute auf der Strasse als im Bett.
=)
=)


Das ist ja wirklich ein unglaublicher Fall. Da müsste man juristisch ja schon fast von Mord ausgehen. Was hat so jemand eigentlich statt des sonst üblichen Hirns im Kopf, eine Leberwurst?
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-+
17.06.2014|11:15 | garibaldi | 7
Re:Nichts als Unfälle
Noch ein besonders tragischer Unfall.

Familienunfall
-+
17.06.2014|11:35 | samuel | 8
Re:Nichts als Unfälle
Wohnmobil kippte um.

Wohnmobilunfall
-
19.06.2014|09:31 | samuel | 9
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!