Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Ab Anfang zeigen
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Wenn ich einen Stellplatz anwähle und die GPS Navi Funktion drücke komme ich ja in ein von mir ausgewählt es Navigation Programm. Das funktioniert ja ganz gut, aber bei Google Maps wird die gewünschte Zielpositon nicht übernommen. Wer hat dafür eine Erklärung?
Herzliche Grüsse von unterwegs
Martin

+
26.11.2018|18:04 | kallmi | 1
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Wo hast du denn das Navigationsprogramm ausgewählt? Vermutlich nicht in der MeinWomo-App, oder? Dort gibt es doch gar keine Möglichkeit, Google-Maps als Navigationsprogramm einzustellen.
Es grüßt
Wolf
Leben und leben lassen!
-+
26.11.2018|19:34 | brawo | 2
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Wenn ich einen Stellplatz anwähle und die GPS Navi Funktion drücke komme ich ja in ein von mir ausgewählt es Navigation Programm. Das funktioniert ja ganz gut, aber bei Google Maps wird die gewünschte Zielpositon nicht übernommen. Wer hat dafür eine Erklärung?

Wie Wolf schon schreibt kannst du das bei uns nur für Sygic einstellen denn alle anderen auch Google Maps haben Standard, nur sygic hat eine eigene Übergabe Schnittstelle mit anderen Parametern und nur deshalb gibt es bei uns überhaupt eine Vorwahl sonst könnte man keine Daten dahin übergeben. Wenn du also an ein normales Navigationsprogramm übergeben willst muss bei uns Standard eingestellt sein.
viele Grüsse
Fritz, Admin
-+
27.11.2018|07:54 | fritz14 | 3
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Hallo Fritz und Wolf,
natürlich habe ich Standard eingestellt und nur so bekomme ich eine Auswahl meiner Apps und zwar OsmAnd+, Komoot und Maps.
Wähle ich OsmAnd+ oder Komoot werden die Koordinaten vom Stellplatz direkt übertragen und auch ein Marker gesetzt.
Wähle ich aber Maps, wird der Kartenausschnitt geladen, aber kein Marker gesetzt.
In der Auswahl bei SOSeasy gibt es Standard und 3x Sygic.
Das setzt voraus, dass man auch Sygic installiert hat. Ich habe es nicht.
Für mich, und vielleicht auch für viele andere User, ist Google Maps die Standardanwendung.
Zumal Google Maps auf jedem Smartphone eine Standardanwendung ist.
Wäre es also nicht möglich Google Maps in die Auswahl aufzunehmen?
Für mich gibt es noch einen weiteren Grund.
In der Vergangenheit habe ich immer wieder festgestellt, dass die Routenplanung mit Google Maps die aktuellste ist.
Und ich habe diverse Routenvarinten zur Auswahl.
Besonders bei längeren Strecken hat es sich immer gelohnt die Route mit Google Maps zu überprüfen.
Wenn es also möglich ist, dann wäre Google Maps in der Auswahlliste eine echte Bereicherung.
Sollte es nicht möglich sein weil der Aufwand zu groß ist, oder ich der einzigste Antragsteller bin, dann kann es so bleiben, ich komme auch so zurecht.
Es ist nur ein Verbesserungsvorschlag für die Standardanwendung Google Maps.



Herzliche Grüsse von unterwegs
Martin

-+
27.11.2018|17:43 | kallmi | 4
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Wähle ich aber Maps, wird der Kartenausschnitt geladen, aber kein Marker gesetzt.

OK, da musst du Google fragen....

Wir können nur Koordinaten übergeben, alles andere macht Google.

Wäre es also nicht möglich Google Maps in die Auswahl aufzunehmen?

Wie gesagt, es gibt einen Standard zum übergeben von Koordinaten und den nutzen wir, alles andere macht die Empangsseite, da haben wir keinen Einfluss drauf und können da auch nichts ändern denn wie gesagt es ist ein Standard !



viele Grüsse
Fritz, Admin
-+
27.11.2018|18:13 | fritz14 | 5
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
OK, da musst du Google fragen....
Kennst du da einen Ansprechpartner?
Wie gesagt, es gibt einen Standard zum übergeben von Koordinaten und den nutzen wir, alles andere macht die Empangsseite, da haben wir keinen Einfluss drauf und können da auch nichts ändern denn wie gesagt es ist ein Standard !
Und wieso ist dann Sygic in der Auswahlliste?
Das könnte doch auch Standard sein wenn es installiert ist.

Wenn sich keine anderen User dafür interessieren ist der Fall für mich erledigt.
Ich komm auch so klar.



Herzliche Grüsse von unterwegs
Martin

-+
27.11.2018|23:53 | kallmi | 6
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Und wieso ist dann Sygic in der Auswahlliste?
Weil Sygic, also die Empfangsseite, dies bei der Programmierung ihrer Navigationssoftware möglich gemacht hat und Google offensichtlich kein Interesse daran hat.

