Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Alternativen zum Wohnmobil
Ab Anfang zeigen
Alternativen zum Wohnmobil
Alles wird teurer, Sprit, Versicherung und jetzt kommt auch noch die Maut.
Jetzt muss eine Alternative zum Wohnmobil gefunden werden.
Umweltschonend und kostengünstig wäre das das Fahrrad. In Zeiten von E-bikes vielleicht dann das Fahrrad mit Wohnwagen am Haken. Da gibt es dann aber wieder Probleme mit den deutschen Gesetzen: Ein Fahrradanhänger darf nur 1 Meter breit sein. Die zulässige Länge von 18m und die Höhe von 4 Meter ist dabei dann nicht wirklich relevant.

Aber sehr interessant ist dann wieder dieses Wohnmobil .

Um das Abenteuer "Mit dem Wohnmobil auf Hannibals Spuren" zu überstehen brauche ich noch einen guten Fitnesstrainer sowie eine Ernährungsberater.


Gruss Uwe
OCEANLINE, unterwegs mit Frau und ehemals auch mit Hund im WoMoWeinsberg Carahome ...
denn die Welt ist zu schön um darüber zu fliegen
+
08.11.2014|17:47 | oceanline | 1
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Hallo,

im Prinzip nicht schlecht, aber einige Umbauten wären schon noch notwendig. So bekommt man absolut keine Kraft auf die Pedale, was ja wohl dringend notwendig ist.

Ferdi
-+
08.11.2014|19:40 | fernando | 2
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Moin moin,

man oh man, das geht aber aufs Kreuz, bei uns alten Leut!!



Beste Grüsse
Birgit
und ihr Fahrer Rainer

-+
09.11.2014|07:49 | diefrauvomhasen | 3
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Sowas kann nur ein spleeniger Brite bauen ; -)

Aber winzige Wohnwagen hinter Motorrädern habe ich schon gesehen.
Und dann gibt es noch die guten alten Pferdewagen. In Rumänien habe ich mal eine kleine Familie aus Belgien getroffen, die mit einem voll eingerichteten Pferdewagen auf großer Europa-Rundreise waren. Gezogen wurde das Vehikel von zwei gutmütigen Kaltblütern.

Aus dieser Welt kommt keiner lebend raus.
-+
09.11.2014|08:35 | schneemann | 4
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Hallo

Das Strampeln würde mir auch nicht gefallen.
Ich hätte es dann doch lieber so
Easy-rider

Gruß Klaus
-+
09.11.2014|12:02 | tinka02 | 5
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Achja

Ich habe vergessen das man ja Klasse 1 haben muß.
Für die die keine haben gibt es eine Alternative.
QTvan
-+
09.11.2014|12:18 | tinka02 | 6
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Die Bilder sind ja echt klasse!
In Plön haben wir in diesem Sommer tatsächlich auch schon ein Trike mit Anhängerkupplung plus Wowa gesehen. War ein echter Hingucker!

Aber das Strampeln bei Fahrradwomo scheint doch geteiltes Leid zu sein. Es treten auf dme Foto doch wohl zwei Personen in die Pedale...in die Alpen würde ich damit dennoch nicht fahren wollen!
Gibt es von dem Fahrradwomo eigentlich auch Fotos der Innenaustattung?
LG,
Christiane
Zwillinge...man gönnt sich ja sonst nichts!!!
-+
09.11.2014|12:22 | profila | 7
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Hallo Christiane

Ja, einfach rechts auf den blauen Pfeil drücken.

Sei noch Anzumerken
Es ist ein Zweistrampler aber nur ein Einschläfer.

Gruß KLaus-+
09.11.2014|14:21 | tinka02 | 8
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Wenn Du mit dem Ding hier beim TÜV vorfährst, schreit der Prüfer HURRA !!

Aus dieser Welt kommt keiner lebend raus.
-+
09.11.2014|17:14 | schneemann | 9
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Ich würde einen E-bike-Motor einbauen, der würde schon gut Vortrieb bieten.
Grüsse
Frank
-+
09.11.2014|17:46 | palstek | 10
Re:Alternativen zum Wohnmobil
Hallo Klaus,

danke für den Hinweis!

Die Innenausstattung wäre, was die Betten angeht, wohl eher etwas für Kinder....also müssten die Eltern ein Zelt mitnehmen.
Ich glaube, da würde mein Rücken streiken! Da bleibe ich wohl doch lieber noch bei unserer motorisierten Version oder steige um auf Klaus Modell.
Benötigt man dafür eigentlich einen Motorradführerschein?
LG,
Christiane
Zwillinge...man gönnt sich ja sonst nichts!!!
-
10.11.2014|09:09 | profila | 11
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!