Wohnmobilstellplaetze Storslett Norwegen


Europa´s umfangreichstes Wohnmobil-Portal
von Wohnmobilfahrern für Wohnmobilfahrer
UK IT ES FR NL SE
start

Wohnmobilstellplaetze Storslett Norwegen

Wohnmobilstellplatz Fosslev camping

CP ()9151 Storslett Norwegen
Platz kostenpflichtig 22.5 Euro
WMSEN DwcWvTv
GEÖFFNET 10.Mai bis 20.September

Wohnmobilstellplatz Sandnes camping

CP ()9151 Storslett Norwegen
Platz kostenpflichtig in der Saison 27.50 Euro
WMSEN DwcWvTvU
GEÖFFNET 1.Juni bis 31.August

Wohnmobilstellplatz Nordreisa Sokn

SP ()9151 Storslett Norwegen
Platz kostenfrei
WMSEN DwcU
GEÖFFNET Januar bis Dezember

Storslett, Bilder der Stadt und Umgebung

Storslett, Bilder und allgemeine Informationen

    Ausgesuchte Parkplätze

    |
    Parkenwander

    Ausgesuchte Sevicepunkte

    | Gastausch
    gasverkauf
    Norwegen 9151 storslett Mælen 1

    Ausgesuchte Sehenswürdigkeiten

    | Wandern
    Wanderung zum Fosselvfossen
    norwegen 9151 Fosselv E 6
    Schaut man von der Halbinsel Reasnjarga über den Straumfjorden hinweg nach Osten, so entdeckt man bei schönen Wetter in den Bergen gegenüber, etwa vier bis fünf Kilometer Luftlinie entfernt, neben einem Schneefeld vom letzten Winter einen großen Wasserfall, der nicht wie allgemein üblich zu sehen von Stein zu Stein die Felsen hinab rauscht, sondern in hohem Bogen im freien Fall über eine Abbruchkante schießt. Es ist der Fosselvfossen, also der Wasserfall des Wasserfallflusses. Dieser imposante Anblick macht neugierig, die aus Wasser geformte Parabel einmal aus der Nähe zu betrachten.
    Der Ausgangspunkt der Tour liegt an der E6 beim Campingplatz Fosselv-Camping und ist somit auf dem Weg zum oder vom Nordkap ohne Umwege erreichbar. Entweder man übernachtet direkt auf diesem Platz oder man benutzt den kleinen Wanderparkplatz, maximal 3 Wohnmobile, direkt an der E6 gegenüber der Campingplatzeinfahrt. Am Rande des Parkplatzes beginnt ein etwa 2 Kilometer langer markierter, aber nicht durch Wegweisung ausgeschilderter Wanderweg zum Wasserfall. Zunächst läuft man auf einem schmalen Fahrweg bergan durch ein lichtes Birkenwäldchen, zwischen dessen schwarzweißen Stämmen die Glöckchen weidender Schafe erklingen. Nach etwa 400 Metern geht der Weg in einen Trampelpfad über, wird steiler und die kleiner werdenden Birken rücken immer enger zusammen. Linker Hand nimmt man stets ein deutliches Rauschen des Fosselven wahr, der hier steil bergab fließt und schon jetzt seinem Namen als Wasserfallfluss gerecht wird. Bereits nach 800 Metern Wegstrecke lichtet sich der Wald und 300 Meter weiter hat man die Baumgrenze erreicht. Es ergibt sich eine herrliche Aussicht auf den Straumfjorden und die dahinter liegende Halbinsel Reasnjarga. Rechts daneben reicht der Blick bis in den Reisafjorden und zu den Inseln Kågen und Laukøya. Von nun an hat man den Wasserfall stets vor Augen. Der Pfad verläuft durch grasiges, am Anfang noch mit Heidelbeersträuchern bewachsenes Gelände und endet etwa bei 280 Höhenmetern an einer hölzernen Aussichtsbank. Wer dem Fosselvfossen nun noch ein bisschen näher kommen will, kraxelt auf zahlreichen Trittspuren an dem steil abfallenden Wiesenhang entlang bis die gigantische Parabel aus Wasser und Gischt mit einer Gesamtfallhöhe von 64 Metern am Betrachter vorbei in Tiefe stürzt.
    | Museum allgemein
    Nord-Troms museum
    norwegen 9151 Storslett Hovedvegen

    Wohnmobilplaetze Storslett in diesen Büchern

    Allgemeine Pois

    | Sonstiges
    REMA 1000
    norwegen 9151 Storslett Hovedvegen 14
    Supermarkt REMA 1000 in Storslett, Öffnungszeiten Montag – Freitag 7 – 23 Uhr, Samstag 9 – 21 Uhr (Stand: August 2014)
    | Bergpass
    Reašvárri

    |
    norwegen Straumfjordnes E 6
    | ortpage
    ortpage
    norwegen storslett
    anderes Land waehlen