Wohnmobilstellplaetze Agia-sothira Griechenland


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
start

Wohnmobilstellplaetze Agia-sothira Griechenland

Wohnmobilstellplatz Wohnmobilparkplatz Agia Sothira

HRW ()30002 Agia Sothira Zentral-Griechenland Griechenland
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Agia-sothira, Bilder der Stadt und Umgebung

Agia-sothira, Bilder und allgemeine Informationen

  • Vonitsa-Anaktorio ist eine griechische Kleinstadt an der Südküste des ambrakischen Golfes.
    Offizielle Bezeichnung für die Gemeinde ist Anaktorio, gebräuchlich ist aber kurz Vonitsa.

    1129702 13340 

    Geschichtliches

    * Antike: erste Besiedelungsnachweise
    * 630 v.Chr. Gründung der Polis Ankatorio durch Korinth
    * Niedergang Anaktorios als die Römer nördlich Preveza die Stadt Nikopolis gründeten
    * 5. Jhdt.v.Chr Bewohner Anaktorios errichten den Apollo-Tempel Aktio auf dem Gebiet von Aktio, Überreste sind im archäologischen Museum von Preveza zu besichtigen.
    * 395 n.Chr. bis ins 15 Jrdht. Neuentstehung der Siedlung unter dem Namen Vonitsa
    * 1081 Eroberung und Verwüstung durch die Normannen unter Robert Guiscard
    * wechselreiche Geschichte in den folgenden Jahrhunderten, teilweise mit, teilweise ohne Eroberung durch die Angreifer
    * 1479 Eroberung durch das osmanische Reich
    * im 18.Jhdt.Rückeroberung durch Venetien, dabei allerdings 1797 kurzzeitig unter französischer Herrschaft
    * 3.Januar 1799 Vertrag zwischen Russland und dem Osmanischen Reich, bei dem die französischen Besitzungen Ionische Inseln, Preveza, Parga und Vonitsa den Osmanen unter Ali Pascha Tepelena zugesprochen wurden
    * 1829 nach dem Ende des griechischen Unabhängigkeitskrieges wird Vonitsa Teil des Königreichs Griechenland
    * 4. Oktober 1862 von Vonitsa aus revoltiert General Dimitros Grivas mit Aufständischen gegen den griechischen König Otto.
    * 23.März 1983 schweres Erdbeben mit Stärke 6 auf der Richterskala fordert 7 Verletzte und mehr als 150 beschädigte Häuser.

    Das heutige Vonitsa erscheint uns nicht allzu interessant, eine eher unscheinbare, leicht verlottert wirkende griechische Ortschaft, allerdings mit netter Wasserfront zum ambrakischen Golf.

    Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört eine sehr gut erhaltene Burg aus venezianischer Herrschaftszeit.

    1120491  13336 

    1377823

Wohnmobilplaetze Agia-sothira in diesen Büchern


Agia-sothira, Sehenswürdigkeiten und andere Pois

001.83 km landschaftÁkra Ayeládha
003.21 km hafenVonitsas - Jachthafen{Marina}Griechenland
003.77 km hotelHotel Pegasus, 30002 Vonitsa
004.08 km hafenVonitsa Marina
004.1 km buchtÓrmos Vonítsis
004.46 km wikiInfoText: Griechenland, Vonitsa
005.96 km buchtÓrmos Ayíou Márkou
006.22 km buchtPalióvarka
006.22 km landschaftÁkra Panayía
006.94 km wikipediaGriechenland, Ambrakischer Golf
007.25 km landschaftÁkra Volími
007.82 km buchtÁyios Pétros
008.02 km buchtSkepastós
008.16 km landschaftÁkra Korakónisa
008.3 km hafenhafen

Veranstaltung in der Nähe vom Wohnmobilplatz