Es grüßt
Wolf
Leben und leben lassen!
-+
28.11.2018|01:13 | brawo | 7
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Weil Sygic, also die Empfangsseite, dies bei der Programmierung ihrer Navigationssoftware möglich gemacht hat und Google offensichtlich kein Interesse daran hat.
Diese Meinung teile ich nicht.
Es geht nämlich auch bei Google Maps, wenn es gelingt die Koordinaten als Ziel zu platzieren. Das kann jeder nachvollziehen wenn er sich vorher die Koordinaten vom Stellplatz in die Zwischenablage kopiert und dann bei Google Maps einfügt. Dann wird der Marker sofort gesetzt. Das kann man sicherlich automatisieren wenn Interesse besteht. Ich weiß jetzt wie es geht und das reicht mir.
Herzliche Grüsse von unterwegs
Martin

-+
28.11.2018|18:39 | kallmi | 8
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Es geht nämlich auch bei Google Maps, wenn es gelingt die Koordinaten als Ziel zu platzieren. Das kann jeder nachvollziehen wenn er sich vorher die Koordinaten vom Stellplatz in die Zwischenablage kopiert und dann bei Google Maps einfügt. Dann wird der Marker sofort gesetzt. Das kann man sicherlich automatisieren wenn Interesse besteht. Ich weiß jetzt wie es geht und das reicht mir.

Das ist ein Weg den ja jeder gehen kann, ich unterstützen nur den Standort und werde nichts anderes einprogrammieren was es nicht offiziell als Beschreibung von Google in dieser Form einer Schnittstelle gibt. Die einzige mir bekannte Schnittstelle ist der offizielle Standard zur Übergabe von Koordinaten und der ist eingebaut
viele Grüsse
Fritz, Admin
-+
28.11.2018|18:42 | fritz14 | 9
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Vielleicht wäre es ja mit wenig Aufwand möglich, dass die Koordinaten über GPS/NAV automatisch in die Zwischenablage kopiert werden.
Das ist nur so eine spontane Idee, ein kleiner Vorschlag.
Wie ich schon sagte, mir reicht das was ich rausgefunden habe.

Herzliche Grüsse von unterwegs
Martin

-+
28.11.2018|18:53 | kallmi | 10
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Vielleicht wäre es ja mit wenig Aufwand möglich, dass die Koordinaten über GPS/NAV automatisch in die Zwischenablage kopiert werden.

Nein wenn da jemand was drin hat ist es weg solche Tricks machen wir nicht
viele Grüsse
Fritz, Admin
-+
28.11.2018|21:34 | fritz14 | 11
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Die einzige mir bekannte Schnittstelle ist der offizielle Standard zur Übergabe von Koordinaten und der ist eingebaut
Ich arbeite on- und offline hauptsächlich mit dem iPad (weshalb ich auch SOSeasy noch nicht ausprobieren kann, sondern offline nach wie vor mit SOSoptima unterwegs bin). Sygic hab ich nicht, wohl aber u.a. die Navi-App „maps.me“. Die Übergabe der POI-Daten an diese App funzt über die Standard-Schnittstelle problemlos. Das nur zur Info für alle Interessierte.
Gruß, Michael.
Lächeln macht´s auch nicht schlimmer ,-)
-+
30.11.2018|16:38 | mila | 12
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Ich arbeite on- und offline hauptsächlich mit dem iPad «weshalb ich auch SOSeasy noch nicht ausprobieren kann, sondern offline nach wie vor mit SOSoptima unterwegs bin». Sygic hab ich nicht, wohl aber u.a. die Navi-App „maps.me“. Die Übergabe der POI-Daten an diese App funzt über die Standard-Schnittstelle problemlos. Das nur zur Info für alle Interessierte.

OK; danke für die Info. Ein umsteigen von optima auf soseasy macht auch keinen Sinn, denn in optima hast du alles was du brauchst und hast ja eh nun die Daten bereits offline geladen. Würdest du neu anfangen und würdest nicht alles offline brauchen, wäre es sinnvoll easy auszuprobieren weil man sich dann den kompletten langdauernden aufwendigen Download ersparen würde und hätte vollautomatisch immer aktualisiert, aber wer ein installiertes optima hat, sollte auch dabei bleiben, das kann man nicht mit easy ersetzen.


viele Grüsse
Fritz, Admin
-+
30.11.2018|18:20 | fritz14 | 13
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Das Problem hab ich auch.
-+
01.12.2018|08:08 | bromi | 14
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Ich hab easy als Backup auf dem Handy für den Fall dass Optima auf dem Tablet abstürzt.
Gruss
Helmut der von SOS begeistert ist-+
01.12.2018|08:11 | bromi | 15
GPS Position wird bei Google Maps nicht übernommen
Ich hab easy als Backup auf dem Handy für den Fall dass Optima auf dem Tablet abstürzt.
Ich habe beides auf dem Smartphone direkt nebeneinander. Und weil easy so easy ist, tippe ich sehr gern drauf. Da bin ich viel schneller im Forum.
Und sollte mal mein Smartphone abstürzen, dann wird alles total easy bei meiner Frau installiert.
SOSeasy ist wirklich sehr gut und preiswert.
Herzliche Grüsse von unterwegs
Martin

-
01.12.2018|16:38 | kallmi | 16
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!