Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Bundeswehreinsatz im Ausland
Ab Anfang zeigen
Bundeswehreinsatz im Ausland
Hallo Gemeinde

Der Schrott der Bundeswehr

Was für ein peinliches Trauerspiel für eine der reichsten Industrienationen der Welt...Geiz ist geil rächt sich...
allzeit knitterfreie Fahrt
Paul und Jule
-------------------------------------------------------------------------
Fehler sind was für Anfänger, Könner produzieren Katastrophen

+
02.12.2015|11:47 | anaconda | 1
Re:Bundeswehreinsatz im Ausland
Man muss ja nicht jeden Mist glauben was die Presse so wiedergibt.

Grüßle vom HaWe
Der große Reichtum unseres Lebens,
das sind die kleinen Sonnenstrahlen,
die jeden Tag auf unseren Weg fallen.
von Hans Christian Andersen
-+
02.12.2015|14:18 | kuschelchen | 2
Re:Bundeswehreinsatz im Ausland
Hallo Mädels und Jungs !
Soweit ich mich erinnere sollten die Tornados durch den Eurofighter abgelöst werden. Daran könnte die hohe Zahl der Ausfälle erklärt werden. Und der Euro-
fighter ist längst überfällig.
Gruß Michael-+
02.12.2015|14:51 | michael43 | 3
Re:Bundeswehreinsatz im Ausland
Ob das Mist ist, keine Ahnung, jedenfalls hört man doch schon seit langem, wie überaltert und defekt die Hardware beim Bund ist.
wenn dem so ist, dann seh ich das auch so, nämlich dass es ein peinliches Bild abwirft.
Als Spekulationen auftraten (vor Jahren) wie marode die Rote Armee ist, hat sich die Welt den Bauch gehalten vor Schadensfreude.
mal sehen, welche Häme die Bundeswehr nun auszuhalten hat....
Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
-+
02.12.2015|16:38 | womo66 | 4
Re:Bundeswehreinsatz im Ausland
...fragt sich nur, wo das ganze Geld aus dem Wehretat bleibt...

Auch in unserer Tageszeitung ist heute ein Artikel, der auf die Missstände der BW hinweist, die weitestegehend darauf zurückgeführt werden, dass keine Ersatzteile geliefert werden können, bzw. alte Geräte wegen Lieferschwierigkeiten noch nicht ersetzt werden konnten.

Aber wenn unsere Waffenindustrie derart "profuktionsunfähig ist", stellt sich mir die Frage wieso D dann so viele Waffen, etc. exportieren kann!?
LG,
Christiane
Zwillinge...man gönnt sich ja sonst nichts!!!
-+
03.12.2015|11:01 | profila | 5
Re:Re:Bundeswehreinsatz im Ausland

=) Aber wenn unsere Waffenindustrie derart "profuktionsunfähig ist", stellt sich mir die Frage wieso D dann so viele Waffen, etc. exportieren kann!?


Wahrscheinlich sind die Qualitätsansprüche in anderen Ländern nicht so hoch ...
Im Ernst: Das Bundesverteidigungsministerium ist doch mit der deutschen Waffenindustrie verheiratet. Da sollte man eigentlich meinen, dass das klappt. Aber anscheinend sitzen da jede Menge Leute, die schlicht unfähig sind, auf beiden Seiten. Im Grunde ist es das gleiche Problem wie überall: Solche Systeme haben keine funktionierende Selbstkontrolle, dadurch werden Fehlerquellen nicht beseitigt, ja oft nicht mal erkannt.
Schönen Gruss
Cornelius
Der Weg ist das Ziel.
Kunst ist, das Schöne in den Dingen zu sehen.
Liberté - Egalité - Fraternité !!!
-+
03.12.2015|12:38 | garibaldi | 6
Re:Re:Bundeswehreinsatz im Ausland
Im Ernst: Das Bundesverteidigungsministerium ist doch mit der deutschen Waffenindustrie verheiratet. Da sollte man eigentlich meinen, dass das klappt. Aber anscheinend sitzen da jede Menge Leute, die schlicht unfähig sind, auf beiden Seiten. Im Grunde ist es das gleiche Problem wie überall: Solche Systeme haben keine funktionierende Selbstkontrolle, dadurch werden Fehlerquellen nicht beseitigt, ja oft nicht mal erkannt.


Wird wohl so sein, denn das neue Sturmgewehr, dass das ersetzen soll, welches bei Wärme nicht richtig trifft, soll ja auch wieder vom gleichen Hersteller kommen....
LG,
Christiane
Zwillinge...man gönnt sich ja sonst nichts!!!
-+
04.12.2015|10:32 | profila | 7
Re:Re:Re:Bundeswehreinsatz im Ausland
Wird wohl so sein, denn das neue Sturmgewehr, dass das ersetzen soll, welches bei Wärme nicht richtig trifft, soll ja auch wieder vom gleichen Hersteller kommen....



Altes NATO denken:

der Feind kommt immer aus dem Osten,
und da ist es halt kalt.


.
Gruß aus dem Teltow Fläming
Norbert
-
04.12.2015|14:43 | norefe | 8
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!