Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
Langweile wegen Corona
Ab Anfang zeigen
Langweile wegen Corona
Guten Morgen alle, bei hoffentlich guter Gesundheit

tjaaaa. da sitzen wir nun sprachlos alle zu Hause, die einen eher mit der Bitte, nicht zuviel raus zu gehen (so kommt es uns im Ausland bei euch in Deutschland rüber??) die anderen mit Ausgangssperre und reiben uns verwundert die Augen.
Eigentlich würden wir alle rumwuseln, das Womo startklar machen und an Ostern ausschwärmen, die neue Saison zu beginnen.

Ist ja nun nicht.... und selbst optimistische Zeitgenossen (wie ich) hoffen frühestens auf Juli auf eine Entspannung

Frage also... was tut ihr gegen die Langeweile, vor allem, wenn der Betrieb vielleicht auch dicht ist... die Rentner nicht zu den Enkeln können....

* Luna ist ohnehin ein verwöhntes Sofakissen mit Pfoten, aber soviel Knuddeleinheiten hat sie wohl auch noch nie bekommen
* den Courierdiensten sei Dank erreicht mich vor 2 Tagen ein dickes Junghanspaket... voller Wolle... die Nadeln glühen
* unser aller Admin.. na was wird der wohl machen... richtig.... Putzaktionen im Portal Innenleben

und ... nicht zu vergessen.... Kochen, Backen, ausprobieren was man schon lange mal probieren wollte

* zudem sind viele von euch nach wie vor fleissig und senden ihre Kommentare zu den Stellplätzen, die natürlich wie immer zeitnah eingearbeitet werden UND wir werden nun auch weiter an den Prüfungen der vielen Neueingaben arbeiten könnten

immerhin hatten wir gestern die Schnapszahl von 48888 Stellplätzen im Portal meinwomo wovon einige noch ungeprüft auf ihren Check warten

Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
+
26.03.2020|10:31 | womo66 | 1
Langweile wegen Corona
Moin,
Langeweile kommt bei uns noch nicht so richtig auf.
Aber es wird heftiger diskutiert wie man sich verhalten sollte.
Wir dürfen noch raus und regen uns über rücksichtslose Jogger auf.
Suchen nach abgelegenen, unbeliebten Spazierwegen.
Denken über den besten Zeitpunkt zum Einkauf bei REWE an der Ecke nach.
Denn es gibt keine Hamster mehr, nur noch Meerschweinchen.
Grüße aus Münster
Martin

Grüsse aus Münster
Martin

-+
28.03.2020|17:44 | kallmi | 2
Langweile wegen Corona
Trübsal blasen bringt uns nicht weiter und daher was zum grinsen:

Spruch des Tages:


Riechst von Andern du nen Furz, war der Abstand wohl zu kurz

In diesem Sinne, Abstand halten, zuhause bleiben, gesund bleiben !
Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
-+
03.04.2020|09:53 | womo66 | 3
Langweile wegen Corona
Meldung aus den griechischen Medien:

Da bei den bevorstehenden Osterfeierlichkeiten nicht von einer umfassenden Compliance aus zu gehen ist, wird Ostern um 4 Wochen verschoben und mit einer grossen Feier am 24.5. gefeiert.


Als mir Fritz das heute morgen vorlas, dachte ich noch heyyyyy.... diese Füchse... ich sag nur Odysseus... listenreich listenreich meine Griechen.

blöderweise stand drunter
nice april wish.... Bericht war vom 1.4.... menno.... aber die IDEE fänd ich klasse, wobei die Einschränkungen hier in Griechenland erheblich schärfer sind als in Deutschland.
und ab morgen sollen sie nochmal verschärft werden.. kein Aprilscherz dieses Mal.
Man soll nur noch stark befristet 2 mal am Tag nach Anmeldung per sms oder unter mitführen der Papierbescheinigung für kurzfristige Erledigungen «Arzt, Supermarkt» das Haus verlassen dürfen

die sinkenden Neuzahlen in Griechenland geben dem Verfahren Recht
Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
-+
03.04.2020|09:58 | womo66 | 4
Langweile wegen Corona
Man soll nur noch stark befristet 2 mal am Tag nach Anmeldung per sms oder unter mitführen der Papierbescheinigung für kurzfristige Erledigungen «Arzt, Supermarkt» das Haus verlassen dürfen

In dieser Beziehung könnten wir uns an ihnen ein Beispiel nehmen, aber jetzt speziell in Bayern kann man sehr gut beobachten, dass die Ausgangsbeschränkung zu CORONA von der Bevölkerung sehr schlecht gehandhabt wird.
Es grüßt
Wolf
Leben und leben lassen!
-+
03.04.2020|10:11 | brawo | 5
Langweile wegen Corona
Hallo Karin,
Langeweile kommt bei uns nicht auf. Gerade eben hat unser Finanzamt die Steuer vom Wohnmobil von meinem Konto abgebucht. Das hat mich schon etwas ins`s grübeln bebracht.
Es waren auch nur rund 280 € fürs Jahr 2020.
Soll ich jetzt trotzdem zahlen ? auch wenn überall die Einreise für Touristen in Deutschland verboten ist ???
Oder bekomme ich vom Finanzamt auch einen Gutschein für meine zu viel gezahlte Steuern erstattet ?

Viele Grüße, Rainer



............................................................
Grüße, Rainer
alles hat ein Ende – nur die Wurst hat zwei...

-+
11.04.2020|01:24 | db208 | 6
Langweile wegen Corona
Moin Rainer, schön von euch zu hören.

Es waren auch nur rund 280 € fürs Jahr 2020.
da bist du doch noch gut dabei.....


Oder bekomme ich vom Finanzamt auch einen Gutschein für meine zu viel gezahlte Steuern erstattet ?
probiers. Immerhin tust du damit was Gutes, denn du bringst den Sacharbeiter einmal am Tag herzhaft zum lachen

Grüsse von Karin
meinwomo weiss immer wo´s langgeht ,-)
-+
11.04.2020|13:19 | womo66 | 7
Langweile wegen Corona
probiers. Immerhin tust du damit was Gutes, denn du bringst den Sacharbeiter einmal am Tag herzhaft zum lachen

Lachen wird er sicherlich zuerst mal, aber trotzdem ist das natürlich zu überlegen. Wenn jetzt alle hingehen und ihr Wohnmobil vorrübergehend still legen, analog Saisonkennzeichen ??? Denn schliesslich ist das Nutzungsverbot ja eine staatliche Anordnung auch wenn der Staat selbst nicht am Virus Schuld ist....

Er hat dann nur dann das Nachsehen, wenn er im Juli/August doch hätte fahren können. Dann rennen alle aufs Amt weil sie es wieder zulassen wollen und das Amt sagt nein, erst nach Ende der Stillegung ????
viele Grüsse
Fritz, Admin
-
11.04.2020|13:27 | fritz14 | 8
Ende zeigen
Themenliste
ACHTUNG : Diese Seite geht nur einwandfrei wenn Javascript für meinwomo.net erlaubt wurde !!!