Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Arto 88 EK
Ab Anfang zeigen
Arto 88 EK
Hallo liebe Wohnmobilgemeinde,

Ich möchte hier unser neues Familienmitglied vorstellen.

Mein Name : Arto 88 EK aus der Familie Niesmann & Bischoff
Ich bin mit 8, 76 m auf die Welt gekommen und wurde auf 5, 5 t aufgelastet
Meine Kraft beziehe ich aus einem 3 Liter Multijet mit 177 PS
Diverse Comfortpakete sollen meinen Leutchen das Leben angenehmer machen
Um einigermaßen autonom zu sein, habe ich ihnen eine Solaranlage gegönnt.
Energie wird aus drei Batterien gespendet, die über einen Wechselrichter 1600 Watt Strom aus der Steckdose liefern können.
Die Fußbodenheizung macht das Leben in den kalten Jahreszeiten mehr als angenehm.
Damit meine Besitzer ruhig schlafen können, habe ich ihnen hinten ein Festbett eingerichtet, das auf einer Tandemachse schwebt.
Gäste bring ich im Hubbett über den Fahrersitzen unter.
Die Klimaanlage wurde auf Wunsch der Eigner eingebaut und wird sicher auch notwendig sein.
Ganz stolz bin ich über die Trennung von WC, Dusche und Waschbecken. Alles kann getrennt voneinander benutzt werden .

Jetzt bin ich gespannt, wie ich bei meinen Besitzern ankomme und ob ich ihren Ansprüche genüge.

Andernfalls besorge ich mir neue.




-- Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten --


Arto 88 EK +
07.03.2017|20:38 | dodo1951 | 1
Re:Arto 88 EK
Hallo Arto 88 EK ,

du hast dich toll vorgestellt, bisher einmalig und dein Eigner hätte eine Macke, wenn er dich nicht mag. Ich hoffe, dass du ihm ein treuer und zuverlässiger Gefährte sein wirst und wünsche euch viele tolle Erlebnisse.
Es grüßt
Wolf
Leben und leben lassen!
-+
07.03.2017|21:14 | brawo | 2
Re:Arto 88 EK
Hallo liebe Wohnmobilgemeinde,
=)
=) Ich möchte hier unser neues Familienmitglied vorstellen.
=)
=) Mein Name : Arto 88 EK aus der Familie Niesmann & Bischoff
=) Ich bin mit 8, 76 m auf die Welt gekommen und wurde auf 5, 5 t aufgelastet
=) Meine Kraft beziehe ich aus einem 3 Liter Multijet mit 177 PS
=) Diverse Comfortpakete sollen meinen Leutchen das Leben angenehmer machen
=) Um einigermaßen autonom zu sein, habe ich ihnen eine Solaranlage gegönnt.
=) Energie wird aus drei Batterien gespendet, die über einen Wechselrichter 1600 Watt Strom aus der Steckdose liefern können.
=) Die Fußbodenheizung macht das Leben in den kalten Jahreszeiten mehr als angenehm.
=) Damit meine Besitzer ruhig schlafen können, habe ich ihnen hinten ein Festbett eingerichtet, das auf einer Tandemachse schwebt.
=) Gäste bring ich im Hubbett über den Fahrersitzen unter.
=) Die Klimaanlage wurde auf Wunsch der Eigner eingebaut und wird sicher auch notwendig sein.
=) Ganz stolz bin ich über die Trennung von WC, Dusche und Waschbecken. Alles kann getrennt voneinander benutzt werden .
=)
=) Jetzt bin ich gespannt, wie ich bei meinen Besitzern ankomme und ob ich ihren Ansprüche genüge.
=)
=) Andernfalls besorge ich mir neue.
=)
=)
=)


-- Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten --

-
08.03.2017|09:33 | dodo1951 | 3
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!